The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister  

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

    

 
           

 

 

                    

 

   

THE WAY

VX

DISASTER

 

   22.01.13   

   
 
 

SPIRIT OF  23 16 6

SOCIALISM   SYSTEM /KZ

POLITICAL   CORRECTNESS

SPIRIT OF  8  9  3

FREEDOM & FREE MARKET

POLITICALINCORRECTNESS

 
 

[6]SINISTER[SX]

[DX]DEXTER[9]
 
 

LEFT

COUNTER-CLOCKWISE

KZ-ZONETOWARD

MALIGN [CHAFF] [SOUTH]

IMBALANCED UNIVERSE

SOUTHWARD

BLINDNESS

IDEOLOGY

PLAGIARISM

SYSTEM

MASS

RIGHT

CLOCKWISE

TOWARDFREEDOM

BENIGN [WHEAT] [NORTH]

BALANCED UNIVERSE

NORTHWARD

SPIRITUALITY

PRINCIPLE

ORIGINAL

FREEDOM

QUALITY

 
 
 

 

GOES THE PRINCIPLE COMES THE SYSTEMIDEOLOGY & KZ & ABYSS

THE WORM & THE MONSTER

 
 

X

12

21

 
 

      BASICS

SINISTER        DEXTER

    LEFT        RIGHT

 6 SOUTH        NORTH 9

 

[KZ-Zone] [click on for full size view] [ Freedom ]

 

 

NATIONS ENSLAVED BY THE

OCTOPUS & CROESUS

& TARANTULA

Das Universum der

"Zwang-u.Fälscherliga"

 

 

   

 

 

FREE NATIONS IN DEXTER SPIRIT

 

 

 

 

IMBALANCE

 

BALANCE

 

COUNTER CLOCKWISE

ROTATION

 

CLOCKWISE ROTATION 

[24.09.12 SOUTH(6)=LEFT, NORTH(9) IS RIGHT]

 

MANIPULATION

 

OPPORTUNISM

 

PERSUASION

 

PRINCIPLE &DIRECTION

 

SOCIOPATHY

 TENDENCY TO MORE OR LESS STRONG [ALTHOUGH OFTEN NOT OPEN MANIFESTED=>HIDDEN] PSYCHICAL DISTURBANCES

RAPSUS

 

INTELLIGENCE

REASON, LOGICS, HEALTHY SPIRIT

 

SPIRIT/PRINCOPLE OF

MR.ADVANTAGE

CORRUPTION, LOBBYISM, SYSTEM, GREED, CARTEL...

 

SELFISH UNSCRUPULOUSNESS

GENERALLY WELL CAMOUFLAGED AND NOT SELDOM SOLD UNDER THE BANNER OF GOODISM

 

 

SPORTY SPIRIT/PRINCIPLE OF

FAIRNESS

 

 

FREE INDIVIDUAL RESPONSIBLITY |

NATURAL COMMON SENSE BASED ON PERSUASION INSTEAD COMPULSION

 

 

DOUBLE FACE

[MASK ~ POPULIST]

 

ONE FACE

[AUTHENTIC]

 

In interpersonal [un]skills

HE HIMSELF IS FIRST

with the mathematic result on both the individual and social [societies] level of the domination of unhealthy

COUNTERPRODUCTIVE

SELFISHNESS

Through the system he abuses of the social idea to camouflage his own corruption.

 

In interpersonal skills

THE NEXT IS FIRST

until he is sailing/rotating in the right [clockwise/ deXter] direction =

CONSTRUCTIVE,  QUALITY ORIENTED, SANE ALTRUISM, BASED ON DEXTER PRINCIPLE

 

 

DO NOT HAVE A HOME

or deny their own roots.

Notorious: "the garden of the neighbour

is always greener"

 

HAVE A HOME

know where they belong, where they

come from and where they are heading to.   

ROOTS & WINGS

 

HAVE NO GOD

 MEANS NO PRINCIPLE. SO NO TRUST IN GOD AND THEMSELVES, MEANS  EASILY CORRUPTIBLE

 

SELF INFLATING SYSTEM TAKING OVER POWER IS BOTH FRUIT AND SOIL OF CORRUPTION = MANKINDS ENEMY

 

THE SINISTER ONE LIFT THE APPARENT ACCIDENT AND THE SYSTEM  WHICH IS THE [ANTI]PRINCIPLE, TO THEIR GODHOOD.

THIS IS THE ANTIPRINCIPLE OF THE LIE, OF THE FALSE SAFETY, OF MANIPULATION,  FINALLY ENDING INTO DICTATE & IDEOLOGY

 

WHO HAS NO CONFIDENCE IN GOD & HIMSELF TURNS TO THE SYSTEM APPARATUS & FASCIST STATE, BECAUSE HE FEARS THE FREEDOM

 LIKE SATAN THE HOLY WATER. IT LIES IN THE NATURE OF THE THINGS.

 

CONFIDENT IN GOD

AND YOURSELF, THEREFORE WITH STRONG UN-CORRUPTIBLE PRINCIPLES, NO FEAR BEFORE FREEDOM AND ITS CHALLENGES, YET READY TO PROTECT IT [=RESPONSIBLE FREEDOM]

 

THEY ARE AWARE OF THE FACT

THAT THE ACCIDENT DOES NOT EXIST, EXCEPT OF THE APPARENT ONE.

 

TOTALITARIANISM

 [OR IRRESPONSIBLE TOLERANCE= RELATIVISM=> OPENING DOORS TO TOTALITARIANISM]

 

RESPONSIBLE FREEDOM

BANNING, REJECTING IDEOLOGICAL TOTALITARIAN DOCTRINES/BASICS UNDER WHICH HOLY OR POPULIST GUISE/MASK EVER THEY COME FORWARD

 

GOOD AND BAD

A QUESTION OF INTERESTS

AND POWER

 

GOOD AND BAD

A QUESTION OF SANE OR INSANE PRINCIPLES

 

SPIRIT OF ENVY

SEE ONLY THE RESULTS, BUT IGNORE THE HARD WORK BEHIND IT

 

SPIRIT OF GOOD WILL AND AFFORD

 

MASS

 

QUALITY

 

DICTATE

 

LIBERTY

 

SYSTEM OF FAKE VALUES =GIGANTIC SYSTEMIC BETRAYAL

 

QUALITY IN THE SYSTEM BASED ON REAL VALUES

 

ZERO INTEREST IN THE TRUTH. IN CONTRARY: DOES NOT ACCEPT OR CONSEQUENTLY

IGNORE

THE EXISTENCE OF THE TRUTH [BE AWARE OF

THE FACT THAT DENYING THE EXISTENCE OF THE TRUTH MEANS AT THE SAME TIME DENYING THE EXISTENCE OF THE LIE, WHICH LEADS TO THE PLAGUE OF SOCIOPATHYTHE ONLY TRUTH THE SINISTER MIND ACCEPTS IS HIS OWN SINISTER POPULISM, BASED ON HIS OWN LOW NEEDS, SUCH AS FOOD, INSTINCTS, GREED, ETC WHICH CERTAINLY NEED TO BE CAMOUFLAGED WITH SOME NOBLE MARKETING, ESPECIALLY IN POLITICS.

 

EITHER

KNOW ABOUT THE TRUTH AND OR

SEEK ABOUT THE TRUTH.

 

KNOW THE LIE I/E

FIGHT/REFUSE THE LIE,

 

NO PRINCIPLES

[RELATIVISM]

or

FALSE PRINCIPLES

OF IMBALANCE

 

PRINCIPLES

OF BALANCE

 

BACKWARD ORIENTED

ROOTLESS WITH TENDENCY TOWARD POISONED ROOTS.

GLORIFICATION OF THE ETERNAL

LIE OF THE 'NOBLE SAVAGE'.

ABHOR AUTHENTIC FREEDOM AND ITS SYMBOLS. WITH 'OPENING UP' THEY NEVER MEAN TOWARD AMERICAN, AUSTRALIAN OR ISRAELI SPIRIT BUT TOWARD THE SPIRIT OF BARBARIANISM.

