The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 
 

 

                       

 

 
 

 

     

 

  

 

16.01.17

The troublemaker

 

first car after starting

20170116_151443

962

3.29 MB (3,450,700 bytes)

3.29 MB (3,452,928 bytes)

Neumarkt

scene1

20170116_152212

94

4.63 MB (4,86 0,263 bytes)

4.63 MB (4,8 61,9 52 bytes)

20170116_152218

5.13 MB (5,380, 545 bytes)

5.13 MB (5,382,144 bytes)

20170116_152225

Orig.crop 626 px

315

5.3|2 MB (5,5 81,818 bytes)

5.3|2 MB (5,5 82,848 bytes)

20170116_152247

1|846

3.76 MB (3,951,902 bytes)

3.76 MB (3,952,640 bytes)

 

scene2

20170116_152835

blue 165

3.38 MB (3,548,891 bytes)

3.38 MB (3,551,232 bytes)

20170116_152842

Save the climate. The REAL one!

Orig.crop 991 px

424

4.41 MB (4,628,074 bytes)

4.41 MB (4,628,480 bytes)

 

scene3 on the way back to the car

20170116_162052

169

4.66 MB (4,|887,78|2 bytes)

4.66 MB (4,890,   624 bytes)

20170116_162057

183

Orig.crop 124|2 px

3.89 MB (4,083,42|9 bytes)

3.89 MB (4,083,    712 bytes)

20170116_162702

569

2.32 MB (2,436,705 bytes)

2.32 MB (2,437,120 bytes)

 

scene4 at the next stop

 

20170116_163131

296

3.66 MB (3,845, 838 bytes)

3.66 MB (3,846, 144 bytes)

20170116_163138

3.15 MB (3,30 6,955 bytes)

3.15 MB (3,309, 568 bytes)

20170116_163216

4.44 MB (4,661,191 bytes)

4.44 MB (4,661,248 bytes)

while leaving again

20170116_164129

3.92 MB (4,120,182 bytes)

3.92 MB (4,120,576 bytes)

20170116_164201

7|69  37  333  6

4.02 MB (4,21 6,9|22 bytes)

4.02 MB (4,21 8,880 bytes)

coming by in that moment

20170116_164242

licensed

181

3.11 MB (3,267,071 bytes)

3.11 MB (3,268,608 bytes)

20170116_164244

3.32 MB (3,484,975 bytes)

3.32 MB (3,485,696 bytes)

20170116_164328

Modify!

red|white

Orig.crop 2|6|22px

3.3|2 MB (3,489, 868 bytes)

3.33 MB (3,493, 888 bytes)

 

At the big roundabout

20170116_164643

9|2

3.34 MB (3,512,369 bytes)

3.35 MB (3,514,368 bytes)

In Auer/Ora

20170116_164858

 9|2  6

3.68 MB (3,86 1,296 bytes)

3.68 MB (3,86  2,528 bytes)

scene5 at the next stop in Auer

 

20170116_165032

6|2  45   14

3.72 MB (3,908,701 bytes)

3.73 MB (3,911,680 bytes)

20170116_165034

9|42

3.46 MB (3,639,156 bytes)

3.47 MB (3,641,344 bytes)

20170116_165042

698

3.98 MB (4,174,781 bytes)

3.98 MB (4,177,920 bytes)

20170116_165115

7|24

3.89 MB (4,080,797 bytes)

3.89 MB (4,083,712 bytes)

20170116_165122

DX 34

3.43 MB (3,606,480 bytes)

3.44 MB (3,608,576 bytes)

20170116_165639

59|4

3.90 MB (4,090, 848 bytes)

3.90 MB (4,091,904 bytes)

20170116_165649

54  639  383

7

4.37 MB (4,587,633 bytes)

4.37 MB (4,591,616 bytes)

20170116_165739

37

3.|2|3 MB (3,3 90,518 bytes)

3.|2|3 MB (3,3 91,488 bytes)

 

on the way back

 

20170116_170937

6 VX 37

3.17 MB (3,3 26,164 bytes)     

3.17 MB (3,330,048 bytes)   

20170116_171522

3.27 MB (3,434,747 bytes)

3.27 MB (3,436,544 bytes)

20170116_171523

826

3.17 MB (3,329,659 bytes)      

3.17 MB (3,330,048 bytes)   

20170116_171524

3.14 MB (3,298,   373 bytes)

3.14 MB (3,301,37 | 6 bytes)

 

