The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 

 

 
           

 

  

 

 

                        

 

 

DEUTSCHE NATION

   

 

MMXI & MMXII  MMXIII   MMXIV   MMXV   MMXVI

  

bis 04.2020    |  ab 04.2020          

    

 

 

25.05.20

20200524_140409

28

3.80 MB (3,993,718 bytes)

3.81 MB (3,997,696 bytes)

20200524_140623

78

4.06 MB (4,265,312 bytes)

4.07 MB (4,268,032 bytes)

20200524_140837

87|5

2.69 MB (2,826,597 bytes)

2.69 MB (2,830,336 bytes)

20200524_140901

4|2|6

4.80 MB (5,042,932 bytes)

4.81 MB (5,046,272 bytes)

20200524_141019

498|45

3.93 MB (4,128,663 bytes)

3.93 MB (4,128,768 bytes)

20200524_141021

11|87

4.14 MB (4,351,487 bytes)

4.15 MB (4,354,048 bytes)

20200524_141025

73|4

2.80 MB (2|,938,73|6 bytes)

2.80 MB (2|,940, 928 bytes)

20200524_141101

14|298   7   96|7   2|18

5.|2|9 MB (5,555,   110 bytes)

5.30 MB  (5,55|8,2  7|2 bytes)

20200524_141123

669

4|.22 MB (4,4|2|7286 bytes)

4|.22 MB (4,4|2|7,77| 6 bytes)

20200524_141312

149

5.38 MB (5,651,340 bytes)

5.39 MB (5,652,480 bytes)

20200524_141350

3.06 MB (3,218,183 bytes)

3.07 MB (3,219,456 bytes)

20200524_141412

3|.17 MB (3,33 1,389 bytes)

3.17 MB (3,33 4,144 bytes)

20200524_141439

569

4.46 MB (4,68   1,930 bytes)

4.46 MB (4|,685, 82|4 bytes)

20200524_141441

468

4.|2|6 MB (4,4|73, 493 bytes)

4.|2|6 MB (4,4|7|6,9 28 bytes)

20200524_141455

2|57  4|57  878  83|7

3.6|5 MB (3,827,731 bytes)

3.65 MB (3,829,760 bytes)

20200524_141525

676  43|2

3.01 MB (3|,163,081 bytes)

3.01 MB (3|,166,208 bytes)

20200524_141529

946

4.30 MB (4,509,961 bytes)

4.30 MB (4,513,792 bytes)

20200524_141536

37

4|.33 MB (4,542, 598 bytes)

4|.33 MB (4,546, 560 bytes)

20200524_142619

33|6

3.68 MB (3,86 8,63 6 bytes)

3.69 MB (3,8 70,7|20 bytes)

20200524_142625

4|37

3.4|2 MB (3,595, 341 bytes)

3.4|2 MB (3,596,2|88 bytes)

20200524_142629

3.7|5 MB (3,932|,604 bytes)

3.7|5 MB (3,936,2|56 bytes)

20200524_142639

65

2.95 MB (3,094,906 bytes)

2.95 MB (3,096,576 bytes)

20200524_142642

6|2

2.|9|2 MB (3,063, 055 bytes)

2.|9|2 MB (3,063, 808 bytes)

20200524_142742

164

4.39 MB (4,613,746 bytes)

4.40 MB (4,616,192 bytes)

20200524_142747

194

4.49 MB (4,713,452 bytes)

4.49 MB (4,714,496 bytes)

20200524_142747(0)

491  76

4|.56 MB (4,7|86, 9|56 bytes)

4|.56 MB (4,7|88, 22|4 bytes)

20200524_142753

833  2|3

3|.77 MB (3|,962, 003 bytes)

3|.78 MB (3|,964, 928 bytes)

20200524_142756

2|194

4|.22 MB (4,4|35, 4|88 bytes)

4.2|3 MB (4,4|35968 bytes)

20200524_142757

2|66 px

 

4.01 MB (4,206,809 bytes)

4.01 MB (4,210,688 bytes)

20200524_142806

2|3 7|96  4|73

3.58 MB (3,7||54, 981 bytes)

3.58 MB (3,7|56,0 3|2 bytes)

20200524_142810

78|2

4.09 MB (4,|2|9 1,366 bytes)

4.09 MB (4,|2|9 2,608 bytes)

20200524_142817

 86   86  37|4

3.20 MB (3,355,874 bytes)

3.20 MB (3,358,720 bytes)

20200524_142828

31 43|5  59

3.22 MB (3,383,122 bytes)

3.22 MB (3,383,296 bytes)

20200524_142854

7|2|9

4.20 MB (4,41 0,4|56 bytes)

4.20 MB (4,41 1,39|2 bytes)

20200524_142903

491

4.01 MB (4,208,532 bytes)

4.01 MB (4,210,688 bytes)

20200524_142910

67

3.06 MB (3,213,042 bytes)

3.06 MB (3,215,360 bytes)

20200524_143213

2|8|2

3.91 MB (4,108,948 bytes)

39|2 MB (4,112,384 bytes)

20200524_143214

3.78 MB (3|,964,133 bytes)

3.78 MB (3|,964,928 bytes)

20200524_143215

39

3.94 MB (4,132,235 bytes)

3.94 MB (4,132,864 bytes)

20200524_143652

5|36

3.61 MB (3,7|86,743 bytes)

3.61 MB (3,7|88,800 bytes)

20200524_143654

149 

4.38 MB (4,595,705 bytes)

4.38 MB (4,595,712 bytes)

20200524_143908

438

4.66 MB (4,891,201 bytes)

4.66 MB (4,894,720 bytes)

20200524_143910

6

5.4|3 MB (5,703,960 bytes)

5.44 MB (5,705,728 bytes)

20200524_143916

854

2|.99 MB (3,141,881 bytes)

3.00 MB (3|,145,728 bytes)

20200524_143919

151

4.84 MB (5,078,|66|3 bytes)

4.84 MB (5,079, 040 bytes)

20200524_143947

384

4.60 MB (4,828,197 bytes)

4.60 MB (4,829,184 bytes

20200524_144103

73|2

3.38 MB (3|,55|2,712 bytes)

3.39 MB (3|,555, 328 bytes)

20200524_144323

2.68 MB (2|,816, 5|18 bytes)

2.68 MB (2|,818,  048 bytes)

20200524_144324

2|60 px 

5.40 MB (5,6|69, 929 bytes)

5.41 MB (5|,67 2,|960 bytes)

20200524_145059

3.57 MB (3,750,533 bytes)

3.57 MB (3,751,936 bytes)

20200524_145625

5.29 MB (5,552,175 bytes)

5.29 MB (5,554,176 bytes)

20200524_145941

468   

4.38 MB (4,5|98,3|20 bytes)

4.38 MB (4,5|99,|808 bytes)

20200524_145941(0)

4.8|2 MB (5,057,277 bytes)

4.8|2 MB (5,058,560 bytes)

20200524_145944

3.18 MB (3,335,384 bytes)

3.18 MB (3,338,240 bytes)

20200524_145951

44  69  44|64

3.20 MB (3,3|64,64|2 bytes)

3.21 MB (3,3|66,9|12 bytes)

20200524_145958

2|48

4.80 MB (5,041,877 bytes)

4.80 MB (5,042,176 bytes)

20200524_145959

4|.88 MB (5,12 2,332 bytes)

4|.88 MB (5,12 4,096 bytes)

20200524_150003

4|13  

4.51 MB (4,7|2|9,901 bytes)

4.51 MB (4,73 0,880 bytes)

20200524_150007

5.30 MB (5,563,786 bytes)

5.30 MB (5,566,464 bytes)

20200524_150039

69  44|64   468

4|.36 MB (4,580,515 bytes)

4|.37 MB (4,583,424 bytes)

20200524_150042

5  78    

3|.48 MB (3,6|57,42|6 bytes)

3|.48 MB (3,6|57,7|28 bytes)

20200524_150255

71

4.84 MB (5,07|8,8|53 bytes)

4.84 MB (5,07|9,040 bytes)

20200524_150321

2|6

4.39 MB (4,605,695 bytes)

4.39 MB (4,608,000 bytes)

20200524_150322

396

4.27 MB (4,486,822 bytes)

4.28 MB (4,489,216 bytes)

20200524_150758

3|21     35

350 px

4.09 MB (4,2|93, 96|2 bytes)

4.09 MB (4,2|96, 704 bytes)

20200524_150759

65

4.74 MB (4|,974,532 bytes)

4.74 MB (4|,976,640 bytes)

20200524_150800

39

4.14 MB (4,348,303 bytes)

4.14 MB (4,349,952 bytes)

 20200524_150803

18  59

3.80 MB (3|,99 0,54|2 bytes)

3.80 MB (3|,99 3,6 00 bytes)

20200524_150804

3.61 MB (3,795,123 bytes)

3.62 MB (3,796,992 bytes)

20200524_150804(0)

 

3.15 MB (3|,313, 096 bytes)

3.16 MB (3|,313, 66|4 bytes)

Baustelle

20200524_151450

5.27 MB (5,535,172 bytes)

5.28 MB (5,537,792 bytes)

20200524_151512

6.14 MB (6,446,017 bytes)

6.14 MB (6,447,104 bytes)

20200524_151659

6.|37 MB (6|,680,447 bytes)

6.|37 MB (6|,680,576 bytes)

20200524_151805

V|9   5

4.8|5 MB (5,088,730 bytes)

4.8|5 MB (5,091,328 bytes)

20200524_152340

187|65    6|333

4|.87 MB (5,113,88|5 bytes)

4|.87 MB (5,115, 904 bytes)

20200524_152403

3|44

4|.88 MB (5,120,39|2 bytes)

4|.88 MB (5,12 4,096 bytes)

20200524_152405

  

3.95 MB (4,150,384 bytes)

3.96 MB (4,153,344 bytes)

20200524_152546

199

3.51 MB (3,690,075 bytes)

3.51 MB (3,690,496 bytes)

20200524_152610

68  2

3.90 MB (4,090,927 bytes)

3.90 MB (4,091,904 bytes)

20200524_152612

99

4.24 MB (4,44|7, 95|2 bytes)

4.24 MB (4,44|8, 2|56 bytes)

20200524_152619

78|5

3.6|4 MB (3,823,517 bytes)

3.6|4 MB (3,825,664 bytes)

20200524_152636

7|2

3.92 MB (4,117,868 bytes)

3.92 MB (4,120,576 bytes)

20200524_152717

87|2

4.91 MB (5,152,384 bytes)

4.91 MB (5,152,768 bytes)

20200524_152742

67|2

3.91 MB (4,107,530 bytes)

3.91 MB (4,108,288 bytes)

20200524_153139

7|2|7

3.5|2 MB (3,698,705 bytes)

3.53 MB (3,702,78|4 bytes)

20200524_153210

78|7

5|.2|7 MB (5,531,361 bytes)

5|.2|7 MB (5,533,696 bytes)

20200524_153231

6.5|5 MB (6,8|69, 060 bytes)

6.5|5 MB (6,8|73, 088 bytes)

20200524_153238

619 

307 px

2.|8|2 MB (2,965,873 bytes)

2.|83 MB (2|,969,600 bytes)

20200524_153238(0)

3.90 MB (4,09 4,774 bytes)

3.90 MB (4,096, 000 bytes)

20200524_153240

4.2|8 MB (4,490,027 bytes)

4.2|8 MB (4,493,312 bytes)

20200524_153240(0)

469

4.40 MB (4,615,157 bytes)

4.40 MB (4,616,192 bytes)

20200524_153242

9

4.11 MB (4,315,395 bytes)

4.11 MB (4,317,184 bytes)

20200524_153251

13|2

5.31 MB (5,571,203 bytes)

5.31 MB (5,574,656 bytes)

20200524_153300

54    7|43

3.7|2 MB (3,90 5,331 bytes)

3.7|2 MB (3,907,5|84 bytes)

20200524_153508

4|78

4|.76 MB (4|,99 3,7 79 bytes)

4|.76 MB (4|,99 7, 120 bytes)

20200524_153544

77

3.9|5 MB (4,145,160 bytes)

3.9|5 MB (4,149,248 bytes)

20200524_153547

73|6   175

4|.76 MB (4|,99 3, 2|36 bytes)

4|.76 MB (4|,99 7, 12|0 bytes)

20200524_153554

99|2

4.93 MB (5|,173, 012 bytes)

4.93 MB (5|,173, 248 bytes)

20200524_153604

169

5.32 MB (5,588,072 bytes)

5.33 MB (5,591,040 bytes)

20200524_153618

75|4    37|6

4.49 MB (4,717,274 bytes)

4.50 MB (4,718,592 bytes)

20200524_153629

196

3.71 MB (3,89 6,4|46 bytes)

3.71 MB (3,89 9,39|2 bytes)

20200524_153703

  37|868

4.08 MB (4,2|87, 761 bytes)

4.08 MB (4,2|88, 512 bytes)

20200524_154105

846

4.05 MB (4,2|49, 028 bytes)

4.05 MB (4,2|51, 648 bytes)

20200524_154106

good ferry

4|.33 MB (4,542,525 bytes)

4|.33 MB (4,546,560 bytes)

20200524_154120

1  VX  

3.44 MB (3,616,268 bytes)

3.44 MB (3,616,768 bytes)

20200524_154157

18|2

4.04 MB (4,2|37, 881 bytes)

4.04 MB (4,2|39, 360 bytes)

20200524_154201

434

4.15 MB (4,354,550 bytes)

4.15 MB (4,358,144 bytes)

20200524_154227

6|2|5

5.|2|5 MB (5,5|15,3|79 bytes)

5|.2|6 MB (5,5|17,3|12 bytes)

20200524_154359

X 99

3.56 MB (3,7|4, 1,006 bytes)

3.57 MB (3,7|4|3,7 44 bytes)

20200524_154402

22|7

3.36 MB (3,525,957 bytes)

3.36 MB (3,526,656 bytes)

20200524_154403

173

3.91 MB (4,104,83|5 bytes)

3.91 MB (4,108,2|88 bytes)

20200524_154405

XX  144

3.60 MB (3,7|81, 886 bytes)

3.60 MB (3,7|84, 704 bytes)

20200524_154407

22|6

3.61 MB (3,7|86, 812 bytes)

3.61 MB (3,7|88, 800 bytes)

20200524_154408

35

3.24 MB (3,3|97,|677 bytes)

3.24 MB (3,3|99|,680 bytes)

20200524_154529

Cafe Herbert

2|3

2|44 px

3.7|5 MB (3,940, 38|2 bytes)

3.7|6 MB (3,9|44,44|8 bytes)

20200524_154610

2|.38 MB (2,|500,2|88 bytes)

2|.38 MB (2,|502,|656 bytes)