WHILE 'GOOD-DOERS' PATHOLOGICALLY ATTRACTED BY THEIR FALSITY, ROOTLESSNESS, SELFISHNESS VESTED [COMING FORWARD] IN THE ETERNAL

VICTIM ROLE

 

FORWARD ORIENTED

IN SPIRIT BUT WITHOUT BETRAYING

THE HEALTHY ROOTS

 

DOCTRINE

BASICS OF SYSTEM CONTROLLED

TOTALITARIAN DOCTRINE [LIKE DOCTRINE OF TOTALITARIAN RELATIVISM]

[though at the beginning they hide their fascism with false words, lies/taqiyya and the excuse of pluralism]

 

NATURAL MULTITUDE

QUALITY-ORIENTED [!] MULTITUDE

STOP COMPULSIVE-ORIENTED IDEOLOGIES/BASICS WHICH ABUSE OF FREEDOM IN ORDER TO DESTROY IT

 

 

GRUNDLAGEN DER SYSTEM-KONTROLLIERTEN

EINFALT

 

GRUNDLAGEN DER QUALITATIVEN

[D.H. IM GESUNDEN RAHMEN]

VIELFALT

 

MANIPULATION / ABUSE  / RAPE OF THE WORD. BE AWARE THAT ISLAM VIA

TAQ IYYA

LEGALIZES THE LIE [=THE ABUSE OF THE WORD]

 

LET YOUR YES BE YES

AND YOUR NO BE NO

[THE LORD]

 

ARISTOCRACY

THE FOLKS IN THE GRIP OF SEMI-ARISTOCRATIC OR ARISTOCRATIC ELITES WHICH ONLY PRINCIPLE IS THAT ONE OF THE POWER AND WHICH CONTROL THE PEOPLE OVER SYSTEM; MEDIA; JURISDICTION; WHICH CAN MAKE THEIR OWN [SINISTER] LAWS; BUT CAN NEITHER BE DIRECTLY ELECTED NOR REMOVED NOR VOTED OUT BY THE CONTROLLED PEOPLE

 

DEMOCRACY

DIRECT DEMOCRACY & PRINCIPLE OF PERFORMANCE, CHANCES IN FREE MARKET AND FREE COMPETITION + INDIVIDUAL SOLIDARITY TOWARD THE NEXT GOOD WILLED ONE [NO FALSE COUNTERPRODUCTIVE SINISTER "SOLIDARITY" TOWARD THE UNWILLED ONE, WHICH IS A SINISTER POPULIST LIE FOR THEIR OWN SAKE OF POWER]

[added 29.05.11]    

 

SYSTEM

IDEOLOGY

SOCIALISM

FAKE DIVERSITY [OIL&WATER]

[THE KIDNAPPED STATE→]

 

 

STATE

NATION

FOLK

NATURAL DIVERSITY

[DER GEKIDNAPPTE STAAT→]

 

 

FEAR FREE COMPETITION LIKE HELL! BUT LIKE THE RULE, DICTATE OF UNFREE

SYSTEM

 THOSE SINISTER ACRES OF SYSTEMATIC MANIPULATION, SUPPRESSION, NEPOTISM, ARTIFICIALLY PUSHED GROWTH BY MANIPULATION, CORRUPTION

 

 

APPRECIATE FREEDOM &

FREE COMPETITION

WITHIN FREE NATIONS AND FREE MARKETS WITH ITS NEVER ENDING CHALLENGES BASED

ON NATURAL GROWTH.

 

 

FOCUSING ON

CONSUMPTION&TAKING

 

FOCUSING ON

PERFORMANCE&GIVING

 

PLAGIARIST

MANIPULATOR/INTRIGANT

 

CREATOR

PERSUADER

 

THEIR ENVY

FORBIDS THEM TO ACKNOWLEDGE EVEN SUCCESS AS A FRUIT OF EXCEPTIONAL HARD WORK AND HIGH RISKS IN  ENTREPRENEURSHIP.

 [ I AM TALKING ABOUT HONEST ENTREPRENEURSHIP NOT ABOUT MAFIA TO WHICH LATTER ONE THE SINISTER MINDED

HAVE THEIR OWN NATURAL AFFINITY]

 

 

KNOW THAT

VALUES HAVE TO BE CREATED

THROUGH PRODUCTIVITY, CREATIVITY,

COMPETITIVITY, HARD WORK, PRIVATE INITIATIVE, CONTINUOUS INNOVATION, etc

 

ON INTER-HUMAN LEVEL:

THE STRONGER

SUBJUGATES THE WEAKER

AMPLIFYING IMBALANCE

ON INTER-HUMAN LEVEL:

THE STRONGER

GUIDES THE WEAKER

INTO OWN STRENGTH AND AUTO-RESPONSIBILITY, LEADING TO COMPENSATION

 

IDEOLOGIES/SYSTEMS

SOCIALISM/ ISLAM/ COMMUNISM/ NAZISM..

 

 

FREE CIVILIZATION

FREEDOM HUMANISM DEMOCRACY

There exists no deXter ideology. Ideology per se is a product of the sinister counter-clockwise rotating mind. It is useless to split them up because of their different masks and versions in order to hide the forest behind the many trees. With that you're just playing the game of them, and they will play with you for ever because that 'split up' will never finish.

 

 

TOWARD

MENTAL SICKNESS

 

TOWARD

MENTAL HEALTH

 

THEY ARE IDEOLOGISTS AND SAY

RELIGION IS OPIUM FOR THE FOLKS [KARL MARX]

[Note: this is why the sinister like so much Islam. Because Islam is no religion but a religious camouflaged IDEOLOGY!

 

RATIONAL PEOPLE WITH HEART, REASON, SANE PRINCIPLES &

A SPIRITUAL COMPONENT. THEY APPRECIATE THE CHALLENGES OF FREEDOM. THEY SAY:

IDEOLOGY IS OPIUM FOR THE FOLKS

 

SPIRIT OF MOHAMMED

SPIRIT OF DEMAGOGUERY/TAQIYYA

 

SPIRIT OF CHRIST

KRISHNA, BUDDHA, ETC.

SPIRIT OF TRUTH

 

Deren Art von Wahrheit

hört stets dort auf wo deren eigene Wichtigkeit, weltliche Wünsche und Begierden tangiert bzw in Frage gestellt werden könnten. Entsprechend reich ist das Erfindertum deren [Schein]Heiligkeit.

 

Wissen und akzeptieren das Faktum dass

Wahrheit

auf kurze und mittelfristige Sicht

unbequem

sein kann.

 

ZENSORSHIP=

BANN THE FEE WORD

 FOR SAVING UN-FREE DOCTRINE

 

FREE SPEECH=

BANN UN-FREE DOCTRINE

FOR SAVING FREE WORD

   
 

UN-FREE SYSTEM.[THE POWER IN THE HANDS OF AN ELITE OVER CONTROLLED MASSES/SLAVES]

 

MATURE, FREE INDIVIDUALS IN FREEDOM AND DEMOCRACY

LEADERS THEIR FOLKS SERVEANTS

   

[=LEFT|INJUSTICE]

= SPIRIT OF ANTICHRIST

Ein Linker Vogel Eine linke Hexe, Er hat uns gelinkt, eine linke [Betrüger]Masche,  geht mir Links am A. vorbei,  links liegen lassen, lass dich nicht  linken,  der linke Weg der Lüge und der Ideologien,  der autoriäre, totalitäre, sozialistisch-ideologische Linksstaat, Wenn (r)echt echt ist, ist links→manipulation|plagiarismus|simulation| betrug.

 

   Fortsetzung am 09.03.14 bei PI

[=RIGHT|JUSTICE]

= SPIRIT OF CHRIST

Ein rechtschaffener Mensch, Recht statt Unrecht, von Rechts wegen, Recht und Ordnung, Rechtsweg, rechtskräftig, rechtmäßig. rechtfertigt, Menschenrechte. Der Weg der Gerechtigkeit, Rechts ist Rechtens. Auf dem rechten Weg, Rechts ist die rechte und richtige Richtung, Der freie demokratische Rechtsstaat, (r)echt echt  = original | authentisch. Frage nach Anstand, Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit u. Seriösität: Geht es da mit rechten Dingen zu ?

 

 Fortsetzung bei PI am 09.03.14

 

 

SINISTER
[...]the most common present-day meanings:
1.Threatening or portending evil, harm, or trouble; ominous: a sinister remark
2.Bad, evil, base, or wicked; fell: his sinister purposes
3.Unfortunate; disastrous; unfavourable: a sinister accident
3.Comes from the Latin Sinistra meaning lefthand
In French heraldry, the bend sinister is traditionally used as a cadency indicating bastardy [wickipedia]

 

 

DEXTER
"Dexter is a Latin adjective meaning "on the right hand side, skillful, fortunate, favorable, proper, fitting". It is sometimes given as a first name.

 

The term may also refer to any of the following: Dexter in dexter and sinister, a heraldry term referring to the right of the bearer of the arms, and to the left by the viewer's eyes." [ wickipedia]

[spiritected & added June.2011]
 

Note: Even in my own language, which is a strong South Tyrolean slang, quite a language per se, the word really/truth [German: real /wirklich/tatsächlilch/wahrhaftig] is spoken out 'farecht', meaning 'von recht/s'

~'from right'

BRAIN/REASON TO BE DOMINATED BY 

 ◄ THIS FINAL TARGET

   

BRAIN/REASON TO BE DOMINATED BY

THIS FINAL TARGET

18.12.10    

INTER-HUMAN RELATION TO BE

BASED ON 

 ◄ IMBALANCE

1.1  1.11  1.1111

INTER-HUMAN RELATION TO BE

BASED ON

BALANCE

1.1  11.11   

18.05.11    

 

 

31.08.13

 

UNHEILIGER DISASTRÖSER PACKT

der Guten [Feigen] & Bösen [Falschen] * gegen die Vernünftigen, Intelligenten u. Fleissigen, durch deren...

