The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change  

The West is guilty

 

 

 

 

 
   

 

     

 

     

 

15.07.13 PI | Eike- Klima.eu | Csiro.au 

 

Quotation EN [..] In findings based on satellite observations, CSIRO, in collaboration with the Australian National University (ANU), found that this CO2 fertilisation correlated with an 11 per cent increase in foliage cover from 1982-2010 across parts of the arid areas studied in Australia, North America, the Middle East and Africa, according to CSIRO research scientist, Dr Randall Donohue.

The fertilisation effect occurs where elevated CO2 enables a leaf during photosynthesis, the process by which green plants convert sunlight into sugar, to extract more carbon from the air or lose less water to the air, or both.


Image: Satellite data show the change in percentage of green plants in the world from 1982 to 2010. Bild: Satellitendaten zeigen in Prozent die Veränderung der Grünpflanzen auf der Welt von 1982 bis 2010.


Zitat DE [..] Eine neue, auf Satellitenbeobachtungen basierende Studie, die kürzlich weltweit von der australischen Wissenschafts-Agentur CSIRO veröffentlicht worden ist, wird wahrscheinlich in Kreisen der globalen Erwärmungs-Alarmisten durch CO2 Aufsehen erregen. Der Studie zufolge hat der Anstieg des atmosphärischen CO2-Gehaltes während der letzten drei Jahrzehnte signifikant zur Ergrünung unseres Planeten beigetragen.  Tatsächlich stellte sich heraus, dass ein steigendes Niveau von CO2 in der Luft, das Tiere ausatmen und Pflanzen einatmen und dafür Sauerstoff ausatmen in einem ewigen Kreislauf, das Wachstum des Lebens enorm verstärkt hat. Einer Zusammenfassung der CSIRO-Forschung zufolge hat das steigende CO2-Niveau das Wachstum der Grünpflanzen auf der ganzen Welt zunehmen lassen, vor allem in ariden Gebieten während der letzten 30 Jahre, und zwar durch einen Prozess, der CO2-Düngung genannt wird.

 

 

 

19.07.13 StopESM (De) | Globalresearch.ca (En)

 

LONG TERM TEMPERATURES/CLIMATE GRAPH

 

Zitat [..] Die globale Erwärmung (d. h. die Erwärmung seit 1977) ist vorüber. Die winzige Zunahme des anthropogenen CO2 in der Atmosphäre (0,008%) war nicht die Ursache der Erwärmung, es war die Fortsetzung von natürlichen Zyklen, die die letzten 500 Jahre aufgetreten sind.

 

Quotation [..] However, records of past climate changes suggest an altogether different scenario for the 21st century. Rather than drastic global warming at a rate of 0.5 ° C (1° F) per decade, historic records of past natural cycles suggest global cooling for the first several decades of the 21st century to about 2030, followed by global warming from about 2030 to about 2060, and renewed global cooling from 2060 to 2090 (Easterbrook, D.J., 2005, 2006a, b, 2007, 2008a, b); Easterbrook and Kovanen, 2000, 2001). Climatic fluctuations over the past several hundred years suggest ~30 year climatic cycles of global warming and cooling, on a general rising trend from the Little Ice Age.

 

Menawhile

Climate mafia &

bubble money mafia teaming up

or

One megagigantic lie to merge with the other megagigantic lie

  

16VX19

986 | 941 | 396 | 12.196

 

GLOBAL CO2 TAX ?

CO2 Mafia with Al Gore requires CO2 Tax.

Quoting MMnews: [..] Die Lüge um die angeblich menschgemachte Klima-Erwärmung durch CO2 geht einem neuen Höhepunkt entgegen. Klima-Sektenführer Al Gore will eine CO2-Steuer. Außerdem könnten CO2-Zertifkate eine neue Grundlage für das Geldsystem sein. Der Klima-Wahn geht damit in eine neue Runde mit erheblichen Konsequenzen für Mensch und Welt. [..]  Was hier passiert, ist der absolute Wahnsinn, es kann einen immer wieder nur fassungslos machen angesichts der Dimensionen, um die es hier geht Wenn es das jetzige eigentums- und zinsbasierte Geldsystem wider Erwarten nicht schaffen sollte, die Welt in den Abgrund zu stürzen, mit der CO2-Lüge wird es garantiert gelingen. Todsicher wird das der Fall sein, wenn es CO2-Offsets (CO2-Kompensationen) als Sicherheit für die Geldschöpfung geschafft haben statt des heute meist üblichen physischen Eigentums. Falls den CO2-Protagonisten dieser Super-Coup gelingen sollte, wird alles andere, also Immobilien, Grund und Boden, Land, Rohstoffe obsolet. Machen Sie sich bitte klar, was das bedeutet. Falls CO2 als die neue Sicherheit für die Geldentstehung kommen sollte, und das kann bei den durchgeknallten Irren, die fast überall weltweit Politik machen für die Elite, heute niemand mehr ausschließen, dann werden Werte wie Immobilien, Land oder Rohstoffe über Nacht ihre Gültigkeit als Wertanlage verlieren. Allein CO2 als Maß aller Dinge wird dann noch relevant sein. Wenn das passiert, gehen hier und überall endgültig und für alle Zeiten die Lichter der Freiheit aus, dann herrscht Sklaverei pur.

