The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam  

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 

 

 

 

 

 

 
           

 

   Poisoned roots = Sick tree = Rotten fruits!


 

                 

 

Der 'demokratische' Is6am

 als Rettung vor dem eigentlichen Is6am?

Oder als dessen Wegbereiter ?

Bzw als Rechtfertigung des NeoSyst6mismus ?

 

13.12.14

 

"Wir müssen den Islam so interpretieren

dass er mit der Demokratie und den

Menschenrechten kompatibel ist. Das ist möglich."

 ↕

 

Zitat  [..] verortet die Wurzeln der IS-Gotteskrieger

im Mutterland des Islam,  Saudi-Arabien, wo

IS-Rekruten “wie am Fließband” produziert werden [..]


 H  Es ist klar dass die Zunft der Imame und islamischen Politiker andere Interessen verfolgt als junge, ungeduldige, kampfbereite Muslime. Erstere sitzen ja bereits im Sattel und wollen nur eines: Noch einflussreicher und mächtiger werden, bis ihre ideologische Saat über die islamische Scharia die Gesellschaft durchsetzt und sie alle Gesetzgebung in ihrer Einflusssphäre selbst diktieren können. Es versteht sich von selbst, dass diese Einflusssphäre stetig erweitert werden soll. Welcher Imam soll diesem heimlichen Kalifentraum auf ewig widerstehen können ?  Ist doch das Streben nach Macht, Eroberung und Unterwerfung unter strategischem Einbezug aller (wiederhole: ALLER!) denkbar zweckmäßigen Mittel zum geeigneten Zeitpunkt der sakrale Grundpfeiler des mohammedanischen [Anti]Geistes. Der Gau ist unausweichlich wenn die heute regierende Systememkaste mit den islamischen Systemisten gemeinsame Sache macht. 14.12.14

08.02.15

Boko Haram

4-6000 islamic fruits:

islamic terrorists or islamic army !?

Orig.crop 601 px

JAN.15 PI

Theo Faulhaber im Kurier:

Zehn aktuelle Thesen zum Islam und Europa *

These 1: Es gibt keinen "normalen" und einen "radikalen", sondern nur EINEN Islam: Da ist dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan ebenso zuzustimmen wie Leon de Winter und anderen. Der Koran ist unveränderliches Gotteswort, wer ein guter Moslem sein will, nimmt ihn ernst.

These 2: Infolge seiner ihm "innewohnenden Militanz" und "Ethik der Unterwerfung" (Peter Sloterdijk u. v. a.) gibt es daher auch keinen "Islam light". Wieso man sich über die Grausamkeiten der Al-Kaida, des IS, der Boko Haram usw. wundert, ist erstaunlich: Sie agieren nicht anders als Mohammed.

These 3: Eine Religion und deren Inhalte zu beanstanden, muss erlaubt sein. Wer christliche Kirchen kritisiert, muss nicht automatisch "links" sein, wer dies beim Islam tut, nicht automatisch "rechts". Die Nazikeule wird zu oft geschwungen, als Totschlagargument. Weinerlich wird bedauert, dass immer wieder die Tötungsgebote des Korans zitiert werden, anstatt zu beklagen, dass sie in ihm überhaupt formuliert sind. Das erinnert an Franz Werfels Roman "Nicht der Mörder, der Ermordete ist schuldig". Nicht der, der den Islam kritisiert, ist der Faschist, sondern der Islam enthält demokratie- und menschenrechtsfeindliche, faschistische Tendenzen (Hamed Abdel-Samad u. v. a.). [..]  
weiter
 

28.02.15 PI

APROPOS "demokratischer"

o. "sekulärer" Islam

Zitat [..] Bangladesh: Bereits 2013 war in dem Land der Blogger Ahmed Rajib Haider von einer Gruppe Moslems abgeschlachtet worden. Damals gingen Zehntausende Menschen auf die Straße, um zu protestieren. Gleichzeitig aber forderten die Moslems alle atheistische Blogger wegen Gotteslästerung hinzurichten. Daraufhin wurden, von der angeblich säkularen Regierung, vier Blogger festgenommen und viele Internetseiten und Blogs gesperrt. Die Polizei sagt, der Angriff auf Abhijit Roy sei dem von 2013 sehr ähnlich.[..]
 H  Die Essenz, der Kern des Islam: Herrschen u. Beherrschen durch Angst u. Schrecken.
Ich möchte sehen, vielviele der GutFeigmenschen hier noch den Mund aufmachen. Sie werden sagen 'so weit ist es bei uns noch nicht'. Meine guten Leute, wann es soweit ist, ist es ZU SPÄT. Das wisst ihr ganz genau. Und jeder Meter dorthin macht die Umkehr ein Stück unmöglicher.

