The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

5TO12

 

 

 
                                                 
 

 

1-10    |                                             |    21-30   |   31-40   |

 

 

 

AUSTRIA

    

05.05.12

 

Stol.it news [screen shot]


Leichtes Erdbeben im Westen von Innsbruck
Ein leichtes Erdbeben hat sich am Samstag bei Innsbruck ereignet. Nach Angaben des österreichischen Erdbebendienstes der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) betrug die Magnitude nach Richter

1,8

Die Erdstöße um 10.56 Uhr ~

111

seien im Westen der Tiroler Landeshauptstadt leicht verspürt worden und hätten durch ein Grollen wahrgenommen werden können.  [..] Der Erdbebendienst ersuchte die Bevölkerung, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage auszufüllen oder schriftliche Meldungen an die Adresse

Hohe Warte  38,

1190

Wien zu schicken.

 


ÖSTERREICHER

 & TIROLER

DREHT UM !!!


published 05.05.12

 

 

Herabgesandt von der heiligen Authorität

 und zugefügt am 16.05.12

 

896 | 8963

898636 = nexus 89 | 986 | 863 | 36

9306169 = nexus 9361~1639 | 616 | 169 269

 

Heinrich W. berichtet auf PI

Zitat [..] Der höchste Gast auf diesem Friedensfest war der bosnische Großmufti Mustafa Ceric, seines Zeichens ein gemäßigter Nachfolder des großen Propheten – zumindest stellt er sich so dar. Und unsere Politiker haben nichts besseres zu tun, als dies zu glauben und zu verbreiten. Freund Mustafa ist allerdings Mitglied im euopäischen Fatwa-Rat (der Selbstmordattentate gut heißt) und Verfechter der Scharia in Europa. Außerdem hat er einen ausgezeichneten Kontakt zur geistlichen Führung des Iran, bei der er zu Gast war und die bekanntlich Israel als Krebsgeschwür vernichten will. [..]

 

 

 

 

10.05.12

Tiroler Tageszeitung  [screen shot ]


12

-jähriger in Klosterneuburg von Zug überrollt - Lebend geborgen. Laut Feuerwehr hatte der Bub auf den Schwellen gesessen und über Kopfhörer Musik gehört.

 

Mensch & Menschheit hat Ohren für alles und irgendwas, nur nicht für die Wahrheit und

den Zug der da kommt!

 

Trotz

Notbremsung

konnte der

 Lokführer

den Unfall nicht verhindern. Warum der Zwölfjährige auf den Bahnschwellen saß, ist noch unklar. Klosterneuburg – In Kritzendorf, einer Katastralgemeinde von

 Klosterneuburg

Errichtung der neuen geistigen Burg

(Bezirk Wien-Umgebung), ist am Donnerstagabend ein zwölf Jahre alter Bub von einer Zuggarnitur der Franz-Josefs-Bahn überrollt und zwischen Bahnschwellen und Triebwagen eingeklemmt worden. Der Schüler wurde von den

Einsatzkräften nach 30 Minuten

lebend befreit, berichtete das Landesfeuerwehrkommando. Ein Notarzt hatte zuvor eine Narkose eingeleitet. Außerdem durfte das Kind nur so wenig wie möglich bewegt werden, weil der Verdacht auf eine Kopf- und Wirbelverletzung bestand.Der Unfall hatte sich gegen

19.45 Uhr

1|945

ereignet. Der Lokführer, der mit seiner Zuggarnitur von Wien nach Tulln unterwegs war, schilderte den Einsatzkräften der Feuerwehr, dass er eine Person auf den Schwellen sitzen gesehen habe - mit dem Rücken zum Triebwagen. Trotz sofortiger Notbremsung wurde der Bub, der die Kopfhörer eines MP3-Players in den Ohren hatte, überrollt. Ein im Zug mitfahrender Intensivkrankenpfleger aus Wien kroch unter die Garnitur und leistete sofort Erste Hilfe.
Die Rettungsaktion nahe der ÖBB-Haltestelle Unter-Kritzendorf gestaltete sich laut Landsfeuerwehrkommando äußerst schwierig, weil der Bewegungsspielraum für die Einsatzkräfte lediglich

30

Zentimeter betrug. Mit speziellen, äußerst flachen Rettungstragen gelang es schließlich, das Opfer schonend zu befreien. Warum der Bub auf den Bahnschwellen saß, blieb vorerst unklar. Der Lokführer erlitt einen Schock. (APA)

published on 12.05.12
 Der Brunnen des Fiebers

 

 

 

11.05.12

Stol.it  [screen shot ]
Seis: Tod eines zwölfjährigen Buben gibt Rätsel auf
Ein

12

-jähriger Bub aus Seis

~ seis ~ sei es

es sei, d.h. es ist 12 !

ist am Donnerstagnachmittag am Weg zu einer

Geburtstagsfeier (~Cycle)

zusammengebrochen, berichtet die Tageszeitung „Dolomiten“ in ihrer Freitag-Ausgabe. Trotz sofortiger Hilfe konnte sein Leben nicht mehr gerettet werden. In der Bäckerei hatte man bemerkt, wie der Bub

krampfend und mit Atemnot

zusammenbrach. Sofort wurde Alarm geschlagen. Die Bemühungen des Notarztes des Rettungshubschraubers

Pelikan 2

und der Helfer des Weißen Kreuzes blieben aber erfolglos. Der Tod des zwölfjährigen Buben aus Seis gibt Rettern und Notarzt Rätsel auf. Kein Unfall, keine offensichtlichen Vorerkankungen: sein Tod traf Familie und Freunde gestern buchstäblich wie ein Blitz (*) [screen shot 15.05.12] [siehe auch PI]  → aus heiterem Himmel. Die Todesursache soll durch eine Autopsie geklärt werden. Der Zwölfjährige hinterlässt seine Eltern und zwei ältere Geschwister sowie einen jüngeren Bruder.

published on 12.05.12


Ogmios Anmerkung 15.05.12

 (*) KÜMMERT euch um eure Gesundheit und euer Überleben. Sowohl geistig wie körperlich. Sowohl individuell wie kollektiv, UND PRÄVENTIV; denn wer in der Demokratie schläft wacht in der Diktatur auf [Zitat Goethe], und es gibt nichts ungesunderes für das Schicksal der Menschheit, während alle Vektoren wie noch nie in der Geschichte der Menschheit auf 6 stehen, und dieselbe Menschheit wie blind, taub, betäubt , schläft [Nachträglich eingefügt am 17.05.12:Schlafendes Land - 912]. Deshalb steht die Uhr auf 12,(!!!) so wahr es Gottes Wille sei. Und wer keine Augen und keine Ohren besitzt, der wird  'vom Zug überfahren' oder aus heiterem Himmel vom 'Blitz getroffen'.

