The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

 

 

 

 

 

 

 
 

 

                                 

 

 
 

    

 

 

 

 

 

15.09.17

Realitätsverlust in Brüssel und Berlin

 

20170915_100301

1099x619 px

1.18 MB (1,238,459 bytes)

1.18 MB (1,241,088 bytes)

20170915_100313

600 px

1.20 MB (1,2|66,5|24 bytes)

1.21 MB (1,269,760 bytes)

20170915_100320

1.50 MB (1,578,841 bytes)

1.50 MB (1,581,056 bytes)

20170915_100339

1.18 MB (1,244,075 bytes)

1.18 MB (1,245,184 bytes)

20170915_100345

1101x617 px

1.11 MB (1,170,180 bytes)

1.11 MB (1,171, 456 bytes)

20170915_100350

1.11 MB (1,17 2,|73|2 bytes)

1.1|2 MB (1,17 5,55|2 bytes)

 

20170915_100407

1.15 MB (1,215,871 bytes)

1.16 MB (1,216,512 bytes)

20170915_100415

1.45 MB (1,529,466 bytes)

1.46 MB (1,531,904 bytes)

20170915_100826

1.32 MB (1,386,005 bytes)

1.32 MB (1,388,544 bytes)

20170915_100848

1.36 MB (1,430,222 bytes)

1.36 MB (1,433,600 bytes)

20170915_100909

1.33 MB (1,399,546 bytes)

1.33 MB (1,400,832 bytes)

20170915_101117

1.35 MB (1,417,050 bytes)

1.35 MB (1,417,216 bytes)

20170915_101131

1.33 MB (1,399,184 bytes)

1.33 MB (1,400,832 bytes)

20170915_101146

54|2 px

1.40 MB (1,477,710 bytes)

1.41 MB (1,478,656 bytes)

20170915_101200

1.11 MB (1,164,958 bytes)

1.11 MB (1,167,360 bytes)

20170915_101211

1.46 MB (1,539,551 bytes)

1.46 MB (1,540,096 bytes)

20170915_101237

660 px

1.11 MB (1,172,793 bytes)

1.12 MB (1,175,552 bytes)

20170915_101241

1.65 MB (1,738,187 bytes)

1.66 MB (1,740,800 bytes)

20170915_104032

1.11 MB (1,168,364 bytes)

1.11 MB (1,171, 456 bytes) 

20170915_104052

1.11 MB (1,166,770 bytes)

1.11 MB (1,1|67, 360 bytes)

20170915_104056

1.15 MB (1,207,817 bytes)

1.15 MB (1,208,320 bytes)

20170915_104116

1.14 MB (1,204,109 bytes)

1.14 MB (1,204,224 bytes)

 


21.09.17

Michael O'Flaherty, Direktor der FRA (Agentur der Europäischen Union für Grundrechte): „Es ist lächerlich zu behaupten, Muslime wären in unseren Gesellschaften nicht integriert.


28.09.17

Macron will die Auflösung der Europäischen Nationen zugunsten des Europäischen Zentralstaates.

„Ich habe keine roten Linien, ich kenne nur Horizonte“, sagte Macron. [..]

 

Zitat [..] Es nützt in Europa nicht Horizonte zu eröffnen, wenn dabei bereits die roten Linien im Hier und Jetzt überschritten werden.[..]

 

Macrons Partei nennt sich "La République en Marche (Die Republik in Bewegung)".  Gemeint wäre damit der Weg der Selbsentmachtung zugunsten eines zentralistischen, heimatlosen, funktionaristischen Gebildes, genannt EU.


01.10.17

EU plenary session

03.10.17

WARUM

hat Europa nicht genug eigene Kinder zum Selbsterhalt?
Weil kommunistische Mäusefänger in Roben der Scheinheiligkeit regieren und die Familie -den Grundpfeiler jeder gesunden stabilen Gesellschaft- obsolet erklärt haben. Die Familie wird niemals obsolet sein. Man könnte genauso den Hausverstand für obsolet erklären. Die langfristigen Folgen für solches Tun sind zwangsweise dramatisch.