 

"KAMPF GEGEN RECHT[S]"

=

K[r]AMPF GEGEN

Arbeit u. Leistung, Fleiss, Flexibilität, Courage, Herausforderung, rechter Wille, Fairness, Sportsgeist, Nation, Wettbewerb, FREIHEIT, RECHT U. ORDNUNG,
 

K[r]AMPF FÜR

Faulheit, Schlendrian, Drückeberger, Betrug, Heuchelei Schieberei, Systemismus, Lobbyismus, Sexismus * *, Gewalt, Mafia, Intrigen, Manipulation, 'Mr.Advantage' Legalisiertem Diebstahl u. schleichende Enteignung [Falschgeld- & Schuldenwirtschaft], Heimat- u. Grenzenlosigkeit [oder ideologischer Missbrauch von Tugenden u. Werten], Unrecht und Unordnung, mündend in CHAOS u. schliesslich TOTALITARISMUS

31.08.13

01.09.13 APROPOS  

Die Guten und die Bösen *

 

1331147 7

37|2|66

 

68

89996 |676

269   1.315

2|4|2|4||2|438

Orig. crop 489px

Antifa & Hitlergeneration

APROPOS

 

1331

2|781.745

 

DER SCHWARZE NEGER *

KANN NUR GUTE KRIEGE FÜHREN;

DER WEISSE NEGER NUR SCHLECHTE

14.09.13

APROPOS 'GUTEN FEIGEN'

VON MÜHLHEIM ZU MÜLLHEIM ?

911  464  496

612

2[448584]

Orig.crop 505px

 

23.02.14  PI

Faschismus ist

21.444 123

Orig. crop 613 px

 

 H  Als ob Vergewaltigung, Vernichtung und Volkstod nicht Faschismus wären. Es ist völlig uniteressant ob der Hass sich gegen die eigene Ethnie oder gegen eine fremde Ethmie richtet. Hass ist Hass und Hass = Faschismus. Allerdings gibt es den Faschismus auch in der Mogelpackung der Scheinheiligkeit. Umso schlimmer. Sie nennen ihn Sozialismus. Oder Islam. Wie auch immer. Faschismus lässt sich nicht am technischen Detail oder an einer dessen Verkleidungen, Fassaden, ideologischen Masken festmachen u. o. definieren.  Faschismus ist die Waage aus der Balance. Faschismus ist die Lust am Bösen. Faschismus ist die Gier nach Macht u. Willkühr, der Systembetrug, die Zensur, die Manipulation, das Kartell, die systemische u/o. lobbyistische Fusion von Hochfinanz, Wirtschaftsgiganten u. Politik gegen die Völker, Faschismus ist die skrupellose Verschuldung der Nationen bis die Länder nicht mehr den Völkern sondern den Gläubigern gehören und nach deren Pfeife tanzen müssen,Faschismus ist also die offene oder schleichende Vergewaltigung der Natürlichkeit, und das faktische Ende der Gewaltenteilung. Dort wo Gesetze von ausserhalb der eigenen Nation von ungewählten Funktionären verabschieded werden und Banken u. Konzerne Staaten verklagen und enteignen können, ist dieser Schritt bereits vollzogen. Eine extrem gefährliche Entwicklung die wann ausser Kontrolle im Desaster enden muss, im Kleinen wie im Grossen. So, oder so. Oder so.

 

MAR.14: Abdel-Samad: Faschismus ist: Islam

 

24.02.15 Zurm sogenannten "Kampf gegen Rechts"

Orig.crop 421x141px

26.02.15

...dass Links Rechts ist:

169

YT

27.02.15

...dass Links Rechts ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

@ DIE LINKE[N]

“Wer von uns Linken meint, nur für den demokratischen Sozialismus zu

kämpfen, ebnet dennoch den Weg zum Kommunismus.”[mehr..]

 

 

912

LEFT WILL BE LEFT

 

 

PI  homepage

date 03.02.12 [~123], current online 912, ultimate line: 30021 [~123], ultimate line 155

After opening the article

1st line: 555 & 551 [~mirror 155], ultimate line 129 [~inversion 912]

Picking up the link

1st line:606, 2nd line: 666 at hour 21:09 [~mirror 912]

 ↓  

15.02.12 [~512]

  LINKE&NPD

=

911

 
 

[ 5623 ~] 1123 ~ 623 ~ 23

 

 

 

 

 

DIVINE NUMEROLOGY

 

DEXTER | RIGHT

23/22/3/7/22/9 =86 =8+6= 14+41[mirror]= 5 = 5+5= 10

 

 

 

 

SINISTER | LEFT

 8/18/13/18/8/7/22/9 = 98 +89[mirror] = 187, sum up = 16

 

Ogmios-Spirit of Truth / calculated on  24.04.11

 

 

 

 

 

 

 

 

RECHTS

ist die Wahrheit in Freiheit

LINKS

die Lüge in Ideologie=KZ!


 

 

Wenn Recht[s]

faschistisch ist, ist [Un]recht antifaschistisch.

 


If right is fascist,

then wrong is antifascist.

[Ogmios 22.12.11]

 

Links-Faschisten ist eine Verniedlichung, denn Faschismus IST LINK und deshalb sind auch Faschisten immer links, egal unter welchem "Heiligenschein" sie daherkommen.

 

 

 

Man kann die Lüge zwar mit der Lüge bekämpfen aber nicht besiegen. Besiegen tut man sie mit der WAHRHEIT, die da ist:

 

RECHTS IST, WO RECHT

IN DEXTER FREIHEIT HERRSCHT,

TANGIERT im Geiste der EINEN Wahrheit, des Vaters, des Sohnes und des Hl.Geistes und stehend auf dem Felsen des universellen DeXter Prinzips.

 

 

ES EXISTIERT KEIN

RECHTSRADIKALISMUS

AUSSER JENEM DES

HERRN JESUS CHRISTUS!

[Siehe die rechte Definition von 'radikal']

D.h. es gibt nur den

1] braun-roten Linken Flügel

2] rot-braunen Linken Flügel

weiter

 


 

You can fight the lie with the lie, but can not defeat it. The lie has to be defeated with the TRUTH, which is:

Right is, where Right and

Justice in Freedom prevail.

TANGENTED in the spirit of the ONE Truth of the Father, the Son and the Holy Spirit yet standing on the rock of the universal DeXter principle.

 

So, there exists no "right-radicalism" except that one of Jesus Christ !

[See right definition of 'radical']

 

I/e, there exists only a

1] brown-red left wing

2] red-brown left wing

more

inserted 27.11.11

 

 

 

Dem typisch linken [111] Mitmenschen geht

die Wahrheit links am 'A.' vorbei.

Weil er weiss dass sie

 RECHT[s] [9] ist.

 

Ogmios 19.12.11 [~ 9.12 111 ]

 

 

 

"RECHTSPOPULISMUS"

 

Die Linken werden nie aufhören der Menschheit den quadrierten Kreis zu verkaufen. Derart paradoxe Wortschöpfungen wie "Rechtspopulismus" können in der Tat nur Frucht notorische linker Plagiatorenhirne sein, für denen die Sprache statt der Wahrheitsfindung zu dienen nur einen Sinn und Zweck hat nämlich deren systematischer Mißbrauch als hochwirksames Werkzeug politischer Kampfbegriffe für die ewigen unheiligen systemideologischen manipulatorischen Ziele und Absichten gewisser machtbesessener, selbstherrlicher Systemeliten.

 

WIE KANN RECHT

POPULISTISCH SEIN ?

Da jedoch der linke Mitmensch

● 1. Recht nicht kennt, weil er ein Funktionär der Rechtlosigkeit, d.h. er hebt sich und sein linksideologisches System zum Recht über die hiermit zu Entrechtenden.

Da er

2. selbst noch nie auf der Schattenseite des Unrechts stand, entweder weil er stets höflich wegsah, oder selbst ein korrumpierter oder freiwilliger Handlanger war, ...er also als priniploses Individuum noch nie an eigen Leib und Seele erfahren konnte, musste, durfte, er die Wirkung wahren Unrechts nicht kennt, folgerichtig auch nicht den Wert wahren Rechts zu erfassen in der Lage. Wer Minus nicht kennt, kennt Plus nicht. Er ist de Fakto ein linker Ignorant, der über Dinge schwafelt von denen er in Wahrheit keinen leisen Tau hat.

Der noch halbwegs vernünftige Mitmensch wird in seinem ureigenstem Interesse aufhören müssen den populistischen bei genauerem Hinsehen jedoch meist sinnlos bis gefährlich-betrügerischen Ausschuss linker Hirne aus Faulheit o. Bequemlichkeit unhinterfragt in sich aufzunehmen, denn die Konsequenzen solch verantworungloser Bequemlichkeiten sind mathematisch und katastrophal.