20200524_154611

 

400 px

4.1|5 MB (4|,35 6,950 bytes)

4.1|5 MB (4|,35 8,144 bytes)

20200524_154643

74

4.24 MB (4,451 ,616 bytes)

4.24 MB (4,452,35|2 bytes)

20200524_154731

85

3.7|8 MB (3,9|70, 868 bytes)

3.7|8 MB (3,9|7 3,120 bytes)

20200524_154738

DX 44|7

4.44 MB (4|,666,  016 bytes)

4.4|5 MB (4|,66 9,440 bytes)

20200524_155031

312 px

XX  144

 

4.40 MB (4,6|23, 2|18 bytes)

4.41 MB (4,6|24, 384 bytes)

20200524_155140

269

3.34 MB (3,503,353 bytes)

3.34 MB (3,506,176 bytes)

20200524_155352

9

4.27 MB (4,482,205 bytes)

4.27 MB (4,485,120 bytes)

20200524_155355

4.91 MB (5,156,394 bytes)

4.91 MB (5,156,864 bytes)

20200524_155358

8|22  9|66

4.04 MB (4,240,424 bytes)

4.04 MB (4,243,456 bytes)

20200524_155405

2|31    19

304 px

4.20 MB (4,405,|22|6 bytes)

4.20 MB (4,407|,2|96 bytes)

20200527_125349

4.16 MB (4|,372,317 bytes)

4.17 MB (4|,374,528 bytes)

20200527_125355

4|.75 MB (4,9|88, 603 bytes)

4|.75 MB (4,9|88, 928 bytes)

 

YT

 

 

20200524_160623

5|36

4.1|7 MB (4,37 7|,896 bytes)

4.1|7 MB (4,37 8,6|24 bytes)

20200524_160645

9

3.48 MB (3,654,954 bytes)

3.48 MB (3,657,728 bytes)

20200524_160700

73

3.70 MB (3,88 7,3|60 bytes)

3.71 MB (3|,891,200  bytes)

20200524_160735

37|9

3.30 MB (3,4|65, 99|4 bytes)

3.30 MB (3,4|69, 312 bytes)

20200524_160744

79

2.|72 MB (2,859,998 bytes)

2.|73 MB (2,863,104 bytes)

20200524_160808

811

4.44 MB (4|,660, 650 bytes)

4.44 MB (4|,661, 2|48 bytes)

20200524_161012

2|49

3.94 MB (4,131,910 bytes)

3.94 MB (4,132,864 bytes)

 27.05.20


 

29.05.20
SPD-Lindhwurm wünscht gesegnetes Zuckerfest auf Arabisch

 

(Wennschon dann bitte auf Knien)

441px  173  313   17   34

YT

 

20200528_160653

Wurm auf heissem Asphalt unterwegs.

6.55 MB (6,8 78,|4 27 bytes)

6.56 MB (6,88   1,280 bytes)

20200528_160657

2.40 MB (2,518,132 bytes)

2.40 MB (2,519,040 bytes)

20200528_160703

6.17 MB (6,470,885 bytes)

6.17 MB (6,471,680 bytes)

20200528_160705

6.24 MB (6,547,661 bytes)

6.24 MB (6,549,504 bytes)

 

 update BriXen 30.05.20

 


 

 

31.05.20

20200531_142055

44

2|.33 MB (2|,444,530 bytes)

2|.33 MB (2|,445,312 bytes)

20200531_142148

4|78.14   37

2.20 MB (2,311,205 bytes)

2.20 MB (2|,314,240 bytes)

20200531_142150

2.57 MB (2|,700,|931 bytes)

2|.57 MB (2|,703,|360 bytes)

20200531_142307

137  818

2|.68 MB (2,|8|20,|965 bytes)

2|.69 MB (2,|8|22,|144 bytes)

20200531_142400

DX  24   6

3.65 MB (3,8|37, 36|4 bytes)

3.66 MB (3,8|37, 95|2 bytes)

20200531_142409

169

2.09 MB (2|,198,511 bytes)

2.09 MB (2|,199,552 bytes)

20200531_142436

939

2.74 MB (2|,880,36|2 bytes)

2.75 MB (2|,883,5|84 bytes)

20200531_142546

59|2  AX

3|.57 MB (3|,75 0,091 bytes)

3|.57 MB (3|,75 1,936 bytes)

20200531_142605

15

302 px

3.17 MB (3,33 4,5|12 bytes)

3.18 MB (3,33 8,|240 bytes)

20200531_142606

3.61 MB (3,7|8 5,7|81 bytes)

3.61 MB (3,7 88,8 00 bytes)

20200531_142924

  76

2|.30 MB (2,419,606 bytes)

2|.30 MB (2,420,736 bytes)

20200531_142935

'Teutschhaus'

57|9

4|73 px

2.40 MB (2,518,361 bytes)

2.40 MB (2,519,040 bytes)

20200531_143410

93

2.81 MB (2,95 4,887 bytes)

2.82 MB (2,9|57, 312 bytes)

20200531_143419

96

2|.30 MB (2,4|22,080  bytes)

2|.31 MB (2,424, 83|2 bytes)

20200531_143612

57

2|.54 MB (2|,666, 989 bytes)

2|.54 MB (2|,670,59|2 bytes)

20200531_143651

5|58

2.18 MB (2,296,190 bytes)

2.19 MB (2,297,856 bytes)

20200531_143654

at the carpenter

   

1.78 MB (1,87 4, 158 bytes)

1.78 MB (1,87 5, 968 bytes)

20200531_143705

2.06 MB (2|,164, 916  bytes)

2.06 MB (2|,166, 78|4 bytes)

20200531_144230

1.83 MB (1,925,392 bytes)

1.83 MB (1,929,216 bytes)

20200531_144232

1.79 MB (1,880,  403 bytes)

1.79 MB (1,88|4,|160 bytes)

20200531_144234

1.89 MB (1,98 5, 545 bytes)

1.89 MB (1,98 6, 560 bytes)

20200531_144258

57  469  848 PH

3.07 MB (3|,222, 41|8  bytes)

3.07 MB (3,|22|3, 55|2 bytes)

20200531_144259

3.13 MB (3,|2|87, 839 bytes)

3.13 MB (3,|2|89, 088 bytes)

20200531_144350

2.88 MB (3,0|2|1,248 bytes)

2.88 MB (3,0|22,|848 bytes)

20200531_144353

185  163

2.75 MB (2|,88 7, 49|2 bytes)

2.75 MB (2|,88 7, 680  bytes)

20200531_144455

685

2.05 MB (2|,153, 36|2 bytes)

2.05 MB (2|,154, 496  bytes)

20200531_144457

38|7   685

3|.35 MB (3,5|20, 22|8 bytes)

3|.35 MB (3,5|2 2,|560 bytes)

20200531_144459

2|.76 MB (2|,903, 7|2|8 bytes)

2|.76 MB (2|,904, 064   bytes)

20200531_144502

2|58 px

2.2|8 MB (2|,3 99,|200 bytes)

2.2|8 MB (2,400,  2|56 bytes)

20200531_144517

1.87 MB (1,96 3,88|5 bytes)

1.87 MB (1,96 6,080  bytes)

20200531_144540

1.98 MB (2,083, 695 bytes)

1.98 MB (2,084, 864 bytes)

20200531_144546

826

2|.37 MB (2|,490, 4|37 bytes)

2|.37 MB (2|,494, 464 bytes)

20200531_144554

1.98 MB (2,078, 7|57 bytes)

1.98 MB (2,080,7 68  bytes)

20200531_144557

1.87 MB (1|,964, 317 bytes)

1.87 MB (1,96 6,080  bytes)

20200531_144732

313 x 650 px

1.75 MB (1|,846,081 bytes)

1.76 MB (1,84|7,|296 bytes)

20200531_144733

1.97 MB (2,068, 104 bytes)

1.97 MB (2,068, 480 bytes)

20200531_144950

2|.08 MB (2|,189, 85|9 bytes)

2|.08 MB (2|,19  1,360 bytes)

20200531_144952

1|.91 MB (2,003,6|27 bytes)

1|.91 MB (2,007,040 bytes)

20200531_144955

1|.91 MB (2,003|,371 bytes)

1|.91 MB (2,007,040  bytes)

20200531_145013

2.05 MB (2|,153, 2|84 bytes)

2.05 MB (2|,154,| 496 bytes)

20200531_145102

179

2.49 MB (2|,619,2|88  bytes)

2.50 MB (2|,6|2|1,440 bytes)

20200531_145231

2|49 

4.4|6 MB (4,6|79, 88|2 bytes)

4.4|6 MB (4|,681, 7|28 bytes)

20200531_145235

210 px

V 1

3.89 MB (4,088, 6|73 bytes)

3.90 MB (4,091,904   bytes)

20200531_145255

5

4.03 MB (4,|2|34,213 bytes)

4.03 MB (4,|2|35,264 bytes)

20200531_145313

7

1.9|2 MB (2,014,458 bytes)

1.9|2 MB (2,015,232 bytes)

20200531_145314

896

1.83 MB (1,925,240 bytes)

1.83 MB (1,929,216 bytes)

20200531_145323

91

1.83 MB (1,9|29, 22|5 bytes)

1.84 MB (1,9|33,3|12  bytes)

20200531_145337

7|48

3.11 MB (3,263,473 bytes)

3.11 MB (3,264,512 bytes)

20200531_145342

919  3|VX

3.66 MB (3|,845, 368 bytes)

3.66 MB (3|,846, 144 bytes)

20200531_145419

7|33

2.22 MB (2,33|4, 489 bytes)

2.22 MB (2,33|4, 720 bytes)

20200531_145531

999   7|98

3.33 MB (3,497|,036 bytes)

3.33 MB (3,497|,984 bytes)

20200531_145533

48

3.66 MB (3|,839, 346 bytes)

3.66 MB (3|,84|2,048 bytes)

20200531_145544

7|68  8|2

3.39 MB (3,555,843 bytes)

3.39 MB (3,559,424 bytes)

20200531_145556

16|2  777

2.05 MB (2,15 9,3|2|3 bytes)

2.06 MB (2|,16 2|,688 bytes)

20200531_145701

2|.77 MB (2,914,771 bytes)

2|.78 MB (2,916,352 bytes)

20200531_145709

511

2|.46 MB (2|,58  5,968 bytes)

2|.46 MB (2,5|88, 67|2 bytes)

20200531_145710

449

2.28 MB (2,|39 6,3|44 bytes)

2.2|8 MB (2|,400,2|56 bytes)

20200531_145712

2|.90 MB (3,045,877 bytes)

2|.90 MB (3,047,424 bytes)

20200531_145737

511

2|.85 MB (2|,99 4,265 bytes)

2|.85 MB (2|,99 8,272 bytes)

20200531_145744

869

3.59 MB (3,7|6 7,0|18 bytes)

3.59 MB (3,7|6 8,3|20 bytes)

20200531_145747

3.7|9 MB (3,983,37|9 bytes)

3.80  MB (3,98 5,408 bytes)

20200531_145750

2.76 MB (2,903 ,854 bytes)

2|.76 MB (2|,904,064 bytes)

20200531_145757

1.6|2 MB (1,706, 384 bytes)

1.6|2 MB (1,708,03|2 bytes)

20200531_145835

AX  468

1.88 MB (1,980, 2|57 bytes)

1.89 MB (1,98|2, 464 bytes)

20200531_145853

1.94 MB (2,041, 4|63 bytes)

1.94 MB (2,043, |904 bytes)

20200531_145903

2|76

3.84 MB (4,035, 2|63 bytes)

3.8|5 MB (4,038, 656 bytes)

20200531_145905

696

2|7|2px

3.7|9 MB (3,98|2,|986 bytes)

3.80 |MB (3,98|5,|408 bytes)

20200531_145908

371

3.7|4 MB (3,92 5,4|22 bytes)

3.7|4 MB (3,92 8,064 |bytes)

20200531_145944

2.2|1 MB (2,|3|2|5888 bytes)

2.2|1 MB (2,|3|2|6, 5|2|8 bytes)

20200531_145956

2|76   676

2|.76 MB (2|,900,2|76 bytes)

2|.76 MB (2|,904,|064 bytes)

20200531_150002

146

2|.6|2 MB (2,|7|56, 222 bytes)

2|.6|2 MB (2,|7|56, 608 bytes)

20200531_150021

24  269   63

3.66 MB (3,849,005 bytes)

3|.67 MB (3,850,240 bytes)

20200531_150211

86

2.40 MB (2,524,811 bytes)

2.41 MB (2,527,232 bytes)

20200531_150215

391 px

3.7|4 MB (3,9|24,8|37 bytes)

3.7|4 MB (3,9|2|8,064 bytes)

20200531_150221

86  76  7|37

2.2|7 MB (2|,38 3,3 43 bytes)

2.2|7 MB (2|,383,8 7|2 bytes)

20200531_150224

348

2.20 MB (2,314,651 bytes)

2.21 MB (2,318,336 bytes)

20200531_150228

59|2

2|.59 MB (2,721,486 bytes)

2|.59 MB (2,723,840 bytes)

20200531_150235

2.17 MB (2,2|79,866 bytes)

2.17 MB (2,2|81,472 bytes)

20200531_150237

64

3.51 MB (3,68 3,118 bytes)

3.51 MB (3,68 6,400 bytes)

20200531_150243

848     15|2  87|4

2|.77 MB (2|,90|8,88|5 bytes)

2|.77 MB (2|,91|2,2|56 bytes)

20200531_150303

269

3.14 MB (3,29 5, 298 bytes)

3.14 MB (3,29 7, 280 bytes)

20200531_150309

1.61 MB (1,693, |998 bytes)

1.61 MB (1,69 5,7|44 bytes)

20200531_150311

7|2|9

2.2|8 MB (2,397,2|94 bytes)

2.2|8 MB (2,400,2|56 bytes)

20200531_150405

4|87

2|.50 MB (2|,6 2|3,180 bytes)

2|.50 MB (2|,6 25,5|36 bytes)

20200531_150407

2|45

3|.97 MB (4|,168, 189 bytes)

3|.97 MB (4|,169,7|2|8 bytes)

20200531_150635

168 px

3.83 MB (4,02|4, 568 bytes)

3.83 MB (4,02|6, 368 bytes)

20200531_151036

2|48 px

2|.48 MB (2,608, 7|68 bytes)

2|.48 MB (2,609, 15|2 bytes)

20200531_151620

3.99 MB (4|,186, 38|5 bytes)

3.99 MB (4|,190, 20|8 bytes)

20200531_151641

2|.30 MB (2|,41 3,69|2 bytes)

2|.30 MB (2|,41 6,6|40 bytes)

20200531_153908

2|9 

3.31 MB (3,4|73, 792 bytes)

3.31 MB (3,4|77, 504 bytes)

20200531_153910

3.8|2 MB (4,012,556 bytes)

3.8|2 MB (4,014,080 bytes)

20200531_153922

196

4.00 MB (4,|201,05|2 bytes)

4.00 MB (4,|202|,496 bytes)

20200531_154001

377

3.07 MB (3,|22|5, 889 bytes)

3.07 MB (3,|22|7, 648 bytes)

20200531_154024

7|63

5.1|2 MB (5|,370, 3|37 bytes)

5.1|2 MB (5|,373, 95|2 bytes)

20200531_154250

869

3.17 MB (3|,328,395 bytes)

3.17 MB (3,33 0,048 bytes)

20200531_154303

618

3.|2|3 MB (3|,39 6,06|4 bytes)

3.|2|4 MB (3|,39 9,680 bytes)

20200531_154612

199

3.84 MB (4,030,4|11 bytes)

3.84 MB (4,030, 464 bytes)

20200531_154614

87|7|78

3.28 MB (3,444, |384 bytes)

3.28 MB (3,444, 7|36 bytes)

01.06.20

 

 

Die Chance zur Umkehr besteht bis zur letzten Sekunde

 


03.06.20 [..]  Tatsächlich stellt die im Zuge der des Verschärfung des NetzDG geplante künftige Anzeigepflicht von „strafbarem Hass“ auf Facebook, Twitter & Co. die wohl schamloseste Knebelung der Redefreiheit in Deutschland seit 1945 dar, die in ihren Auswirkungen deutlich weitreichender ist als alle bisherigen Folgen des NetzDG selbst. Denn natürlich geht es hier nicht um die wirklich eindeutig strafbaren Inhalte, Gewalt- oder Terroraufrufe oder echte Hassbotschaften (für diese gibt und gab es schon immer das Strafrecht). Sondern es geht um die wirksame Ausschaltung regierungs- und systemkritischer Stimmen. [..] 