This same evening:

Trouble maker

*  *

 

18.01.17

Kommentar # 44 Kram.perl 18. Januar 2017 - 09:30 0
Lieber Herr Mross, zuerst möchte ich meine Bewunderung für sie aussprechen. Alles was geschieht, hat einen Sinn, nur erschließt er sich uns in den wenigsten Fällen sofort. Sie setzen einfach ihre Aufklärungsarbeit fort, als wäre nichts geschehen, und sie stellen eines der ganz wenigen freien Kommentarportale zur Verfügung, obwohl dieses täglich vom System missbraucht wird. Wie wenige Menschen wie sie gibt es, die sich so etwas antun?

Zu den "unbedingt nötigen" Auslandsversicherungen: Ich hatte beim größten Versicherer eine Kfz-Auslands-Rechtschutzversich­erung und hatte auch prompt in Italien einen Unfall mit einem LKW, welcher mich seitlich rammte. Aber in der Beifahrertür, da wo meine Frau saß, war ein Bildnis unserer Madonna von Kirchwald, und meiner Frau ist nicht das Geringste geschehen. Soweit die spirituelle "Versicherung". Zur weltlichen Versicherung: Ich bekam nach einem Jahr vom Versicherer ein Schreiben, nachdem ich die volle Schuld in einem in Bozen stattgefundenen Gerichtsprozess zugesprochen bekam, da MEINE PARTEI NICHT VERTRETEN WAR! Ich hätte mich auch sehr gut selbst verteidigen können, da ich in I Dolmetscherdienste beim Notar geleistet hatte, aber wenn man von einem Gerichtstermin nichts erfährt... Übrigens war dieser Unfall für mich ein einziger Segen, was sich erst in etlichen Jahren danach herausstellte.

 

1.

Die Weiterentwicklung eines Volkes, einer Gesellschaft, eines Individuums, der Menschheit, wird durch den Troublemaker blockiert.

 

2.

No better insurance than following the 9-path

 

 

→21.01.17


26.01.17
Berufsrelativierer Markus Lanz in der Diskussion um den Islam:
"Auch in Christentum gibt es ganz viele frauenverachtende Dinge die da drin stehen,.."

Es gibt keine Frauenverachtung im Christentum es sei denn man bezieht sich auf die Darstellung der Frau in den Beschreibungen des alten Testaments, was nichts anderes ist als ein Spiegel des Istzustandes der damaligen Zeit vor Christi. Die eigentliche Aufgabe des alten Testament war die Ankündigung der Ankunft des Messias. Das Christentum heisst Christentum weil es sich auf Jesus Christus bezieht, der das Beispiel gegeben hat. Wenn also hier einer die Maßstäbe setzt dann ist ER es.
Wer sich da noch in den Details zwischen vorzeitlichen Buchstaben und Erzählungen verliert, der will es nicht anders.


Das Christentum ist ein Baukasten.

D.h. es ist nicht starr sondern von Grund auf flexibel und passt sich der jeweiligen Entwicklungsstufe der Menschheit an. Die geistige Nahrung die herabgesandt wird muss dem jeweiligen Menschen verdaubar sein, sonst prallt sie ab und alles wäre umsonst. Das von Christus gelegte Fundament jedoch, d.h. die Grundwahrheit, bleibt bestehen bis in alle Ewigkeit. So war es, so ist es, und so wird es immer sein bis zum letzten Tag, weil es von Gott so gewollt. Dies schliesst die ewige Empfehlung ein, die Augen und Ohren offen zu halten, einerseits um sich und die Menschheit vor Fehlentwicklungen zu schützen, andererseits um das Ziel nicht nicht aus den Augen zu verlieren und sich

ZEITGEMÄSS

weiterzubilden, zu formen, und zu wachsen, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren.