 

 H  Der Mausmensch wird Augen machen wohin das führt wenn man vor lauter gutmenschlicher Erblindung das 'bis drei Zählen' und damit sein Schicksal dem Menschenfeind in den Schoß legt.
 

 H  Americal people, question WHO can be behind of all this. WHO can have the most fundamental interest in keeping up and running the fake money system at any price, putting mankind into the chains of total slavery? Grow up and become responsible, otherwise this will take a horrible end!

 

 

 

 

23.07.13 NEXUS (De)

 

Geoengineering madness (De)→

 

Video → (En)

 

 

 

  

 

81138

Orig.crop diam 299 px ~

299

 

683 | 78

1186244

Orig.crop diam 623 px

VIDEO

 

SHAME

 

 more on:

Geoengineeringwatch.org

 

 

 

 

 

30.07.13 Wissenschaft (De)

 

Treibhausgasschleuder Erdbeben (De)→

 

PI

 

RECHNUNG OHNE WIRT GEMACHT

  

  

Zitat [..] Methan hat eine rund 25 Mal stärkere Treibhaus-Wirkung als Kohlendioxid. Deshalb haben plötzliche, starke Ausstöße dieses potenten Treibhausgases das globale Klima in der Erdgeschichte schon mehrfach dramatisch verändert. [..] Die Wirkung von Erdbeben auf solche Gasemissionen und damit auf das Klima sei daher bisher stark unterschätzt worden. [..]

 

1751229

 

 

 

WHAT IS WRONG WITH THE

CLIMATE CHANGE

 

Why do the puppets as if the claimate in the course of billions of years would not have changed even for a single day, or a single year, a single century or a single millennium. And then, how it comes that they manipulate it like hell while they warn before its manipulation?
     

Warum tun die Kasper so als ob sich das Klima in laufe der Jahrmilliarden auch nur für einen einzigen Tag, ein einziges Jahr, ein einziges Jahrhundert oder Jahrtausend, nicht gewandelt hätte. Und wie kommt es dass sie es manipulieren was das Zeug hält während sie vor dessen Manipulation warnen ?

01.08.13

 

 

 

 

01.08.13

 

STOPesm.blogspot.cz  (De)→

 

 

 

  

  

Zitat STOPesm.blogspot.cz  [..] Seit Jahren und Jahrzehnten gibt es Aktivitäten auf dem gesamten Planeten, die zum Ziel haben, alles Leben, Menschen, Tiere und Pflanzen sowie die Natur/Umwelt mit chemischen, bio­lo­gischen, genetischen, radioaktiven und elektromagnetischen Superwaffen soweit zu schädigen und/oder zu manipulieren, wie es den Initiatoren, der Kapitalelite, nützt, den Status quo, ihre Macht und ihr Vermögen nicht nur zu bewahren sondern rigoros noch weiter auszubauen mit dem Endziel, die Herrschaft über die gesamte Erde zu übernehmen in einer Art Eine-Welt-Regierung und damit die Neue Weltordnung (NWO) zu etablieren. Ein zentraler Bestandteil dieser meist unter falscher Flagge oder geheim durchgeführten Maßnahmen sind Chemtrails.

Die Kapitalelite wird bei ihrem menschen- und lebensverachtenden Treiben unter­stützt und gedeckt von gewissen­losen, feigen, skrupellosen, korrupten und ignoranten Kreaturen bei den Konzern­medien und in der Politik, die für Geld alles machen. Volksverträter, die sich am liebsten selbst bedienen aber nicht die Interessen ihrer Wähler wahr­nehmen sondern ganz im Gegensatz ausschließlich die der Kapitalelite, ihren wahren Herren.