 

 

 

 

STOL.it  04.06.12
[..] Nach italienischen Medienberichten vom Montag war der 53-Jährige
österreichische Surfer am Sonntagnachmittag nicht an Land zurückkehrt, worauf seine Frau Alarm schlug. [..] Am späten Sonntagnachmittag starteten die Hafenbehörde von Olbia und Carabinieri die Suche nach dem 53-Jährigen. Entdeckt wurde er von den Fischern erst nach 6 Uhr früh.  [5+3=8]  =>

 

AUSTRIA WOHIN SEGELST DU

68

 

 
 

Wenn wir schon bei den Schulen sind, muss man auch den Wiener Lesetest zitieren. Der fand heraus, dass mehr als ein Fünftel der Schüler aus den vierten Volksschulklassen Wiens massive Leseschwächen haben. Diese Erkenntnis ist nun gewiss nicht neu. Neu aber ist, dass irgendein Mutiger im Wiener Stadtschulrat die Schulnoten analysiert hat, die diese Kinder in Deutsch bekommen haben (hoffentlich passiert ihm nichts!). Dabei stellte sich nämlich heraus, dass die Nichtlesenkönner von ihren Lehrern im Zeugnis zu weit mehr als 60 Prozent einen Einser, Zweier oder Dreier bekommen haben. Und nur ganze 1,3 Prozent einen Fünfer. Was zeigt: Diese Zeugnisse sind nicht einmal das Papier wert, auf dem sie stehen. Was zeigt: Keine Schulreform wäre dringender als die Einführung von Aufnahmsprüfungen in jede weiterführende Schule, damit solche Kinder noch einmal in die Volksschule zurückgeschickt werden können, wenn ihnen dort nicht einmal das Lesen beigebracht worden ist. [..]  [Zitiert v.Andreas Unterberger.at 01.10.12 ]

 

 

 

 

STOL.it  05.09.12

05.09.12

GROSSGLOCKNER:

DIE GROSSE GLOCKE

 

 

[..] Tiroler Bergretter und ein Alpinpolizist sicherten am 22.August =

228.12

das Kreuz behelfsmäßig mit Unterstützung eines Polizei hubschraubers, zwei Tage später wurde aus der Halterung entfernt. Geplant sei, das Gipfelkreuz

15

Meter vom jetzigen Standort entfernt auf Granitfelsboden am Ende des Westgrates zu verankern. [..] Vor etwa

30

Jahren sei die höchste Eisstelle auf dem Gipfel noch auf 3674 [atypical 74=7+4=11 => 3611] Meter Seehöhe gelegen, die letzte aktuelle Messung haben

3666

Meter ergeben, so Steiner. Der letzten Felsmessung zufolge ist der Großvenediger 3.657  [atypical 57=5+7=12 => 3612] Meter hoch. [..] 
 

 

 

 

16.10.12

Dieses Link wird hier nur mehr zu dokumentativen Zwecken reingestellt.

Zitat [..] Laut neuesten Zahlen der Statistik Austria wird bis zum Jahr 2060 die Bevölkerung in Österreich von 8,4 auf 9,4 Millionen anwachsen. Die Ursache liegt in erster Linie – zu 95 Prozent (!) – in der ungehemmten Einwanderung.[..]


 

gesehen am 21.11.12 auf PI homepage

 

4|969  187  1|3896

 

am 22.11.12, beim Link kopieren

 

177 16 168 919 5566  2|612

Zitat PI [..] und Israel in Notwehr gehandelt habe, so Strache. Er kritisierte in diesem Zusammenhang auch ein ORF-Interview mit dem israelischen Botschafter Aviv Shir-On am 15.11., das von Seiten des ORF in keiner Weise objektiv geführt worden sei.[..]

 

 H  Runter mit den Medienpopulisten, für ein Jahr samt Familie Sack und Pack unter den Raketenhagel.

DANACH weiterreden.


12.12.12

Fast schlagartig haben die Österreicher Anno 1970 beschlossen auszusterben.


JAN.13 [PI]

 

811 | 188

66.893 [6893] 315 | 368

 

6789555

612

 


JAN.13

11124

 

Orig.cropp.diam 392px ~

392

 

21.01.13  STOL


Zugkollision in Wien – Mehrere Verletzte. In Wien-Penzing sind am Montag zwei Schnellbahnzüge frontal zusammengestoßen. 

  6 mit 8 "integrieren"

Bei der Kollision wurden ersten Angaben der Wiener Rettung zufolge mehrere Menschen verletzt. Laut ÖBB ereignete sich der Unfall um 8.45

845

Uhr. Betroffen seien zwei [2] Züge der Vorortelinie S45 ~

845

 

2xS = SS

sagte Sprecherin Sarah Nettel der APA. Die Weststrecke bis Hütteldorf sei gesperrt. Bei der Zugkollision wurde nach Angaben des ÖAMTC eine Person eingeklemmt. Beide Züge waren offenbar voll besetzt, wie eine Sprecherin am Vormittag der APA berichtete. Zum Abtransport der Schwerverletzten standen auch zwei [2] Notarzthubschrauber (Christophorus 3 und 9)

239

im Einsatz. Viele der Passagiere haben laut Club vermutlich einen Schock erlitten.
 

 

 

 

05.02.13  [DerStandard.at]

 

66

1138

Orig.cropp.diam 506 px

 

 

 

27.06.13

 

"Man kann das in Österreich nicht sagen"

"You can't say that in Austria"

23232367676

 


06.07.13

Die Ägypter schmeissen die Islamigen raus,

die Österreicher laden sie ein

826 6668

12.09.1683

12.09.2013

TÜRKEN VOR WIEN

TÜRKEN IN WIEN

Über das Kommunistennest * genannt

"System" kommt die Pest zur Macht.

In der Freiheit sinkt die Pest

dorthin wo sie hingehört.

 

Wenn ein Islamotürke nach Österreich kommt und er meint er sei immer noch in der Türkei samt Fahne und Gesetz, bestenfalls auf zu unterwerfendem Gebiet, ja was tut er dann hier ? Geschweige wenn derer 100, 1000 oder gar hunderttausende sind. Seid ihr total besoffen ?