 

31.01.17
Zitat [..] „Der Islam nun freilich, so viel Realismus müssen wir aufbringen, ist eine postchristliche Erscheinung, die mit dem Anspruch auftritt, die Kerngehalte des Christentums zu negieren: Den Glauben an den dreifaltigen Gott, die Menschwerdung Gottes in Jesus Christus und sein Erlösungswerk am Kreuz. Nur wer seinen eigenen Glauben entweder nicht kennt oder nicht ernst nimmt, kann hier eine weit reichende Integration des Islam als Islam für möglich halten“, so Bischof Dr.Rudolf Voderholzer

 

Dazu die folgende beschämende Nachricht:

Islam is strengthening in Europe with the blessing of the Church.

Ganz offensichtlich handelt die Kirche nicht im Auftrag des Herrn, sondern zuallererst in ihrem eigenen Auftrag, d.h. im Auftrag eigener Geschäftsinteressen, was sich DEFINITIV NICHT verträgt und nicht hinnehmbar ist.


30.01.17

It does not matter what kind of job/s work/s you do in your life, if you are a manual worker, brain worker, or in the management. The only thing that matters is

1. HOW you do it. (For instance: an intelligent manager will not lift himself up, but behave as if he was an equal part of the gear and will be more motivating and demanding than commanding)

2. If you are flexible. Only a flexible society can be a free society.

 

Es spielt keine Rolle, welche Art von Job/s Arbeit/en du in deinem Leben machst,  ob Manuell, Büro, oder Management. Das einzige, was zählt, ist

1. WIE du es machst.

2. Wie flexibel du bist.

Nur eine flexible Gesellschaft kann eine freie Gesellschaft sein.


09.02.17

Frieden in der Welt

ist eine trügerische Illusion solange die Gesellschaft und der Einzelne nicht den Kampf für den Frieden im Inneren aufnehmen, wird der Mensch von der Realität der geistigen Grundgesetze und damit von den zerstörerischen Konsequenzen seines unverantwortlichen tuns, immer wieder eingeholt werden.


12.02.17
They are all baffled because they can't see it. You WILL NOT see it!


13.02.17

Every single day in your life is a gift - a present.

This is why

The present is called (a) present


15.02.17

The root

Leaves harvest the sun's energy for growth.

While root = anchor.  Both is needed for growth.

Do you roots ?


23.02.17

Leiden, Chaos, Krieg und Tod sind gesetzliche Folgen und Konsequenzen des Unwillens für das Rechte zu kämpfen und einzustehen.


Würde


26.02.17

What is spirituality?
This word is meant to express something like living in a higher consciousness. Though, wasn't assigned this capability to all the Sectarians and Utopists of this world? Some of them very unscrupulous individuals which seed ended extremely tragically, some others are still acting bloodily and manipulative, trying to subjugate humanity. I suggest, that a man should be a man and stay a man, means with its feet on the ground, so: How about (reality based) intelligence and Ali & Radici, combined with the DeXter Spin for the right inspiration, instead of abstract, or better demagogic"spirituality" for which the man with his false gods is so vulnerable.

In short: Spirituality = everything that brings you closer to the target in Spirit. That means Spirituality = 9! A higher consciousness is achieved by knowledge and truth in 9, but first of all it is the fight for 9 that forms the great, free spirit.

 

 

Was ist Spiritualität ?
Dieses Wort soll so etwas wie Vergeistigung, Ausstrahlung oder höheres Bewusstsein ausdrücken. Was aber ist "Vergeistigung" in der
menschlichen Realität? Wurde nicht allen noch so sektiererischen Weltfremden und Utopisten "Spiritualität" angedichtet? Einige von ihnen skrupellose Individuen deren Saat äußerst tragisch endete. Andere wuchern immer noch blutig und manipulativ, beim Versuch ihre Macht zu erweitern. Ich empfehle dass der Mensch Mensch sein soll und Mensch bleiben soll, d.h. mit den Füssen auf dem Boden. Wie wäre es unter diesen Voraussetzungen mit greifbarer (im Sinne von realitätsbasierter) Intelligenz und Ali & Radici, kombiniert mit DeXter Spin für die rechte Inspiration, anstelle von abstrakter, um nicht zu sagen demagogischer "Spiritualität" für die der Mensch mit seinen falschen Göttern so anfällig ist?

 

Kurz gesagt: Spiritualität = alles das dich dem Ziel im Geiste näher bringt. D.h. Spiritualität = 9! Höheres Bewusstsein erlangt der Mensch durch Wissen und Wahrheit in 9, doch ist es vorallem der Kampf für 9 der zur Größe des freien Geistes führt.