Dabei sind Chemtrails nur eines ihrer unzähligen weiteren Verbrechen in Dimensionen, die alle Vorstellungen sprengen, wie z. B. Finanzterrorismus (Geld­system/Geld­schöpfung/welt­weite totale Manipulation), GMO/Gentech-Terrorismus, Nahrungsmittelterrorismus (GMO/Spekulation), Umweltterrorismus (Geo-Engineering/Wettermanipulation/künstliche Erdbeben/Haarp), Terror mit EMW-Waffen (elektromagnetische Wellen), der Terror in Verbindung mit dem nicht existierenden anthropogenen Klimawandel, Energieterrorismus (Radioaktive Verseuchung/Verunglimpfung fossiler Energien durch Klimalüge/Fracking/Forschungsboykott für und Unterdrückung von "Freier Energie"), Pharma-/Impf­terro­rismus, der Terror der Krankheitsindustrie (Profite vor Gesundheit), Mei­nungs-/(Aus)-Bil­dungs­-/Wissens­terrorismus, Über­wachungs-/Kontroll­terrorismus, Terror der Rechts­spre­chung/des Rechts­wesens, Staatsterrorismus.

Die via Chemtrails/Nanotrails von willigen Dienstleistern des Todes rund um die Uhr und meist mit ungekennzeichneten US-Flugzeugen in großer Höhe weltweit ausgebrachten, hochgiftigen Substanzen zerstören das Leben von Milliarden von Menschen und Tieren und sorgen ganz nebenbei für den genetischen Supergau auf der Erde.

Das, was unterbelichteten Politblindgängern dazu einfällt, allen voran den Ökofaschisten der Klimakirche, ist, dass Chemtrails-Maßnahmen im Zusammenhang mit "Experimenten" zur Bekämpfung des erlogenen anthropogenen Klimawandels durchgeführt werden.

Das Ausbringen von Millionen von Tonnen hoch toxischer, alle Zellschranken überwindenden Substanzen in Nanogröße - ein Fußball in Relation zur Erde - wie Strontium, Aluminium, Magnesium, Barium, Viren, Bakterien, Pilz­sporen, Mycoplasmen, roten Blutkörperchen, "Smart dust" (Nanoschaltkreise), CBD (Carbon Black Dust), Müll und Dreck dient als Rechtfertigung dafür, etwas zu bekämpfen, das es nicht nur gar nicht gibt sondern von den Gottesbankstern extra inszeniert wurde, um die gesamte Menschheit auf ewig zu belügen, zu gängeln und vor allem zu bestehlen in nicht gekannten Größenordnungen und natürlich am Ende total zu versklaven, basierend auf - nichts! So wie das Geld, das sie aus der dünnen Luft zaubern.
weiter

 

 

 

 

 

02.08.13 blog.reuters (En) | noz.de (De)

 

Global bee starvation 

 

 

  

  

 

Lots of theories and researches, each one with different results, from electrosmog, to the neonicotinoids [neonics] to the genetically modified organism crops (GMO) – some of which now contain toxic insecticides within their genetic structure. (more gene lies) [..]   

 

 H   No doubt that each one of the mentioned factors may represent a part of the problem yet there...remains a natural yet URGENT question:

HOW ABOUT the high toxic chemical substances secretly released en mass day per day into the atmosphere on a global scale since decades?

And which criminal manipulation must not only affect the insects but all nature and creatures including animals and humans ? Afraid to disturb the cartel and its political correctness ? They all prefer to swim along with the correct stream on the shoulders of their children, hoping to get it away with the small fishes, without disturbing the big one!

It's just a shame !

Bees find landmines

MAKE A POINT!

 

 

 

  

  

 

Zitat  [..] Der Klimawandel schreitet laut Grünen-Chefin Claudia Roth ungebremst voran. "Die jüngsten Forschungsergebnisse zum ungebremsten Fortschreiten des Klimawandels machen dessen Monstrosität erneut sichtbar", sagte Roth mit Blick auf eine Studie zur globalen Klimaerwärmung der Nationalen Ozeanischen und Atmosphärischen Behörde (NOAA) der USA am Mittwoch in Berlin.

    Seen and inserted here on 07.08.13 [ including docum. from 06.08.13]

 

 

Dear lady Roth,

looking for cooling ?

 H  Frau Roth, Apropos "Wandel", wenn Sie statt Kasperletheater tatsächliche Abkühlung suchen würden, HIER wäre sie zu finden, aber gewiss nicht bei ihrem und ihresgleichen mondwandelnden Kasperhaufen euren MONSTRÖSEN Lügengebäuden.