24.09.13

Zitat PI [..] Im Oktober 2012 kündigte Ministerpräsident Erdogan auf einem Parteitag seiner AKP an den Islam siegreich nach Westen führen zu wollen”. Im Februar 2010 rief er auf einem von ihm veranstalteten “Kongress für Auslandstürken seine aus Europa eingeladenen Landsleute dazu auf “die europäische Kultur mit der türkischen zu impfen”, um diese Länder zu „türkisieren“. Vor drei Jahren besuchte der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu Bosnien-Herzegowina und hielt in Sarajevo eine aufsehenerregende Rede, in der er ankündigte, “das osmanische Reich wiederbeleben zu wollen”. [..]

 

published 13.09.13  

 

 

 

20:30 am 23:09.13 PI

 

5551968

212368 285

Orig.crop 615 px

 

 H  Links: Alles nachgeschmissen, gestohlen, geraubt, geschenkt: Alles wertlos.

   BEFORE

11228

 H  Was nun mit den krüppeligen Gesetzesbüchern ohne Anker u. ohne Kompass.

 

 

 

 

07.10.13 PI

 

WIENER KASPER ...

 

Orig. crop 1|812 x 1650

2.83 MB (2,968,114 bajtù)

2.83 MB (2,969,600 bajtù)

‏‎Seen on 07.10.13 at 11:31:44

 

... erklären alle nicht-Kasper zu Rassisten *.

 

 

 

Zitat  [..] Da kann der Wähler aber doch beruhigt sein, dass am Eingang der Wiener Clubs [noch] nicht direkt ein Gesinnungstest stattfindet. Wie die “Allianz gegen rechts” aber feststellen will, wer denn nun die FPÖ gewählt hat, hat sie nicht verraten. Wie groß wäre wohl der Aufschrei im rot/grünen Wien, würden Gaststätten verkünden, sie hätten keinen Platz für Islamgläubige, Asylwerber oder auch andere besonders geschützte Personenkreise. Diese Art des totalitären “Nichtbedienungs-Gebahrens” gegenüber bestimmter Menschengruppen erinnert an eine Zeit, die wir nie vergessen sollten, aber bestimmt nicht, um dieses Prinzip wieder anzuwenden.

Konrad Adam:
Keiner ist eher zur Unterwerfung bereit als der dezidiert Anti-Autoritäre. In der Glanzzeit der Grünen war der Satz „Joschka hat gesagt . . .“ so viel wert wie ein Führerbefehl.

 H  Die sogenannten Anti-autoritären sind überhaupt keine Anti-autoritäre sondern verkleidete Totalitaristen. Sie fürchten die Herausforderungen und ächten die Chancen der Freiheit die ja nichts anderes ist als das Gegentück zu ihrer inneren -wenn auch bei strategischem Bedarf stets ins exakte Gegenteil kamoflierten- autoritären Natur.

 

Meldung des Tages:

8113  954

Orig.crop 638 px

08.10.13 um 12:12

 

 

 
 

 

22.01.14 PI

1.666

Orig. crop 135 px

 

 
 

 

MAR.14  22.01.14 PI

1888

22 88

 

106611966 ~

16 66 1166 196 66

66 66 66

 

 H  Geht das KruzifiX, kommt die Mafia der Allah. So einfach ist das. Könnte man es noch deutlicher ausdrücken als an diesem Zahlenwerk ? Der öffentliche Raum wird NIEMALS auf Dauer luftleer bleiben. Geht das KruzifiX, werden Allah u./o. sozialistische Ersatzreligionen an die Stelle des ewigen Ankers der Wahrheit treten, in deren Namen sie dich dann beispielsweise vom Himmel her systematisch vergiften dürfen. Zitat [..] Der Österreichische Verfassungsgerichtshof VfGH ist jedenfalls der Meinung, dass es sich beim Kruzifix um ein „Symbol der abendländischen Geistesgeschichte“ handle, dessen Bedeutung über das rein religiöse hinausreiche. [..]

 

NEXT DAY

APROPOS

ALLAH U/O. SOZIALISTISCHE ERSATZRELIGIONEN ↑ []

22|666

 

 

 
 

 

MAY.14  05.05.14 PI

99|678

 

 H  Der berühmte Tropfen auf dem heissen Stein.

 

 

 

 

 

 

MAY.14  11.05.14 PI

 

 H  Conchita Wurst wird zur Siegerin im Eurovison Song contest gekührt. Ein Sieg für das falsche Österreich, die falsche Vielfalt [Was für ein Vorbild ist das ?] und die Bettnässertoleranz. Alles Theater, Plüsch, von den  Falschgeld-Party-Sozialisten * [*] mit Hilfe von Steuergeldern politisch getriebenes Milliardenmarketing, [das sind auch dieselben die ihre Nase überall reinstecken und hie und da wieder einen Krieg brauchen oder sich als willfährige Marionetten des einteignenden und kriegslüsternen Falschgeldkroesus wie selbstverständlich für dessen Spielchen benutzen lassen. Es sind dieselben die vor lauter Toleranz auch gegen Jene nicht den Mund aufbringen die sie vom Himmel her systematisch vergiften * und auch dieselben die Papi und Mami abschaffen (zugunsten Elter1 u. Elter2), →

Zitat Pirincci [..] merkwürdigerweise wird das Familienministerium von der wissenschaflichen Seite fast ausschliesslich von Lesben beraten [..] man hat den Politikern eingeredet dass das jetzt die neue Art des Familiendaseins und der Sexualität sei, und das ist sehr merkwürdig denn es leben 16 Mio Jugendliche unter 16 Jahren in Deutschland. Davon leben nur 1000 Kinder bei schwulen Paaren und 8000 bei lesbischen Paaren. Also im homeopathischen Bereich. Davon hat man jetzt den Politikern eingeredet, das wäre jetzt die neue Familie [..]

→die P-Edathy cliuques die Lisas feuchte Scheide im Kindergarten propagieren und consequent die durch und durch faschistoide Islamplage mitten in der christlichen Zivvilisation hochziehen] oberflächlich heuchlerische Show, politisch-ideologische Instrumentalisierung und unsägliche Kasperei während die Hütte brennt! Für jenen Menschen, der nicht blind ist, sondern über den Tellerrand sehen kann, einfach nur peinlich.

Zitat Stol: [..] Das Ergebnis zeige „Anhängern einer europäischen Integration, was sie dabei erwartet – ein Mädchen mit Bart“, schrieb Vizeregierungschef Dmitri Rogosin am Sonntag im Kurznachrichtendienst Twitter.

Schaut dass ihr was anständiges zustandekriegt im Leben statt auf den Schultern euerer ausgeraubten Kinder derartigen Unsinn zu veranstalten. Diese Worte verstehen werden die meisten blinden u tauben Mausmenschen freilich erst wann der ganze gigantische Betrugszirkus auffliegt. Dann so... → Ist das intelligent ?