 

06.10.17

The whole uprooted Africa and muslim world is

welcomed in Europe, but not the rooted Catalans,

unless they submit to the EU-communism ?

What the hell of a sinister hypocrisy is that ?

 

 

06.10.17

Pariser Erklärung

Das wahre Europa VX das falsche Europa

1. Europa gehört zu uns und wir gehören zu Europa. Diese Länder sind unsere Heimat; wir haben keine andere. Die Gründe unserer Wertschätzung Europas übersteigen unsere Fähigkeiten, unsere Bindung zu erklären oder zu rechtfertigen. Es geht dabei um geteilte Geschichte, Hoffnungen und Liebe. Es geht um althergebrachte Gewohnheiten, Pathos und Schmerz. Es sind inspirierende Momente der Versöhnung und das Versprechen einer gemeinsamen Zukunft. Gewöhnliche Landschaften und Ereignisse sind aufgeladen mit besonderer Bedeutung – für uns, aber nicht für andere. Heimat ist ein Platz, an dem die Dinge vertraut sind und wir wiedererkannt werden, egal wie weit wir umhergewandert sind. Das ist das echte Europa, unsere wertvolle und unersetzliche Zivilisation und Kultur.
 

2. Europa, in all seiner Größe und seinem Reichtum, ist gefährdet durch ein falsches Verständnis seiner selbst.  [weiter] [PI]

 


08.11.17

„Sea Watch ist ein Schaf im Wolfspelz“

648

430 px

20.11.17 [..] Le telecamere di Report riprendono anche una barca di facilitatori che "indica" la barca di Sos Mediterraneé ai migranti, "come a dire: adesso vi vengono a prendere loro". Un'ulteriore prova di come i trafficanti utilizzassero la presenza delle Ong per aumentare le partenze, incrementare i guadagni e moltiplicare gli sbarchi in Italia. E infatti subito dopo arrivano i soccorsi per recuperare i migranti. Quando i soccorritori delle Ong si allontanano, i facilitatori (trafficanti)si avvicinano come a controllare qualcosa. Ed ecco il saluto: ad un certo punto, però, operatori umanitari e scafisti si salutano. Come se fossero amici.  [..]


14.12.17


„Anti-europäisch“: Tusk-Ansage gegen Flüchtlingsaufnahmezwang erntet scharfe Kritik aus Brüssel.
 

"Anti-European": Tusk announcement against refugee reception compulsion reaps sharp criticism from Brussels.


Die Antieuropäer haben diesen Kontinent in ihrer Hand. Sie tun so als ob nicht die Völker Europas sondern sie selbst Europa verkörpern würden. Alles was ihren Interessen widerspricht ist deshalb "antieuropäisch".
 

The anti-Europeans have this continent in their hands. They act as if not the peoples of Europe but they themselves would embody Europe. Everything that contradicts their interests is therefore "anti-European".


20.12.17

Bundesverfassungsrichter fordert: Befugnisse an Parlament zurückgeben, Volksabstimmungen in EU
Verfassungsrichter Kirchhof fordert Volksabstimmungen in der EU und eine Rückgabe der Befugnisse an das Parlament. Er erklärt auch: "Die Moralisierung und Degradierung des politischen Gegners nimmt bei uns gerade überhand." [..]  


30.12.17

[..] Für Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn ist klar: Die Grenzen bleiben offen. Die EU müsse alle Flüchtlinge und Migranten aufnehmen. Alles andere sei "Populismus". [..] Es könne nicht die Lösung sein, dass jedes Land für sich entscheide, ob es Flüchtlinge aufnimmt, sagte Asselborn dem Deutschlandfunk. Forderungen nach Grenzschließungen seien „Populismus“. [..] Man könne zwar den Brennerpass schließen, nicht aber die Außengrenzen der EU, „es sei denn, man lässt die Menschen ertrinken oder erschießt sie im Wasser“, sagte Asselborn. [..]

Soso. Wie wärs den Kapitänenmitzuteilen wo Afrika liegt ? Oder -wie im Falle Lybiens- Einsatz der zuständigen Marine, usw.