 

06.08.13

COOLING

AT THE 9-FIGHTER

IMG_2783

 IMG_2784

 IMG_2785

 

07.08.13

NEWS25

 

COOLING

AT THE DIRECTION STATUE

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:36:21

IMG_2878 

COOLING

2 512

 

2.00 MB (2,102, 4 77)

2.00 MB (2,105 ,3 44)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:36:31

IMG_2879

COOLING

144

 ORIG. crop   px ~

42

 

2.03 MB (2,13 7, 144)

2.03 MB (2, 138, 112)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:54:53

IMG_2887

VAN 4|881

777

COOLING  BY THE SPIRIT OF CHRIST

 

1.95 MB (2,055, 777)

1.96 MB (2,056,1 92)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:54:55

IMG_2888

VAN 4|881

848

COOLING  BY THE SPIRIT OF CHRIST

 

1.90 MB (1,998, 483)

1.90 MB (1,998, 848)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:56:33

IMG_2889

1111

2.59

COOLING   BY BALANCE

 

2.05 MB (2, 156, 165)

2.05 MB (2, 158, 59 2)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:56:34

IMG_2890

1111

21

COOLING  BY BALANCE

 

2.10 MB (2,204,|360)

2.10 MB (2,207,744)

    

 

36892|176312

 

55158

31 |811

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎15:58:26

IMG_2891

158

2.33

 ORIG. crop 2080  px ~

28

COOLING AUTHENTIC FREEDOM

 

2.33 MB (2, 447,7 34)

2.33 MB (2, 449, 408)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:02:00

IMG_2892

MORE COOLING

289

 ORIG. crop 2080  px ~

2892

 

1.81 MB (1,9 0 1,506)

1.81 MB (1,9 0 4,640)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:02:04

IMG_2893

MORE COOLING

22 6

 

2.2 6 MB (2, 376, 02 4)

2.2 6 MB (2,3 79, 776)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:02:09

IMG_2895

MORE COOLING

2.33

 

2.33 MB (2, 450,1 91)

2.33 MB (2, 45 3,504)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:02:16

IMG_2896

LOVE

296

COOLING  BLACK WHITE LOVE

there is meant the REAL black white love [9], not the sinister [6] fake & manipulative one!

 

1.99 MB (2,096, 7 88)

2.00 MB (2,097,1 52)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:03:33

IMG_2901

EXPOSING

CASPARS

22 69

COOLING DOWN THE CASPARS

by tearing down the pants to liars, gamblers, caspars, manipulators, appeasers.

 

2.16 MB (2.2 69,96 2)

2.16 MB (2.2 73, 280)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏16:11:40

IMG_2908

VANS

22 72

COOLING BY DEXTER.

Cooling by giving our best in DeXter. btw: Trentino is part of the underwritten his home Region Trentino Alto Adige. Erich also keeps a small parcel of apple growing in Trentino.

 

2.10 MB (2.20 7,2 76)

2.10 MB (2.20  7,744)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:14:24

IMG_2910

H

22 5

COOLING BY H

 

2.2 4 MB (2,3 58, 699)

2.2 5 MB (2,3 59, 296)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:35:37

IMG_2923

5555

AT 9- FIGHTER

2 36

COOLING BY WARNING

 

2.36  MB (2,48  2,160)

2. 36 MB (2,48 2, 176)

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:35:39

IMG_2924

5555 | 512

AT 9- FIGHTER

512

COOLING BY WARNING

Coming by in this moment a confirming 1SR 5152 ~ 189 512

 

2.2 9 MB (2. 407, 686)

2. 29 MB (2, 408,448)~248

    

‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎‏‎16:35:50

IMG_2925

57

2.33

COOLING BY WARNING

 

2.33 MB (2, 44|8,8 73)

2.33 MB (2,  44 9,408)

    

completed on 08.08.13

12.08.13 APROPOS

COOLING

 

 

 

 

 H  Übrigens Tante Roth & Co kommen am liebsten mit ihren Märchen, hahnebüchernen Luftnummern und monströsen Ablenkungsmanövers angesaust wann sie und ihresgleichen Manipulationsbagage in der realen Welt für dieserart Zustände gesorgt haben:  

07.08.13 MMnews [..] Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, ist der Ansicht, dass sich Südeuropa in einer Megakrise befindet. "Die Massenarbeitslosigkeit ist ja kaum beherrschbar. Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland ist 64 Prozent, in Spanien ist sie über 55 Prozent. Die Gesamtarbeitslosigkeit in diesen beiden Ländern ist 27 Prozent", sagte Sinn am Mittwoch im "Deutschlandfunk". "Ich frage mich, wie lange die Länder das noch aushalten."[..]  