 

Ogmios 19.12.11 [~ 9.12 111 ]

 

 

 

RECHTSPOPULIST

Der Begriff „Rechtspopulismus

ist semantisch falsch. „Populismus“ ist definiert als eine „um Nähe zum Volk bemühte Politik, die Unzufriedenheit, Ängste und aktuelle Konflikte für ihre Zwecke instrumentalisiert, indem sie Gefühle anspricht und einfache Lösungen vorstellt.“ Islamkritik-Blogger sind keine Politiker, sie gehen nicht auf Stimmenfang, sie stellen keine Lösungen vor. Sie wollen nur die europäische Kultur erhalten und sich für die Zukunft ihrer Kinder einsetzen.

Gesehen auf PI 05.01.12 >

 

 

 

 

POPULIST

ist nicht jener der gegen den Strom eines manipulierten Zeitgeistes schwimmend, die unangenehmen Wahrheiten ausspricht, sondern jener der der Einfachheit halber und aus Bequemlichkeit oder Feighkeit die genehme aber betrügerische Lüge verbreitet!

Ogmios 04.03.12

 

 

 

HEIMATLOS

DER DER EINE HEIMAT HAT IST NICHT "RECHTSPOPULISTISCH" SONDERN DER DER KEINE HEIMAT HAT, HEIMATLOS.

Ogmios 30.01.12 [~ 312 211 ]

 

 

 

 

 

 

K[r]AMPF GEGEN RECHT/s ist nichts anderes ist als der linken SYTEMFASCHISTEN in Kravatte deren nie endender

KAMPF GEGEN RECHT& FREIHEIT!

"Kampf gegen Rechts" ist einer der klassisch faschistischen Kampfbegriffe mit denen die Linken Systemfaschisten immer wieder die Installierung einer neuen Diktatur rechtfertigen wollen, mit denen sie von ihrem eigenen unheiligen Tun ablenken, welches sie gleichzeitig hinter dem Rücken des Volkes mit allen Mitteln vorantreiben.

 

26.01.12 [612]

 


 

"K[r]AMPF GEGEN RECHTS"

 

Die Brüder Strasser und Joseph Goebbels waren die ersten im "Kampf gegen Rechts" als sie 1925 eine Kampagne zur Enteignung deutscher Fürstenhäuser starteten.

20.12.11 [2211]

 

 

 

 

"NAZIS"

Auch so eine Erfindung linker Wortklauber die nie existiert hat. Hitler diente schon als Jugendlicher in München bei den Kommunisten und definierte sich stets als NATIONALSOZIALIST. Seit wann ist SOZIALISMUS Rechts. Die Quadratur der Kreises existiert nicht. Falls man Nazi als Abkürzung für Nationalsozialismus benutzten will, ändert sich deshalb nicht dessen Bedeutung, geschweige denn dass sich daraus das Gegenteil ergibt. So unverhohlen aber handhaben dieselben linken das ewige Spiel mit der ewigen Wortklauberei.

23.12.11

 

 

 

"AUSLÄNDERFEINDLICH"

Wenn einer heute 'ausländerfeindlich' sagt, meint er damit in der Regel diejenigen die noch nicht vollständig geist- heimat- prinzipien und damit gottlos geworden sind, und nicht gänzlich vergessen haben dass es ein oben und unten gibt.

 

"Natürlich sind wir vor Gott alle gleich, aber noch sind wir nicht vor Gott. Oder willst du sagen Bin Laden ist gleich guter Mensch wie Vaclav Havel oder Nelson Mandela ? Auf was willst du hinaus ? Schau es gibts doch nichts schamloseres als sich über die Bibel zu belustigen und sich im selben Zuge auf sie zu berufen. Link eben."

23.12.11

 

 

 

 

 

 

 

RADIKAL/RADICAL

 RADIX  ROOT/WURZEL

  

 

THE CENTRE ?

ZERO POINT OF THE LEAST RESISTANCE

THE MICE THEIR NO MAN's LAND

[28.08.12 YOU MAN OR MOUSE→]

 

There exists no centre,

except that one of the one eternal source of all existing, the father, the creator of the universe.

The alleged political 'centre' is part of the lie created by the sinister minded ideologists, which need the centre for their games of relativism and justification. Though tell me, where lies the centre between communism and Islam or between national communism[socialism] and international communism[socialism], where lies the centre between those ideologies and democracy/freedom? ...or do you mean the centre between the horse and carriage, no matter what direction the horse takes? or the centre between good vx bad, between human vx inhuman, between balance vx imbalance, between barbarianism vx civilization? Most probably you meant the zeropoint of the least resistance! ...that voluntary submission zone toward the unscrupulous false moralists the wolves in sheep clothes and their henchmans.

 

However, once you go down to the roots you will find there exists only the [sinister] principle of IMBALANCE [this is the spirit of which the ideologists create their ideologies] and the [deXter] principle of BALANCE.

There is no 'centre' between those of inner balance and those of inner imbalance. There exists no such 'centre'. There exists only a right [deXter] way and a wrong [sinister] way, between which you / and every single Individual / yet the whole mankind / have to make their choice

 

Those wise man who created the American Constitution based on a TWO [!] party system, knew what I am talking about 69 Sinister/DeXter.

 

23.07.11

 


DIVINE RECONFIRMATION ON 23.08.11

LEFT WILL BE LEFT [BEHIND]


 

 

DIE "MITTE"

DAS NIEMANDSLAND DER 'MÄUSE'

 

[Kommentar Nr #69]
69Ogmios (20. Aug 2011 09:51)

Wie wir wissen laufen Mäuse immer wieder in die Käsefalle [der Ideologen]. Also ich bin jedenfalls rechts. Rechts wie rechtschaffen und gerecht. Jesus Christus sitzt in keiner undefinierbaren Mitte [im Land der Prinzipienlosen sogenannten Gutmenschen]  sondern zur Rechten des Vaters.

Was ist überhaupt “Mitte
Hat die Mitte eine Richtung?
Mitte ist keine Bewegung, das heisst Stillstand, bestenfalls Anpassung an was gerade herrscht, egal was. Und Stillstand ist Leblosigkeit oder Tod. "Mitte" setzt also voraus dass der Mensch richtungslos bzw umsonst lebt. Als Statist. Ohne höheren Lebenssinn, rein als Mittel zum Zweck f
ür die jeweilige Obrigkeit. Immer bequem, immer dafür, immer dabei, bei dem was von oben her vorgegeben wird. Nur nicht gegen den Strom! Egal wohin man getrieben wird. Das Zentrum ist also nichts anderes als eine Umschreibung des Nullpunktes des geringsten Widerstandes.

 

 28.08.12 YOU MAN OR MOUSE

#70 Ogmios (20. Aug 2011 09:59)

 

Es gibt nur zwei Prinzipien: Sinister [links][6] oder DeXter[rechts][9]69

 

 

Dazwischen

ist das Niemandsland der Prinzipienlosen, pupulistisch bezeichnet als die ‘Mitte’ was auch immer man sich darunter vorstellen mag, Richtung hat die Mitte KEINE. Standort auch keinen. Sie wird einfach durch die Mehrheitsmeinung definiert. Sie ist also per se moralisch weder verankert, hat keine Richtung, kein Ziel, keine Tangente, ist folgerichtig käuflich, oberflächlich, prinzipienlos, politisch und moralisch beliebig vereinnahmbar und jederzeit uminterpretierbar. Sie ist die Heimat der Gutmenschen., die sich von den sinistren Verführern der political correctness immer wieder verühren und allzuleicht mißbrauchen lassen.

 

"Im Nationalsozialismus war die gesellschaftliche 'Mitte' nationalsozialistisch."

 

Und wenn es so weitergeht wie bisher wird

 

"die gesellschaftliche Mitte sehr bald islamisch sein."

 

Und das was heute [oder besser noch vor 30 Jahren] als Mitte bezeichnet wird/wurde, wird dann Blasphemie genannt.

 


#71 Ogmios (20. Aug 2011 10:03)

Und

wie kann Nationalsozialismus rechts sein wenn Hitler historisch nachgewiesen Kommunist war. So ein Schwachsinn!
 


#73 Ogmios (20. Aug 2011 10:19) [ [7+3=10] 1+9=10] = 2211 811 1111]

 

Man

kann die politische Mitte nicht mit Balance verwechseln. Balance/Wahrhaftigkeit sind DeXter [rechte] Prinzipien, während Extremismus/Lüge/Ideologie sinistre [linke] Prinzipien sind. Was soll das sein diese angeblich erlösende Mitte zwischen Balance/Wahrheit einerseits und Extremismus/Lüge/Ideologie andererseits?

Sollte der gereifte Mensch nicht aufhören auf die von den linken Eliten gestellten strategischen Wortklauber-Fallen ewig reinzufallen, aus dem alleinigen Grunde heraus dass diese -die Linken-
naturgemäß Politik und Medien und damit die Deutungshoheit in der Regel beherrschen und zwecks Realisierung deren ideologischen Vorstellungen mit erfahrungsgemäß verdammt gefährlichen Zielsetzungen zu missbrauchen versuchen?
 