08.03.17 PI

Gehäkelte Pussimützen zum sogenannten Weltfrauentag

 

Es ist traurig, aber vorallem der links gestrickte Mensch ist auf einem geistigen Niveau auf welchem es ihm schlecht ergehen muss, damit er noch halbwegs bei Verstand bleibt. Der Himmel kennt den Menschen besser als er sich selbst. Hier dreht sich hinter der sorgfältig gekünstelten Fassade und den vielen Ablenkungsmanövern alles um die Betten. Alles.

08.03.17 WND

Did you know Karl Marx was once a professing Christian?

Did you know the architect of communism later joined a satanic cult?

 H  What else

Quote Wurmbrand exposes how Marx, a former Christian, went on to become a hater of God and the Christian. Marx eventually joined the satanic cult of his closest comrades, and this book explains in detail the evidence of that decision. The reader learns that Marx was initially opposed to the ideas of socialism and Communism until Moses Hess persuaded him of the usefulness they had in being agents of the destruction of mankind, which was Marx’s ultimate satanic goal. Why was Marx so bent on the destruction of mankind? We will never know for sure, but we do know what he wrote in this poem: “… I wander godlike and victorious Through the ruins of the world And, giving my words an active force, I will feel equal to my Creator.”
The parallel to Scripture is obvious:  Isaiah 14:13-14: “But you [Satan] said in your heart, ‘I will ascend to heaven; I will raise my throne above the stars of God, And I will sit on the mount of assembly In the recesses of the north. I will ascend above the heights of the clouds;'”

Wurmbrand was the leader of the underground church of Romania who spent

14

years in the Communist prison under the palace of Nicolae CeauÅŸescu, the late dictator of Romania. He also spent three years in the prison hospital ward from which no one else ever left alive. In May

1966,

Wurmbrand testified in Washington before the Senate’s Internal Security Subcommittee and stripped to the waist and showed

18

deep torture wounds covering his body. His story was carried across the world newspapers in the U.S., Europe, and Asia. [..]

 


Der dunkle Ursprung des Kommunismus – Satanismus, Illuminaten und ihr Hass auf die Welt

14.03.17 Trier stellt 6 m hohe Karl Marx statue auf.

30.04.17 Trier auf Platz 1 der gefährlichsten Stätte Deutschland.

 

„Ich will mich an dem Einen rächen, der dort oben regiert“ Karl Marx


15.03.17

High tax rates are expression of a society that lives the spirit of Mr.Vantaggiato. It is the spirit of mankinds enemy. They are feeding up the insaturable monster with the masks, traps and tricks. Currently the monster is tricking you into the fiat money trap. Unfortunately the so greedy for populism mankind has no ears.

In regard to poverty:

While in the -by the monster- enslaved societies poverty is everywhere, in the free society, material poverty is generally limited to the unwilled one - save exceptions. In a free society based and educated on Christian principle the fellowman will give some food or some money to the poor in acute situation, he will offer him some jobs if the situation persists and if the concerned person is actually willed to go to work. No tricking and trapping monster is needed anymore, as it is the case in the more advanced spheres|homes of the universe.

Nota bene: I am not talking about disabled persons.


18.03.17

Des Nachbarn grünerer Rasen
Der Mensch versucht sich stets mit der Gleichheitskeule Vorteile zu verschaffen. Die Gleichheitskeule eignet sich so perfekt dazu weil der Mensch sich damit als Guter und Gerechter verkaufen kann, obwohl Gleichheit und Gerechtigkeit nicht nur zwei völlig verschiedene paar Schuhe sind, sondern die Gleichheit die Gerechtigkeit ins Gegenteil verkehren kann. Die wirklich Aberreichen, die ihr genau mit diesem herrschenden sozialistischen Luftgeld-System hochzieht, und an deren Fäden eure falschen Götter hängen, zahlen sowieso niedrige oder keine Steuern. Es geht euch Sozialisten also einzig und allein um des Nachbarn grüneren Rasen. Dafür seid ihr bereit die Welt aus den Angeln zu heben (was genau in euren Händen liegt), in der Hoffnung dass euch das Monster das ihr da hochzieht als letzten vereinnahmt.