Wir schauen nach China, Venezuela, Iran, Kuba oder in die Türkei, wo jegliche Abweichung von der vorgegebenen Linie als Terrorismus eingestuft wird. 

Ich kanns immer noch nicht glauben.
Diese Eliten, die sogenannten Guten und Gerechten, von denen ihr euch in die Schuldenfalle habt führen lassen (und von wo aus es weitergeht in den totalitären Überwachungs- und Gesinnungsstaat), sie werden sich um des falschen (weil orwellianischen) Friedens wegen, mit der Antifa verbünden und deren Masken fallen lassen.

[..]  Es reicht. Während alle Staaten, in denen bürgerlich- konservative Politik gemacht wird, von Euch sozialistischen Globalisierern tagtäglich medial durch den Schmutz gezogen werden, außer der arabischen und muslimischen Welt natürlich, wo unsere „Spitzenkräfte“ vor 500 Jahre alten patriarchalischen, frauenfeindlichen und homophoben Strukturen auf den Knieen daherrutschen, unterstützt Ihr sozialistische Regierungen zu deren Machterhalt mit zig Milliarden unserer Steuergelder… [..]  Ehemalige SED- Kader tauchen überall in Entscheidungspositionen auf, diese bekennende Linksextreme Borchardt ist nun Verfassungsrichterin, die SPD-Vorsitzende bezeichnet sich selbst als Antifantin, aber alle bekämpfen den gefährlichen „Rechtsruck“…
Es spottet jeder Beschreibung!! [..] 

04.06.20


84|144   16   11   YT     kann man sowas noch kommentieren ?

 

04.06.20

Novel Corona: Dr.Wolfang Wodarg "Ein Menschheitsverbrechen"
  

 
Corona-Lüge? Abstandsregeln spielen bei Anti-Rassismus-Demos plötzlich keine Rolle mehr
[..] Diejenigen, die zuvor die deutschen Proteste gegen die Corona-Regeln mit Verweis auf die Abstands- und Kontaktregeln kritisiert hatten, unterstützen nun die Anti-Rassismus-Proteste in den USA und Europa. Was ist denn nun mit den Corona-Regeln? In Europa und Deutschland haben sich eine Reihe von Politikern und Parteien mit den Demonstranten in den USA solidarisiert. Menschen stehen nah beieinander, US-Polizeibeamte umarmen Demonstranten als Zeichen ihrer Solidarität und US-Politiker, die der US-Regierung nicht wohlgesonnen sind, befeuern die Demonstrationen. Von der Durchsetzung der Schutzmaskenpflicht und der Abstandsregeln angesichts der Corona-Krise ist weitgehend nichts zu beobachten. Wie schnell doch die Beschwörer der Corona-Pandemie in den USA und Europa all diese Corona-Regeln vergessen haben. [..]

 

Eine Übersicht der Sterbefälle  in den vergangenen Jahren zeigt nun während der Corona-Pandemie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen erhöhten Wert. Demnach starben zwar 4.469 Menschen mehr als im Jahr 2019, aber im Vergleich mit den Jahren 2018 und 2017 weniger. Vor allem im Vergleich zur Grippewelle 2017/2018 gab es keine vergleichbaren Werte. Damals starben sogar rund 330.000 Menschen mehr. [..] 

Januar Februar März April Gesamt
2016  81 742  76 619  83 668  75 315 319360
2017  96 033  90 649  82 934  73 204 344837
2018  84 973  85 799  107 104  79 539 664197
2019  84 791  80 824  86 493  77 157 331284
2020  85 171  79 593  86 723  82 246 335753

Was für eine Politik wird hier betrieben ? Wenn in China der sprichwörtliche Resissack umfällt gerät die Hühnerpolitik auf Hochtouren.

 


[..] Dr. Wolfgang Wodarg, Arzt für Hygiene und Umweltmedizin und langjähriger Leiter eines Gesundheitsamtes bemängelt unter anderem, dass alle Entscheidungen von Politik und Verwaltung an der Aussagekraft des PCR-Tests abhängen würden (Fehlerquote von 1,5%!), und fordert: „Jeder der Verantwortung für diese Entscheidungen in Politik, Verwaltung oder Justiz trägt, muss sich deshalb mit der Aussagekraft der benutzten Tests gründlich auseinandersetzen.“ 
Bezüglich der erhöhten Sterbezahlen in südlichen Ländern stellt Wodarg die These auf, dass Menschen mit einem speziellen Enzymmangel betroffen seien, der vor allem bei Männern auftrete. Die Familien würden aus Regionen stammen, wo Malaria endemisch war oder ist. Das gelte nicht nur für Afrika, sondern auch für große Teile Asiens, Süd- und Mittelamerikas, Arabiens und den Mittelmeerraum. „Sie werden derzeit mit Hydroxychloroquin, einem für sie unverträglichen Medikament behandelt, das jetzt überall auf der Welt im Kampf gegen Covid-19 eingesetzt wird“, erklärte Wodarg. Wenn dies nicht rasch aufhöre, drohe ein Massensterben. [..] 

 


[..] Für Dr. Schiffmann selbst steht fest, dass er trotz allem weiterhin politisch aktiv sein werde – „allerdings nicht mit Widerstand 2020“. Eine neue Partei, eine Mitmachpartei, müsse „basisdemokratisch“ sein. Dies bedeute, dass Entscheidungen bei Themen wie Impfpflicht, Maskenpflicht, Lockdown, Kriegsbeteiligung und ähnlichem dem Volk überlassen werden sollten. Zuvor benötige es für eine Entscheidung Informationen durch eine „umfangreiche Expertenkommission“, die die möglichen Szenarien so erklärt, dass „jeder sie nachvollziehen kann“.
Eine Politik, wie sie derzeit gemacht werde, will Schiffmann nicht betreiben. In der Corona-Krise werde das Volk ohne Daten „in Angst und Schrecken“ versetzt. Gleichzeitig möchte er aber auch nicht über alles diskutieren müssen. Manche Entscheidungen müsse auch die Partei treffen können, wenn es beispielsweise um eine Mitglieder-Software gehe. „Hier ist kein Platz für Schwarmintelligenz“, erläutert Schiffmann. Hingegen sei diese für große Entscheidungen sinnvoll.
„Ich werde etwas Neues starten“, und zwar schon bald. Und darauf freut sich Schiffmann. Allerdings werde es diesmal einen Vorlauf zur „besseren Vorbereitung“ geben. Kritik äußerte der Mediziner am Ende seiner Ausführungen an der Angst, die die Politiker noch immer schüren würden. Trotz sinkender Zahlen werde weiterhin von einer Impfung gesprochen. In den Niederlanden beispielsweise, aus denen sich Schiffmann meldete, könne man essen gehen, ohne dass die Kellner einen Mund-Nasen-Schutz tragen. „Die Holländer achten auf Abstand, auf Hygiene“. Das scheine offensichtlich genauso zu reichen wie die „völlig überzogenen Maßnahmen in Deutschland“ [..]

Was zählt eigentlich in einer Partei, der Kopf oder der Rumpf ? Wenn die Deutschen also einem CDUCSU-Rumpf mit DDR-Kopf ihre Stimme geben, was kann dabei rauskommen ? Alles ausser realitätsbezogene, moderne, freiheitliche Politik.

Eine Zumutung an Jene die eine solche Gesinnung samt Stümperpolitik und langfristigen Folgen bereits früher ein halbes oder ganzes Leben lang ertragen mussten, und jetzt in einer pseudomodernen KPCh-, und Mullah-affinen, Hype-getriebenen, Antifa-mit-Entscheidungsvorbehalt  - und Millionen Steuergelder für Soros -Gesellschaft landeten.

 

 

06.06.20

Ein Tag - drei Headlines
Bunte Parkplatz-Schlägerei in Essen: Araber- und Balkan-Großfamilien gehen aufeinander los

Missbrauchsskandal: Beschlagnahmtes Material laut Polizei „abscheulicher Dreck“ – Elf Verhaftungen

 

Linke beenden mit Superspreader-(Antirassismus)Demos die Pandemie.

 

20200606_135521

87

3|.24 MB (3,400, 711  bytes)

3|.24 MB (3,40 3,7 76 bytes)

20200606_135648

11 

4|.11 MB (4,31 2,|836 bytes)

4|.11 MB (4,31 |3,088 bytes)

20200606_135649

3.80 MB (3|,98 8, 4|18 bytes)

3.80 MB (3|,98 9, |504 bytes)

20200606_135905

87

3.33 MB (3,497,107| bytes)

3.33 MB (3,497,98|4 bytes)

20200606_140000

88|2  128 

5.02 MB (5,2|66, |767 bytes)

5.02 MB (5,2|67, 4|56 bytes)

20200606_140037

846

2.|9|2 MB (3|,068, 693 bytes)

2.|9|2 MB (3,07|2,000  bytes)

20200606_140134

44

3.00 MB (3,14 |6,048 bytes)

3.00 MB (3,14 9,8|24 bytes)

20200606_140139

869

4.04 MB (4,|2|37, 2|38 bytes)

4.04 MB (4,|2|39, |360 bytes)

20200606_140318

43

3.77 MB (3,9|55, |464 bytes)

3.77 MB (3,9|56, 73|6 bytes)

20200606_140350

5|22

3.4|2 MB (3|,596, 690 bytes)

3.4|3 MB (3,600, |384 bytes)

20200606_150027

751   751

5|.2|4 MB (5|,49 |5,901 bytes)

5|.2|4 MB (5|,496, 83|2 bytes)

07.06.20

 

 

07.06.20.

Katze aus dem Sack

Es ist ganz einfach die resolute Weigerung der comfortverwöhnten Mehrheit den Tatsachen ins Gesicht zu sehen. 

 

 

09.06.20

Floyd - bzw black lifes matter Proteste

Aufmarsch der gefakten Moralisten mit den zwei Maßstäben. Von ihren eigenen -gegenüber fairness- u. freiheitsliebenden Mitmenschen hündisch überwachten und strengstens durchgesetzten- Abstandsregeln keine Spur.

Wie war das mit den Covidioten ?  Wie anständig ist das ?

Geht es den Fairness in Freiheit- hassenden falschen Moralaposteln mit dem Lockdown zu langsam ?

Wo sind jetzt die vorher genauestens hinguckenden Medien ? Wo ist jetzt das sonst so übervorsichtige System mit weltrettendem gutmenschlichem DDR-Kopf.

Um was geht es da also mit dem Lockdown in Wirklichkeit. Um Covid kann es bei den Bildern da oben längst nicht mehr gehen, das ist ausgeschlossen.

Nun kommt mal raus mit der Sprache !

11.06.20 Update Ein Menschheitverbrechen      | Update 

 

 

Selbsternannte Moralprediger auf China-Niveau.