Politik

hat zwei Möglichkeiten: Lobbyismus [links] zu betreiben oder sich gemäß den Prinzipien zu orientieren die dem Individuum per se Freiheit und Chancen ermöglicht und auf diesem Wege [in Erster Linie aus dem gewachsenen/gereiften, verantwortlich gewordenen Individuum heraus(!) nicht aus dem Diktat bzw verordneten Kollektiv, bzw System heraus] der Gemeinschaft zugute kommt. So wie es heute ist ist Politik ein dreckiges Geschäft. Das Geschäft der Hure im Heuchlergewandt. Unglaublich dass die Menschen dies so über sich ergehen lassen.

20.08.11

28.08.12 YOU MAN OR MOUSE

 

 

 

27.02.13  ANGELS CONTRIBUTION TO

 

MICEs  NO MAN's LAND

MÄUSELAND

  

 28 222 14

9955

Orig.crop.diam 266px = 266 /  Time 1:54pm

 

In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod  - AleXander Kluge.

[tubed on 27.02.13, Cicero.de]

 

 

28.08.12 YOU MAN OR MOUSE

 

 

 

 
 

 

 

FASCHISTEN

sind jene die das freie Wort kriminalisieren aber

kriminelle [faschistische] Doktrin hofieren.

Ogmios 15.02.11

 

"MENSCHENRECHTE" IM ISLAM  

 

 

 

 

WENN KRIMINELLE

POLITISCHE KARRIERE MACHEN

 

 

Wann immer der Zeitgeist in Gleichschaltung kippt, heisst dies dass sinistre Entwicklungen programmiert sind, und  Kriminelle, Soziopaten und Intriganten zur Elite werden.

  

FAKTEN / BEISPIEL

einer klassisch "sinistren Politkarriere" Noch eine  und noch eine  und noch eine [ Horst Mahler / Ströbele / Lars Gule / Ahmadinedjad etc ( Wenn sie auch nicht alle gleich weit sind, die RICHTUNG ist ein und dieselbe, der GEIST ist ein und derselbe. An alle Unentschiedenen: Aufmerksam lesen und dringende persönliche,  gesinnungsmäßige und politische Schlüsse ziehen! )]

 

 

"DAS  GRÜNE BUCH"

 

Oder die

“Roten Wölfe im grünen Schafspelz”

Eigenbericht einer Grünen-Delegation bzgl deren Besuch [perönliche Anmerkung: beim grausamen Despoten]  Gaddhafi

[..]dafür aber das überlebensgroße Porträt Gaddafis. Übergroß und deutlich geschrieben die Parolen, die viele noch aus den 70er Jahren kennen, Kampf gegen Imperialismus, Zionismus, Faschismus und Reaktion. Das Gaddafi-Grün ist überall zu sehen. Es hat es vor allem – wie man merkt – den Grünen angetan. In ersten Gesprächen untereinander warnt Mechtersheimer noch früh vor Vereinnahmung, weist aber gleichzeitig auf den gemeinsamen Feind, den US-Imperialismus, hin. [..]  Alle versprechen den Kampf gegen die Nato-Nachrüstung. Alexander Langer glaubt, Gaddafi könne auf politischer Ebene in Italien Einfluss nehmen, über die Sozialisten sogar auf die Außenpolitik. Er kann sich auch vorstellen, dass Libyen sich an italienischen Staatsunternehmen beteiligt. Gaddafi beendet das Ganze mit einem salbungsvollen

Schlusswort: „Wir haben eine gemeinsame Ideologie, das sind die Ideen des Grünen Buches“, sagt er. „Es scheint, wir haben eine gemeinsame Bewegung gegründet.“
Diese Partei erreicht in Deutschland immer mehr Wählerstimmen und wird dadurch mächtiger. Soll man das noch kommentieren ???

[Peter Helmes] auf PI 

added 27.08.11


Kindersex ist Menschenrecht


WIR DIE GRÜNEN  


THE GREEN WORM  


DIE GRÜNE QUALLE  

Zitat 04.03.13 [..] In seinem top-aktuellen Buch Die Grünen – Höhenflug oder Absturz? macht der Wissenschaftler vor allem die »grünen Helfershelfer« für den starken politischen und gesellschaftlichen Einfluss dieser Minderheitspartei verantwortlich. »Unter den Aktivisten der grünen Bewegung waren von Anfang an gesellschaftliche Multiplikatoren aus dem Bildungs- und Wissenschaftsbetrieb überrepräsentiert«, schreibt Güllner. Ganze Heerscharen von grünen Lehrerinnen und Lehrern hätten an deutschen Gymnasien ihre Schüler zum Wählernachwuchs für die angebliche Alternativpartei erzogen.
Eine nicht minder wichtige Rolle spielen die Journalisten, in deren Reihen die Sympathisanten und Mitglieder der Grünen ebenfalls überrepräsentiert sind. Schon im Jahr 2005 neigten über 62 Prozent der Medienschaffenden dem rot-grünen Lager zu. Zwischenzeitlich dürfte dieser Anteil weiter gestiegen sein. »Bedingt durch die Berichterstattung der Massenmedien wird bei den Politikern der Eindruck erweckt und verstärkt, es gäbe einen durchgängigen grünen Zeitgeist in allen Schichten der Bevölkerung«, stellt Güllner fest.
Zahlreiche Unterstützer haben die Grünen schließlich in Teilen der Wissenschaft und der Kirche. »So wirkte manch Evangelischer Kirchentag wie eine Veranstaltung der Grünen«, schreibt der Autor. Häufig unterschätzt wird ferner der zunehmende Einfluss dieser Partei im öffentlichen Dienst. Fast 30 Prozent aller Beamtinnen im höheren Dienst sympathisieren mit den Grünen oder gehören dieser Partei an. Bei ihren männlichen Kollegen sind es nur 16 Prozent. Der öffentliche Dienst ist offenkundig eine Jobmaschine für grüne Aktivistinnen.

»Durch ihre administrativen Möglichkeiten verhelfen sie grünen Ideologien zur Realisierung«, schreibt Güllner.

Die Ergebnisse sind oft das Gegenteil von bürgernah.[..]

 

Zitat [..] Das Elektrofahrzeug von Christian Friis Bach schaffte es nicht, die 30 Kilometer von seinem Haus bis zum Schloss zurückzulegen, ohne dass ihm der Strom ausgegangen wäre. Also packte er sein Minifahrzeug in einen Hänger, den er an seinen benzingetriebenen Citroën ankoppelte. So legte er drei Viertel der Entfernung zurück und wechselte in sein Minifahrzeug, sobald er in die Nähe der Fernsehkameras gelangte. Dieses Verhalten erzeugte mehr Kohlendioxid, als wenn er von vornherein mit einem regulären Auto ohne Hänger die gesamte Strecke zurückgelegt hätte. Unglücklicherweise ist das kein Einzelfall. Unter der Labourregierung in Großbritannien 2006 zog der Vorsitzende der Konservativen, David Cameron, Aufmerksamkeit auf sich, als er seine »grünen« Überzeugungen darstellte und mit dem Fahrrad zur Arbeit kam; aber das ging gründlich ins Auge, als sich herausstellte, dass ihm ein Auto folgte, dass seine Aktentasche beförderte. [..]   


Claudia Roth - die Grünen- Visionen und  Zitate: "Nie wieder Deutschland". "Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut" "Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Strassen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldene Flaggen" (Zitat Claudia Roth - die Grünen]

Eskandari Grünberg
- die Grünen- zu 'biodeutschen' die sich über die sich verschlimmernden Zustände beschwerten: "Migration ist in Frankurt eine Tatsache. Wenn es ihnen nicht passt müssen sie woanders hinziehen"


AUSSEN GRÜN INNEN ROT  

Zitat [..] Die 25-Jährige Sina Doughan - Vorsitzende der Grünen Jugend. - ist laut eigenen Angaben Mitglied des seit Jahrzehnten vom Verfassungsschutz beobachten Vereins “Rote Hilfe e.V.”, der linksextreme Straftäter ideell und durch Übernahme der Prozesskosten insbesondere finanziell unterstützt. Einzige Bedingung: Die Angeklagten dürfen sich nicht von ihren Taten distanzieren. [..]

 H  WOHIN wird die deutsche Jugend heimlich verführt ?

 

If am travelling wrong

Give your children a falcon land!


PI

9683

163 | 33

914 | 914 | 222 | 222

 


 H  Mäuse werdet endlich erwachsen, und hört auf euch unentwegt für dumm verkaufen zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


THE SPIRIT STANDS OVER ALL -FINALLY ALWAYS DECIDES

YOUR SPIRIT

DID YOU MAKE YOUR CHOICE?

MASS CONSCIOUSNESS

5TO12

 

 

Ogmios- biblical Spirit of Truth 16.08.11           


DER GEIST STEHT ÜBER ALLES; LETZTICH ENTSCHEIDET

DEIN GEIST

HAST DU DEINE WAHL GETROFFEN?