13.05.14

APROPOS Unsinn veranstalten

APROPOS WURST

Eppan St.Pauls, 15.05.14

 

[..] Die Glaubensgemeinschaften dürften kein „sanftes Ruhekissen für bürgerliche Gemütlichkeit“ sein, sondern „Zumutung für die Gesellschaft“. [..] [Zitat Gauck]
 

Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich
die Wahrheit dem Erkanntwerden
Heraklit von Ephesos um 500 v.Chr.

 

[..] Toleranz heiße jedoch, „jemand anderen zu respektieren, auch wenn man seine Überzeugungen nicht teilt – und in diesem Sinn brauchen wir alle Toleranz“. [Zitat Kardinal Schönborn]

 

 H  Toleranz fängt beim freien Wort an und hört beim unfreien Wort auf.  Toleranz ohne Wahrheit u. ohne Intelligenz ist wie eine Party mit vergiftetem Wein.

18.05.14

Orig.picture size details:

2.69 MB (2,|8 2|6, 2|40)

 H  und die Schönheit des Geistes liegt im Charakter, nicht im Schmuddel * .

 

09.09.14

2 47 2222

YT

 

 

 
 

 

MAY.14  18.05.14 PI

168|2296

944

 

 

 
 

 

JUL.14  DWN

17 17 17

10 11

 

 H  IWF Fake money prostitute.

 

 
 

 

20.11.14

PI

 

WIENER APPELL

 

Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur in Europa.

Für ein breites Bündnis der fortschrittlich-menschenrechtlichen Islamkritik.

[..] Der Grundfehler der gesamten bisherigen Islamdiskussion in Deutschland und Österreich besteht darin, dass mit einem völlig oberflächlichen, unkritischen und unwissenschaftlichen Religionsbegriff operiert wird. Auf diese Weise erhält der Islam gänzlich unhinterfragt die Weihe der Legitimation und staatlichen Förderung. [..] weiter

 
 

 

06.12.14

Ein System mit Sinn für Heuchelei

erntet die Lächerlichkeit die es verdient.

Morgenpost

 

Religiöser Anhänger des "Pastafarianismus" im Personalausweis mit Nudelsieb auf dem Kopf. In Österreich ist es erlaubt im Auslweis religiöse Kopfbedeckungen zu tragen.

 
 

 

21.12.14

Udo Jürgens

 
 

 

05.05.15

5|189   189|7

Orig.crop 860 px

YT

 
 

 

08.05.15

Ein Tag - Zwei News

PI

PI

Dazu auch Zitat [..] Mannheimer war bis zum Machtwechsel im grün-rot regierten “Ländle” [NRW] ein gern gesehener Vortragsredner bei der Polizei des Landes. Er klärte die Beamten über die Fakten und Hintergründe des Islams auf. Unter dem Grünen Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurde es dem Islamkritiker unmöglich gemacht, seine Arbeit in diesem Bereich fortzusetzen. Selbst ein Schreiben aus der Polizeiführung, in dem ihm für seine Tätigkeit unter den Beamten gedankt wurde, hatte zur Folge, dass die betreffende Person strafversetzt wurde [..]
 

 H  Wer hätte gedacht dass es mal soweit kommt. Wie peinlichst für die Europäer, die auf ihrem diesen Weg des Niedergangs für sich beanspruchen die Zivilisation zu representieren.

Zitat 13.05.15 [..] Wer einen anderen nicht zu Wort kommen lassen, sich mit seinen Argumenten nicht auseinandersetzen und sich nicht fragen will, ob dieser Andersdenkende womöglich legitime Interessen vertritt, hat in einer Gesellschaft, die sonst so stolz auf ihren (möglichst herrschaftsfreien) Diskurs und ihre »Toleranz« ist, ein Legitimationsproblem: Er muß irgendeinen rhetorischen oder ideologischen Dreh finden, sich von seinen Toleranzpflichten freizuzeichnen, und typischerweise geschieht dies dadurch, daß man dem Andersdenkenden intellektuelle oder moralische Defizite unterstellt. [..]

 

 

24.05.15

  PI YT  IBÖ

 

DEMO 06.06.15 WIEN

'DER GROSSE AUSTAUSCH'

438 

17 13 15

 

 

kurz danach, beim kopieren des Links:

39

131 11 15

16.05.15

[roundish line on top = lens flair]

20150516_133904

4.00 MB (4,1 99,55 8 bajtù)

4.00 MB (4, 202, 496 bajtù)

 

 

 

 

 

05.06.15

 

Eurabiaquiz:
Frage 1: Etwa wieviel Prozent der Österreicher im Alter von bis zu 14 Jahren werden nach einer seriösen Prognose im Jahr 2051 muslimischen Glaubens sein?
a. 38 Prozent
b. 45 Prozent
c. 51 Prozent

 

weiter
 

 

08.07.14 PI

2|618

69  693
YT


 

20.07.14 PI

Sozialistische 'Toleranz' in der Realität


 

24.04.16  PI

25.04.16 (Stol)


Zitat  [..] Montagmittag hat sich im Osten Österreichs ein Erdbeben der Stärke

4,1

ereignet. Das Epizentrum lag in der Nähe von Alland

'all Land'

im Bezirk

Baden

in Niederösterreich, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Das Beben um

12.28

Uhr wurde von der Bevölkerung im Epizentralbereich, vom Semmering bis Hollabrunn und Melk und auch in Wien zum Teil kräftig verspürt. Lokalisiert wurde das Erdbeben in einer Tiefe von

neun

neun Kilometer, rund 20 Kilometer von Wien entfernt. „Leichte Schäden, wie etwa Risse im Verputz, sind bei dieser Stärke möglich“, sagte ZAMG-Seismologin Rita Meurers zur APA. Die ZAMG erhielt bereits Meldungen über „leichte Gebäudeschäden“, schilderte Meurers. Insgesamt erhielt der Erdbebendienst binnen einer Stunde bereits

1.800

Mitteilungen zur Erdbebenwahrnehmung, sagte die Seismologin. Diese kamen aus „ganz Niederösterreich, Wien aber auch vereinzelt aus Oberösterreich und dem Burgenland“.

'Land der Burgen'

Auch mit weiteren Nachbeben muss noch gerechnet werden. Ein erstes erfolgte bereits um

12.49

Uhr, mit einer Magnitude von 2,4 in einer Tiefe von

elf

Kilometer, berichtete Meurers.

