The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 

 

 
           

 

  

 

 

 

                        

 

 

DEUTSCHE NATION

      

 

MMXI & MMXII  MMXIII   MMXIV   MMXV   MMXVI

  

bis 04.2020    |  ab 04.2020              

    

 

  

 

27.08.21

Up next:

Negativzinsen + Inflation (*)

= doppelte Enteignung des Sparers

sowohl über Entwertung

als auch über Strafzinsen

6|11   4   16   6
YT

"Fazit: Die Europäische Zentralbank hat in den letzten Jahren ein Experiment durchgeführt und, ganz nüchtern, dieses Experiment ist gescheitert."

Inflation oder nicht Inflation: Das System wird abgesägt.

Es war ohnehin nur eine Frage der Zeit

aber 13 Jahre unermüdliche Warnungen sind ungehört verhallt.

 

Den digitalen Euro werden Sie euch mit derselben faktenfernen Impertinenz aufdrücken wie die Covid-Impfung, damit ihr einerseits euer

Erspartes nicht mehr vor den Strafzinsen in Sicherheit bringen könnt

und gleichzeitig zum schnellen Konsumieren verpflichtet seid.

Nichts wie rein in die totale Bevormundung.

 

Nur eine ausgesprochen linkslastige Gesellschaft

lässt so mit sich umgehen.

29.08.21

Wir haben schon ein bedingungsloses Grundeinkommen – für Reiche!
[..] Die schier unerschöpfliche Liquidität treibt die Asset Inflation in immer neue Höhen. Egal ob Aktienmärkte, Immobilien, Oldtimer oder Uhren. Alles verteuert sich immens. Für Reiche ist das Notenbankprogramm eine Art bedingungsloses Grundeinkommen.  Die Notenbanken sind in der Zwickmühle und können von ihrem fatalen Kurs gar nicht abkommen. Ansonsten würden Zombiefirmen und Zombiestaaten kollabieren. Das bedeutet, auf der anderen Seite wird die Inflationierung weitergehen und damit auch die Übertreibung. Es gibt aber noch Werte, die unterbewertet sind und Aktien und Immobilien outperformen werden. [..]

 

31.08.21

 

 

12.10.21

Gebühren für Bankguthaben: Negativzinsen schon ab 5000 Euro.
 

 

12.10.21

BAFIN schränkt Goldhandel ein. während Polnischer Notenbankchef: "Schließlich ist Gold frei von Kreditrisiken und  kann durch die Wirtschaftspolitik eines Landes nicht abgewertet werden."

 

13.10.21
Fed's Bostic Finally Admits It: Inflation Is Not Transitory, And It's Getting Worse
 


 

31.08.21

1938|9    37    4

YT
 


 

02.09.21

Gewerkschaft: Arbeitgeber sollten Impfstatus abfragen dürfen.

[..] Die Rede ist von einer einmaligen Ausnahmeregelung. [..]
Immer und immer diese Scheibchentaktik.Gibt es überhaupt noch ein einziges Versprechen das noch nicht am Tag darauf gebrochen wurde ? Mit einem Gramm an Selbstachtung und Rechtsbewusstsein, keine Sekunde überlegen und austreten !
 

 

03.09.21

"Ich habe mich geirrt. Und ..ich wundere mich!"                           

 

Am 26.September ist deutscher Schicksalstag.

Ihr habt einen Müll angehäuft dass man sich nur mehr sorgenvoll an den Kopf greifen kann.

 

 

04.09.21

Bundesregierung flog Kinderschänder von Kabul nach Deutschland ein. *

 

 