MASS CONSCIOUSNESS

5VOR12

 

Ogmios- biblical Spirit of Truth 16.08.11           


 

       

 

 

 

 

16.09.11

SINISTER = 666

 

 

 

German sinister politicians - those who systematically pave the way to the elements and the spirit of the Antichrist [islam] and its doctrine of socialized child abuse and political take over, plan the boycott of  the Pope Benedict 16th's his speech in the Bundestag [house of representatives].

 

666

 

 

time of the shot: 12:13 ~ 123

 

 

 

 
 

 

 

PRINCIPLES

CAN'T BE SPLITTED UP

 

All the left / sinister systems are based on the principle of manipulation.

A principle is a principle. You can not divide a principle into left and right.

The principle of truth in freedom, balance, justice, persuation is deXter while and that one of the system, temptation, lie, resulting into injustice, imbalance, manipulation is sinister [left], no matter which ideological masquerade it uses.
We should slowly finish to play the eternal game of the sinister by surfing in between the many trees which they set in order to hide the forest behind.
 

PRINZIPIEN SIND NICHT ZERTEILBAR

Alle linken/sinistren Systeme gründen auf dem Prinzip der Manipulation.

Ein Prinzip ist ein Prinzip. Man kann nicht ein Prinzip zerteilen in links und rechts.

Das Prinzip der Wahrheit in Freiheit, Balance, Gerechtigkeit und Überzeugung ist Rechts und jenes des Systems, der Verführung, der Lüge resultierend in Ungerechtigkeit, Imbalance und Manipulation ist Links, egal um welcherart ideologische Maskerade es sich grad handelt.

Wir sollten langsam aufhören das Spiel der Linken ewig mitzuspielen indem wir ewig zwischen den vielen Bäumen surfen die uns die sinistren setzen damit man den Wald nicht sieht.

Ogmios 31.05.11

 

 

IST

NATIONAL SOZIALISMUS

RECHTS?

 

Ob der Nationalismus/Hegemonismus sich den Sozialismus zu eigen gemacht hat oder umgekehrt der Sozialismus sich den Nationalismus/Hegemonismus zu eigen gemacht hat, gleicht der Frage nach der Henne und dem Ei.
Tatsache ist Hitler war von Jung auf ein knallharter Linker, ein Sozialist, ein Kommunist. Hitler und Stalin waren lange Zeit die besten Freunde bis sie deren expaniven und totalitäten Machtinteressen auseinandertrieben. Liegt ja in der Natur der Sache d.h. in der Natur eben der sinistren Seele. Tatsache ist auch dass das Deutsche Reich und das Sowietische Reich sich praktisch nur in der Bezeichnung voneinander unterschieden, in der Realität waren beide nahezu perfekte Kopien und engste Brüder im Geiste. Beide Systeme pflegten sowohl eine starke nationale wie auch eine starke hegemonistische Komponente.

 

Die NPD ist nicht rechts, genausowenig wie Hitler rechts war, ist ja lächerlich, aber es ist schon zum staunen wie sich einmal eingefahrene Denkbahnen in den Hirnen der Menschen festgefressen haben und keiner den Mut besitzt sie zugunsten der Wahrheit eindlich einmal zu verlassen. Die NPD ist nichts anderes als ein nostalgischer Haufen der alten Zeiten nachtrauert. NPDler verbreiten genauso unverblühmt die Fata Morgana eines demokratischen Nationalsozialismus wie die Islamigen dies vom Islam behaupten.

 

 

 

05.09.11

Hier die Antwort der divinen Authorität:

 

NATIONAL SOCIALISM

NATIONAL

SOZIALISMUS

66

 

Note the comment nr: 66 [!]

 


 

 

PATRIOTISM = natural NATIONALISM = DeXter, though

IDEOLOGICAL NATIONALISM = typical SINISTER abuse

 

SOCIALISM = typical ideological component = SINISTER

 

So in reality there is nothing 'right' with the NATIONAL-SOCIALISM. Who want to convince about the contrary, shall try to do explain the WHY. I would like to see him, since THERE IS NO WHY.

 

Though the generation long brain washing works. It works that efficiently that the brainwashed one firmly believe to those who do not want to have been it yet firmly ignoring those who have been it.

 

Based on the idea of the NSDAP we are the German leftists. [...] nothing we hate more than the dester liberals and privatists.” – Joseph Goebbels

05.09.11

 

 

 

 

DER 'RECHTS - LINKS' TEST

 

VON WAS LEITET SICH RECHTS AB

Ein rechtschaffener Mensch

Recht statt Unrecht, Recht und Ordnung

Der Weg der Gerechtigkeit

Rechts ist Rechtens. Auf dem rechten Weg

Rechts ist die rechte und richtige Richtung

Der freie demokratische Rechtsstaat

 

VON WAS LEITET SICH LINKS AB

Ein linker Vogel / Eine linke Bazille

Er hat uns gelinkt

Eine linke [Betrüger]Masche

Geht mir Links am A. vorbei

Der linke Weg der Lüge und der Ideologien

Der autoriäre, totalitäre, ideologische Linksstaat

---

Jetzt darf jeder selbst den NationalSOZIALISMUS zuordnen

 


 

Ogmios

“Hitler war in meinen Augen kein [ge]rechter oder recht[schaffener] Mensch und seine Ideologie genausowenig, sondern ein linker Vogel mit einem linken System.”

 

Phylax2000

Treffer! Unser Nationalheld, Claus Schenk Graf von Stauffenberg, war ein rechtskonservativer Freiheitskämpfer und Antifaschist. DESWEGEN wurde er von rotbraunen Sozialisten ermordet. Zitat: “Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Besitzbürgerblock.” - Joseph Goebbels

 

 


 

 

[..] Die „Nationalen Sozialisten Münster“ zzgl. „Kameradschaften“ aus Hamm, Ahlen, Ostwestfalen und dem Rheinland haben am 3. März in Münster eine Demo durchgeführt. Insgesamt knapp 300 politisch verwirrte, spätpubertäre Hanseln (aber mit auffallend vielen hübschen „Greteln“) zogen einmal um den Pudding. Ihre Parolen haben sie bei den Linken abgekupfert. Gegen böse Banken, gegen Globalisierung, etc. Sie haben nur ein paar Vokabeln verändert. Israelkritik heißt bei ihnen „Weltjudentum“ und Solidarität heißt bei ihnen „Volksgemeinschaft“. Ansonsten dieselbe Soße. [..]

Zitat Kewil auf PI 04.03.12

 

 


 

HITER

ANGEBLICH"RECHTER KOMMUNIST"

Würde nicht einfach der domain-name “bayern -gegen-extremismus” reichen statt diese elende Unterteilung in links und angeblichen Rechts-extremismus mit dem uns dieselben linken Scharlatane seit einem halben Jahrhundert für blöde verkaufen. Extremismus kann nicht recht/s sein. So ein Unsinn der nur bei prinzipienlosen oberflächlichen Menschen auf fruchtbaren Boden fallen kann. Rechts-extremismus ist dasselbe wie “Gutschlechtheit” oder "totlebendig" oder “Krankgesundheit” oder “das schwarze Weiss” oder der “quadrierte Kreis”, die "Tagesnacht". Einfach ein schlechter Witz. Und die Deppen fallen alle drauf rein wie kleine Kinder. Kein Hirn zum selberdenken?

Verdammt noch mal wollt ihrs endlich begreifen,
HITLER WAR MIT STALIN BEFREUNDET UND EIN GEWASCHENER KOMMUNIST!

Seit wann gibt es “RECHTE KOMMUNISTEN ?” ausser in den Hirnen von Gehirngewaschenen!
AUFWACHEN!
5VOR[20]12 !!!

Posting nr 52 [5+4=9] on PI,  28.08.11

 


 

Mich würde interessieren

was der Islam was für Extremismus ist. Da in Sachen Rictung links und rechts schon vergeben sind wird der Islam dann der "Nach oben" oder "nach unten" oder der "Geradeaus" oder "Rueckwerts"extremismus ???

Und welche Himmelsrichtung kriegt Scientology, die ja auch als extremistische Ideologie aus Deutschland bereits verbannt wurde. Und was wenn neue fanatische Ideologien daherkommen ? Kriegt jeder eine Himmelrichtung exklusiv ? Ihr glaubt doch nicht im ernst dass sich die sinistren nicht wieder was neues ausdenken ? Und was dann wenn einmal alle Himmelsrichtungen ausgebucht sind ? Wird man sie dann versteigern ? Oder wieder von Vorne beginnen ?