21.03.17

Zitat [..] Zentrales Element ist das Postulat von der Gleichheit aller Menschen. Da das dem empirischen Befund, dass Menschen von Natur aus ungleich sind, widerspricht, ist es Programm, die Menschen einander anzugleichen. Da man die Dummen nicht gescheit machen kann, muss man den Begabten Hindernisse in den Weg legen. Das geschieht heute schon systematisch in den staatlichen Bildungseinrichtungen, deren Niveau immer mehr gesenkt wird. Auf politischer Ebene bedeutet das, dass es ein Volk nicht mehr geben darf, sondern nur noch eine Bevölkerung in einem bevölkerten Raum, in dem es keinen Regeln gibt.  [..]


21.03.17

Tödliche Begegnung im Urlaub. Viehhalter soll für Kuh-Attacke zahlen
Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund kommt eine Urlauberin einer Kuhherde zu nahe. Eines der Tiere stößt die Frau um und verletzt sie tödlich. Nun fordern  ihr Witwer und ihr Sohn von dem Viehhalter 360.000 Euro Schadenersatz. Die Angehörigen machen ihre Forderung an den Bauern in einer Zivilklage vor dem Landesgericht Innsbruck geltend.

Lasst die Kühe in Ruhe.


28.03.17

Über vieles kann man reden, aber nicht über den Islam. Wer dies abstreitet zeigt dass er definitiv keine Grenze, keine rote Linie und damit keine Prinzipien, keinen Charakter und

keine  Moral*

hat, ausser einer geheuchelten mit der sich der Geist des Mr.Vantaggiato kamofliert.

 

(*) Diese Dinge kommen u.a. aus dem Eck der einflussreichsten Leute der Welt. Das sind jene die u.a. die grossen Medien konntrollieren. Wer die Futterung kontrolliert kontrolliert die Politik, kontrolliert die Menschen, kontrolliert dich, dein Wissen o. Unwissen, und deine Überzeugungen. Sie haben euch in der Hand wie Spielzeug.

 

29.03.17 APROPOS kamofliert

Sadiq Khan, London’s ‘Liberal Muslim’ Mayor, Has Ties To ISIS

Londons liberaler muslimischer Bürgermeister Sadiq Khan und seine Verbindungen zum islamischen Terror

 

06.04.17 Update

Quote DE Weeks after shocking the world by exposing the elite pedophile ring on mainstream television, Dr Phil has been canceled by Dutch Media RTL, with production insiders warning many territories are under intense pressure from powerful people to cancel the show. Dr Phil has a target on his head now. They are going to destroy him and the show,” the production assistant said. Dutch Media RTL, which has broadcast Dr Phil for 15 years, is the first territory to bow to pressure and cancel the show. Brave Dr. Phil exposed the crimes of an elite government pedophile ring to millions of viewers across the United States during the episode in question, after interviewing a former child sex slave called ‘Kendall’. [..]

 H  Now reflect aobut WHO owns you.

                                       

APROPOS:"They have everybody in their pocket."


12.04.17

It is time for the people to become self-employed and independent from the false gods. Back to the natural market among free, independent, responsible individuals. This is not less than a premission for the peaceful future and development of mankind!


12.04.17

Gift in Elixierfläschchen
Die Sexualität ist ein Ding das immer nach mehr verlangt. Je weiter der Mensch diesem Trieb nachgibt bzw nachgeht, umso schwieriger wird die Umkehr.
Nicht nur
der Verstand leidet darunter und die Fähigkeit zu sehen. Am Ende bringt es den heruntergekommenen Menschen zum Dreck fessen und Blut saugen.

Poison in Elixier flacon
Sexuality is a thing that alway requires more to get satisfied. The farther the human follows this need, the more impossible the way back out.
Not only
it eats brain and the ability to see. At the end it brings the come-down-at-heel individual to eat dirt and suck blood. No wonder that such people need a blood sucker religion.

13.12.17

11|88|2    9  6

YT


12.04.17

Quote: [..] Mr. Kugler also pointed to the rise of Islam in Europe driven by demographic change, saying it is a “great challenge” for Christian culture, but adding: “I think aggressive secularism is more dangerous for European Christians.” [..]


24.04.17 stol

Orig.crop 550 px
 H  Irdische Leidenschaft basiert auf der Dominanz des

körperlichen Triebes und hat nichts mit Liebe zu tun.