04.0921

„Deutschland ist kein Rechtsstaat mehr“
[..] Dr. Michael Esfeld kritisiert im Interview mit der Epoch Times die restriktiven Corona-Maßnahmen. Esfeld ist Wissenschaftsphilosoph und Mitglied der Leopoldina und sieht einen Missbrauch der Wissenschaft, die von der Politik instrumentalisiert wird, um medizinisch evidenzlose Maßnahmen durchzusetzen. Die Wissenschaft nehme hierbei die Funktion einer Legitimationsinstanz ein, die den Anschein vermitteln soll, dass die politischen Entscheidungen auf einem wissenschaftlichen Fundament stünden. Dr. Esfeld sieht daher die ursprüngliche Rolle der Wissenschaft, für Aufklärung zu sorgen und Narrative zu hinterfragen, nicht mehr gegeben. Teile der Wissenschaft, wie beispielsweise die Leopoldina, haben sich Dr. Esfeld zufolge, im Zuge der Pandemie viel mehr zum Handlager politischer Interessen und derer Agenda gemacht. Darüber hinaus führt Dr. Esfeld aus, dass der derzeitige politische Kurs mitnichten als „liberal“ bezeichnet werden könne. Derzeit überwiege ein totalitärer Charakter, der sich vor allem in der Impfkampagne zeige. Der Impfstatus als Voraussetzung zur Teilhabe am öffentlichen Leben und das Unterdrücken abweichender Meinungen sind für ihn Anzeichen eines zunehmenden autoritären Regierungsstils. [..]

 

 

CDU-Kanzlerkandidate Laschet in Panik ?
Diese kurzsichtigen Mode- Panik- und Hypepolitiker haben sich mit ihrer Hexentreibereipolitik gegenüber der AfD und Teils auch der FDP und die FREIEN WÄHLER doch selbst alle Türen nach Rechts von Vorne herein versperrt, aus puren kurzsichtigen Populismus weil sie genau wussten dass sie sich nach Links ideologisch verrannt haben. Inzwischen haben sie sich selber als Zerstörer des Rechtsstaates einen Namen gemacht.

09.09.21

APROPOS Hexentreibereipolitik.

Sowas kommt von sowas:

Hexenschuss

20210909_154145

3,96 MB (4.16 1.1|39 byte)

3,96 MB (4.161. 5|36 byte)

20210909_154146

439

4,|12 MB (4.3|24. |916 byte)

4,1|2 MB (4.3|25. 37|6 byte)

Ja sooooo ein Zufall aber auch..

20210909_154155

1,64 MB (1.7|25. 37|5 byte)

1,64 MB (1.7|28. 512 byte)

20210909_154156

1,36 MB (1.42|8. 017 byte)

1,36 MB (1.42|9. 504 byte)

20210909_154210

2|73 

3|,99 MB (4.1|85. 205 byte)

3|,99 MB (4.1|86. 11|2 byte)

20210909_154213

2,2|6 MB (2|.37|3. 97|2 byte)

2,2|6 MB (2|.37|5. 680 byte)

20210909_154216

1,92 MB (2.023.456 byte)

1,93 MB (2.027.520 byte)

20210909_154221

2,21 MB (2.325.496 byte)

2,21 MB (2.326.528 byte)

 

 

 

Drosten empfiehlt Geimpften Corona-Infektion
[..] Um eine langanhaltende Immunität aufzubauen, sollen sich auch Geimpfte mit Corona infizieren, am besten gkleich mehrmals - so die Empfehlung des Star-Virologen Christian Drosten. Es sei nie der Ansatz gewesen, dass die Impfungen vor Infektionen schützen, so der Mediziner. Es sei immer nur um den Schutz vor schweren Verläufen gegangen. Der sei im Wesentlichen gegeben; die Zahl der sogenannten Impfdurchbrüche, also Erkrankungen trotz Impfung, bewege sich im Bereich des Erwartbaren. [..]

1.Er redet von "Impf-Immunität". Solange man sich nach der Impfung trotzdem infizieren kann ist man per Definition nicht immun. Also ist das Wort "Impf-Immunität" mit dem heutigen Stand der Dinge eine Hinters-licht-führung.

2. Zur großen Überraschung um nicht zu sagen zum Schrecken aller Impfbanausen entdeckte man erst vor ein paar Wochen dass die Impfungen nicht vor Infektion schützen, sondern im Gegenteil die Geimpften zu Hauptspreadern werden, sie also die (zitiere:) "Durchseuchung" fördern. Bis dahin war es stets das Ziel durch die "Durchimpfung" die sogenannte "Herdenimmunität" zu erreichen. Der liebe Drosten scheint unter Kurzzeitgedächtnis zu leiden ? Wer traut denn diesen professionellen Schwindlern immer noch blindlings.
3. Drosten sagte auch was von "nur 10% Impf-Durchbrüche". Bisher hat es in DE aber nur 4 Millionen aka 5% Coronafälle, also "Gesundheitsdurchbrüche" gegeben, wobei wir wissen dass die Zahlen aufgeblasen sind. Was sind also diese 10%. Was sollen die aussagen ?