Verdammt noch mal begreift ihr nicht was für einem billigen Paradox ihr da auf dem Leim gegangen seid mit "rechts-extremistisch" ? Ihr macht euch doch alle selbst zu Witzfiguren damit! Läßt Euch von den sinistren für ewig an der Nase rumführen. Sie -die ewigen Ideologen- denken sich dauernd wieder was aus und Ihr Lämminge läuft stets hinterher und schluckt alles. Macht doch mal einen klaren Tisch und setzt den ewigen Manövern der ewigen populistischen Ideologen eine klare Grenze die heisst DEXTER und meinetwegen Grundgesetz, beides Fundamente des RECHTEN Weltverständnisses weil Garanten für Recht und Gerechtigkeit ! ALLES andere was damit in Konflikt kommt, kann verdammt noch mal wer bis zwei zählen kann nichts anderes sein als LINKS !

Aber man sieht was Langzeit-Gehirnwäsche was für kaum zu überbrückende Wahrnehmungsverschiebungen in den Köpfen der Menschen bewirkt. Am Ende glaubt tatsächlich jeder der Kreis sei quadratisch, weil es ja angeblich immer so war.

5VOR[20]12 !!!

Posting nr 62 [5+4=8] on PI,  28.08.11

 

 

 

Wenn man den Dingen auf den Grund geht existiert nur das (sinistre)Prinzip der Imbalance (daraus basteln die Ideologen deren Ideologien) und jenes (deXter)Prinzip der Balance. Gruss Ogmios

5VOR[20]12!

 

 

 

"RECHTSPOPULISMUS"

 

Noch so ein -im wahrsten Sinne- linker Streich.

Abgesehen davon dass "Rechtspopulismus" ein inexistentes Paradoxum ist weil Populismus per se ein typisches ureigenes Merkmal linker Geisteshaltung ist....

Das Faktum dass linkspopulistische Moderatoren das Attribut "rechtspopulistisch" bei keiner Gelegenheit auslassen können  liegt in der ureigensten Natur von deren ureigenen LINKSPOPULISMUS und zeugt davon wer die WAHREN Populisten sind: Sie sitzen in den korrupten Stuben des linksfaschistischen Kartells von Lobbyeliten, MSM und Politik !!!

5VOR12 !!!!

ANNO DOMINI 2011

 

 

 

 
 
 

 

 

05.01.12

 

SINISTRO VX DESTRO

SINISTER VX DEXTER

 

 8  & 12 812

 

  persenso( 8 hours ago)
Perchè quando dici che sei di destra pensano subito che sei razzista? Oppure sono loro i razzisti verso altre realtà diverse dalla loro? Non sanno che si può essere politicamente conservatori e non essere razzisti ed essere idealisti-multiculturali ed essere profondamente ammalati da sindromi [..] ? Allora qualcuno mi spieghi una cosa, sono io il fascista oppure loro che sono nazicomunisti? Chissà...... So solo che nelle scuole, in Italia specialmente è pieno di professori e professoresse nazicomuniste che plagiano i nostri bambini e ragazzi, ma non è la sinistra a parare di tolleranza? Di libertà? Di democrazia? La verità è che spesso sono loro i primi intolleranti, sono quelli che più di tutti vogliono schiavizzare la gente alla loro mentalità e ideologia, sono antidemocratici perchè si fanno le domande ma si danno già da soli le risposte!! Allora oggi i veri fascisti, sono quelli che danno dei fascisti a chi non la pensa come loro!

English:
"Why today when you say you are thinking right, they say you're racist ?"
Could it be that they themselves are the racist towards other views than their own? Don't they realize that one can be politically conservative without being racist or multicultural idealist sick of fascist syndromes ? Then someone may tell me if it's me or them who are the fascist nazicomunists. Who knows ...... I only know that the schools, especially in Italy, are full of teachers and professors who plagiarize nazicomunism to our children and teenagers, but then isn't it the same left staff to talk about tolerance? Of freedom? Of democracy? The truth is that they themselves are the first intolerant, trying to enslave people to their mentality and ideology. They are undemocratic because they make questions but give the answers themselves! So, today, the real fascists are those who say fascist to those who do not think like them!
 

Comment no  312

  megatown(12 minutes ago)
"Perchè quando dici che sei di destra pensano subito che sei razzista ?"
E tutto lavaggio di cervello. Le scuole - i professori- l'intera gilda pedagogica e gran parte delle mass media sono sinistri/socialisti. Un gigantesco sistema di manipolazione e di lavaggio di cervello nutrito dalle tasse dei cittadini saccheggiati. Sono riusciti a far credere alla quadratura del cerchio. La gente oggi e convinta che il fascismo sia destro invece di sinistro e che destro [DeXter] sia il male mentre sinistro [Sinister] rappresenti il bene. Se non saranno fermati domani riusciranno a far credere che la notte sia il giorno, che l'alto sia il basso, il biancho nero e che l'acqua si spegne col fuoco. Niente scherzi. Sono gia riusciti a far credere destro sia sinistro e che il bene sia il male. Riuscirebbero anche il resto. MA LI FERMEREMO E GLI TIREREMO GIU I PANTALONI DA ETERNI BUGIARDI FASCISTI CON LA MASCHERA DEI SANTI! VOLONTA' DI DIO !!!

English:
"Why today when you say you are thinking right, they say you're racist ?"
It' all brainwashing. The schools - teachers- whole pedagogic guild and most of the mass media is taken over by sinister/socialists. A gigantic system of manipulation and brainwashing fed up by the looted citizens taxes. They managed to convince people over the square being a circle. People today seriously believe that fascism is right instead of left and that right [Dexter] is evil while left [Sinister] would represent the good. If we will not stop them in time, tomorrow they may people make believe that the night is the day that the high is down, black is white and that the water has to be extinguished by fire. No joke at all. They have already managed to get people believe that right is left and that good is evil. So they will be able to make them believe also the rest . BUT WE WILL STOP THEM BY TEARING DOWN THE PANTS TO THE LIE WITH THE MASK OF THE SAINTS/FALSE MORALISTS.

 

 

THE UNDENIABLE PRINCIPLE IS AND WILL ALWAYS REMAIN

FREEDOM IS RIGHT

SYSTEM IS LEFT

 

THERE EXISTS NO "RIGHT EXTREMISM" OR RIGHT RADICALISM IF NOT THAT ONE OF THE SPIRIT OF CHRIST = THE SPIRIT OF TRUTH IN FREEDOM.

 

 

 

 

 

 

 

01.11.10

 

DIE SINISTRE BLÜTE

"RECHTSEXTREM"

 

WIE KANN RECHT/S  EXTREMISTISCH SEIN IM SINNE VON UN/RECHT WIE BRINGEN DIE DAS ZUSAMMEN UND WER SCHLUCKT DERARTIG SOZIALISTISCHE ''BLENDLICHTER'' WIE JA UND AMEN,

UND WARUM ?

 

Es existiert kein 'Rechtsextremismus'. Recht und Extremismus schliessen sich gegenseitig aus. Die Quadratur des Kreises existiert nicht. Wir reden stattdessen über Linksextremismus mit Nationalkomponente und Linksextremismus mit Internationalkomponente. Wer es anders nennt hat seine unheiligen Gründe dafür oder ist selbst ein Opfer sinistrer 'steter Tropfen höhlt den Stein'-Indoktrination

[Ogmios 13.07.11]

 

 

Das sinistre Gemüt arbeitet unaufhörlich, systematisch, fieberhaft an mentalem Falschgeld. Es benötigt gefälschte Blüten um seine wahre selfistische Natur zu verdecken, seine populistischen bis hin zu menschenverachtenden Schweinereien zu verleugnen, seine wahren Ziele zu verschleiern und stets alle Schuld seinem Gegenstück -dem Rechten bzw Rechtschaffenen- in die Schuhe zu schieben. [Nazis sind keine Rechten und Rechtschaffenen, Nazis sind genauso sinister wie Stalinisten und alle anderen Sinistren Heuchler und Nichtheuchler, Aparatschicks, Hochstapler,  tendentielle Extremisten!]

Eine der unzähligen Wortplagiarismen sinistrer Scharlatane, Lügner, Verdreher und Wahrheitsbieger ist deshalb die an Widersprüchlichkeit nicht zu übertreffende sich selbst ausschließende paradoxe Wortschöpfung "rechtsextrem" oder "rechtsradikal" wie auch 'rechtspopulistisch" die sich dank linker Hoheit über die meinungsbildenden Medien im Laufe der Jahrzehnte in den Köpfen der irregeführten Massen festgefressen hat.

 

Diese Wortplagiarismen dienen nichts anderem als der Ablenkung bzw der Verschleierung von Tatsachen. Populismus, Extremismus sind perfekt sinistre Eigenschaften, nicht rechte. Recht kann niemals extrem sein. Nur Unrecht [=sinister] tendiert von Natur aus zum extrem.