Das Problem ist nicht ein technisches. Das Problem ist ein ideologisches.


01.01.18

Macron wants more EU-centralism

He does not realize.


04.01.17

Unglaubwürdige 360°-Wendehälse

Von Beruf: "Wasser predigen, Wein trinken"

Ist die Mogherini im Iran eine Muslimin ?

Wenn nicht, warum tut sie so als ob.

Zuerst erfinden sie 60 Geschlechter indem sie das Argument der Diskriminierung pervertieren, dann kriechen sie mit unterwerfendem Kopftuch vor den Mullahs. Alles reines Eigeninteressenspiel der herrschenden heimatlosen Eliten und die Masse lässt sich für blöd verkaufen und nach belieben instrumentalisieren.


08.01.18

Mass Migration: The European Commission's New "Norm"

  • The Commission, based in Brussels, is not elected but, according to EU treaties, it has a monopoly -- yes, a monopoly -- on initiating legislation at the European level. A Commissioner is an appointed bureaucrat, one for each member state -- often a former top politician, now sidelined in his country of origin, therefore with very little democratic legitimacy.

  • The new norms, like the size of apples or the curvature of cucumbers, should, according to the European Commission, be determined by the European Commission. Migration will not be a question open for debate. It will be a "norm" determined by the Commission.

How Europe Built Its Own Funeral Pyre, Then Leapt In
Mass immigration, guilt, and a continent on the brink of 'societal catastrophe'...

Auswärtiges Amt bereitet Familiennachzug ab Mitte März vor.


12.01.18

Trump: Taxes down, wages up.

Europe: Inverse (except mafia wages)

Anyway, the dizzy house of cards is global.


21.01.18

Die EU-Jury, * die die Gewinner des Wettbewerbs „Kulturhauptstadt Europas“ (EKF 2023) nominiert, hat die wunderschöne geschichtsträchtige ungarische Stadt Székesfehérvár als Bewerber disqualifiziert. Begründung:
„Es gibt zu viele fröhliche weiße Menschen und Kreuze und nicht genug Migranten“, sagte die Jury. [..]

 

Tree cutting on this afternoon at the

back of the Traubenhof.

IMG_2504

1.01 MB (1,063,684 bytes)

1.01 MB (1,064,960 bytes)

IMG_2506

819 KB (838,988 bytes)

820 KB (839,680 bytes)

IMG_2508

0.99 MB (1,043,496 bytes)

0.99 MB (1,044,480 bytes)

later this evening

20180222_154332

1.35 MB (1,426,007 bytes)

1.36 MB (1,429,504 bytes)

20180222_155633

1.28 MB (1,344,307 bytes)

1.28 MB (1,347,584 bytes)

20180222_164125

164

2.47 MB (2,599,216 bytes)

2.48 MB (2,600,960 bytes)

20180222_164418

1.26 MB (1,329, 844 bytes)

1.26 MB (1,331,200 bytes)

20180222_164425

1.27 MB (1,338,468 bytes)

1.27 MB (1,339,392 bytes)

20180222_164426

1.20 MB (1,265,677 bytes)

1.21 MB (1,269,760 bytes)


27.02.18
Slowakischer Enthüllungsjournalist Jan Kuciak ermordet
Ein Investigativreporter und seine Verlobte werden eiskalt erschossen. Jan Kuciak war mächtigen Männern des EU-Staates auf die Füße getreten. [..]

[..] ..habe Kuciak über die Verbindungen zwischen hochrangigen Politikern und der italienischen Mafia gearbeitet. [..] Kuciak habe betrügerische Zahlungen von EU-Geldern an in der Slowakei wohnhafte Italiener mit Verbindungen zur kalabrischen Mafia untersucht.[..]

 

In der Regel geht es hierbei um korrupte, heuchlerische aber heimatlose Hurensöhne im Polit- und Geschäftsbereich. Siehe Clinton &Co. Siehe den Mord an der maltesischen Investigativ-Journalistin Daphne Caruana Galizia. Je höher der Turm von Babylon umso undurchsichtiger und unangreifbarer das Geflecht.