4. Im Impf-Paradeland Israel sind die Krankenhäuser voll von geimpften Corona-Patienten. Mit einem leichten Verlauf landet man im heimischen Bett, nicht im Krankenhaus. Für einen geringfügig leichteren Verlauf -wobei die Wirkung mit der Zeit ohnehin immer weiter nachlässt- braucht sich kein Mensch den bekannten und unbekannten Impfrisiken auszusetzen.
 
 

07.09.21

Was beschwert ihr euch über die Taliban in Afghanistan ihr Heuchler.

 

 
08.09.21

61|661  64   169

YT

Für sowas gibt ein ehrlicher Mensch sein Steuergeld

gerne aus.

 



09.09.21

Panikmache mit Corona-Kranken Kindern

 


 

09.09.21

[..] Zahlreiche jüdische Organisationen und Verbände haben dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für die AfD zu stimmen. [..] Die AfD sei „radikal und religionsfeindlich“ und sie spalte die Gesellschaft. [..]
Woher wissen sie das, aus dem AfD-Parteiprogramm oder aus der Tagesschau ?

Wir sehen vor unseren Augen gerade die Entstehung einer Apartheid gegen Covid-ungeimpfte gesunde Mitmenschen. Da sind gerade die Juden an vorderster Front. Wie nennt man sowas wenn nicht spalten.

Wir wissen dass die Obrigen der Juden in Deutschland auch mit Hitler ins Bett gestiegen sind, nach dem Motto wir Obrigen müssen zusammenhalten, bis sie eben selber dran waren. Mit an Sicherheit grenzender Wahrhscheinlichkeit haben sie damals auch so oder ähnlich heuchlerisch argumentiert dass sie die Gesellschaft nicht spalten wollten und so.

14.09.21

Auch heute sitzen die Obrigen hinter ihrer Heuchlermaske

wieder mit den tatsächlichen Judenfeinden im Boot.

1|648    12   46

YT

 


 

10.09.21

9|22|5    21    15
YT

lässt sich genauso auf Deutschland übertragen

↓ 

10.09.21

88|919    52   333

Fallzahlen explodieren, nicht wegen der

Ungeimpften, weil die gibt es dort kaum noch,

sondern wegen der Geimpften.

YT

10.09.21

17|489    35    45

YT

 

 

10.09.21 [..] Unbeirrt läuft das Programm weiter, und längst entbehrt es jeder rationalen Nachvollziehbarkeit: Auch wenn die Wahrscheinlichkeit, eine Impfreaktion durchzumachen, Impfnebenwirkungen zu erleiden, für Minderjährige weitaus höher ist als ein schwerer oder sogar überhaupt nur symptomatischer Covid-Verlauf, wird stur nicht nur an der Verspritzung hochexperimenteller Vakzine in der Altersstufe der 12- bis 17-jährigen festgehalten (wofür eigens die widerwillige Empfehlung der Stiko politisch erpresst wurde), sondern das Alter der solcherart „Beglückten“ soll immer weiter abgesenkt werden – auf dass die Zahl der „50 Millionen Versuchskaninchen“ (Olaf Scholz) weiter steige. [..]
 

 

 

12.09.21

54|47    61    87

YT

 

12.09.21

53|89    18    8

YT

Lässt sich alles auf DE, USA und anderwo übertragen. 

Die Guten werden sagen, 'aber sie haben es gut gemeint'.

Ich sage euch: Dann wart mal ab.

Oder besser: Tue alles nur nicht abwarten

und weiter unbeirrt hochstapeln lassen.

update


 

16.09.21

Die Eliten und deren zwangsbezahl-TV

greifen in die unterste Schublade

11|945     12    42

YT

 


 

16.09.21
[..]" ..man muss ja auch sehen dass die ganze politische Entwicklung einem Narrativ folgt. Und dieses Narrativ wird eingelöst, also da fährt die Eisenbahn drüber. Wie ein Schneeball der unaufhaltbar rollt, egal wieviele Experten bis hin zu John Ioannidis der bekannte Epidemiologe, wie auch immer da hineinfunkt und versucht diesen Schneeball etwas abzulenken von seiner Route; Es ist unmöglich." [..]