 

 

"Islamische Zivilisation"

 

 

 

 

 

05.02.15  PI  BAZ

DER LUG & TRUG MIT KORAN

Vers 32, Sure 5

Orig.crop 468 px

 


24.02.15

 

Copenhagen:

Hundreds of muslim terrorist fans to the islamic murderer funeral *

 

Oslo:

20 muslims for taqiyya show, actively supported by the western taqiyya system media

 

You're all sold away !


 

 

//..working on..//

 

 

 

 

Menschen brennen, Koepfe fliegen und der Mensch schaut zu.
Wie korrupt ist diese Welt eigentlich ?
http://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Brutaler-Terroranschlag-am-Wahltag-23-Tote-im-Nordosten-Nigerias

 

//..working on..//


30.03.15 PI

.. und Heuchelei vor Aufrichtigkeit


 

29.04.15

IS- Islamischer Staat nicht islamisch ?

Zitat [..] Der größte Beweis, dass der IS lüge, sei, dass er den Islam in islamischen Ländern verbreiten wolle: "Wer kommt auf so einen Blödsinn?" [..] Zitat Ahmad Mohammad al Tayyeb, einer der einflussreichsten Gelehrten des Islam, steht seit 2010 als Scheich der Al-Azhar-Universität vor und gilt als höchste Instanz im sunnitischen Islam.

 

 H  So wie man die meisten christlich geprägten Länder nicht mehr wirklich als christlich bezeichnen kann, so ist auch der Islam in fast allen islamisch geprägten Ländern trotz der vielfach martialischen Gesetze immer noch aufgeweicht.

D.h. Niemand auf der Welt verwirklicht den Islam wortwörtlicher als der IS. Wenn der Herr Tayyeb im selben Zuge von gewaltfreier Verbreitung des Islam faselt so entspricht dies der islamischen Doktrin. Möglichst lautlose Infiltration ist angesagt. Und: Fordern, fordern und nochmals fordern. Schariatische Gewalt kommt - zumindest bei denen die die nötige Geduld aufbringen- erst an die Reihe wenn der Islam in die Position der Überlegenheit kommt.  [ mekkanische u. medinesische Vorgaben + Abrogationsprinzip (=alte Hüte einer geistigen Unkraut- u.Lügenfabrik)].


04.05.15

Islamophobia ? What about Arabic Jewophobia, Istraelophobia ?

10.05.15 PI

 

 

22.05.15 PI

168

Orig.crop 680 px

Show your teeth !


27.06.15

After islamic terror attack:

Tunisia to close 80 mosques

 

Wie war das mit dem angeblichen

"hat nichts mit dem Islam zu tun" ?


27.06.15

Politologe: islamistischer Terrorismus ist eine Jugendkultur

Man kann es drehen, wenden u. nennen wie man will, aber sollte niemals vergessen dass erstens der Islam keine Kultur ist, sondern Betrug und Schande einer mit Heiligenschein dekorierter Plünderer -Ideologie [Wann immer er sich zu einer kulturähnlichen Entwicklung kam, dann auf Kosten der unterworfenen u. ausgebeuteten Völker, (auch im bevorzugt als Feigenblatt herangezogenen Cordoba)]. Zweitens: Der Mensch erntet was ers sät bzw säen lässt.

"Jugendkultur" außer Kontrolle geraten ?

Zitat [..] dass die IS-Herrschaft auf Angst beruht. Die Leichen der Hingerichteten werden lange öffentlich ausgestellt. Kleinen Burschen hingegen, die rekrutiert werden, wird die Angst vor Tod und Kampf ausgetrieben: Im Volksschulalter nehmen sie an Manövern teil, die ihnen beibringen sollen, wie sie heil durch unter Feuer liegendes Gebiet kommen. Nicht selten tragen die Kinder dabei echte Waffen. Darüber hinaus gibt es die religiöse Indoktrinierung in Koranschulen.Diese Kinder“, sagt ein Aktivist, „sind das Pulverfass des ,Kalifats‘.“[..]

 

 

23.11.15

 

 

 

 

Zitat [..] Der Islam ist eine Religion des Friedens, wie das Römische Reich ein Friedensreich war und seine Pax Romana mit den Mitteln des Krieges durchsetzte. [..]
 


30.12.15

The perfect Islam

 


08.04.16

 Oblique VX straight

 

"We belong together"  =Mafia language!

It is just another way to say 'we are the cartel' * * * * ... []

As a straight one, you will NEVER belong to the oblique.