 

30.04.16

Zitat [..] Es ist eine politische Sensation in Österreich: In der Stichwahl um das Amt des Bundespräsidenten gibt es keinen Kandidaten der Volksparteien mehr. Die Kommentare reichen von “politisches Erdbeben” über “historischer Rechtsruck” bis “demokratisches Debakel”. [..] Seit dem Zweiten Weltkrieg kam bisher jeder Bundespräsident von SPÖ oder ÖVP, beide Parteien holten bei jeder Präsidentenwahl mehr als 80 Prozent der Stimmen. Diesmal sind es gerade noch 22 Prozent – aus der drohenden Niederlage ist ein Zusammenbruch geworden. [..]

 

You can !

 


 

08.09.16

WERT  HEIM

Spezialist für elektronische Sicherheitschlösser

zur Montage am Traubenhof.

Orig.crop 309

2|6 2|496  44|A

20160908_093029

1.8|2 MB (1,909,  563 bajtù)

1.8|2 MB (1,912, 83|2 bajtù)

Wir kommen ins Gespräch über "Sicherheit"

und "Wahre Werte". Wir verstehen uns sofort.

 Da zeigt mir der Techniker ein Bild auf 

seinem Hendi.

20160908_093020

1.50 MB (1,57 4,909 bajtù)

1.50 MB (1,57 6,960 bajtù)

überspieltes Originalbild

IMAG0219

Orig.crop 83|2 px

1.78 MB (1,868,  078 bajtù)

1.78 MB (1,87 1,87|2 bajtù)

20160908_093322

148

2.06 MB (2,169,402 bajtù)

2.07 MB (2,170, 880 bajtù)

 

Schützt eure Heimat !

→09.09.16

 


22.11.16

Sozialist Van der Bellen:

"Notfalls darf man lügen"

Orig.crop 684 px

Leute die dieserart Selbstverständnis

verbreiten, haben nur eines im Sinn:

Macht und Selbstverwirklichung.

YT

 

 

29.11.16

2|3968  10  39|2  59

Orig.crop 604 px

YT

 H  In der Jugend von den Ungeankerten verarscht *,

im Alter -ahnungslos- von denselben mißbraucht.

 

Die herrschende Ideologie des kleinsten gemeinsamen Nenners ist genauso heuchlerisch wie jene der ideologisch übersteigerten Selbstüberhebung. Beides sind ebenbürtig

gefährliche Verzerrungen der Wirklichkeit, von Seiten

skrupelloser Heuchler und Hazardeure.

 

Mit diesem Video oben wird dem Wähler suggeriert er hätte nur die Wahl zwischen der systematischen Islamisierung und  Afrikanisierung Europas via multikulturalistischen Irrsinns, der Frühsexualisierung der Kinder,  Legalisierung der Pedophilie u. Kinderheirat, zwischen Mann und Frau nicht mehr unterscheiden können *, Hirnwäsche durch Kartellmedien, der heuchlerischen Doktrin des kleinsten gemeinsamen Nenners, der bedingungslosen Anbiederung an das cabalgesteuerte Washington mit endloser Ausbreitung der Nato plus Kriegstreiberei  einer antidemokratischen, funktionaristischen u. zentralistischen EU gegen Russland einerseits .. und der Wiederkehr des Nationalsozialismus andererseits.

¿

Richtungslos, perspektivlos, ausweglos dahinwegetierend.

Weder etwas dazwischen, geschweige denn Voraus.

 

 

04.12.16

Ein sozialistisch zentralistischer Präsident dessen größte Sorge die nicht ausreichende "Handlungsähigkeit" der brüsseler Funktionärsapparatschiks ist, und der die Völker in Europa zu Minderheiten mit Minderheitenrechten deklassiert, gewinnt die österreichische Präsidentschaftswahl. Wenn die Völker Minderheiten mit Minderheitsrechten sind,  wer ist dann die Mehrheit mit den Mehrheitsrechten ? Die brüsseler Funktionäre die von keinem Volke jemals gewählt wurden ? 

Es ist eine Niederlage für die Österreicher. Nein, ich muss es sagen wie es ist: Es ist ein Wahnsinn.

 

05.01.17

Wenn migrantische Unternehmen  (also überwiegend Dönerstände, arabischen Raucherbuden und NoGo-Geschäftsviertel- Ausnahmen bestätigen die Regel) "ethnische Ökonomien" sind, was sind dann ansässige Unternehmen ? Unethnische Ökonomien ?

 

Dem Staatsapparatschick beschleicht beim Gedanken an das Volk als Souverän nicht selten ein ungutes Gefühl im Magen (Dienerkomplex).  Mit Multikulti aber -so glaubt und hofft er-hält er das Zepter in der Hand, denn das Volk wird austauschbar und damit der Diener zum Herrn im Land.

 

03.02.17

Drei Afghanen in Wien: Wussten nicht dass Gruppenvergewaltigung illegal ist.

 

26.03.17

Bald zwei Jahre Haft für kritische Bürger? Österreich definiert „Staatsfeinde“ neu
Ab wann wird aus ein paar kritischen Bürgern eine staatsfeindliche Bewegung? Diese Frage beschäftigt die Österreicher. In Zukunft drohen bis zu zwei Jahre Haft für einen Straftatbestand, der sehr weit auslegbar ist.
Willkühr- und Gesinnungsgesetze unter dem Deckmantel "Staatsfeinde"? Kümmert euch erst mal um den Volkesfeind Islam der von Innen her zerfrisst, ihr korrupten Polit-Säckel!
 


05.08.17

Fein säuberlich eliminiert

'Nicht durch Unfall herausgerissen, sondern "fein säuberlich fachmännisch ausgebaut" '

52.4|66  333  76

YT


07.09.17

Zuviel Wien Wein getrunken ?

1767  2|7

YT  JW


 

19.10.17

Vordergründig werden die Grenzen gesichert,

doch über die EU wird das falsche Spiel

mit Konse6uenzen fortgesetzt.


 

02.11.17

Wien: 2 Mio Euro für 17 Monate Unterkunft

 H  Zahlen alles die Ochsen. Auf Schulden.

 

580 px

58558|2

YT


 

02.11.17

Antisemitische Signale im österreichischen Parlament

[..] Die FPÖ-Abgeordneten haben im österreichischen Nationalrat demonstrativ nicht applaudiert, als der amtierende Bundeskanzler vor einer Rückkehr des Antisemitismus warnte.  [..]

12 174

386 px

YT

 

YT

"Triff den Ton" und "Finde den Punkt"

2|57|56


 

28.02.18

→ 28.02.18

 

 

 

01.07.18

Was ist das für eine "Demkratie" in der das System mit Kanonen auf Spatzen schießt.

Ist euch überhaupt nichts mehr peinlich ?