[..] "die Medizin ist im Macht- und Goldrausch. Es werden keine Aufklärungen mehr notwendig sein, der Datenschutz wird verletzt, es werden Schwangere geimpft, es werden Kinder geimpft, es wird die Wissenschaft ausgehebelt,.." [..]
 

 

18.09.21

Medizinische Zwangsbehandlungen sind verfassungswidrig
[..] Im Grundsatz kann jeder über seinen Körper frei entscheiden. Ausnahmen gibt es nur, wenn der Patient selber nicht mehr entscheiden kann. [..]


.. und dieselben die sonst auf Punkt und Beistrich ein riesen Getue mit den Privacy-Gesetzen haben, sind im selben Moment die Ersten die andere bei jeder sich bietenden Gelegenheit nach ihren medizinischen Angelegenheiten befragen.

Ihr Kasper !

 

2. Die Aufgabe des Staates in einer Grippewelle ist es genügend Krankenhausbetten zur Verfügung zu stellen und nicht auf dem Politikersessel Gott spielen um das genaue Gegenteil zu leisten.

 

 

 

26.09.21

Deutschland

Hast du was gehört, hast du was gesehen,

hast du was gespürt ?.

20210927_161655

1,75 MB (1.8|4 4. 986 byte)

1,76 MB (1.8|4 7. 296 byte)

20210927_161846

1,69 MB (1.77|9.6|67 byte)

1,69 MB (1.78|1.760 |byte)

20210927_161852

1,56 MB (1.64|3.3|09 byte)

1,57 MB (1.64|6.5|92 byte)

20210927_161853

1,82 MB (1.913.407 byte)

1,82 MB (1.916.928 byte)

20210927_161855

1,56 MB (1.645.554 byte)

1,57 MB (1.646.592 byte)

20210927_161859

1,56 MB (1.642.809 byte)

1,57 MB (1.646.592 byte)

28.09.21

20210928_130548

1,97 MB (2.069.096 byte)

1,97 MB (2.072.576 byte)

20210928_130559

1,79 MB (1.8|79|.760 byte)

1,79 MB (1.880.||064 byte)

20210928_130604

1,73 MB (1.821.896 byte)

1,73 MB (1.822.720 byte)

20210928_130610

1,79 MB (1.877.496 byte)

1,79 MB (1.880.064 byte)

20210928_130620

video file

20210928_134514

video file

20210928_134524

1,78 MB (1.876.924 byte)

1,79 MB (1.880.064 byte)

20210928_134529

1,83 MB (1.926.104 byte)

1,83 MB (1.929.216 byte)

 

 

30.09.21

Wie tief sitzt der Kasper.

Von ganz oben bis ganz unten.

(Ausnahmen ausgenommen)

 

 

01.10.21

[..]  In Berliner Wahlbezirken wurden die Ergebnisse der Bezirksverordnetenversammlung nur geschätzt. Es wurden fiktive vorläufige Wahlergebnisse gemeldet. Jetzt kommen noch andere Ungereimtheiten ans Licht.
Laut einem Bericht des Tagesspiegel kam es nach offiziellen Zahlen am Wahlsonntag in Berlin in einigen Bezirken zu einer Wahlbeteiligung von bis zu 150 Prozent. Das "Tagesspiegel Innovation Lab" hat demnach analysiert, dass es in mindestens 16 Wahlbezirken (Brief- und Urnenwahlbezirke zusammengerechnet) mehr abgegebene Stimmen als Wahlberechtigte gegeben habe. Im Bezirk Reinickendorf zum Beispiel hätten laut den Zahlen 2146 Personen gewählt, dort gebe es aber nur 1382 Wahlberechtigte.  [..]
Doch all dies war noch immer nicht genug: Nun sollen auch Minderjährige und EU-Ausländer sich möglicherweise und illegal an der Bundestagswahl und der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus beteiligt haben. Einem Bericht der „Welt“ zufolge wurden diverse Wahlunterlagen einfach zusammen in einen Briefumschlag gesteckt und auch an Minderjährige verschickt. [..]
OSZE-Experte zweifelt an Berlins Fähigkeit demokratische Wahlen durchzuführen
 

 

03.10.21
„Menschen halten uns für reine Wirtschaftspartei – das ist brandgefährlich“  Karl-Josef Laumann, Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in der CDU. [..]  Die Rufe nach einer konservativeren oder wirtschaftsliberaleren Ausrichtung der Partei führten in eine Sackgasse, heißt es dort. [..]  Stärker im Fokus stehen sollten in Zukunft vor allem zwei Themen: soziale Sicherheit und Klimaschutz. [..]
 