A HEART FOR 
PEDOPHILIA *

ANTIFA

ISLAM

FIAT MONEY
YOUR TAX MONEY
& HYPOCRISY * *

but no heart for families with children

 

 

09.06.20 

20200609_162052

196

2.|3|2 MB (2|,43 5, 174 bytes)

2.|3|2 MB (2|,43 7, 120 bytes)

20200609_162100

85

2|.88 MB (3,028,142 bytes)

2|.89 MB (3,031,040 bytes)

20200609_162126

38

3.00 MB (3,152,027 bytes)

3.00 MB (3,153,920 bytes)

20200609_162141

35

3.28 MB (3|,441, |570 bytes)

3.28 MB (3|,444, 73|6 bytes)

20200609_162204

(in the rear mirror)

2.|5|2 MB (2|,64 3, 649 bytes)

2.|5|2 MB (2|,64  6,016 bytes)

20200609_162236

2|61

2|.56 MB (2|,690,873 bytes)

2|.56 MB (2|,691,072 bytes)

20200609_162244

87|4

2.58 MB (2,716,380 bytes)

2.59 MB (2,719,744 bytes)

20200609_162247

78

2.44 MB (2|,568,||577 bytes)

2.45 MB (2|,57|2,2|88 bytes)

20200609_162342

569  

2|.76 MB (2|,901,2|11 bytes)

2|.76 MB (2|,904,064 |bytes)

20200609_162344

137

2|.77 MB (2|,914, 194 |bytes)

2|.78 MB (2|,916, 35|2 bytes)

20200609_162407

3.7|5 MB (3,93|8,228 bytes)

3.7|5 MB (3,940,35|2 bytes)

20200609_162437

  VX 

3.34 MB (3,504,579 bytes)

3.34 MB (3,506,176 bytes)

20200609_162439

8|73

2|.88 MB (3,026, 4|53 bytes)

2|.88 MB (3,026, 944 |bytes)

20200609_162440

78

2|.78 MB (2,|9|2|4, 111 bytes)

2|.78 MB (2,|9|2|4, 544 bytes)

back from the store

20200609_171122

  VX 

 

4.|2|5 MB (4,4|66,547 bytes)

4.|2|6 MB (4,4|68,73|6 bytes)

20200609_171127

5|67

4|.21 MB (4,4|2|5,5|24 bytes)

4|.22 MB (4,4|2|7,7|76 bytes)

20200609_171130

4.05 MB (4,|2|5 2,02|7 bytes)

4.05 MB (4,|2|5 5,7|44 bytes)

20200609_171151

54

2|.83 MB (2|,969, 2|87 bytes)

2|.83 MB (2|,96 9,600| bytes)

20200609_171221

2|.7|2 MB (2|,85 6,98|9 bytes)

2|.7|2 MB (2|,85 9,008 bytes)

20200609_171415

638

3.13 MB (3,28 2|,988 |bytes)

3.13 MB (3,28 4|,99|2 bytes)

20200609_171436

671

2|.45 MB (2|,575, 867 bytes)

2|.45 MB (2|,576, 384 bytes)

20200609_171438

2|56

2.59 MB (2,718,395 bytes)

2.59 MB (2,719,744 bytes)

20200609_171439

991

2.68 MB (2,817,597| bytes)

2.68 MB (2|,818,048 bytes)

20200609_171441

839

2|.53 MB (2|,658,|958 bytes)

2|.53 MB (2|,66|2,400 bytes)

20200609_171451

611

2|.71 MB (2|,84 3,7|34 bytes)

2|.71 MB (2|,84 6,7|20 bytes)

20200609_171503

191

2|.71 MB (2|,84 3,208 |bytes)

2|.71 MB (2|,84 6,7|20 bytes)

20200609_171521

5|99

2|.66 MB (2|,79 3,6|44 bytes)

2|.66 MB (2|,79 7,5|68 bytes)

20200609_171529

63|2

2|.77 MB (2|,908, 9|22 bytes)

2|.77 MB (2|,912, 2|56 bytes)

20200609_171534

861  VW

3|.2|3 MB (3|,389, 4|30 bytes)

3|.2|3 MB (3|,391, 4|88 bytes)

20200609_171537

2|.59 MB (2,721,348 bytes)

2|.59 MB (2,723,840 bytes)

20200609_171538

861  191

3.33 MB (3|,494, 4|67 bytes)

3.33 MB (3|,4|97, 984 bytes)

20200609_171541

595

3.03 MB (3|,178, 321 bytes)

3.03 MB (3|,178, 496 bytes)

20200609_171557

78

2|.63 MB (2|,76 1,37|2 bytes)

2|.63 MB (2|,76 4,800| bytes)

20200609_171706

461

3|.16 MB (3,317,353 bytes)

3.16 |MB (3,317,760 bytes)

20200609_171750

121

3|.49 MB (3|,663,658 bytes)

3|.49 MB (3|,665,920 bytes)

20200609_171753

195

3.33 MB (3|,495,913 bytes)

3.33 MB (3|,497,984 bytes)

20200609_171758

2.84 MB (2,986, 741 bytes)

2.85 MB (2,990, 080 bytes)

20200609_171801

926 

3.13 MB (3,28 5,|870 bytes)

3.13 MB (3,28 9,088 |bytes)

20200609_171818

  76   122  

2|.66 MB (2|,79 2|,669 bytes)

2|.66 MB (2|,79 3,4|72 bytes)

20200609_171857

55|7

2|.43 MB (2|,55|8, 596 bytes)

2|.43 MB (2|,56|0, 000 bytes)

20200609_171905

2|.94 MB (3|,083, 461 bytes)

2|.94 MB (3,084, 2|88 bytes)

Kurtatsch

20200609_172159

7|75   5|2

2|.99 MB (3,144,6|11 bytes)

3.00 MB (3,14 5,7|28 bytes)

20200609_172203

33  146

3.00 MB (3|,146, 7|22 bytes)

3.00 MB (3|,149, 8|24 bytes)

20200609_172545

916  4|67

4|.45 MB (4|,666, 495 bytes)

4|.45 MB (4|,66 9,440 bytes)

20200609_172549

97|5

3.|2|3 MB (3,39 2,530 bytes)

3.|2|3 MB (3,39 5,584 bytes)

20200609_172550

3.42 MB (3,590, 3|2|3 bytes)

3.42 MB (3,59|| 2,192 bytes)

20200609_172552

167  4|67  164

3|.67 MB (3,8|5 0,54|2 bytes)

3|.67 MB (3,8|5 4,3|36 bytes)

20200609_172557

189

3.90 MB (4,0|99, 484 bytes)

3.91 MB (4|,100,096  bytes)

20200609_172600

46  167

4.20 MB (4,408, 167|| bytes)

4.20 MB (4,4|11, 39|2 bytes)

20200609_172601

4.07 MB (4,2|76, 486| bytes)

4.08 MB (4,2|80,3|20  bytes)

20200609_172608

2|31  439  4|57

3.51 MB (3|,684, 061 bytes)

3.51 MB (3,6 |86,400 bytes)

20200609_172630

139

3.99 MB (4|,186, 377 bytes)

3.99 MB (4|,190, 208 bytes)

20200609_172739

2|38

2|.64 MB (2|,770, 883 ||bytes)

2|.64 MB (2|,77 2,|99|2 bytes)

20200609_172742

731

3.22 MB (3|,37|9, 76|4 bytes)

3.22 MB (3,3|83,| 2|96 bytes)

20200609_172744

3.7|5 MB (3,94|2, 37|6 bytes)

3.7|6 MB (3,9|44,44|8  bytes)

20200609_172802

946   771

2|.89 MB (3,040,7|2|3 bytes)

2|.90 MB (3,043,||328 bytes)

20200609_172812

916

3.18 MB (3|,341,871|| bytes)

3.18 MB (3|,34|2|,336 bytes)

20200609_172818

468

3.61 MB (3,7|90, 7|2|3 bytes)

3.61 MB (3,7|9| 2,|896 bytes)

20200609_172823

2|.75 MB (2,89 |2|,099 bytes)

2|.76 MB (2,89|5, 87|2 bytes)

20200609_172844

2|.91 MB (3,059,679 bytes)

2|.91 MB (3,059,712 bytes)

20200609_172845

468  164

3|.22 MB (3,385,067  bytes)

3|.2|3 MB (3,387,392 bytes)

20200609_172848

694  468  296

3.18 MB (3,33  5|,214 |bytes)

3.18 MB (3,33  8,|2|40 bytes)

20200609_172849

2.86 MB (3,005,041 bytes)

2.86 MB (3,006,464 bytes)

20200609_172855

57|7

2|.46 MB (2,58|5,7|35 bytes)

2|.46 MB (2,5|88,|672 bytes)

20200609_172859

391

3|.24 MB (3,400,59|2 bytes)

3|.24 MB (3,403,7|76 bytes)

20200609_172902

3.03 MB (3,18 7,048 bytes)

3.04 MB (3,19 0,784 bytes)

20200609_172945

143

2.|8|2 MB (2|,96 0,859 bytes)

2.|8|2 MB (2,96 |1,408 bytes)

20200609_175802

87|2

22|3  96|2  177

2|.43 MB (2|,555, 865 bytes)

2|.43 MB (2|,555, 904 bytes)

10.06.20

 

 

11.06.20

Halbwegs intelligente, nicht ferngesteuerte u. manipulierbare sondern unabhängig denkende Menschen sind über dieses Stadion schon längst hinweg. Vielleicht macht ihr mal einen kleinen großen Schritt nach Vorne in euerer Entwicklung. Vielleicht seid ihr aber auch nur wieder die üblichen Systemprofiteure die ihr modriges Feigenblatt immer wieder aus Omas Kiste holen müssen.
Was heisst eigentlich
"Demoteilnahme ist kein Freispruch" für Weisse.
Geht noch mehr Rassismus als das ? Muss man ein fengesteuerter Idiot sein um kein Rassist mehr zu sein ? Steckt da etwa Absicht dahinter ?

Die Linksextremisten hauen amerikanische Großstädte kurz und klein samt Toten und Verletzten und besetzen ganze Stadtteile nach dem Muster von IS, und ihr ergötzt euch in einem Pseudokampf gegen Recht/s? Glaubt nur nicht dass ihr im Land der ewig Seligen lebt.

Einerseits reden sie einen angeblichen Rassismus herbei andererseits wollen sie das Wort "Rasse" aus dem Grundgesetz streichen  weil es Rassen angeblich nicht gibt (als nächstes wird Mann u. Frau eliminiert weil es beide nicht gibt). Es dient bei den Linksgrünen alles nur der sozialistisch-kommunistischen Gleichmache, und diese dient wiederum dazu dass keiner mehr auf die Idee kommt die Heuchlereliten in Frage zu stellen, weil nun unten alle gleich seien, ausgenommen freilich sie selbst mit ihrem künstlich konstruierten Supremazismus den sie für sich selbst beanspruchen und der der gefährlichste aller Rassismen ist.

  

Merkt euch eines: Die Gefahr geht von der Dummheit aus, die sie für die Falschheit manipulier- und steuerbar macht. Und die Dummheit im Tandem mit der Falschheit haben tausend Köpfe. Die Medien die eure Hirne fernsteuern wissen wie man euch an der Nase rumführt, während sie die wahren Sauerein damit überdecken, bzw davon ablenken. Weisst du was die Medien mit wenigen Ausnahmen in drei Worten sind: Sie sind Huren.

 

Aber was red ich denn da. Systemprofiteure haben kein Interesse an der Wahrheit. Sie kapseln sich ein in ihrer selbstproduzierten Scheinrealität und wollen nichts anderes hören. Wir kennen das aus der DDR und allen anderen vom System gekidnappten Nationen. Deshalb sag ich euch: Macht euch frei, sonst wirds brenzlig, immer brenzliger. 

12.06.20

that bird from last time was back again for an instant,

picking up again a piece of something 

the wind brought by.

20200612_172610

1.94 MB (2,044,368 bytes)

1.95 MB (2,048,000 bytes)

20200612_172613

2|8|2 px

1.28 MB (1,35 2,114 bytes)

1.29 MB (1,35 5,776 bytes)

20200612_172614

1.6|4 MB (1,720,898 |bytes)

1.6|4 MB (1,724,4|16 bytes)

 

 

 

 

 

 

11.06.20

On my way to the car mechanic 

due a problem with an external rear mirror.

While exiting Traubenhof a 318car, so 

I pulled my phone

20200611_173500
3.26 MB (3,419,679 bytes)

3.26 MB (3,420,160 bytes)

20200611_173502

838

3|.34 MB (3,51 1,880| bytes)

3|.35 MB (3,51 4|,368 bytes)

20200611_173523

3.16 MB (3,319,461 bytes)

3.16 MB (3,321,856 bytes)

20200611_173528

173   

38|5 px

3|.36 MB (3|,531, 007 bytes)

3|.37 MB (3|,53 4,848 bytes)

20200611_173529

57|2

2|.86 MB (3,002,5|16 bytes)

2.86 MB (3,006,464 ||bytes)

20200611_173530

78

3.05 MB (3|,207,6|60| bytes)

3.06 MB (3|,2|11,2|64 bytes)

20200611_173531

4|76

3.03 MB (3,18 0,9|2|4 bytes)

3.03 MB (3,18 2,|59|2 bytes)

20200611_173532

351

3.3|2 MB (3|,491, 57|2 bytes)

3.33 MB (3|,493, ||888 bytes)

20200611_173533

9|2

3|.2|5 MB (3,4|18,493 bytes)

3|.2|6 MB (3,4|20,160 bytes)

20200611_173535

3.04 MB (3,190,816 bytes)

3.04 MB (3,194,880 bytes)

20200611_173556

136

3.4|4 MB (3,61 1,231 ||bytes)

3.4|4 MB (3,61 2,|67|2 bytes)

20200611_173625

2|34

2.|6|2 MB (2|,75 1,73|7 bytes)

2.|6|2 MB (2|,75 2,|512 bytes)

20200611_173628

454

2|.91 |MB (3,060, 751 bytes)

2|.9|2 MB (3,063, 808 bytes)

20200611_173633

53

2.|6|2 MB (2|,75 2, 799 bytes)

2.|6|2 MB (2|,75 6, 608 bytes)

20200611_173639

7|63

3.04 MB (3,19 7,984 bytes)

3.05 MB (3,19 8,976 bytes)

20200611_173642

2|.9|2 MB (3,065,802 bytes)

2|.9|2 MB (3,067,904 bytes)

20200611_173643

2|.79 MB (2|,9|2 7,044 bytes)

2|.79 MB (2|,9|2 8,640 bytes)

20200611_173648

37 HP  

308 px

3|.17 MB (3,330,545 bytes)

3|.17 MB (3,334,144 bytes)

20200611_173655

2|.96 MB (3|,11 2,351 bytes)

2|.96 MB (3|,11 2,960 bytes)

20200611_173744

2.64 MB (2,774,847 bytes)

2|.64 MB (2|,777,088 bytes)

20200611_173800

3|57   37|5

3.04 MB (3|,198,115 bytes)

3.05 MB (3|,198,976 bytes)

20200611_173839

2|89

3|.11 MB (3|,2|65,024 bytes)

3|.11 MB (3|,|268,608 bytes)

20200611_173846

2|.83 MB (2|,971,146 bytes)

2|.83 MB (2|,97|3,696 bytes)

20200611_175122

while leaving

2|65

2|.8|2 MB (2|,95 7,31|3 bytes)

2|.8|2 MB (2|,96 |1,408 bytes)

20200611_175125

4|75   66

3.07 MB (3,|22|5, 153 bytes)

3.07 MB (3,|22|7, 648 bytes)

20200611_175131

46  41|7  49  941

3.30 MB (3|,4|65,621 bytes)

3.30 MB (3|,469,312 bytes)

20200611_175146

45  88|4

3.20 MB (3,356,748 bytes)

3.20 MB (3,358,720 bytes)

20200611_175153

5|99   7|2|3

3.46 MB (3,637,863 bytes)

3.47 MB (3,641,344 bytes)

20200611_175156

2|75 XX

3|.75 MB (3,935,378 bytes)

3|.75 MB (3,936,256 bytes)

20200611_175218

939

2|.55 MB (2|,67 |7,301 bytes)

2|.55 MB (2|,67 8,78|4 bytes)

20200611_175219

168

3.89 MB (4,089,514 bytes)

3.90 MB (4,091,904 bytes)

20200611_175221

5|2|7

3.90 MB (4,097,057 bytes)

3.91 MB (4,100,096 bytes)

20200611_175223

2|.56 MB (2,68 7,941 bytes)

2|.56 MB (2,69 1,072 bytes)

20200611_175231

68 

2|.97 MB (3,118,743 bytes)