 

 

 

 

 

 

 03.05.12

 

On this 3rth of the month the lady in the shop after the emission of the this bill she realized that by mistake she charged lemons [~Citrony] instead of the pears. Anyway, as the price was almost the same yet at my slight advantage, she decided to leave it as it is. This special bill on this specific date came out with crowns

133

The bill carries among other codes a  12:83 which is containing both:

812 | 312

 

Here the whole series of shots on this morning


 

added 06.05.12  [~1112]    

 

 

 

05.05.12

 

On this saturday with Ivana for lunch on the Grosseto ship-bar on the near Vltava river...

... as the bill -coming out with the amount of 1099 Crowns captured my attention. I then realized the coded head lines 16, 6 or 166 along the capital code

3968

while the bill emission no [C.uctu] composed of the digits 1/88/66 exclusively [~168], yet we were sitting at the table [Stul] no 118 ~

811

Next as I tried to find out the real what about in this bill  I realized the 915,8 right above the total amount, being nothing else than the nexus of both

915 -815

on this particular date 05.05.12 double hinting the 512. The trained 007 may find even more codes in this same bill, such as 345, 145, 911 and even some more of them...

 


Size details of IMG_5690 [5]69

1.71 MB (1,7 96,9 52)

1.71 MB (1,7 98, 144) ~ nexus 189 | 144


 

added 06.05.12  [~1112]    

 

 

 

06.05.12  [~1112]    

 

Stol.it [screen shot]

Erhebliche Verletzungen hat sich am Sonntagvormittag ein Bub aus Deutschnofen

~ Deutscher Ofen

bei einem Freizeitunfall zugezogen. Der

11

-Jährige saß auf dem Rücken seines Pferdes, als dieses den Bub in einem Waldstück plötzlich abwarf. Der Junge wurde einige Meter über Wurzelstöcke und Steine mitgeschliffen und dabei erheblich verletzt. Über die Landesnotrufzentrale wurde das Weiße Kreuz Deutschnofen alarmiert. Nach der Erstversorgung durch die Sanitäter wurde der 11-Jährige in das Bozner Krankenhaus gebracht.


 

 


STOL.it  06.07.12 [screen shot]


Hangrutsch in Deutschnofen
Wahrscheinlich wegen der Niederschläge der vergangenen Tage und Stunden sind am Freitagmorgen Teile der Liegewiese des Hotels „Schwarzenbach“ in Deutschnofen weggebrochen und in den Schwarzenbach gerutscht.
Es war der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Deutschnofen selbst, Reinhard Plattner, der gegen 8 Uhr morgens

KOMMANDANT 8

den Hangrutsch bemerkte. Ein Teil der Liegewiese, von 30 Metern Höhe und 20 Metern Breite, [30/20~]

32

war samt Mauer weggebrochen und in den nahegelegenen Schwarzenbach gerutscht.

25

Mann der Freiwilligen Feuerwehr Deutschnofen [..]


Diese Warnung:

Der Deutsche Ofen rutscht in den Schwarzen Bach.

 

Preparation for reconstruction underway

Havels reconstruction message

Lok VX Bremsklotz

 


 

22.11.12  STOL


Metal panel falls to

40

-year olds. In

Deutschenofen [~German oven]

on Thursday morning, a

40

-year-old man has been injured while working. The accident happened at

8.20

clock at the Hotel

Schwarzenbach.

The man from

Welschnofen [~Latin oven]

was working at a retaining wall, all he was hit by a overturning metal panel. The

40

-year-old was taken with minor injuries  by White Cross of Deutschenofen to Bolzano hospital.  On duty were also the Carabinieri of Deutschenofen.
 

 H   So, this concerns all four corner.

 

Deutscher text:

[Metalltafel fällt auf 40-Jährigen.In Deutschnofen ist am Donnerstagmorgen ein 40-jähriger Mann bei Arbeiten verletzt worden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.20 Uhr beim Hotel Schwarzenbach. Der Mann aus Welschniofen war gerade dabei, eine Stützmauer auszuschalen, aller er von einer umkippenden Metalltafel getroffen wurde. Der 40-Jährige wurde mit leichten Verletzungen vom Weißen Kreuz Deutschnofen ins Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Deutschnofen.]

 

 

 

 

22.07.17

5|2|9

Im Kern ein rückgratloser Konformist.

Dieser Charaktertyp wird sich immer nur gegen die/den Schwächeren

durchsetzen aber niemals gegen den Stärkeren. Nach oben hin immer schön

schlüpfrig. Diese Sorte Mensch ist im Grunde so nutz- und

wertlos wie Vakuum.

Und apropos Schaden: Auch Südtirol will nicht Afrika werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.05.12  [7+2=12] 12|12

 

Stol.it [screen shot] Translation:


Tornado leaves wide path of destruction in Japan. Destroyed houses, smashed cars, uprooted trees: A tornado has devastated parts of eastern Japan. A boy died in the accident, dozens of people were injured. [..] Around

89

houses were damaged, some seriously, many roofs blown away, smashed cars and trees uprooted. The trail of destruction extends over a length of

12

miles through the region. In more than

21 000

houses temporarily fell out of power.. In the hardest-hit city of Tsukuba,

north

of Tokyo, also a 14-year-old boy died under the rubble of his home when the tornado on Sunday stormed through the provinces of Ibaraki and Gumma. 48

[4+1=5 / 4+8=12]

512

 

other people suffered some serious injuries. Rescue forces together with army soldiers have begun with the cleanup. "It's like an earthquake or tsunami, we just can not help it," a

69

-year-old told reporters. The tornado also hit a building in which 20 people are housed, had to flee from the radioactive rays as a result of the nuclear accident in Fukushima. An earthquake and a tsunami had damaged the nuclear power plant in March 2011.

5|11

There were meltdowns, radioactive contamination of the environment. Tens of thousands had to flee.

 


JAPANESE NATION !

THE TIME HAS COME!

TURN AROUND !!


 

added 06.05.12  [~1112]

 

 

 

28.07.12

SAMURAI

Today for the first time after long time, we had a sushi at the "Samurai"-Restaurant. Ivana arranged this via internet voucher. Arrived there I first noted that

 

→ 936- car in front of the restaurant.