Wolfgang Lammert kommentiert:  Wieso Wirtschaftspartei ? Merkel hat doch dim Wesentlichen den Morgenthau-Plan durchgesetzt und der sieht eine Deindustrialisierung vor.

 

Die CDU war mal eine Rechtspartei, dann eine Mitte-Rechts-Partei, dann eine angeblich Mitte-Partei (Mitte von was) sie ist derweil längst im antiliberal-sozialistisch-grünen Sumpf angekommen der an dieser Geldpolitik hängt und in dem sich ganz Deutschland und nahezu ganz Europa und der Westen suhlen. (Und der Rest hinterher). Leute wie dieser Laumann, die diesen Trend noch befeuern sind kommunistische U-Boote die mit "christlich" so viel gemeinsam haben wie der Anstand und die Fairness mit Ideologie.

 

 
03.10.21
Universität Rostock will nicht geimpfte Studenten "abgesondert" platzieren  [..] Seit Beginn der Corona-Krise liegen die Universitäten bei der Umsetzung von Corona-Maßnahmen ganz vorne. 3G wird mittlerweile an vielen Hochschulen praktiziert. Die Uni in Rostock prescht noch weiter vor und will nicht geimpfte Studenten räumlich von den anderen abgrenzen. [..]
um sie vor den Geimpften zu schützen ?

 

 

Die Behauptung die noch nicht-Covid-erkrankten oder nicht-Geimpften würden bald die Krankenhäuser füllen ist Wunschdenken.
Aus einer breit angelegten globalen Studie geht hervor dass 80% der Covid-Fälle in Ländern mit einem hohen Anteil an Übergewichtigkeit und Fettsucht auftreten. Könnte es sein dass das Problem nicht beim bösen Virus liegt sondern nach dem göttlichen Ursache/Wirkung-Prinzip beim unreifen Menschen selbst, doch der lügt sich viel zu gerne in die eigene Tasche. Hat bis heute ein einziger Politiker oder Mediziner darauf reagiert ? Ach so, Thema nicht populär genug. Hilft der eigenen Karriere nicht.
Es gibt Menschen die ihr ganzes Leben nie an der Grippe erkranken und andere die es unzählige Male erwischt. Das betrifft auch andere Krankheiten.
Und so werden diejenigen deren Immunsystem 2020 und 2021 gesund und resistent war dies mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch 2022 sein sofern sich ihre Lebensumstände und ihr gesundheitlicher Zustand nicht plötzlich grundlegend geändert haben. Sie atmen schließlich dieselbe Luft ein. Sehr wahrscheinlich ist es hingegen dass von nun an die sogenannten "Durchbrüche" die Mehrheit der Krankenhausaufenthalte ausmachen, wie wir es in Israel u.a. erleben.

 

Impfweltmeister

Links zwei Wellen ungeimpfte Bevölkerung, Rechts Welle mit geimpfter Bevölkerung. Weiterimpfen (und boostern) auf Teufel komm raus ?

 

Wenn dem nicht so wäre könnte man sich den Stress mit den dauernden Nachimpfungen umgehend sparen. Und mit jeder Spritze wird die Funktionsfähigkeit des natürlichen Immunsystems wohl weiter geschwächt. Der ganze Tanz ist nichts als üble linkslastige one-size-fits-all-Politik - das wahre Gesicht der ansonsten Vielfalt propagierenden und Toleranz predigenden- sowie die Geltungssucht der Wellenreiter in der Fachwelt, vorher bei Karriereklimatologen, jetzt bei den Karrieremedizinern und im Allgemeinen natürlich beim Establishment. Überhaupt frage ich mich was mit diesen Leuten los ist die derart scheuklappenmäßig auf jede Welle aufspringen und dann so tun als ob es nichts anderes mehr gäbe als im Falle von Covid eben die Impfung und auch als ob es keine andere Krankheit mehr gäbe was natürlich auf Kosten der Betroffenen * geht, und das trotz aller Rückschläge und alles andere als zu vernachlässigenden Fragwürdigkeiten. Mit diesen Leuten stimmt was nicht.