26.04.17

Kommunist und heimatloser Apparatschick an der Spitze Österreichs

Zitat Österreichischer Bundespräsident Van der Bellen im Haus der Europäischen Union in Wien: „Es ist das Recht der Frau sich zu kleiden, wie auch immer sie möchte. Im Übrigen, nicht nur muslimische Frauen – jede Frau kann ein Kopftuch tragen und wenn das so weitergeht mit dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen – ALLE! – aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“


Zitat Der mutige algerische Schriftsteller Kamel Daoud sagt: "Jene Migranten, die in Frankreich Freiheit suchen, müssen an der Freiheit partizipieren. Migranten haben nicht in Saudi-Arabien um Asyl ersucht, sondern in Deutschland. Warum? Wegen Sicherheit, Freiheit und Wohlstand. Also dürfen sie nicht ein neues Afghanistan erschaffen."

 

Was für Frankreich gilt, gilt auch anderswo. Gibt es in einer gesunden Gesellschaft Grenzen für ideologische und/oder religiös gekleidete Weltanschauungen? Nur Rechte ohne Pflichten für die einen, nur Pflichten ohne Rechte für die 'die schon länger hier leben' ? Welche Werte wollen wir transportieren, und unseren Kindern in den Schoß legen ?

 

Zitat „Es gibt größere Probleme als die Kopftuch-Frage“: Van der Bellen verteidigt Aussage nach Protesten.

 H  Es ist also nicht wichtig, aber er wäre bereit dafür ALLE zum Kopftuch zu verpflichten? Wie kommt eine solche instabile Natur, ein solcher Wendehals zu einem solchen Posten. Wie tief sitzt die Fäulnis in einer solchen Gesellschaft ?

10.05.17

9 - Meridian


30.04.17

Der Kommunist:

Was ist schon die Wahrheit. Jeder behauptet in ihrem Besitze zu sein.

Antwort: Aber IRGENDWO MUSS sie ja sein die Wahrheit. Und wenn dem so ist, dann ist sie am ehesten dort, wo alle kurzen und langen Fäden zusammenlaufen und das gesamte Bild einen (intelligenten) Sinn ergibt.


02.05.17

Orig.crop 561 px

YT

"93% of the global money is on the bank accounts

of 8 families. The rest of the global citizen fight over

the remaining 7%."


04.05.17

Orig.crop 639 px                                                 Orig.crop 396 px


04.05.17

Wenn es ums Geld geht darf es in der Zukunft der Menschheit niemals mehr dazu kommen dass der Mensch sagt davon verstehe ich nichts. In dem Moment wo es dazu kommt ist die Transparenz weg und die Gauner regieren die Welt.

Das System der Zukunft muss offen, klar und vorallem fair sein. Den Gaunern müssen engste Grenzen gesetzt werden, denn es liegt in der Natur des (vorallem unverankerten) Systems, dass es sich auf deren Seite schlägt.


11.05.17

Nehmt euren Kinder und den Menschen die zu euch kommen, nicht die Möglichkeit sich selbst zu beweisen. Das Unternehmerische ist eine höhere Stufe des Daseins, braucht aber Motivation und Risikobereitschaft. Und wenn einer dabei scheitert so ist er immerhin ein guter Verlierer denn er kann sagen ich habe es probiert, und das ist allemal besser als ein schlechter Gewinner. Und früher oder später...

N.b.: Der heutige Lobbyismus der Konzerne im luftgeldgetriebenen Marktumfeld hat nichts mehr mit fairem Unternehmertun zu tun. Im Gegenteil: Er würgt das Kleinunternehmertum ab. Das Nachsehen haben alle, bis auf die Konzernleitungen, deren politischen Steigbügelhalter,  und den Investoren/Aktionären.

N.b.:  Auch der Arbeiter der die Herausforderungen und Chancen des freien Marktes annimmt, agiert unternehmerisch.


20.05.17

Jeder Mensch auf dieser Welt hat die gottverdammte Pflicht sich an dieser Schlacht aller Schlachten für die Wahrheit zu beteiligen. Es gibt keine Neutralität. Es gibt nur ein sich Verweigern vor seiner moralischen Pflicht.