2|.97 MB (3,121,152 bytes)

20200611_175235

6|12

3.15 MB (3|,309,527 bytes)

3.15 MB (3|,309,568 bytes)

20200611_175240

74|2

3.49 MB (3,668,418 bytes)

3.50 MB (3,670,016 bytes)

20200611_175240(0)

4|36

3.51 MB (3,6|83, 731 bytes)

3.51 MB (3,6|86,400  bytes)

20200611_175244

965

3.54 MB (3,71 |2,226 bytes)

3.54 MB (3,71 5,07|2 bytes)

20200611_175250

78|4

3.48 MB (3,|65|3, 2|87 bytes)

3.48 MB (3,|65|3, 63|2 bytes)

20200611_175253

79|4

3.18 MB (3,339,694 bytes)

3.18 MB (3,342,336 bytes)

20200611_175256

93

3.36 MB (3,530,150 bytes)

3.36 MB (3,530,752 bytes)

20200611_175347

316

2|.69 MB (2,828,301 bytes)

2|.69 MB (2,830,336 bytes)

20200611_175425

2|97

2.68 MB (2|,818,||086 bytes)

2.69 MB (2|,8|22|,144 bytes)

20200611_175432

37|4

2|.73 MB (2|,87 1, 63|4 bytes)

2|.74 MB (2|,87 5, 39|2 bytes)

20200611_175535

79|4

2.95 MB (3,100,|797 bytes)

2.96 MB (3,104,7|68 bytes)

20200611_175543

4|36

2|.63 MB (2,75 8,66|2 bytes)

2|.63 MB (2,76 |0,704 bytes)

20200611_175550

3|12

2.58 MB (2,709,534 bytes)

2.58 MB (2,711,552 bytes)

20200611_175551 

1|816|1  8686

2.51 MB (2|,63|4, 2|34 bytes)

2.51 MB (2|,63|7, 8|24 bytes)

20200611_175553

 

2.59 MB (2,7|25, 568 bytes)

2.60 MB (2,727, |936 bytes)

20200611_175638

671

2.|8|2 MB (2|,961, 142 bytes)

2.|8|2 MB (2|,961, 408 bytes)

20200611_175708

212

2.|79 MB (2|,936,417 bytes)

2.|80 MB (2|,936,832 bytes)

20200611_175755

461  11

3.18 MB (3,33|6, 498 bytes)

3.18 MB (3,33|8, 240 bytes)

20200611_175758

63

2.|.96 MB (3,11 1,019 bytes)

2.|.96 MB (3,11 2|,960 bytes)

20200611_175759

3|.12 MB (3,|2|76, 117 bytes)

3|.12 MB (3,|2|76, 800 bytes)

12.06.20

 

16.06.20

Corona-Impfstoff: Bund beteiligt sich an Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac

Jetzt stell dir vor der Bund generiert seine Einnahmen in Zukunft unter anderem mittels Impfstoffe. Und die Konsequenzen. 

 

17.06.20
Steinmeier: „Es reicht nicht aus, ‚kein Rassist‘ zu sein. Wir müssen Antirassisten sein“

So wie sich mit dem Wort "Antifaschisten" die neuen Faschisten verkleiden

so verkleiden sich mit dem Wort "Antirassiten" die neuen ... 

 

 

17.06.20

YT

 

 

18.06.20


 

18.06.20

Benutzte Masken sind Sondermüll – Verkehrsminister kündigt Entsorgungskonzept an

Auch die Müllverbrennung soll künftig CO2-abgabenpflichtig werden.

Es sind immer diese Leute mit ihrem krankhaften Detail- u. falschen Ordnungswahn die diese Welt zur Hölle machen.

Je mehr sie im Grossen Massstab Chaos schaffen * umso mehr verrennen sie sich gleichzeitig im Kleinen und Kleinsten.

Das ist das typische Merkmal der Regentschaft der Amateure und deren Unfähigkeit.

Dies verhält sich im privaten Bereich ebenso. Sie setzen sich immer nur gegen andere durch, gegen die eigene Ferngesteuertheit fängt man gar nicht an sich zu wehren.

 

20.06.20

EU-Parlament unterstützt offiziell die „marxistische“ Bewegung „Black Lives Matter“


 

20.06.20

Vorsicht Links.

taz: Polizisten auf die Müllhalde, wo sie nur von Abfall umgeben sind

Korrupte Politik 

21.06.20

      

 


21.06.20

Verhindern oder mitmachen

"Die Italiener haben einen armen Staat und reiche Bürger, wir (die Deutschen) haben einen reichen Staat und arme Bürger. Dann würd ich sagen, dann macht doch einfach mal 30% Schulden im Verbund und schenkt jedem Deutschen 30.000 € pro Kopf, dann sind wir deutlich reicher, und das Gesamte hat sich nicht verändert. Denn wer's nicht verhindern kann (oder nicht verhindern will) der muss mitmachen, ansonsten ist er der große Verlierer des ganzen Spiels."

 

Am Ende sind alle Verlierer.


 

21.06.20

Zusatz: Die bis ins Detail hineingehende Kontrolle des Individuums, seiner Bewegungen, Kontakte, Konten, Vorlieben, politische Tendenzen, medizinische Daten etc.

YT  "Die dunkelsten Plätze in der Hölle sind für jene reserviert die sich in einer moralischen Krise heraushalten wollen."


 

22.06.20
Studie: Deutsche fühlen sich trotz Corona-Pandemie so sicher wie nie
Unabhängig davon wie glaubhaft diese Studie auch sein kann: Was weiss ein blinder, tauber, vom Selbstdenken Befreiter ? 

Sie sind immer noch in der Mehrheit.


  

25.06.20

„Stern“: China soll Deutschland auf geheimen Listen als Staatsfeind führen

[..]  Sayragul Sauytbay geriet als Uigurin 2017 in die Mühlen des chinesischen Unterdrückungsapparates. Die ehemalige Staatsbeamtin und Direktorin mehrerer Vorschulen in Xinjiang wurde in eines der geheimen und berüchtigten Umerziehungslager verschleppt und gezwungen, dort als Lehrerin zu unterrichten. Sie berichtet von geheimen Dokumenten, in denen Chinas Haltung gegenüber seinem westlichen Wirtschaftspartner sehr explizit thematisiert wird, wie der „Stern“ schreibt.
So soll sich die Bundesrepublik auf einer Liste mit den gefährlichsten Feinden Chinas unter den ersten fünf befunden haben. „Es hieß, dass Deutschland versuche, die Entwicklung Chinas zu sabotieren und Lügen über die Kommunistische Partei zu verbreiten. Dass es China spalten wolle. Im Unterricht mussten wir den Gefangenen beibringen, dass die Demokratien im Westen gescheitert seien und zerfallen. Es ging darum, den Gefangenen im Lager klar zu machen: China ist die einzige Macht. Ihr müsst euch unterwerfen!“, sagt die 43-Jährige. [..] 

630Mio/Jahr Deutsche Entwicklungshilfe für China

 

Alles scheissegal 

Alles wurscht

Alles pillepalle - einfach sausen lassen bis man nackt dasteht.

27.06.20
Wo sind jetzt all die Anwälte die sich vorallem im von Berlin aus regierten Italien bei der Durchsetzung  vermeintlicher Rechte der allerwelt hereinströmenden Sozialmatten-Glücksritter deren falschen Lorbeeren erworben haben ? Lorbeeren von vermeintlichen Rechten die in keinem nationalen und vom Souverän abgesegnetem Gesetzbuch auffindbar sind.

26.06.20

20200627_191313

22|111

4|76 px

1.54 MB (1,61 8,8|66 bytes)

1.54 MB (1,6|22,016  bytes)

 


 

28.06.20

guten morgen Corona

GD-TV

 (n.b. Novel Corona ist eine Variante, und auch von

diesem gibt es bereits mehrere Varianten)

 


01.07.20
Bütikofer: „Das Hongkong, das wir kannten, ist jetzt tot“ – Peking gehört vor den Internationalen Gerichtshof 


"WO ist die Doktorarbeit?", fragt Dr. Schiffmann Professor Drosten.

 


03.07.20

[..]  Fernsehen, Kultur und Amtskirchen sind schon fest in der Hand des Berliner Machtkartells, auskömmlich mit vielen Milliarden Steuer- und Gebührengeldern geschmiert und gepampert. Nun wurde am Donnerstag im Bundestag anlässlich der Verabschiedung des Corona-Nachtragshaushaltes endgültig auch die einst zumindest halbwegs freie deutsche Presse, oder was davon übrig geblieben ist, unter staatliche Kontrolle gebracht.

Offiziell wird das dem Volk als „Förderung der Zeitungs- und Zeitschriftenverlage“ verkauft. Deren Publikationen werden in den nächsten Jahren mit 220 Millionen Euro aus Steuermitteln versorgt, die „zum Erhalt der Medienvielfalt und Medienverbreitung“ in Deutschland beitragen sollen.

Es ist keine überspitzte Dramatisierung, den 2. Juli 2020 als den Tag zu bezeichnen, an dem die Pressefreiheit in Artikel 5 des Grundgesetzes endgültig zur Farce gemacht wurde. Denn Pressefreiheit ohne Freiheit von staatlicher Abhängigkeit kann es in einer Demokratie nicht geben.

Zwar war die Pressefreiheit faktisch auch bisher schon die Freiheit derer, die reich genug waren, sich die Produktion von Zeitungen und Zeitschriften leisten zu können. Doch besteht noch einmal ein qualitativer Unterschied zwischen der Verfügungsgewalt von Springer, Burda oder der SPD, zu der von nun an geltenden materiellen Macht des Staates über das gedruckte Wort [..] 


 

04.07.20
Der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet(CDU) sieht keinen Zusammenhang zwischen den Corona-Lockerungen und den hohen Infektionszahlen in Fleischbetrieben."Wir haben ja nicht die Fleischbetriebe wieder geöffnet, die waren in der Pandemie die ganze Zeit schon deutschlandweit zur Lebensmittelversorgung der Bevölkerung offen", so Laschet zu "T-Online".

Panik&Hypes

RED point of Will


 

06.07.20

„Nur Virologen, die mit der Regierung liiert waren, wurden gehört“



Bild lehnt Anzeigenschaltung von QUERDENKEN711 ab

Korrupt, korrupt, korrupt.

 

 

08.07.20
Evangelische Kirche geht unter die Mittelmeer-Schlepper: „Sea-Watch 4“ startet kommenden Monat
Seit Corona kann kein Mensch mehr sagen er wäre nicht gewarnt gewesen. Wir haben hier einen irdischen Unterhaltungs- u. Feigenblattverein

mit ideologischen Aktivitäten die inzwischen ins explizit Kriminelle hineinreichen.

Von der einzig wahren Rettung - der Rettung der Seele- ist heute in solchen Vereinen keine Rede mehr.

27.07.20

20200728_134726

2|.41 MB (2,5|37, 826 bytes)

2|.42 MB (2,5|39, 520 bytes)

20200728_134729

1.54 MB (1|,623,166 bytes)

1.55 MB (1|,626,112 bytes)

 

 

Migrant begrapscht Kölner SPD-Ikone Scho-Anwerpes
[..] Kölns Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes: „Die jungen Männer waren ohne Mindestabstand und ohne Maske unterwegs. Als ich sie darauf hinwies, kam mir einer von ihnen mit einem wahnsinnigen Blick sehr nah. Unsere Nasenspitzen berührten sich. Plötzlich fasste er mir an die Brust, es war unfassbar.“ [..]
„So etwas zu erleben, ist ein einschneidendes Erlebnis, einfach unschön. Ich bin tief verletzt. Mit so einem respektlosen Übergriff rechnet man nicht.“ [..]
 
Ist sie nicht etwa eine Rassistin ? Die jungen Männer sind sicher noch traumatisiert, schon alleine dadurch dass sie möglicherweise eine getönte Haut haben..

"Das muss man aushalten."
 

09.07.20
VW wirft Facebook „Profit durch Hass” vor – und betreibt Werk in Xinjiang

 


 

09.07.20
Deutschland - u. Europa- tut gut daran sich von China abzuwenden.

11.07.20

Altmaier verteidigt Wirtschaftsbeziehungen zu Peking: „Huawei wird nicht vom 5G-Netz ausgeschlossen“
Australien, Kanada, USA, England, und andere haben sich entschieden sich nicht in die Abhändigkeit und exponiert unter die Spionagetätigkeit der KP Chinas zu begeben. Wie auch immer, es gab Zeiten wo bei jedem Peking-Besuch peinlichst darauf geachtet wurde dass ja die Menschenrechtssituation * * u.a. angesprochen und Druck gemacht wurde. 

Damals waren Charakter und Anstand noch Werte.

Und es gab noch rote Linien.
Heute lacht man darüber oder tut so als wüsste man von nichts.
Zumindest bei den zur Zeit herrschenden gutmenschlichen Business-, Polit-u Medienkaspern Europas. Das globalistische Gutmenschentum und dessen Massendenke statt Qualitätsbewusstsein hat inzwischen ja die gesamte herrschende Politkaste vergiftet.

 Update 13.07.20

 

19.07.20: Ich kann nur mehr sagen, deutlicher konnte die Sprache des Himmels nicht sein, und die Zeit läuft aus.

 

↓ 

19.07.20

Erstmals Säugetier in 

6700

Meter gesichtet
[..]
Auch in den lebensfeindlichen Höhen der Anden kreucht und fleucht es noch: Auf dem Gipfel des 

Vulkans

Llullaillaco im 

Norden

von Chile haben Forscher in 

67|39

Meter Höhe eine 

Blattohrmaus

entdeckt. Es ist das erste Mal, dass in so großer Höhe ein Säugetier gesichtet wurde, wie die Wissenschaftler in der US-Fachzeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences“ („PNAS“) schreiben. Bislang hielt der 

Großohr

-Pfeifhase aus dem Himalaya den Rekord mit einer belegten Sichtung auf 

5|18|2

Metern und glaubwürdigen Berichten über einen Fund auf 

6130

Metern Höhe. [..] Allerdings bleiben zu der Maus, die Wissenschaftler Phyllotis Xanthopygus rupestris nennen, noch viele Fragen offen: Unklar ist beispielsweise, von was sich das Tier rund 2000 Meter oberhalb der Vegetationsgrenze ernährt

 


 

12.07.20

Bodo Schiffmann in Stuttgart: "Warum brauchen wir Mut um unsere Meinung zu sagen, wir leben doch in einer Demokratie"
..solange wir bereit sind für das was von ihr übrig geblieben ist zu kämpfen.