Oder Zitat [..] Unglaublich, aber wahr: Obwohl sich die Zahl der Geburten seit 1965 in Deutschland halbiert hat, stieg der Anteil der Kinder in Armut in derselben Zeit auf das 16-fache an. Die verheerenden Auswirkungen auf die Bildungsfähigkeit des Nachwuchses sind unübersehbar. [..] dass Deutschland den Kurs der Sozialen Marktwirtschaft seit langem verlassen hat“, sagt der hessische Sozialrichter und Experte für Sozial- und Familienpolitik Jürgen Borchert. [..] eine totale Fehlverteilung durch die sogenannten „Solidarsysteme“, die paradoxerweise gerade die Not und Armut produzieren, vor denen sie eigentlich schützen sollen.
...und damit dringendst Gründe für NOCH MEHR aufheizende Manipulation gefunden werden müssen,  während der noch verbliebene Wohlstand inzwischen längst gestohlen ist, wie das bei den [offenen genauso wie bei den verdeckten] Kommunisten halt so ist, bis die Rechnung kommt.


Subwentions- &Planwirtschaft, der kamoflierte Kommunismus des 21.Jhdt.

 

 

 

 

29.08.13 By Dr. Gordon J. Fulks, Physicist (En) | elke-klima.de (De)

 

CLIMATE: WHO are the deniers 

 

 Climate deniers here or manipulators & demagogues there ?

  

  

 

By Dr. Gordon J. Fulks, Physicist

Global warmers are forever calling those of us who disagree with them 'deniers.' This thinly veiled reference to the Holocaust and the murder of six million people is far from appropriate. Do skeptics deny the Holocaust and the science? Of course not, but it brings up an interesting question:

WHO denies natural climate change?
WHOo denies the importance of variable solar irradiance and the possible importance of solar modulation of galactic cosmic rays?
WHO denies  that our Sun is a variable star?
WHO denies that our oceans contain the vast majority of mobile heat on this planet and therefore dominate our climate, year to year and decade to decade?
WHO denies the importance of natural ocean cycles like the Pacific Decadal Oscillation (PDO), discovered by researchers studying salmon?

WHO denies clear cyclical variations in our climate, easily traceable to ocean cycles?
WHO denies that our recent warming commenced about 1830, long before significant burning of fossil fuels?
WHO denies that ice core data clearly show that recent warming is consistent with previous warm periods, like the Medieval, Roman, and Minoan?
WHO denies that CO2 lags temperature in the ice core data by as much as 800 years and hence is a product of climate change not a cause?
WHO denies 150 years of chemical measurements of atmospheric CO2 that suggest that ice core reconstructions of past CO2 concentrations are low by 60 ppm?
WHO denies that the global temperature went down for three decades after World War II, despite significant increases in human emissions of CO2 due to industrialization?
WHO denies that water vapor is the primary greenhouse gas and by far the dominant climate gas, not CO2?
WHO denies that increasing CO2 is a substantial benefit to plants and therefore helps us feed the seven billion people on this planet?
WHO denies that our oceans are alkaline not acidic and can never turn acidic because of buffering?
WHO denies that the EPA's three "Lines of Evidence" supporting their Endangerment Finding on CO2 are all fatally flawed?
WHO denies the leveling off of the Global Temperature for the past 15 years?
WHO denies that the 'Hotspot' (required by Global Warming theory) does not exist in the tropical troposphere?
WHO denies that all 73 computerized climate models are epic failures?
WHO denies that theories which fail validation tests are dead?
WHO denies the supremacy of evidence over theory?
WHO denies the supremacy of logic and evidence over authority and consensus?
WHO denies that Extreme Weather has always been with us and cannot be traced to CO2?
WHO denies that the Climategate e-mails showed fundamental cheating by those scientists promoting Global Warming?
WHO denies that many prominent scientists oppose climate hysteria?


In short,

who denies both the science & the scientific method?
Gordon J. Fulks, Ph.D. lives in Corbett, Oregon, and can be reached at gordonfulks@hotmail.com. He holds a doctorate in physics from the University of Chicago, Laboratory for Astrophysics and Space Research.
 