Abgesehen von der dreisten Rechtswidrigkeit: Die mannigaltigen und massiven Kollateralschäden des gesamten Corona-Theaters ..

 

10.10.21 [..] Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, hat sich aufgrund von Atemwegserkrankungen besorgt über den kommenden Winter gezeigt. [..] Der Verband beobachte seit mindestens einem Monat eine für die Jahreszeit ungewöhnliche Häufung von Atemwegserkrankungen bei Kindern. Insbesondere das Respiratorische Syncytial-Virus gebe Anlass zur Sorge. Normalerweise trete es erst ab November auf. „Dieses Virus ist insbesondere für Frühchen, aber eben auch für Säuglinge und Kleinkinder höchst gefährlich.“ [..]

 

.. zusammen mit den direkten Nebenwirkungen machen eine positive Kosten-Nutzen-Rechnung unmöglich. Ganz im Gegenteil. Es ist das klassische Allmachts-Spiel das hier gespielt wird. Koste es was es koste. Die Impforgien sind die Fortsetzung von Wuhan: Gott spielen. Die Deutschen sollten aus ihren Erfahrungen gelernt haben, möchte man meinen. Es gibt Grenzen. Der Allmächtige sitzt anderswo.

updated 07.10.21

[..] seit anderthalb Jahren habe sich der Diskussionsraum erheblich verengt. Jegliche Informationen, Beweise oder Diskussionen, die im Gegensatz zum offiziellen Narrativ stünden, würden unterbunden. „Wissenschaftler und Experten, die in der Zeit vor Corona respektiert und angesehen waren, denen Raum im öffentlichen Diskurs gegeben wurde, sind plötzlich Spinner, Aluhutträger oder Covidioten“, so Skambraks. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk habe einen großen Anteil an der Spaltung der Gesellschaft, die ihresgleichen suche. [..] „Wissenschaftlerinnen, die einen anderen Umgang mit Corona fordern, bekommen immer noch keine adäquate Bühne bei den öffentlich-rechtlichen Medien, wie die zum Teil diffamierende Berichterstattung zur Aktion #allesaufdentisch wieder gezeigt hat“, so Skambraks.Die deutlichsten Kritiker müssten mit Hausdurchsuchungen, Strafverfolgung, Kontosperrung, Versetzung oder Entlassung rechnen, bis hin zur Einweisung in die Psychiatrie. Auch wenn es sich um Meinungen handele, deren Positionen man nicht teilte – in einem Rechtsstaat dürfe es so etwas nicht geben. [..] (Ole S. arbeitet seit zwölf Jahren als redaktioneller Mitarbeiter und Redakteur beim Südwestrundfunk.)

Die Annäherung an chinesische Zustände läuft unaufhaltsam. Bei Leuten u/o Gruppen o. Institutionen die berufsmäßig zensieren und mehr oder weniger verdeckte Propagandaarbeit statt objektive Aufklärung betreiben und kritische Betrachtung unterbinden statt fördern kann der Mensch getrost davon ausgehen dass sie an der Wahrheit nicht intessiert sind. Höchstens soweit, wie sie nicht mehr darum herumkommen. Aber wie gesagt: Der unreife Mensch lügt sich ja selber gerne in die eigene Tasche.

 

07.10.21

Moderna-Chef prophezeit Impfungen in Dauerschleife – oder selbst immunisieren

 

 

08.10.21

 222|961     12     374                                                                YT  

   

 

10.10.21

[..] Nachdem die ersten Testballons während der Corona-Lockdowns ohne nennenswerten Widerstand gestartet wurden, erlauben nun immer mehr Städte dauerhaft den Muezzinruf. So auch Köln,  [..] im ehemaligen Herzen des christlichen Abendlandes. [..] (erobern oder sterben)

Da gibts nix mehr dazu zu sagen.

 

 

10.10.21

Die Realität einer "Pandemie"

Genau dasselbe in Österreich, und ich

würde wetten auch anderswo.