 

20.07.20

Beate Bahner [..] "Seit März 2020 ist nichts mehr wie es war. Man hat uns insbesondere unserer Menschenwürde nach Artikel 1 des Grundgesetzes beraubt, die unter keinen Umständen antastbar ist.
Man geht mit uns um wie mit Kleinkindern die man erziehen und
unaufhörlich bewachen muss weil sie keine eigene Meinung haben dürfen. [..] .. [..] Dies ist eine bespiellose Entmündigung und Bevormundung, die mit der Menschenwürde niemals vereinbar ist." [..]

Durchgesetzt von Jenen die unter Menschwürde die Würde des Vogelkäfigs meinen in dem der Spatz zugrunde geht.

22.07.20

Dr.Wolfgang Wodarg: "Man findet was man sucht"

 

22.07.20

"Vogelkäfig" + "Spatz zugrunde geht"

20200722_134115

4.|2|6 MB (4,4|67,990 bytes)

4.|2|6 MB (4,468,73|6 bytes)

20200722_134130

  72

3.41 MB (3|,585,508  |bytes)

3.4|2 MB (3|,58 8,096 bytes)

20200722_134203

461

2.08 MB|| (2,183,323  bytes)

2.08 MB (2|,187, 2|64 bytes)

20200722_134232

2.|5|2 MB (2|,64 8,940 bytes)

2.|5|2 MB (2|,65 0,112 bytes)

20200722_134245

3|.53 MB (3,707, ||668 bytes)

3|.53 MB (3,710, 9|7|6 bytes)

20200722_134248

3.51 MB (3|,69 1,44|6 |bytes)

3.5|2 MB (3|,694, 59|2 bytes)

20200722_134306

2|.99 MB (3,141,358 |bytes)

2|.99 MB (3,141,63|2 bytes)

20200722_134311

3.16 MB (3,313,783 bytes)

3.16 MB (3,317,760 bytes)

20200722_134351

468

4.|2|8 MB (4,4|95, 670 bytes)

4.|2|8 MB (4,4|97, 408 bytes)

20200722_134352

4.|2|3 MB (4,44|2|,576 bytes)

4.|2|3 MB (4,444,|160 bytes)

23.07.20

20200722_140537

555

2|.44 MB (2,564,307 bytes)

2|.44 MB (2,568,192 bytes)

20200722_140543

2|.60 MB (2,7|2|8,680 bytes)

2|.60 MB (2,7|32,032 |bytes)

20200722_140545

4|2|3  555

3.04 MB (3,18  9,70|4 bytes)

3.04 MB (3,19  0,78|4 bytes)

20200722_140551

438  555

2|.43 MB (2,5|57,048 bytes)

2|.44 MB (2|,560,000 bytes)

20200722_140637

7|39

3.00 MB (3,147,465 bytes)

3.00 MB (3,149,824 bytes)

20200722_140728

2|39

2|.88 MB (3,029,122 bytes)

2|.89 MB (3,031,040 bytes)

20200722_140751

5|2

2|.80 MB (2|,946,347 bytes)

2|.81 MB (2|,949,120 bytes)

20200722_140822

in front of the big stone

64

2|.16 MB (2,2|71, 541 bytes)

2|.16 MB (2,2|73, 280 bytes)

20200722_140834

86

2|.66 MB (2,798,317  ||bytes)

2|.67 MB (2|,801, 66|4 bytes)

20200722_142544

4.06 MB (4,2|67, 171 |bytes)

4.07 MB (4,2|68, 03|2 bytes)

20200722_142550

first bicycle ever I saw

with a license plate.

468

3.50 MB (3,677, 45|2 bytes)

3.50 MB (3,67| 8,208 bytes)

20200722_142750  

Cloud with big ears ↑ and lance

63|2 px

1.77 MB (1,860, 7|35 bytes)

1.77 MB (1,86 3,680 |bytes)

at the cacciatora | at the hunter

20200722_142838

5|37

2|.71 MB (2|,84|7,7|41 bytes)

2|.71 MB (2|,850, 816 bytes)

20200722_142840

99|2

3.6|2 MB (3,7|99,9|67 bytes)

3.6|2 MB (3,80||1,088 bytes)

20200722_143051

big ears

530 px

1.75 MB (1,84|2,|446 bytes)

1.75 MB (1,84|3|,200 bytes)

20200722_143133

approaching San Michele

2.00 MB (2|,101 ,|105 bytes)

2.00 MB (2|,101, 2|48 bytes)

20200722_143336

at San Michele  

X

561 px

2.00 MB (2,10 1,9|33 bytes)

2.00 MB (2,10 5,3|44 bytes)

20200722_143358

1.84 MB (1,93 4, 36|2 bytes)

1.84 MB (1,93 7, 408 |bytes)

20200722_143414

2.2|5 MB (2|,36 4, 486 |bytes)

2.2|5 MB (2|,36 7, 4|88 bytes)

20200722_143506

1.7|2 MB (1,806,037 bytes)

1.7|2 MB (1,806,336 bytes)

on the way back

20200722_143707

39|5

3|.11 MB (3|,268, 123 bytes)

3|.11 MB (3|,268, 608 bytes)

20200722_143710

464 px

2|.67 MB (2|,801, 709 bytes)

2|.67 MB (2|,805, 760 bytes)

20200722_144106

2.77 MB (2,908,985 bytes)

2.77 MB (2,912,256 bytes)

20200722_144117  

489 px

79|2 

2.40 MB (2|,51|7,3|77 bytes)

2.40 MB (2|,51|9,040| bytes)

20200722_144128

38  XV

2|.99 MB (3,138,208 bytes)

2.99 MB (3,141,632 bytes)

at the bikers bistro

20200722_145012

42|A   144|7

1.89 MB (1,989,345 bytes)

1.89 MB (1,990,656 bytes)

20200722_150623  

Snake 

 

1.89 MB (1,98 3, 421 bytes)

1.89 MB (1,98 6, 560 bytes)

20200722_150750

bill

15;169

69|37|2

1.86 MB (1,960, 580 |bytes)

1.87 MB (1,96 1,98|4 bytes)

20200722_153246

At the Salurn bikers rest:

met Mr.Stimpfl from Margreid.

88

 years old

2.00 MB (2,100,2|57| bytes)

2.00 MB (2|,101,2|48 bytes)

20200722_155707

 

2|.61 MB (2|,7 43,512 |bytes)

2|.61 MB (2|,74 4,3|20 bytes)

20200722_161055

410 px

Black hand | Line  |    | Stone

4.08 MB (4|,286, 7|95 bytes)

4.08 MB (4,2|88, 512| bytes)

20200722_161057

4|.25 MB (4,4|58, 89|2 bytes)

4|.25 MB (4,4|60, 5|44 bytes)

20200722_161119

3.5|2 MB (3|,698, 502 bytes)

3.5|2 MB (3|,698, 688 bytes)

20200722_161121

DX  88

2|.55 MB (2,68 1,430 |bytes)

2|.55 MB (2,68 2|,880 bytes)

entering Traubenhof

20200722_161934

2|6

2|.51 MB (2|,641,656 bytes)

2|.51 MB (2|,641,920 bytes)

 27.07.20

29.07.20 

Apropos lance ↑ and snake

20200729_103552

Red dot = exact location where

David and me once met a (real) snake.

328 px

1.78 MB (1,870, 2|58 bytes)

1.78 MB (1,87 1,87|2 bytes)

20200729_103554

1.98 MB (2,085, 663 bytes)

1.99 MB (2,088, 960 bytes)

It was the only streak visible on the sky

this morning.

 31.07.20

 

 


 

22.07.20

Wie sich die Fülle der Organisationen, die heute Unruhen und Gewalt in der westlichen Gesellschaft anstiften, auch nennen mag – sei es „Unteilbar“, „Antifa“, „Stopp das Patriarchat“, „Black Lives Matter“ oder „Widerstand gegen Faschismus“ – sie alle sind Kommunisten oder Befürworter kommunistischer Ideen. Die gewalttätige Gruppe der „Antifa“ besteht aus Menschen verschiedener kommunistischer Prägung, wie Anarchisten, Sozialisten, Liberalen, Sozialdemokraten und dergleichen.

„Widerstand gegen Faschismus“ ist eigentlich eine linksradikale Gruppe, die vom Präsidenten der Revolutionären Kommunistischen Partei der USA gegründet wurde. Sie steckte hinter vielen großen Protestveranstaltungen, die darauf abzielten, das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2016 zu kippen.

Unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung arbeiten diese Gruppen unermüdlich daran, alle möglichen Konflikte in der westlichen Gesellschaft zu schüren. Um ihr eigentliches Ziel zu verstehen, braucht man nur einen Blick auf die Richtlinie der Kommunistischen Partei der USA an ihre Mitglieder zu werfen, wie sie im Kongressbericht von 1956 formuliert wurde:

„Mitglieder und Frontorganisationen müssen unsere Kritiker ständig in Verlegenheit bringen, diskreditieren und herabsetzen [...] Wenn Gegner unserer Sache zu irritierend werden, brandmarkt sie als Faschisten oder Nazis oder Antisemiten. [...] Bringt diejenigen, die sich uns widersetzen, ständig mit Namen in Verbindung, die bereits einen schlechten Ruf haben. Diese Verbindung wird nach ausreichender Wiederholung in der Öffentlichkeit zur ‚Tatsache‘ werden.“

 


31.07.20

YT

[..] "Man muss den Leuten sagen: Wenn ihr eine Erkältung habt, dann passt auf dass ihr keine anderen ansteckt, und es ist letztlich egal ob das Corona ist oder ob das Metapneumoviren sind, oder Rhinoviren die gerade im kommen sind, Adenoviren, Influenza,.. Corona ist praktisch nur ein Begleitvirus gewesen und jetzt ist das so im Vordergund völlig zu unrecht". [..]

Anhand von Corona kann der beobachtende Mensch gut sehen wohin die Regentschaft der linksdrehenden Seelen führt. In deren Welt spielen Tatsachen und Fakten praktisch keine Rolle.

 [..] "Und sie sagen wenn man nicht die Maske trägt ist man nicht solidarisch" [..] 

Im Weltbild der alten wie neuen Mr.Advantages muss sich der freiheitsliebende Mensch freiwillig in Ketten legen und mit Maulkorb versehen lassen um "solidarisch" zu sein. Das ist Feigenblattpolitik über die brennenden Betten aber auch völlig unnatürliche, panische Furcht vor Eigenverantwortung, wobei das eine viel zu oft Hand in Hand mit dem anderen geht. Das gesellschaftspolitische Resultat kann sich jedermann in jeder sozialistisch-kommunistischen Realität selbst begutachten. Im selben Zuge wollen diese Mitmenschen von IHM - der das unübertreffliche weil wahrhaftige Beispiel an Solidarität der Menschheit vorgelebt hat ohne den Nächsten in Ketten und Maulkorb zu legen - nichts wissen. Im Gegenteil. Sie ignorieren oder gar verteufeln die Wahrheit, sie schauen weg wenn es um die zunehmend massiven sozialen Ungleichgewichte und gigantischen Blasenbildungen geht die das herrschende finanztechnische und inzwischen genauso auch politische Zockersystem verursacht, und sie verzerren IHN bis zur Unkenntlichkeit bis dass er in ihre Feigenblattlüge passt. Schliesslich lebt es sich auf Kosten der Allgemeinheit und auf Kosten der Zukunft eine ganze Weile ungeniert. Zumindest so lange bis das blind- u. blauäugige Vertrauen ins private und erst recht ins institutionalisierte Zockertum kippt. Wer begleicht denn dann die Rechnung ? 

Target, EZB-endlos Kredite u. heimliche Staatsfinanzierung, Null- u. Negativzinsen, Bankenschieflage, Staatsverschuldung, ganze Heere von Zombies, und immer neue und immer größere Löcher werden ausgehoben. Dazu Brandbeschleuniger durch Spekulationswucher, Hebelinstrumente, Derivate, Zentralbank- Druckerorgien.

Was zum Teufel noch mal hat das alles mit "Solidarität" zu tun ? Es hat mit Heuchelei und Zockerei zu tun, und nicht mit Solidarität. Ihr verlangt "Solidarität" mit den Zockern, den Heuchlern und Profiteuren?

Wer kann das verlangen wenn nicht Jener der entweder selbst auf jener Seite steht oder Jene die von diesen Herren in die Irre geführt werden.

Das versteht ein kleines Kind dass das nicht in Ordnung ist, auch wenn das Establishment das sich aus der selbsternannten "Alternativlosigkeit" heraus gebildet hat das Gegenteil behauptet, bzw eifrig von den Mißständen ablenkt.

 

02.08.20
Eine offensichtlich in die hunderttausende gehende Anti-Lockdown und Anti-Maulkorb Demo in Berlin wird von der Polizei (bzw auf Grund von Druck von Oben) unter dem Vorwand der Nicht-Einhaltung der Corona-Auflagen vorzeitig aufgelöst. 

Wir erinnern uns an die Black lifes matter  () und all die anderen linken Demos die unter denselben Umständen (!) (nur wie üblich 'ein klein wenig' gewalttätiger) von der Polizei und Politik ungestört blieben, von den Medien und der Politik sogar hochgelobt wurden.
Wie war das mit der angeblichen "
Demokratie, Meinungsfreiheit" und den einst freien Wissenschaften

Wie war das mal mit "gleiches Recht für alle" ? Erst enteignen sie dich deiner Rechte, danach deiner Habe. Gutmenschen haben nie genug der Übergriffigkeit

Wie war das mal mit objektiver Berichterstattung ? Die Merkelmedien und die Polizeiführung (auf Druck von Oben im Merkelstaat): Von +/- 1 Million Teilnehmer (obwohl noch vor dem eigentlichen Beginn frühzeitig polizeilich aufgelöst) ruck zuck runter auf 17000..

Von China schnell gelernt. Aber hintenrum kommt die Wahrheit immer raus und die peinlich aufgetischten Lügen hinterher.

77|86  79  2|71

496 px

YT

updated 06.08.20

02.08.20

20200802_211439

2.23 MB (2,348,579 bytes)
2.24 MB (2,351,104 bytes)

20200802_211442

2.2|7 MB (2|,381,58|2 bytes)

2.2|7 MB (2|,383,87|2 bytes)

20200802_211507

2.12 MB (2,22|7,|173 bytes)

2.12 MB (2,22|8,22|4 bytes)

20200802_211526

1.76 MB (1,85 |0,074 bytes)

1.76 MB (1,85 1,39|2 bytes)

03.08.20

David email | Link

20200803_133035

1.86 MB (1,95|4,044 bytes)

1.86 MB (1,95|7,888 bytes)

20200803_133108

1.83 MB (1,9|24,|705 bytes)

1.83 MB (1,9|2|5,120 bytes)

20200803_133206

2.13 MB (2,2|40,345 bytes)

2.13 MB (2,2|40,512 bytes)

 

  

03.08.20


 

01.08.20

Spiegel: Die AfD erbt das Doppelte (2) – Nachlass von niedersächsischem Ingenieur 14,4 Millionen Euro wert *
 

Here we go.