 H  "Klimate denier"? Rape of the word ! →

 

 

 

26.09.13 Kopp (De)

 

Süddeutsche Klimademagogie 

 

 

  

 

9116

Orig.crop 646 px

 

Mit Mühe zusammengeschusterte Demagogie

mit Mühe wieder auseinandergenommen

 

 

27.09.13 Stol (De)

 

UN-'climate chief'

 

 

  

 

UN climate chief (after 15 years of flat curve): "Climate change faster and stronger than expected."

 

 H  20 years back you predicted the new ice age. Would you CASPARS paid for your show need the underwritten to buy you some glasses ?

10.10.13 APROPOS GLASSES

08:10:13 Quote H.Broder "Whoever is not able to predict the weather of tomorrow, will hardly be able to predict the climate in 100 years."

 

WILLKOMMEN IM

ORWELLSCHEN MITTELALTER

 

Stocker: "und nach 15 jähriger Abflachung der Kurve sind sie heute sehr viel mehr überzeugt von ihrer Theorie als vorher !?"

23 33 18 23

 

1] Quote Wikipedia 11.10.13 [..] The medieval warm period is [..] evidence that it is by no means certain that the current warming is caused by greenhouse gases emitted by humans. As the concentration of greenhouse gases at the time of the medieval [global(!)] warm period was not higher than before or after, thus other causes must be responsible. They further argue that the same causes may be responsible for the warming of the 20th Century *.

2] The CO2 density with 1.98 kg/m³ is higher than that one of air with 1.29 kgm-3. CO2 can't therefore rise to and accumulate in the upper layers of the atmosphere, producing a so called 'greenhouse effect'. It is perfect nonsense. 

3] Zitat 04.12.13: [..] In eindrucksvollen und nachvollziehbaren Versuchen hat Herr Dieter Enger in einem geschlossenen Behälter (Aquarium) BEWIESEN, dass nicht beschädigte Pflanzen CO2 produzieren und keinen Sauerstoff. Die Pflanzen und Bäume sind die größten CO2-Emittenten. Die Natur wird sicher nie CO2 produzieren, um sich selbst zu zerstören. Das von den Pflanzen und Bäumen wird ebenso wie das von den Menschen produzierte CO2 abgebaut. Zum BEWEIS seiner Behauptung hat Herr Enger ebenfalls seine Versuche auf seiner Internetseite über „Fehler der Wissenschaft“ [*] dargestellt [..] Zitat [..] Nur durch Stress kann man Pflanzen dazu bringen, dass der Sauerstoff wieder freigesetzt wird, den die Pflanze vorher aufgenommen hatte. [..]

 

4] [..] Niederländische Großgärtnereien leiten CO2 Abgase in die Gewächshäuser, damit die Pflanzen besser wachsen. [..]

 

5] Zitat Patrick Moore, Greenpeace-Gründer: [..] Sie bezeichnen CO2 als Schadstoff, obwohl es in Wirklichkeit die wichtigste Nahrung für alles Leben auf dieser Erde ist. Ohne CO2 gäbe es weder Pflanzen noch Tiere .[..]

 

 Manifest CO2 


 

Friction producing heat

Nano-thermite too

Asylgrund Klimaschwindel 

Erderwärmung durch Sonne in Schulen unbekannt[*]  

Cooling gas

 

 

10.12.13 MM
[..] Satellite measures new record cold in Antarctica. NASA scientists have analyzed the temperature measurements of their satellites since 1982 and came across the new record, as the researchers at a meeting of the American Geophysical Union (AGU) reported in San Francisco. Accordingly, in mid-August 2010, the satellite "Landsat" measured a temperature of minus 93.2 degrees Celsius  at the crossing of the southern continent. So far was the lowest temperature ever measured -89.2 degrees Celsius, which was measured in July 1983 in Antarctica, as the record shows. [..]
 

FEB.14 MMnews eike-clima

 

No global warming since 17 years. *

 

Kommentar #2 Dr.Kuhn [..] Über Klima lässt sich vor allem deswegen so schön streiten, weil Wischi-Waschi-Vorstellungen vorherrschend sind und nichts mathematisch sauber definiert ist. [..]

 H  Die Klimalüge

dient den systemischen Scharlatanen zur kondizionierenden Gewissensberuhigung der Massen, während sie sie auf einer Seite via Masseneinwanderung der Identität berauben um sie auf der anderen Seite via Falschgeldystem, EU der Apparatschiks, und Euro in Ketten zu legen. Die Psychologie die dahinter steckt läuft darauf hinaus den Menschen vorzugaukeln dass sie an einem grossen guten Projekt beteiligt seien, welches Schrittweise zur neuen [Ersatz]Religion erhoben wird die per se, - und somit auch das System das sie erschaffen hat- nicht mehr hinterfragt werden darf.