1

16:15:27

IMG_1084

936-car

936

 

777

 

296

  

REG.PLATE 7A9 936 =

789 | 936


SIZE

2.82 MB (2,9 58,777)

2.82 MB (2,961,408)


TIME 16:15:27 = 4:15:27PM =

415 | 27

    

 

→ then the bill for the desserts which were not included in the voucher, and which outcome in all details speaks for itself, making any further personal comment superfluous:

2

17:09:21

IMG_1090

SAMURAI-bill

315

 

312

 

512

 

16:18

 

19

 

1.93

 

179

 

21

  

PICTURE NO 1090 =

19


BILL DETAILS

--TOTAL AMOUNT

315

--VOICES/ITEMS

190

125 ~ 512

--TABLE

12

--TIME

16:18 | [16|18] [68]


SIZE

1.93 MB (2,031,2 45)

1.93 MB (2,03 1,616)


SIZE 17:09:21 =

179 | 21

    

 

 added on 08.08.12             

 

 

 

18.12.12 at 01:09

THE VOLCANO

LIGHTS IN JAPAN

 

 

MORE

 

 

 

 

 DEC.12

 

 APROPOS TRUMPETS

 

 

ONE RED THE OTHER WHITE

 

1234scr.sh.link

 

 

FEB.13   14.02.13

 

FEW MINUTES  BEFORE TSUNAMI 2011

 

 

 

1|368922

 

143464224VID.

 

 

20.10.13

 

FUKUSHIMA 3.11

 

28.11.13

 

Japan approves new state secrecy bill * *

 

[..] AP: Prison for ‘inappropriate reporting’ — Official: We’re on path to be fascist state — Fear Fukushima cover-ups to worsen[..]

 

"The very word "secrecy" is repugnant in a free, open society; [J.F.K.]

 

 H  No ears ?

 

 

 

 

 

 

08.05.12 

 

Stol.it [screen shot]

 

Translation:

Girl hit by car. On Tuesday an

8

-year-old girl has been hit by a car,  in St. Vigil. The girl wanted to cross the road with its vehicle when at 15.45  = 3:45pm ~~

345

clock it came to the accident.

 


 

Ogmios Anmerkung.

Wundere dich nicht, wenn dieser Satz auf den ersten Blick keinen Sinn macht, denn "Gottes Wege sind unergründlich."

 

► Die Heiligkeit im Geistes Christi wurde angefahren! ...
 


 

Ogmios annotation.

Do not wonder if at first glance this sentence does not make sense, since "God moves in mysterious ways".

 

► The holyness in the spirit of Christ has been hit! ...

 

 

published 09.05.12 

 

 

 

ON 13.05.12 

 

CHAIN REACTION

 at

STATION PENTLING

[pentire(it) = bereuen(de) = regret(en)]

 


14:16 IMG_6591

811

 
14:16 IMG_6592

 999 & 800

 
14:17 IMG_6593

2.07 MB (2,18 1,044)

2.08 MB (2,183, 168)

 80>111=skidding!

 
14:17 IMG_6594

2.10 MB (2,209,810)

2.10 MB (2,211,840) ~ nexus 2211 / 811 / 1248

9966

 
14:21 IMG_6595

2.19 MB (2,2 99,660)

2.19 MB (2,301,952)

U US 12

 
14:22 IMG_6596

2.12 MB (2,233,738)

2.13 MB (2,236,416)

U US 12

 
14:34 IMG_6597

1.79 MB (1,887,939)

1.80 MB (1,888,256) ~ 211

 12/68

 
14:42 IMG_6598

2.54 MB (2,664,366)

2.54 MB (2,666,496)

 126 ~

612

 
14:42

IMG_6599

time: 14:42:12 ~ 124

 126 ~612

 
14:42

IMG_6600

2,45 MB

 2/913

 

At station Pentling

The previous shots were taken shortly before the arrival to the Pentling gas station. Since I am generally working online or reading while David driving, those cars reg.numbers captured my attention right when I rose my eyes in between of my works Arrived to Pentling this unprecedented massive series of codes with the cars parked near us + the cars coming in one after the other, some of them parking near us (while others left), some passing by, stopping at the fuel pumps. All pictures taken from same position, in a range of few meter from our car or from inside the car. Within 32 minutes, with 2 or 3 exceptions I captured nearly each single incoming car was carrying a code.

 

32 minutes:


14:45

IMG_6601

3.21 MB (3,369,6 28)

3.21 MB (3,3 71, 008)

12

789

5000

[289 ~ 189]

 
14:46

IMG_6605

2.17 MB

777 | 9

 
14:47

IMG_6606

Pic.no 666

2.68 MB

12|83

 
14:50 IMG_6607

3.33 MB (3,49 2,2 47)

3.33 MB (3,49 3,888)

88

 
14:53

IMG_6610

Pic.no 661 ~ 166

2.82 MB

12

 
14:53

IMG_6611

Pic.no 6611

45

 
14:55

IMG_6612

Pic.no 6/612

time:14:55:50

715

 
14:56

IMG_6614

3.03 MB (3,18 5,979)

3.03 MB (3,18 6,688)

666

 
14:56

IMG_6615

3.01 MB (3,15 7,433)

3.01 MB (3,15 8,016)

   216 ~

612

 
14:56

IMG_6616

MEGA (1)(2) + nexus with digits of >

812 612

 
14:57

IMG_6617

‏‎time:14:5 7:15 /download: 3:33pm 

MEGA 8818

 
14:57

IMG_6618

2.75 MB (2,888,607)

2.75 MB (2,891,776)

2.75=[7+5=12]=> 2.12

Digits left: 66/777

Pic. no 6/618

 219~

912

 
14:59

IMG_6619

2.40 MB (2,517,140)

2.40 MB (2,519,040)

Digits left: 124 or 22.144

Pic. no 6/619

DJ 945

 
14:59

IMG_6620

V NW 865 ~ V North West 811

865 ~ 811

 
15:05

IMG_6621

3.65 MB = 311

keh(r)t (um) f(ür) 18 = 8+1=9

18 [9]

 
15:08

IMG_6622

phone incl: 715 / 98618~nex 986/618

time: 15:08 ~ 815 or 3:08:38pm = 3838

999

 
15:08

IMG_6623

2.92 MB (3,070,120)

2.92 MB (3,072,000 )

time: 15:08 ~ 815

900

 
15:09

IMG_6625

3.62 MB (3,805,184)

time: 15:09 ~ 915

45

 
15:10

IMG_6626

3.79 MB (3,98 3,15 7)

3.80 MB (3,98 5,408 )

time 15:10:01 ~ 3:11pm

12 | 999~

912

 
15:10

IMG_6628

pic.no 6/628

33 [5/99]

 
15:12

IMG_6630

2.59 MB (2,7 22,777)

2.59 MB (2,7 23, 840)

‏‎15:12:45 ~ remaining digits 145

‏‎15:33:22 = 3:33:22pm = 333 / 3322

3333

[5|99]

 
15:14

IMG_6632 ► [ IMG_6636 ►]