 

03.08.20

Die "Alltags"-Maulkorbmaske
1.
"wie Maschendrahtzaun gegen Mücken"
Sogar auf den angeblich besten und teuersten Masken steht der kleingedruckte Schriftzug: "Diese Maske ist keine Garantie gegen Covid-19 Infektion".

2.
Die Maulkorbmaske erhöht (!) die Wahrscheinlichkeit der Übertragung durch Berührung weil sich der Träger mehr oder weniger unvermeidlich andauernt (bei anziehen, beim abnehmen, beim verschieben, beim zurechtrücken..) ans Gesicht greift. Sogar WHO und Co haben dies eine Weile lang offen zugegeben und vom Maskentragen abgeraten, bis sie wie üblich den politischen Vorgaben (!!) folgte.

3.
Die überhöhte CO2-Rückatmung durch die Maulkorbmaske mit entsprechend schädlichen Auswirkungen schon nach kurzzeitigem Tragen.

Der einzig partielle Schutz den Masken eher theoretisch bieten könnten ist wenn ein infizierter Patient niest wird der virenlastige Luftstrahl gebremst. Im Krankheitszustand liegt der Patient aber üblicherweise im Bett und beim Niesen dreht sich der Mensch üblichweise ohnehin weg und hält was vor dem Mund.

 

Update 06.08.20  Stiftung Corona Ausschuss: 

Schützen die Masken oder schaden sie ?

Update 07.08.20 India Surpasses 2 Million Infections Despite Months-Long Lockdown


Blaue Musik

19|2|78    11    75|3

501 px

YT


 

04.08.20

Neubewertung der China-Politik dringend nötig: Peking spielt deutsche Unternehmen und Bundesländer gegen Berlin aus
[..] China nutzt die Schwachstellen der dezentralen politischen Struktur Deutschlands aus, so der Bericht einer britischen Denkfabrik. Dazu umgeht es Berlin und spricht direkt mit den regionalen Verantwortlichen. Peking will erreichen, dass Europa bei der Beschränkung des globalen Handlungsspielraums Chinas keine gemeinsame Sache mit den USA macht. [..] 


 

04.08.20

Roth: „Die Sicherheit unserer Bürger steht auf dem Spiel

 

Beate Bahner "Es steht nirgendwo im Grundgesetz dass die Gesundheit und das Leben unantastbar seien, ganz im Gegenteil: ist überhaupt nicht. Nur die Würde des Menschen ist (lt. Grundgesetz) unantastbar.


 

04.08.20  

4|2|6 x 2|96 px

Zierlich, lasziv mit Banane, lehnt sich ans grosse starke Wolfsmaul.
Ein Apfel hätte es nicht getan.
Die Audi Werbeabteilung ist sicher nicht die einzige die genau weiss was sie tut und wie man die Mäuse fängt. Da machen wir uns nichts vor.

333   16

5|2|4 x 377 px

05.08.20

20200805_171755

71

2|.86 MB (3,005,849 bytes)

2|.86 MB (3,006,464 bytes)

20200805_171808

57|7

3.4|2 MB (3|,59 3, 5|98 bytes)

3.4|2 MB (3|,59 6, 2|88 bytes)

20200805_171910

67|7

3.33 MB (3,501, 63|5 bytes)

3.33 MB (3,502,08 |bytes)

20200805_171911

3.7|2 MB (3,90 2, 91|4 bytes)

3.7|2 MB (3,90 3, |488 bytes)

20200805_171930

BBBT 999

7777  999

3|.11 MB (3,|2|66,490 bytes)

3|.11 MB (3,|2|68,608 bytes)

20200805_171941

2|.84 MB (2,98 4, 84|5 bytes)

2|.84 MB (2,98 5, |984 bytes)

20200805_171943

468   4|67

3.33 MB (3,494,|981 bytes)

3.33 MB (3,4|97,984 bytes)

20200805_172928

1.88 MB (1,98|2,2|34 bytes)

1.88 MB (1,98|2|,464 bytes)

20200805_172929

2|17

2|.33 MB (2|,44|7,1|66 bytes)

2|.33 MB (2|,44||9,408 bytes)

20200805_173236

6

2|.95 MB (3,103,|314 bytes)

2|.96 MB (3,104,7|68 bytes)

20200805_17335

41|3

2|.74 MB (2|,880,|2|41 bytes)

2|.75 MB (2|,88|3,5|84 bytes)

20200805_173433

378 px 

2.08 MB (2|,18|2,079 bytes)

2.08 MB (2|,183,|168 bytes)

20200805_173517

849

3.04 MB (3|,197, ||102 bytes)

3.05 MB (3|,198, 9|7|6 bytes)

20200805_173610

37|9

3.29 MB (3,459,287 bytes)

3.30 MB (3,461,120 bytes)

20200805_173650

319 px 

3.73 MB (3|,916, 2|48 bytes)

3.73 MB (3|,919, 87|2 bytes)

20200805_173651

4.20 MB (4,4|11, 436 bytes)

4.21 MB (4,4|15, 488 bytes)

20200805_173653

800

3.48 MB (3,6|58, 77|4 bytes)

3.49 MB (3|,661, 8|24 bytes)

20200805_174605

96

2|.60 MB (2|,73 5, 2|53 bytes)

2|.60 MB (2|,73 6, 12|8 bytes)

20200805_174610

at Teutschhaus

2|.16 MB (2,2|74, 605 bytes)

2|.17 MB (2,2|77, 376 bytes)

20200805_174613

65|4

2|.74 MB (2|,87 6, 943 bytes)

2|.74 MB (2|,87 9, 488 bytes)

20200805_174615

63  37  868 

2|53 px

2|.97 MB (3,|11 6,03|4 bytes)

2|.97 MB (3,1|17, |056 bytes)

20200805_174616

2|.50 MB (2|,626, 79|7 bytes)

2|.50 MB (2|,629, 63|2 bytes)

20200805_174624

2|53

3.7|4 MB (3, 929,||483 bytes)

3.7|5 MB (3, 93|2|,160 bytes)

20200805_174627

2|8   144

3.7|9 MB (3, 98|5,010 bytes)

3.80 |MB (3, 98|5,408 bytes)

20200805_174632

96   800

3.81 |MB (4,005, 656 bytes)

3.8|2 MB (4,005, 888 bytes)

20200805_174633

3.26 MB (3,4|2|4,078 bytes)

3.26 MB (3,4|24,2|56 bytes)

20200805_174637

2|53 

63  37  868 

3.|20 MB (3, 364, 636 |bytes)

3.|21 MB (3, 36 6,9|12 bytes)

20200805_174653

67|7  174

2|.63 MB (2,7|66, 864 bytes)

2|.64 MB (2,7|68, 896 bytes)

20200805_174659

2.2|4 MB (2|,35 8, 064 bytes)

2.2|5 MB (2|,35 9, 296 bytes)

20200805_174703

2|65

2|.67 MB (2|,805, 7|76 bytes)

2|.67 MB (2|,809,8  56 bytes)

20200805_174747

2.|6|2 MB (2,|75 4,487 bytes)

2.|6|2 MB (2,|75 6,608 bytes)

20200805_174800

65|5 px

 

1.87 MB (1,968,178 bytes)

1.87 MB (1,970,176 bytes)

20200805_174803

1.89 MB (1,98 9,3|22 bytes)

1.89 MB (1,990, 6|56 bytes)

 

07.08.20


06.08.20

490 px 

4|57  964

YT

"African indigenous movement: We say no to European vaccine."

Werden die mehrheitlich immer noch besoffenen Europäer von den Afrikanern rechts überholt? 


08.08.20

 

Steinmeiner am 03.08.20 *

Steinmeier zwei Wochen vorher: 22.07.20 *

Wenn es dem Herrn Steinmeiner schon im kleinen Kreise "nicht immer möglich ist", wie er sich selbst entschuldigt, wie soll es dann bei einer Großdemo möglich sein wo er über die friedlichen Teilnehmer herzieht. 

Das Grundrecht eines ganzen Volkes ist er bereit mit Füßen

zu treten bzw zu opfern, aber seine privaten Sperenzchen nicht.

Wenn der Herr Steinmeiner aber auch mal 'Mensch sein' will,

dann soll er es anderen anständigen Bürger bitteschön genauso genehmigen und zwar nicht nur für BLM und Antifa-Demos,

sonder wie gesagt auch mal für anständige Leute (von den

Kommunisten und deren Eliten auch gerne unter "Verschwörungstheoretiker" verbucht). 

Das wäre für einen Bundespräsidenten der sich

ernst nimmt unter solchen Umständen

nicht zuviel verlangt.


08.08.20

Soso, da ist also der zweite Lockdown schon ein Weile geplant bzw festgelegt * (166  37  7 ). Egal ob die Herrschaften über die nötige Kaltblütigkeit verfügen diesen tatsächlich zu verordnen oder auch nicht, fest steht: Sie wissen dass die notdürftig mit allen möglichen sozialistischen Brettern zusammengenagelte Hütte genannt System dem Zusammenbruch nahe ist und brauchen hängeringend einen Schuldigen wenn es soweit ist. 

 

Wir aber wollen dass der Anstand und die Rechtsordnung wieder Oberhand gewinnt. Denn auf falschen Moralismus spielen hat Konsequenzen.  

Update 15.08.20


11.08.20

"Ich bin ein Schutzmann"

"Wir haben an dieser Stelle nicht nur das Recht, 

sondern die Pflicht zur Demonstration"

493 px

YT

 Spätestens jetzt ist die Polizei gefordert.

Update 15.08.20

[..] Es gab ja zwei (Polizisten), einer in Stuttgard, einer in Dortmund und einer wurde suspendiert, hat jetzt ein Disziplinarverfahren, der andere wurde versetzt nur weil sie ihre Meinung in ihrer privaten Zeit gesagt haben, das muss man sich mal vorstellen, ihnen wird ja kein strafrechtliches Verhalten vorgeworfen, und die Medien applaudieren dazu. Wenn Dissidenten in China verhaftet werden dann schreien die alle ganz groß und sagen da müssen wir Flagge zeigen, Solidarität, und wenn hier kleine Bürger mudtot gemacht werden, wenn ihnen die Karriere zerstört wird, dann hört man nichts von denselben Medien. [..]

 

Hier werden Grenzen überschritten.

 


14.08.20

Ärzte für Aufklärung: " [..] Diese Impfung die jetzt geplant ist, diese Impfung ist im höchstwahrscheinlichem Maße eine neuartige Impfung, also nicht dass man gegen abgeschwächte Erreger impft sondern es ist eine gentechnische Manipulation, ich möchte nicht in Einzelheiten gehen, es wird gentechnisch manipuliert, WIR werden dabei gentechnisch manipuliert und selbst die besten Forscher wissen nicht was dabei herauskommt. Es können Autoimmunkrankheiten dabei herauskommen, es können Krebskrankheiten dabei herauskommen, das wissen wir erst in 5-10 Jahren. [..]  "

 

14.08.20

Der gigantische PCR-Test Schwindel

11|512   11|17

7|2|5 x 595 px

YT

Wo sind die Juristen die diesem 

betrügerischen Treiben ein Ende setzen.

 Es gibt genügend hochkarätige, international anerkannte,

erfahrene Spezialisten, die dem jungen polit-schlüpfrigen 

Karriereboy Drosten fachlich haushoch überlegen sind 

und jedem couragierten Juristen zur Seite stehen

können.  

Hier ist ein Anfang gemacht.

Dass manche unter Ihnen in Pension sind heisst

nicht dass diese ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz

an der Türangel abgegeben haben - wie das die 

Establishmentmedien so gerne auslegen 

um sie als inkompetent hinzustellen.

 


14.08.20

FB2BA614-6897-4F8E-A5D1-03BDFFA4C858

87.4 KB (89,|555 bytes)

88.0 KB (90,11|2 bytes)

AABDC8E7-F10C-48A3-8F1C-92DBA5E52C75

86.4 KB (88|,5|46 bytes)

88.0 KB (90,11|2| bytes)

Gerechtfertigt wird der ganze Schwindel immer noch

durch eine offiziell angebliche "epidemische Lage 

von nationaler Tragweite".

Zitat aus Strategiepapier des Bundesinnenministeriums; 

"Um die gewünschte Schockwirkung zu erziehlen,... [..] "

 
16.08.20 Prof. Dr. Bhakdi    (update 17.08.20: Video von YouTube gelöscht/zensiert. Hier ist das Video noch abrufbar.) Zitat Prof. Bhakdi [..] Die Maskenpflicht wurde eingeführt zu einer Zeit wo es im Prinzip keine Infektionen mehr gab. Die Infektionswelle war vorbei. Ich bitte das zu realisieren, ich glaube das war Woche 18. Da war die Epidemie vorbei. Man hat also versucht mit diesen Masken die Ausbreitung eines Virus zu verhindern das gar nicht mehr da ist. Und das tut man bis zum heutigen Tag. Dass dieses absurd ist müsste eigentlich jedem, jedem einleuchten. Es gibt tatsächlich in den Sentinel-Labors, das sind also die Labors in Deutschland die mit dem Robert Koch Institut (RKI) vernetzt sind, wo Menschen mit Atemwegsinfektionen hinkommen und wenn sie Atemwegsinfektionen haben werden Abstriche genommen und dies Abstriche werden dann eingeschickt, und wenn ein Labor einen positiven Test hat auf ein Virus dann wird dieser Test gemeldet im RKI. Eigentlich sehr gut. Läuft seit Jahren gut und deswegen hat das RKI eine gute Übersicht über diese Infektionen. Nun ist es so dass diese über zwanzig Sentinel-Labors in Deutschland seit ich glaube 6-8 Wochen nicht einen einzigen Fall an Infektion von SARS-Cov2 melden. Das Virus ist nicht da. Auch bei Menschen mit Husten. Und ich sag noch einmal: Mit den Masken etwas zu verhindern was nicht da ist ist nicht nur absurd, es muss sofort gestoppt werden. [..]

Im Interview erhebt der Professor aus Mainz schwere Vorwürfe: Die Maskenpflicht an Schulen sei Kindsmisshandlung und auch Misshandlung von älteren Menschen und gesundheitsgefährdend, die Zahl der Erkältungen durch Rhinoviren sei so groß wie noch nie – nicht trotz, sondern wegen der Maskenpflicht. Bhakdi warnt vor den Gefahren einer Impfung und führt an, in Deutschland gebe es seit vielen Wochen keinen einzigen neuen Fall einer Covid-19-Erkrankung – nach den offiziellen Daten des Robert-Koch-Instituts. Diese würden aber in den Medien kaum genannt, und stattdessen die Zahl der positiv getesteten. Dies läge aber innerhalb der Fehlerspanne des Tests und sei deswegen nicht aussagekräftig:

 

DE: Die miserableste und radikalste Regierung seit dem 2 Weltkrieg, im Krieg gegen das eigene Volk.