20.04.18

Der Globale Pakt für Migration: Einwanderungsplan von UNO und EU gefährdet Deutschlands Souveränität
Es ist eine Massenumsiedelung in Planung, von der niemand spricht. Die UNO und die EU treiben dieses Vorhaben voran. Widerstand gibt es keinen. Außer von den USA und Dänemark. [..]


24.06.18

[..] Erinnern wir uns an diese Pseudoverfassung der EU, was ja keine echte Verfassung ist weil sie nicht von den Menschen als Verfassung gewählt wurde um die Mächtigen zu kontrollieren, das ist ja der Sinn einer Verassung,
sondern die Mächtigen haben das in ihren Firmenfunktionen als Firmen untereinander vertraglich bereits abgesegnet, daß sie diese Verfassung gegen die Bürger verwenden können. [..]  


 

04.07.18

at the

Euro - Spin

store

 

20180704_110602

864  444

2.61 MB (2,744,290 bytes)

2.61 MB (2,744,320 bytes)

20180704_110620

946

2.13 MB (2,2|40,741 bytes)

2.14 MB (2,2|4 4,608 bytes)

20180704_110623

946  864

38|2 px

2.09 MB (2,201,8 27 bytes)

2.10 MB (2,203,648 bytes)

20180704_110626

946  864  444

2.53 MB (2,655,471 bytes)

2.53 MB (2,658,304 bytes)

20180704_110633

1.53 MB (1,605,426 bytes)

1.53 MB (1,605,632 bytes)

20180704_110635

1.54 MB (1,6|20,311 bytes)

1.54 MB (1,6|22,016 bytes)

20180704_110656

yellow

1.85 MB (1,944,660 bytes)

1.85 MB (1,945,600 bytes)

20180704_110716

65|4

1.89 MB (1,98 4,|386 bytes)

1.89 MB (1,98  6,560 bytes)

20180704_110717

65|4  137

2.07 MB (2,175,733 bytes)

2.07 MB (2,179,072 bytes)

back out

20180704_111829

43  444 928 57|4

2.71 MB (2,846,040 bytes)

2.71 MB (2,846,720 bytes)

20180704_112102

1.38 MB (1,452,546 bytes)

1.38 MB (1,454,080 bytes)

20180704_112145

1|22

1.38 MB (1,453,050 bytes)

1.38 MB (1,454,080 bytes)

20180704_112146

72

1.24 MB (1,302,867 bytes)

1.24 MB (1,306,624 bytes)

20180704_112516

2|5|2

1.79 MB (1,881, 148 bytes)

1.79 MB (1,88|4, 160 bytes)

20180704_112540

1.20 MB (1,260,319 bytes)

1.20 MB (1,261,568 bytes)

20180704_112554

888 38|4

1.61 MB (1,695, 4|97 bytes)

1.61 MB (1,695, 744 bytes)

20180704_112601

1.34 MB (1,408,634 bytes)

1.34 MB (1,409,024 bytes)

at the crossroad

20180704_112746

38|4  2|99

1.78 MB (1,876,576 bytes)

1.79 MB (1,880,064 bytes)

20180704_112751

1   2|99

1.82 MB (1,912, 680 bytes)

1.82 MB (1,912, 832 bytes)

20180704_112755

655  ~

65  55   2|99

1.79 MB (1,877,443 bytes)

1.79 MB (1,880,064 bytes)

09.07.18


  02.11.18

 

10-fold money printing party without mentionworth effect


[..]
You give people the idea of QE, money printing supposedly, and then some positive numbers and then let them imagine a boom. Monetary policy that since Paul Volcker’s reign has been ruled by expectations management rather than money supply actually believes if enough people believe, it becomes self-fulfilling. It’s not data dependent, it’s sheer lunacy. This is Economics. [..]

 

It's the bubble economics.

It works like with at drug addicted human. At the beginning is works, but at some point you need more and more for the same effect (or less). At the end, it kills you.

 

 

 

 

 

 

 

 
                                                 
 

 

                                 

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home