 

APROPOS [ERSATZ]RELIGION

Zitat [..] Auf den - knappen - Erfolg der Schweizer Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung" hat die Europäische Union verärgert reagiert und der Eidgenossenschaft mit Konsequenzen gedroht. Die Freizügigkeit sei "heilig", sagte eine EU-Kommissionssprecherin am Montag in Brüssel. [..]

 

APROPOS FREIZÜGIGKEIT

MMnews EU: kein Asyl für Whistleblower: [..] Die Freizügigkeit hört in Brüssel bei wirklich politisch Verfolgten auf. Während jeder Afrikaner in der EU Asyl zumindest beantragen kann spricht sich das EU-Parlament gegen Recht auf Asyl für Whistleblower aus. [..]

Wisst ihr jetzt wo die neuen Päpste aus längst vergangen geglaubten Zeiten sitzen !?
 

Wer dabei ist ist ein Guter. Das geistige Prinzip und universelle Erlösungswerk ist somit obsolet. Die Politische Correctness und deren Sprachregelungen liefern die nötige, das Individuum wie auch die Massen konditionierende Unterwerfungspsychologie in der Form eines diktierten, aufgepfropften Anpassungszwanges. Der so gezüchtete Mensch braucht weder Heimat, noch Gernzen, weder Prinzip noch Richtung. Die neuen Götter sitzen von nun an im selbstkonstruierten weltweiten Multikulti u. Klima-Propheten-Zirkus. Wer bei dem ungeheuerlichen Theater nicht mitmacht, wird zum Abschuss freigegeben.

 

Mittel zum Zweck

 

 

 

 


 

 

 

 

 

JUN.14 DWN

12:51 | 9

Orig. crop 696 px

Zitat

[..] Die Sahara dehnt sich nicht aus . Die NASA hat über Jahre auch Daten über die Ausbreitung (lebender) Vegetation durch Satellitenbeobachtungen gesammelt. Nur aus dem Weltraum läßt sich ein objektiver Überblick über die Vegetation gewinnen, um beurteilen zu können, ob die Wüsten (hier am Beispiel der Sahara in Nordafrika) auf dem Vormarsch sind. Dazu wurden aus den gewonnenen Daten die zwei rechts abgebildeten Darstellungen der Vegetation in Afrika gewonnen. Die erste Abbildung gibt die Ausdehnung der Vegetation im September 1984 wieder, die zweite im September 1994. Würden die Vorhersagen, infolge der Erderwärmung dehnten sich die Wüsten aus, zutreffen, so müßte die Fläche der Vegetation auf dem zweiten Bild südlich der Sahara zurückgewichen sein. Statt dessen hat sich die Vegetation in den zehn Jahren zwischen 1984 und 1994 nach Norden, also in Richtung Sahara, ausgedehnt! Vegetation in Afrika, September 1984     Vegetation in Afrika, September 1994
 

 H  Bekommt jetzt das Klima die Schuld an der sozialistischen Grenzenlosigkeit und dem ''südländischen" Schlendrian ? Sozialistische Ideologenbande!
 

SEP.14

Seen on 22.09.14

169

Quote (translated): [..] 1000 scientists declare: There is no physical mechanism by which CO2 could affect the climate.

Climate lie
The greatest scientific scandal of all time. At the same time it is one of the largest political, economical and educational scandals, which (financial) funding volume ranges at some 10 trillion Euros.

"I am ashamed of what climate science has become today"

"How a natural phenomenon was converted into a false World Emergency" [Geologist Geraldo Luis Lino]

"Die gleichen Leute benutzen die von ihnen selbst längst als Lüge anerkannte These dann trotzdem noch, um ihre quasi religiöse Botschaft zu verbreiten, und das ist schon eine Unverschämtheit" [Physiker Ralf Tscheuschner]

 

 H  Do you smell the money ??

 

CO2-Mania

24.11.14

Zitat [..] Laut dem Klimamodell von James Hansen, früherer Chef des Goddard Institute for Space Studies der Nasa, hätte bereits eine CO2-Konzentration in der Atmosphäre von 350 Teilchen pro Million katastrophale Folgen. Derzeit liege die CO2-Konzentration bereits bei 400 Teilchen pro Million, so Koningstein und Fork. Dies sei besonders problematisch, weil Kohlendioxid länger als ein Jahrhundert in der Atmosphäre bleibt. [..]