 

Everyone in this world has the goddamn duty to participate in this battle of all battles for the truth. There is no neutrality. There is only a refusal before ones own moral duty.


24.05.17

Es gibt zwei Grundarten von Gesellschaftssystemen, wie auch immer man sie nennen mag:
Der Neoliberalismus

mit seinem monetären Schneeball - bzw Zentralbankensystem und Fiat-Falschgeld-Freihandel, in welchem die Großspekulanten (d.h. die gierigsten in der Gesellschaft) über ihre Großschwindler-Finanzinstitutionen und Medien die Macht übernehmen, um den eigentlichen Leistungsträger und/oder Produktiven immer weiter in die Enge zu drängen, Wissen durch Demagogie und Information durch Schleichpropaganda ersetzen und ihm am Ende bestenfalls eine Art stationäres Dasein mit "Überlebenssicherung" gönnen, und schlimmstenfalls in den Hungertod treiben.

Der natürliche, freie, faire Markt

basierend auf einem REALEN Geldsystem, in welchem dem Leistungsträger und/oder der Leistung des produktiven  Menschen der gebührende Marktwert zukommt, und er die Geschicke der Gesellschaft im gebührendem Maße bestimmt bzw mitbestimmt, und wo die Spekulanten ihre ursprüngliche Aufgabe, nämlich Preisbildung (statt unbegrenzte Manipulation führend zu unbegrenzter Machtkonzentration und schleichender Machtübernahme), erfüllen.


05.06.17

"Emotions are directly interfering with your DNA."


30.05.17

20170526_143253

2.26 MB (2,379,891 bytes)

2.27 MB (2,383,872 bytes)

20170526_143254

209 px

Schneeweiss 148   188

2.18 MB (2,2|90, 37|8 bytes)

2.18 MB (2,2|9  37|60 bytes)

Rot & Weiss

20170526_143256

19|4  149

1.93 MB (2,030, 421 bytes)

1.93 MB (2,03 1,616 bytes)

20170526_143257

2|3|2

1.92 MB (2,014,343 bytes)

1.92 MB (2,015,232 bytes)

20170526_143440

168

3.14 MB (3,302,840 bytes)

3.15 MB (3,305,472 bytes)

→30.05.17  

 

05.06.17

 

Diversity per se isn't a weakness

nor is it a strenght.

Diversity is diversity.

Natural diversity is right,

artificial diversity is wrong.

Strenght is a completely different factor.

The mix of different cultures can be fruitful,

only under the sign of 9. True strenght comes by 9-spinning. So, first of all you have to close the mosques, and tell the people truth.

 

I don't know even one single man identical to another one. Both inside and outside. On no place on this earth. Also no Nation is identical to any other one.

Isn't that diversity ?  What else is it ?

So what sort of "diversity" are you players talking about ?

Your socialist sort of "diversity" is a chaotic one, a disastrous one,

a politically, ideologically centralist, globalist one, a totalitarian one.

You are the same dangerous dreamers as the totalitarian communists.

You're turning the clocks back once again to the darkest times of mankinds history by criminalizing the critical intelligence for

the sake of your ideology.

Quote [..] Other marchers were protesting the impending passage of M-103, a new law that would make criticism of Islam a criminal offense in Canada. [..] “Free speech is the most fundamental right we have. I am opposed to #m103. Canadians should be treated equally regardless of religion.”
You represent one ideology, Islam is the other ideology.

So,

STOP promoting chaos calling it "diversity".

STOP destroying the beautiful NATURAL diversity

of this globe and your country.


20.06.17

reliesed from NK-prision camp, arrived back

home with heavy brain damage. Died after one week.

 H  Holiday to NK is like drinking warm bier.

You will spit it back out.

No sane individual with a minimum of sense of reality has anything to lose on such a soil.

Also I wonder why globalists around the globe

do not protest at this or any other tyrannical Nations borders.

Theoretically they should be their biggest enemies, however,

I am not so sure anymore if its not the contrary

in pink decoration.


22.06.17

Central European Nations Forming

New Anti-Migrant Defense Coalition


27.06.17

555 px

565 px

 

Isn't safety a human right of our children ?

Do our children have any rights at all any more ?


 

 

 

 
                                                 
 

 

                       

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

   LIVING TRUTH

Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

gmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home