YT

but unmask the Caspars dirty games of interests

which they play on the shoulders of the people

The higher the tower (of Babel) the worse.

last updated 12.04.16

 

 

20160430_165757

Seen in the "Höllental" ~ valley of hell

[behind Tramin]

  

 

published 04.05.16


17.05.16

Islamischen Terroranschlag Bataclan -Paris

Zitat [..] Jesse Hughes: Die Medien fassen zusammen, und wichtige Einzelheiten gehen verloren. Das wichtigste Detail ist, dass sie (Anm. die Terroristen) bereits mitten innerhalb des Gebäudes waren, als sie mit dem Schießen anfingen. Dass sie sich dort lange vorher aufhielten, und dass drei Leute (Anm. der Terrorgruppe) hin- und hergingen, bedeutet, dass sie Leute vom Sicherheitspersonal kannten. Sie kannten
Rausschmeißer. Sie kannten Türsteher.

Takimag:
Denkst du, dass ein Teil des Sicherheitspersonals Muslime waren?

Jesse Hughes: Ich weiß, dass sie das waren. [..]

[..] .. [..]

Jesse Hughes: Nach dem Attentat schlossen die Polizisten an die 450 Moscheen. Sie fanden in jeder einzelnen von ihnen (Anm. terroristisches) Rekrutierungsmaterial. Was ist mit uns los, dass wir darüber nichts wissen?

17.05.16

Bataclan-Band bei Festivals wegen islamkritischem Interview ausgeladen

 H  Der Islam, die unantastbare heilige Kuh des korrupten Geistes.


05.06.16

Zitat

Interviewer

Sie sind inzwischen sehr populär. Ist da nicht die Gefahr dass die eigene Opfergeschichte auch den Blick auf eine Religionsgemeinschaft in dem Fall auf den Islam verstellt ?

Sabatina James
Ich finde das ist überhaupt kein Argument. Vorallem empfinde ich das sogar als Hetze gegen die Opfer. Also man muss sich mal vorstellen man würde einem Opfer das unter den Nazis gelitten hat sagen es hätte einfach schlechte Erfahrungen gemacht.
 

Interviewer

Sie warnen vor der Islamisierung in Deutschland. Aber die Mehrheit der Muslime die hier im Land leben sind ja durchaus friedlich und haben sich ganz überwiegend gut eingegliedert in die Gesellschaft.

Sabatina James
Zunächtst mal muss man sagen dass der Mehrheitsislam der islamischen Staatengemeinschaft nicht friedlich ist, sondern islam istisch. Die islamischen Staatengemeinschaft OEC hat eine art eigene Menschenrechtserklärung herausgegeben die sogenannte Kairoer Menschenrechtserklärung und diese Menschenrechtserklärung sagt ganz klar dass Frauen und Nichtmuslime niemals rechtlich gleichwertig sein dürfen, und schon im Artikel 1 beginnt das dass zb alle Menschen Würde haben, aber dass der rechte Glaube, also der islamische Glaube die Garantie für diese Menschenwürde ist. D.h. nur Muslime haben Menschenwürde. .. und so geht das ständig weiter.. [..] .. und das ist der Mehrheitsislam, die sagen es ja ganz offen, dass sie den Islam representieren, Sie sind das Sprachrohr für den Isam, und wenn da 56 islamische Länder da dabei dann ist das finde ich ein Skandal und dass überhaupt nicht darüber gesprochen wird.

Sabatina James Youtube-kanal gesperrt


09.06.16 PI

 H  Da braut sich ein Süppchen zusammen


12.06.16 PI

 

YT

Islam:

"Jede Erneuerung = Heresie"

[..] Wenn ein moslemischer Prediger eine Freitagsredigt beginnt, dann tut er dies traditionsgemäß mit einer eröffnenden Rede in der er den Propheten mit den folgenden Worten zitiert: "Die beste Rede ist das Buch Allahs und die beste Rechtleitung ist die Rechtleitung Mohammeds und die böseste Sache ist diese zu erneuern und jede Erneuerung in der Religion ist eine Irreführung." [..]

 

Sobald Islam drauf steht, ganz egal wie friedlich u demokratisch er sich gibt, läuft es IMMER darauf hinaus Freiheit, Rechtstaat u. Demokratie zu untergraben.
Alles andere ist Heuchelei u. Demagogie.


18.07.16

Islam = allgegenwärtiger Betrug

von der Wurzel auf bis zur letzten Blattspitze

712 44  2|6  1

YT


15.10.16 PI

3988

398 |88

6771

167 |77

19 |4

Orig.crop 656 px

YT

 

 H  Was wühlt ihr im Dreck während die saubere Wahrheit

vor euch auf dem Tisch liegt.


02.01.17

Kreuzzüge und Islam

456  2|6

Orig.crop 66|4 px

169

YT  PI 

Crusades and Islam


 

 

27.10.17

[..]  So, every moslem (in his prayers), radical or not, extremist or not, lovely or not, moderate or not, (5prayers x4times/prayer=) 20 time a day calls everyone non moslem 'people who were cursed by Allah'.  [..]
 

 

 

 

 

            
                                                
   

                 

 

 
     

 

DeXter [9]

LIVING TRUTH

Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

Ogmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home