Im Namen der angeblichen Sicherheit und des vorgeblichen Schutzes wurden den Deutschen schon einmal die grundlegensten Rechte entzogen. Dass man mit solchen Wörtern alles rechtfertigen darf, ja dass diese dazu mißbraucht werden können um die Welt auf  den Kopf zu stellen, das muss einmal aufhören.
Gleichzeitig wird Deutschland via derselben sozialistischen Trickkiste geplündert und die Mehrheit der Deutschen steht einmal mehr mit voller Überzeugung hinter ihren Plünderern, während die regierende Garde genau weiss dass sie für ihr kriminelles Tun morgen schon
den Bürgern bis in die letzten Ecken deren Taschen greifen wird (müssen) um sie zu leeren. Und überhaupt, was ist denn das was für eine Einstellung sich von plündernden Heuchlern, Manipulatoren, Kettenlegern und Zensuristen regieren zu lassen, und zu glauben das würde keine Konsequenzen nach sich ziehen. Was soll das für ein Idealismus sein, der die Fairness mit Füssen tritt und die Bürger deren Rechte und Freiheiten, später auch deren Habe beraubt.

 

17.08.20

Merkel erteilt weiteren Lockerungen Absage – Kramp-Karrenbauer: „Wir müssen zweiten Lockdown verhindern“

Diese Kommunistinnen stellen einfach die Behauptung in den Raum die Maulkorbmasken würden eine Viruswelle und damit einen Lockdown verhindern, obwohl sie das bis heute nachweislich weder in Deutschland noch sonst irgendwo jemals getan haben und obwohl wir wissen dass die Wirkung einer Maulkorbmaske gegen Viren vergleichbar ist mit der Wirkung eines Maschendrahtzaunes gegen Mücken. Mit oder ohne Corona, wenn gerade mal ne Grippe oder sonstige Viruswelle grassiert und ein Fremder neben dir niest hält der hygienebewusste Mensch mit gesundem Menschenverstand kurz den Atem an und dreht sich weg oder entfernt sich, das schützt 1000mal mehr als jeder trügerische weil weitgehend wirkungslose Stofffetzen den man sich erdreistet zu verordnen obwohl ohne nachweisliche nennenswerte Wirkung, von Abwegungen gar nicht zu reden. Wer sich langfristig schützen will der weiss was zu tun ist um sein Immunsystem (und nicht nur das!) auf natürliche Art und Weise auf Vordermann zu bringen. 

Auf welchen Studien basiert diese eigehends erwähnte Behauptung mit der diese Frau sich selbst zur Kaiserin ermächtigt und sich über die grundlegendsten Rechte und Gesetze hinwegsetzt. 

 

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi 
[..] Warum sind über 80% der nordeuropäischen Bevölkerung von vorn herein gegen SARS-CoV-2 ausreichend geschützt? Menschen unter 65 Jahre sind zu über 99% immun. Eine Impfung birgt für sie ausschließlich Risiken und keinen Nutzen. Gen-basierte Impfstoffe sind für alle Menschen brandgefährlich. [..] 
Es handelt sich hier um ein Interview für den Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU), dem ich angeboten habe, als Sachverständiger zur Verfügung zu stehen. Es ist ein Re-Upload von der Originalquelle: Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss (ACU) https://acu2020.org/hearings/  [..] 

BOOOOOM

Die Kasper werden weitermachen.

Und die Feiglinge ?

 

18.08.20

Beherzte Apothekerin and den Deutschen Ethikrat
Nachdem der Ethikrat in seiner kurz gehaltenen Rückantwort auf die Verantwortung der Politik verwiesen hatte, verfasste die Apothekerin einen offenen Brief.
[..] Wir müssen mit SARS-CoV-2 leben. Wir werden nie auf Null kommen. Wenn wir so denken würden, dann hätten wir seit 500 Jahren eine Pestpandemie.“ [..] Die Pandemie ist längst vorbei, eine Gefährdungslage aktuell nicht gegeben. Sämtliche Maßnahmen zur Eindämmung sind derzeit nicht gerechtfertigt. Lockerungen, Großdemonstrationen und Reisen führten nicht zu einer zweiten Welle. [..] Mit Verdopplung der Testkapazitäten werden auch verdoppelte Positivnachweise erreicht. [..] Schauen Sie in die Statistik. Eine zweite Welle ist in ganz Europa nicht zu sehen. Eine Verdreifachung der Testkapazitäten wird eine dreifache Nachweiszahl zur Folge haben. Die Hospitalisierungen nehmen aber nicht zu. Bis heute sind die PCR-Tests nicht validiert. Eine Anfrage beim BfArM meinerseits blieb unbeantwortet. [..]


18.08.20

Snowden [..] Die Leute glauben dass sich sinnvolles Engagement, der Versuch die Dinge zum Besseren zu verändern, oder gegen Unrecht zu kämpfen, dass sie das mehr kostet als es ihnen nutzt, und das muss sich ändern. Die letzten 10 Jahre sind vielleicht das beste Beispiel in der modernen Geschichte wie effektiv die Politik der Angst ist. Angst ist eine erfolgreiche politische Strategie um unser kostbarstes Erbe, unsere Geschichte, unsere Gesetze und Rechte zu untergraben braucht ein Politiker nur zu sagen "das ist wegen des Terrorismus". Das genügt.[..]

 

Solange die Mehrheit der Menschen unter "etwas Besseres" nur den schnellen eigenen Vorteil versteht und es ansonsten nur für die Opferrolle reicht, wird auch der Kampf nie das Resultat bringen das er bringen könnte. Und trotzdem: Wenn irgendetwas tatsächlich alternativlos ist für die Menschheit, dann ist es der Kampf gegen das was den Menschen von innen her bzw von unten her regiert, ihn erblinden lässt und damit beliebig manipulierbar macht. Wenn dieser Kampf nicht stattfindet wird die Menschheit dem Wolfe im Schafspelz seinem Rachen geschoben bzw wird sich in dessen Rachen wiederfinden, aus dem sie sich selbst zu befreien hat. 

19.08.20

while parking

20200819_110800

320 px

2.42 MB (2,545,748 bytes)

2.42 MB (2,547,712 bytes)

20200819_110813

1.20 MB (1,259,928 bytes)

1.20 MB (1,261,568 bytes)

20.08.20

 

 

 

Die Uhr läuft weiter.

 

 

 

https://youtu.be/2NHooDoRtUk

https://klagepaten.eu/

 
Prof.Dr.Bhakdi Ihr seid ja auch gegen Tierversuche, und jetzt lässt ihr zu dass von Seiten der Regierung Menschenversuche an euch gemacht werden ? ()

 

Igendwann wird auch der Letzte den wahren Zweck des Maulkorbes begreifen. WHO, RKI u. Co. waren zu Beginn alle gegen die Masken mit dem medizinischen Argument dass sie gegen Viren nutzlos wären,

und bestenfalls einen trügerischen Schutz vorteuschen der nicht gegeben ist, schlechtestenfalls aber unter mannifaltigen Gesichtspunkten schädigen *, bis dieselben (von WHO

 zugegeben ) auf politischem Druck umgeschwenkt haben. 

Wer diese Politiker steuert ist die andere 

Frage die für uns nicht neu ist, jedenfalls gewiss nicht das Volk.
D.h. wir reden hier über einen POLITISCHEN MAULKORB

und nicht etwa über eine medizinische, legitimierte Vorkehrung.

Aus diesem

Grunde sind die Sozialisten unter uns -u. deren Establishment

erst recht- nicht ganz unglücklich mit diesem Zustand. Der

Maul korb ist doch deren historisches Markenzeichen

und 2020 nimmt es erstmals physische Gestalt an,

so wie die Burkapflicht im radikalen Islam.

Und das ist erst der Anfang. (Update 02.09.20)

 

29.08.20

Wie uns die Statistiken unmißverständlich aufzeigen, haben all die Großveranstaltungen im Freien bisher keinerlei erkennbare Auswirkungen auf die Infektionsraten gehabt. Trotzdem:

Auch die 2. Großdemo für Freiheit in Berlin sollte unter den üblichen 

politisch motivierten Vorwänden zuerst untersagt, dann abgebrochen werden noch bevor sie richtig beginnen konnte, doch die Demo kann nach zwei gerichtlichen Eilentscheidungen fortgesetzt werden. Wenn

 hunderttausende in Berlin waren, (R.Kennedy Ansprache

wo waren die restlichen 79 Millionen ? 

(Update 1.Sept.: Die grünen und andere Kommunisten, die Könige aller Kasper beschließen -wohl zum Trotz- Maskenpflicht bei Versammlungen mit über 100 Teilnehmern.)

 

30.08.20

   


"If I look into the crowd I see the opposite of of Nazis"
„Wenn ich in die Menge schaue, sehe ich das Gegenteil von Nazis“

Kritische Polizisten

(hier klingt viel Frust mit, ist aber auch verständlich)

Es kann sich jeder ausrechnen wer den Nazis insgeheim näher steht, diejenigen die sich für Freiheit, Grundgesetz u. Rechtsstaatlichkeit einsetzen oder diejenigen die aus Feigheit oder Vorteilsdenken unbedingt zu den Herrschenden halten auch auf Kosten

der erstgenannten Prinzipien u. Fundamentalwerte,..

..und die von linken Regierungen wie auch jener in Deutschland

so gehätschelt werden weil sie hinter deren Schafspelz mit ihnen geistesverwandt sind.

 

Worauf gründet das Nazitum wenn nicht auf 

unbedingter Obrigkeitsgläubigkeit.

   

Alte Suppe neu aufgewärmt weil noch nie so aktuell wie heute:

Ein Establishment in dem die Regierung ihre Medien sponsert,

und die nicht-gesponserten zensuriert, hat die Hirne

der Massen für sich in Besitz genommen und 

damit den Staat gekidnappt.

Gelegenheit macht Manipulatoren.

 

'Ja aber wir sind ja die Guten, wir dürfen das' werden sie sagen, aber genau hier liegt die Lüge begraben. Denn genau das dürft ihr NICHT. Wenn sich nicht alle an die grundlegendsten Gesetze halten bzw unumgägnglich zu ihnen zurückkehren ist der übergriffige Teufel der selbstgefälligen, frechen Eliten los. Was ihr dürft und sollt ist: Argumentieren, mit der Gegenseite streiten und debattieren, Überzeugen, Demonstrieren wenn ihr es für notwendig befindet. Aber keiner hat das Recht dem Anderen den Maulkorb zu verpassen, ..

denn ..  *  

Bodo Schiffmann

Spahn rudert zurück (weils nicht mehr anders geht)

   

 [..]  Zwar sinkt die Positivrate bei den Corona-Tests seit Wochen, trotzdem sprach das Robert Koch-Institut in der Vergangenheit von einer Entwicklung, die „sehr beunruhigend“ sei. [..]

Und schnell wieder zu Ablenkungsthemen. 

Ja wo sind sie denn all die angeblichen bösen Rassisten.

Der politische Rassismus gegenüber den kritischen Denkern ist der bei weitem schwerwiegendste aller Rassismen der von den heuchlerischen Eliten begangen wird und die ansonsten dieses Wort nur 

dazu missbrauchen um ihre ideologischen

Ausschweifungen durchzusetzen.

 

 

Genauso ist der Teufel los wenn ihr mit der Totalisierung der Bürokratie so weiter macht wie bisher, und die letzten Grenzen überschreitet, statt umzukehren. Totalitäre Überwachung + Mißbrauch der Medien  = China = Diktatur im Deckmantel!
"Mit der Zeit hat dann alles, insbesondere die bürokratischen Auflagen, überhandgenommen, mein Antrieb und meine Motivation haben entsprechend darunter gelitten."  1|2

 

.. und Jeder weiss wann sonst noch der Teufel los ist.

 

 Der Witz des Tages:

3 einsame Polizeibeamte stoppen 

ein paar hundert Demonstranten gewaltfrei auf den Reichstagstreppen,

ist für die Merkelpresse der "Sturm auf den Reichstag".

[..] Die Berliner Stadtregierung und die Polizeiführung würden in ihren Verlautbarungen den Eindruck erwecken, dass auch die Kundgebung am Reichstag den Initiatoren von „Querdenken 711“ zuzurechnen gewesen wäre. Die unterschiedliche Genehmigungspraxis und auch die unterschiedliche Aufmerksamkeit am Tag der Kundgebung selbst vermögen diese Einschätzung nicht zu stützen, meint der Anwalt.

Schmitz-Krummacher sieht Widersprüche
Der Autor wirft die Frage auf, warum der Senat überhaupt eine Kundgebung in Reichstagsnähe genehmigt hätte, während es auch die Möglichkeit gegeben hätte, diese auf ähnliche zentrale und repräsentative, aber weniger sicherheitssensible Bereiche zu verweisen. Zudem sei eine Genehmigung erfolgt, obwohl es Aufrufe zum „Sturm des Reichstags“ in sozialen Medien zu diesem Zeitpunkt bereits gegeben habe. Reitschuster ergänzt, dass es bereits vor der Kundgebung die Regelung über den „Befriedeten Bezirk“ gegeben habe, die es problemlos ermöglicht hätte, Bildern wie jenen von der Reichstagstreppe von vornherein die Grundlage zu entziehen. [..]

 

[..] Ich will nicht behaupten hier war die Mehrheit der Versammelten V-Leuten, aber so zahlreich dass sie in der Lage waren Einfluss auf dem Werdegang dieser Versammlung zu nehmen. Das fand statt, davon gehen wir ganz sicher aus. D.h. es ist hier eine nicht nur partiell sondern sehr wahrscheinlich in maßgeblichen Zügen staatlich inszenierte Nummer gewesen. [..] ( Thomas Wüppesahl, Bundessprecher der BAG Kritische Polizisten )

Genial eingefädelt um es den hunderttausenden friedfertigen Demonstranten der Hauptkundgebung medial in die Schuhe zu schieben.
 

 
Ihre Fragen zu Corona und ... 
... Antworten, NUR von anerkannten Ärzten und Wissenschaftlern.


Bodo Schiffmann: "Diesmal kann in Deutschland etwas gutes geschehen".

 

 

 

 

 

 

                                                   
 

 

bis 04.2020    |  ab 04.2020          

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

LIVING TRUTH

   Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

Ogmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home