3.15 MB (3,308,493)

3.15 MB (3,309,568)  ~ 45

remaining digits: 3869

122 [near/999]

 
15:16

IMG_6635

2.66 MB (2,7 90,201)

90 // 113~311

(WACH)AUF 77-5

Extra note: the fourth car 478 = mankind(4), turn(7) to the spirit of Christ(8)

 
15:16

IMG_6637

2.41 MB

6|999

 
15:17

IMG_6638

2.51 MB (2,638,020) [251~512]

   1508 ~

815

Previous Pentling visit  few days before ►

 

 

Leaving Pentling, proceeding toward Prague


15:33

IMG_6639

picture no 6/639

time: 3:33:08pm = 333/8

2.41 MB

555|500

[93]

 
16:10

IMG_6640

[at the next gas station]

2.23 MB (2,342,912)

 

4P2 = 4112 = nex 411 / 211

8112 = nex 811 / 812 / 211

811 | 211

812

 
16:16

IMG_6641

2.23 MB (2,3 43,895)

2.23 MB (2,3 47,008)

time: 16:16

1AS 9339 = 188 / 9339

188 / 9339

 
16:16

IMG_6642

2.14 MB (2,251,2 83)

2.14 MB (2,252,800)

remaining numbers= digits of 512

time: 16:16

11

 
16:47

IMG_6643

1.88 MB (1,976,036)

1.88 MB (1,978,368)

digits left upper line: 1/396

digits left lower line: 1/3896

time: 4:47:12 pm

12|12

 
16:47

IMG_6644

(Note: David slowed down for another shot)

1.86 MB (1,954,704 )

1.86 MB (1,957,888)

12|12

 
17:01

IMG_6650

2.00 MB (2,102,774)

2.00 MB (2,105,344)

9125 = nexus 912 / 512

Sign in background: 55 / 49 / 8

912|512

 
17:04

IMG_6653

2.16 MB (2,274,449)

2.17 MB (2,277,376)

On the board in the background note the order of crusades & the medical [healing] snake.

9 | 777

[~97]

 
17:04

IMG_6654

1.90 MB (2,000,887)

1.91 MB (2,002,944)

Pic. no 66/54

812

 
17:17

IMG_6658

1.99 MB (2,089,228 )

1.99 MB (2,09 3,056) ~311

All digits left: 2/89

Time: 17:17

6A 1333 => 68 - 1/333

68

1|333

   

Pay your particular attention to the mass of

explicit warning codes

in combination with 12 and 45. When I finished working on this section late night, while switching off, I checked the clock:

00:12

 

► ► The holyness in the Spirit of Christ has been hit!

 

published 15.05.12 

 

ON 14.05.12 

 

CHAIN REACTION

AT THE HEADLESS ONE

AND THE BLIND ONE

 


14:33

IMG_6676

When leaving for lunch this day, this was the first car crossing my way in front of our houses entry door

2AP 3908 = 2/811- 398

 811

398

 
14:33

IMG_6677

Then, turning around, this one parked in front of our building on the opposite side of the street.

1AC  398(2) =  186 - 398(2)

186

398

 
14:33

IMG_6678

Few meters ahead at the entry of Vezenska this one conspicuously parked car.

2155 = mirror 5/512

The flanking cars reg.no carrying 124

124

512

 
14:33

IMG_6679

The same car taken toward Vezenska street

512

  

From here I am standing in the position of the blind one, [in front of the headless one] The series of 9 shots has been taken within 24 seconds, one car following the other.


14:34

IMG_6680

Pic.no. 6/680

3K1 3412 = nexus 412 / 312

412

 
14:34

IMG_6681

3.01 MB (3,1 62,112)

3.01 MB (3,15 9,231)

2912 = 2/912

IMG_6682

2.90 MB (3,041,369)

612/315

912

 
14:34

IMG_6683

Pic. no 6/683

2.86 MB

177

 
14:34

IMG_6684

3.02 MB

1AC 1621 = 186  + digits of 612

612

 
14:34

IMG_6685

3.07 MB

2155 = mirror 5/512

512

 
14:34

IMG_6686

Pic. no 6686

2899 = 2/89

IMG_6687

2.17 MB ~ 712

2/89

MARTIN TOUR

712

 
14:34

IMG_6688

Pic.no. 6688

2.86 MB

712

  

 

Then proceeding toward the Salvator church


14:35

IMG_6689

Pic.no. 6/689

812

 
14:35

IMG_6690

Pic.no. 6/69

126 ~ digits of 612

612

 
14:35

IMG_6691

Pic.no. 6/691

RED car

I AM 555 / 8, in background Salvator church with civic no 5

5555

 
14:35

IMG_6692

0217 ~ mirror of 712

712

 
14:35

IMG_6693

Pic.no. 6/693

2155, digits of 512

512

 
14:35

IMG_6694

2.35 MB (2,4/69,888) [ ~ 3+5=8]

2AP 6399 = 2111 / 639 [or: 6+3=9]=>999

639

 
14:36

IMG_6695

2.76 MB (2,896,045)

2.76 MB (2,899,968)

1|869

 

 

► ► The holyness in the Spirit of Christ has been hit!

 

 

published 15.05.12 

 

 

 

14.05.12 

 

APROPOS

7 PLAGUES

 


14.05.12  Stol.it [screen shot ] Translation:

Brazil's North East suffers under the most severe drought in

50

years. The northeast of Brazil reportedly suffers from the worst drought in half a century. In the rural areas on average once (1) a (1) day

11

 is killed  a man during violent conflicts over

 water.

And many farmers have already lost half of their cattle, reported the newspaper "O Globo"

global matter

on Sunday. More than

1,100

villages had been affected by the ongoing drought. In

66

cities in the state of Pernambuco

Pena(it) = pain/sorrow/consequences(en)

buco (it) = hole(en) 

is therefore a great water emergency. Many rivers were dried up, local dams provide very little water. The Brazilian government is relying on a much lower harvest of corn and soybeans than previously expected. Again and again the water shortage leads to abuse, according to the media: In one case, customers were supplied with water only if they pledged to elect a certain local candidate.


 

► ► The holyness in the Spirit of Christ has been hit!

 

published 15.05.12 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Until yourself be not ready to take a clear

DECISION*

and to stand for it, without hesitation

HOW

can you ever [convince or save anyone or]

expect from the betrayed one their turn around ?

[Ogmios 17.02.12]

[*talking about a personal decision for the truth in freedom & intelligence not for any system doctrine]

 

 


 

 

 

 
                                                 
 

 

1-10    |                                             |    21-30   |   31-40   |

 

 
 

 

 

THE7 SEALS

 

      1911 / 1 ►           

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home