 

 H  Dieselben die heute die Erwärmung predigen predigten noch vor 20 Jahren die nächste Eiszeit. Es sind ein und dieselben Kasper [und deren Lemminge]  am Werke. Aber wenns ums Geld geht, und/oder darum ein "Guter" zu sein, schluckt der Mensch jeden Hokuspokus. In der Vergangenheit der Erdgeschichte gab es laut Forschern Epochen mit bedeutend höheren Temperaturen, bei weit niedrigerem CO2-Gehalt. Es existiert also über die Jahrmillionen hinweg kein direkter Zusammenhang zwischen atmosphärischem CO2-Gehalt und durchschnittlicher Erdtemperatur, und trotzdem gehen die Treibhauspropheten radikalideologisch davon aus, weil sie damit gut leben und das Geschäft blüht. Und weil der gute Mensch das unbedingt hören will. Bei manchen ist nun schon Feinstaub, und was sonst noch so in die Luft entlassen wird, alles 'CO2'. Nichteinmal die Tatsache dass Staub Staub ist, und Gas Gas, wird mehr wahrgenommen. Nicht der Feinstaub  -der hochgiftige Partikel enthält- ist das Problem, sondern CO2, das ohnehin ein natürlicher Bestandteil der Luft ist und immer war.  
 

CO2-Mafia landet mit 1700 Privatjets in Davos

22.02.15

Climate-change in the system-media

from ice age to the global warming n 30 years

02.03.15

The fiddling with temperature data is the biggest science scandal ever

 

NASA fälscht Klimadaten, um 2014 zum wärmsten Jahr seit 1880 zu machen [und die ganze Amateurliga an systemgläubigen Abschreiber-Medien verbreitet das gigantische erstunkene Märchen ohne die geringste Hinterfragung. ]
[..]Neue Beweise, dass weltweit Klimadaten manipuliert wurden, um den teuren Klimaschwindel weiter zu beleben, sind im Laufe des Februars in den USA aufgetaucht. Es geht um die NASA, die Datenanpassungen (“adjustments”) und Temperaturen speziell in Südamerika nach oben beschissen hat, um 2014 zum wärmsten Jahr seit 1880 zu machen. Die Originaldaten zeigten dagegen ein Absinken der Temperaturen. [..] Das Ding ins Rollen brachte Paul Homewood, der nachwies, dass die Daten von drei Wetterstationen in Paraguay geradezu umgedreht wurden – aus sinkenden Temperaturen wurden steigende! Aufgegriffen hat das dann der Telegraph in England, der die unsichere Datenbasis, die zu Betrug regelrecht einlädt, weiter beleuchtete. So erfährt man nicht nur, dass 80 Prozent der Erdoberfläche nicht abgedeckt sind, sondern auch, dass die Anzahl der benützten Wetterstationen sich um 1990 rum halbiert hat [*] und dass die verbleibenden alle in städtischen Gegenden liegen, wo es bis zu 2 Grad wärmer ist als draußen in der Natur. Der größte Teil der Welt, die Lücken, werden von Computern “errechnet”! Gemessen wird nichts. [..]
 

[*] Wie wo was ? In einem globalen, dem Steuerzahler auferlegten Multibilliardenbusiness in dessen Zirkus man sonst keine Milliarden scheut beim Fenster hinauszuwerfen, sollen keine Pfennige für ein paar Messstationen übrig sein?
 

 

09.04.15

Der fröhliche Klima- Hexentanz geht weiter. In- & outside of Südtirol. Und alle Kasper spielen munter mit.

 

 

Zitat 31.07.15 [..] was treibt die ehemals wertekonservative Regierungspartei CDU dazu, sich inzwischen Marktprinzipien ähnlich denen der DDR, UdSSR, Nordkoreas oder Kubas zu verschreiben? [..] Die militanten Vertreter von Klimaschutzmaßnahmen streben eine planwirtschaftlich-totalitäre Politik an, wie beispielsweise eine ”große Transformation”. Seine politischen Bestrebungen, Agenden und Auswirkungen verweisen ”Klimaschutz” in die Reihe gefährlicher totalitärer Ideologien.“
 

 

 

12.08.15

YT

698  12  2|67  15


 

 

 

 
                                                 
                                                 
 

 

     

 

 
                                                 

 

DeXter [9]

LIVING TRUTH

Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

Ogmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home