Zuerst Gott spielen in Wuhan danach mittels

Massentesterei die Pandemie ausrufen die keine ist um

damit die (erst mal) medizinische Diktatur * zu installieren.

Wuhan-China lässt grüßen.

Was die meisten immer noch nicht wissen, der PCR-Test

wurde bereits kurz vor dem Ausbruch entwickelt. Die

Chinesen haben hierfür die genetischen

Sequenz-Daten geliefert.

Na sooo ein Zufall.


 

12.10.21

[..] Die Bundesregierung hob die Schutzwirkung vor einer schweren Erkrankung an Corona durch die Impfung hervor. „Fakt ist, dass Impfungen schützen und ein fehlender Impfschutz der Hauptgrund ist, warum Personen mit einer Covid-19-Infektion intensivmedizinisch behandelt werden müssen“, so das Gesundheitsministerium mit. [..] Auch der Präsident der Vereinigung der Intensiv- und Notfallmediziner (DIVI), Gernot Marx, sagte den Funke-Zeitungen "Die Corona-Impfung ist ein wirksamer Schutz vor schweren Erkrankungen.“  [..]
Pharmakologie dürfte niemals als Langzeit- oder definitive Lösung angesehen, (vorallem nicht bei flächendeckender Massenanwendung) nur zur Überbrückung, denn sie heilt nicht, sie unterdrückt nur und zwar vorübergehend weil ihre Wirkung nachlässt während die natürliche Abwehr immer weiter geschwächt wird.
Die massenhafte Anwendung experimenteller Pharmaka ist mit oder ohne Konsequenzen eine grobe moralische Übertretung der sogenannten Gutmenschen und deren falschen Götter, vorallem wenn diese Anwendung durch diskriminierende Maßnahmen verpflichtend wird.

Schlussendlich sollte der Mensch auch die Rechnung mit der Natur machen denn durch die Natur spricht Gott.

 

 

14.10.21

[..] Der bekannte deutsche Staatsrechtler Prof. Dr. Dietrich Murswiek von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wendet sich in einem über 100 Seiten starken Rechtsgutachten im Auftrag der „Initiative freie Impfentscheidung e.V.“ gegen die aktuell herrschenden 2G- und 3G-Maßnahmen der Bundesregierung. In seiner Expertise kommt der Freiburger Verfassungs- und Völkerrechtler zu dem Ergebnis: „Alle Benachteiligungen Ungeimpfter müssen sofort aufgehoben werden – sie sind schlicht verfassungswidrig.“  [..] Die Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften verstoße gegen den Gleichheitssatz des Grundgesetzes (Artikel 3 Absatz 1), was nicht zu rechtfertigen sei. Der Staat dürfe auch die Menschen nicht zu ihrem eigenen Schutz vor COVID-19 zwingen – und zum Schutz anderer bedürfe es grundsätzlich keines Impfzwangs, „weil die Geimpften ja bereits durch die Impfung geschützt sind“, erklärt der Staatsrechtler in seinem umfangreichen und ausführlichen Rechtsgutachten [..]

 

 

14.10.21

[..] dass man sich auf die langweiligen Tugenden des ehrbaren Kaufmannes besinnen muss und die langweiligen Tugenden des ehrbaren Kaufmannes in der Geldtheorie und in der Geldpolitik ist nun mal nicht das Gelddrucken auf Papier sondern ist es ein Geld zu haben das knapp ist. Und zwar auf einem globalen Maßstab knapp ist. Deswegen wird kein Weg daran vorbeiführen zu neuen Standards zu kommen, und diese neuen Standards sind zumindest teilweise alte Standards, nämlich Gold und Silber. [..]

 

 

 

 

18.10.21

Über 200 Beförderungen in Kanzleramt und Ministerien
Ohnehin jährliche automatische Gehaltserhähungen - man gönnt sich ja sonst nichts - noch mal absahnen für die Höchstleistungen der letzten 20 Jahre..

 

 

20.10.21

[..] Impfung "hochwirksam und sicher"? Jeder dritte "COVID-Tote" der letzten vier Wochen und mehr als jeder zweite positiv Getestete waren durchgeimpft. [..]

 

 

 

 

 
                                                   
 

 

bis 04.2020    |  ab 04.2020              

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

LIVING TRUTH

   Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

Ogmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home