 

RECHT/S&EXTREM

IM NEGATIVEN O. DESTRUKTIVEN, O. MISSBRÄUCHLICHEN O. PLAGIATORISCHEN SINNE/KONTEXT = EIN INEXISTENTES PARADOXUM,

denn Rechts steht für Recht und Rechtschaffenheit,  für Recht und Ordnung, d.h. für Gesetzmäßigkeiten die direkt auf dem EINEN EWIGEN UNIVERSELLEN PRINZIP DER BALANCE basieren. Ohne Balance kein Recht, keine Rechtschaffenheit, keine Ordnung, keine Gerechtigkeit, kein Humanismus. [Deshalb hält "Justitia" in der einen Hand die balancierte Waage, in der anderen das Schwert als Symbol des Wachens und des Kampfes der BALANCIERTEN Rechtschaffenheit gegen die UNBALANCIERTE d.h. zu Extremen tendierende Ungerechtigkeit:]

 

BALANCE IST ALSO DAS EXAKTE GEGENSTÜCK ZU EXTREMISMUS WELCHER  NICHTS ANDERES IST ALS FRUCHT INSTABILER [=UNBALANCIERTER] SINISTRER [SOZIOPATHISCHER] MENSCHLICHER NATUR.

 

RECHTSEXTREM/RECHTSRADIKAL IST ALSO EIN INEXISTENTES PARADOXUM, EINE QUADRATUR DES KREISES, EINE DER UNZÄHLIGEN VON DEN APOSTELN DER LÜGE/TAQIYYA/VERDREHUNG IM UMLAUF GEBRACHTEN FÄLSCHUNGEN; BLÜTE DER

IRREFÜHRUNG.

 

Ogmios 01.11.10

 

 

 

 

Seen on PI on 22.11.10:

 

"THE OPPOSITE OF LEFT IS NOT RIGHT, BUT FREE"

[Ludwig von Mises - Austrian economist 1881-1973]

 

“DAS GEGENTEIL VON LINKS IST NICHT RECHTS, SONDERN FREI”

[Ludwig von Mises -österreichischer Ökonom 1881-1973]

 

As you can see there IS people out there thinking down to the roots! And finally the truth will always prevail !

 

 

                

 

 

JUSTICIA

 RECHT= RECHTENS=BALANCE=

RECHTS!

 

[Ogmios 01.11.10]

 

 

 

'LINKSLIBERAL'

Das Wort “linksliberal” ist genauso ein Betrug wie “rechtsradikal”

Links existiert keine authentische Liberalität! Statt das Volk zu fordern, es zur Mündigkeit und Verantwortung zu ermuntern, verführen sie es, lullen und schläfern es ein. Das Volk soll gar nicht merken wie es langsam aber sicher verführt wird. Sie fordern Liberalität also nur dann ein wenn es ihren eigenen Zwecken und Zielen dient und in jenen Fällen wollen sie die Liberalität dann totalitär. So sie zur Zeit den totalitären Relativismus unter dem Etikett 'Religion' verordnen.

Im Grunde, wenn sie das Wort 'liberal' in den Mund nehmen, meinen sie damit die Liberalität zur Schamlosigkeit hier und zur Feigheit dort, denn sie verleugnen den Umstand dass Freiheit VERANTWORTLICHKEIT bedingt voraussetzt, ansonsten es sich bei diesen Definitionen um nichts anderes als um missbrauchte Worthülsen handelt.

 

Sie meinen also eine ungesunde 'Liberalität', eine 'Liberalität' zum missbrauchen, eine 'Liberalität' die darauf konzipiert ist um ein neues linkes System - unter welchem Etikett auch immer- wieder an die Macht zu bringen.

Überall und immer dort wo Linke [von den nationalen SOZIALISTEN zu den internationalen SOZIALISTEN hin zu den religiösen SOZIALISTEN] die Hebel der Macht vom Volke weg, an sich reissen konnten war die Freiheit [Liberalität] das erste Opfer. Dies liegt in der Natur der Dinge und diese Versuchung wird immer bestehen. Die Frage ist ob das Volk selbst die Ohren steif hält oder sich lieber von den ewigen Demagogen verführen lässt.

 

Ogmios 17.12.10

 

 

 

 

ABUSED VX AUTHENTIC

LIBERALISM

Theoretically there is a rightist liberalism and a leftist liberalism. The problem is with the sinister [leftist] they betray the masses with their false liberalism which they require only when helpful for their own purposes, so this kind of non-authentic liberalism is only a mask or a cheap tool.  In reality they abuse of the liberalism for having their free hands to install their totalitarian systems of power and control again and again. This temptation will never disappear.

Ogmios 17.12.10

 

 

 

 

 

 

 

BALANCE

[Note: we are not talking about external balance between good and bad per se or between the good and bad individual, since the bad per se and the bad individuals are out of balance. Instead we are talking about the internal balance of the individual yet about the balance between the balanced individuals]

[Ogmios 04.02.2010]

       

 

 

 

 

 

Revelation 11:1

"I was given a reed like a measuring rod and was told, "Go and measure the temple of God and the altar, and count the worshipers there. 2 But exclude the outer court; do not measure it, because it has been given to the Gentiles. They will trample on the holy city for 42 months."

Note:

11:1 111= those out of balance=sinister

Gentiles=goodists=sinister=the false one=the masked one

=the politically correct one

 

 

 

The sinister the goodists populists

The sinister are the snake with the many heads. They do not believe in the true Godfather nor in the universal laws and principles, but want to replace those realities by their own sinister populist ideas/ ideologies [ideologies=the masks of the goodists] abusing of social and national populism, [communisms, national socialism] and/or of religious populism [Islam]. They import and feed up islamic infested masses along with their ideology at expense of the decent and honest one because they know those mentally infested people will keep them on power [until to take over themselves]. [Ogmios 19.12.2009]

 Update:  01.01.2010 on The Washington Times > and PI

 

 

 

SINISTER MANIPULATES

VX

DEXTER SERVES

 

 

The sinister perception of "leading" is not to serve people but to dominate and manipulate it in the name of the [social, national or religious] apparat.

 

Die sinistren Apparatschiks in deren gottlosen Selbsverständnis behaupten zwar stets das Gegenteil [siehe Hitler, Stalin und alle sinistren Despoten der Weltgeschichte] doch die Fakten zeigen sie vestehen sich nicht als Diener des Volkes sondern als dessen Herrscher und Beherrscher - im Namen des Apparates.

 

 

 

 

DIE PLAGIERTEN AUFKLÄRER

SIND DIEJENIGEN SKRUPELLOSEN PLAGIATOREN DIE MENSCHENVERACHTENDE DEMAGOGIE UND UNAUFGEKLÄRTHEIT ALS EINE FORM VON AUFKLÄRUNG VERKAUFEN.

 

WIE SELBSTVERSTÄNDLICH AUF KOSTEN DER OPFER SOLCHENART AUF DEN KOPF GESTELLEN -PERVERTIERTEN- 'KULTUR'BEGRIFFES

04.03.11

 

 

 

 

Kinder gerne Feuer spielen.
Feuer spielen Spass machen!


Für das sinistre Gemüt, vielfach labil [deshalb wohl auch sicherheitsbedürftig was in notorischer Systemgläubigkeit zu Tage kommt], gefühlsdominiert, [achtung, Gefühle gehen in unseren spirituellen Breitengraden vorzüglich von zwischen den Beinen aus], entsprechend verstandesunterdrückt [und doch oder gerade deshalb im festen Glauben berufen zu sein über die authentischen Archetypes hinweg selbst Gott zu spielen] liegt authentische Freiheit jenseits deren Vorstellungsvermögens und ist somit abstrackt.

Eine "andere" [leider falsche] Freiheit muss her. Man benötigt das Spiel mit der erklärten, doktrinierten, dokumentierten Lüge/Taqiyya/Falschheit um sich frei zu fühlen, so wie kleine Kinder sich unbändig dazu verführt fühlen mit dem Zündholz ein klitzekleinwenig im Stadel zu spielen.

Einmal passiert nichts, ein zweites mal passiert nichts... "siehste" heisst es dann "es ist doch nicht so schlimm wie die Erwachsenen uns die Ohren volljammern" - und ZACK brennt die Bude.

KINDER KINDER KINDER

ZEIT ERWACHSEN ZU WERDEN

18.11.10

 

 


STOL .it  Seen on 16.10.12 at 10:16  [screen shot]


Zündeln in der Scheune: Zehnjährige kommt in Flammen ums Leben. Bei einem Scheunenbrand in Niedersachsen ist ein zehn

1(0)

-jähriges Mädchen ums Leben gekommen.  Ermittler fanden die Leiche des Kindes beim Durchsuchen des Brandschutts. Sechs

6

Kinder hatten am Sonntagabend in der Scheune gespielt und wohl das Feuer selbst ausgelöst – sie zündelten. „Sie haben mit einem Feuerzeug gespielt“, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Bei dem Feuer erlitt ein Junge Verbrennungen. Er liegt im Krankenhaus. Vier

4

weitere Kinder konnten sich unverletzt aus dem Gebäude retten, in dem rund

800

große Rundballen Stroh gelagert waren. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

 

 

 

 

 

 

 

DEMAGOGIE

IST DER SINISTREN SCHARLATANE DEREN WICHTIGSTES WERKZEUG

 

 

DRANG NACH DEMAGOGIE

steckt tief in der sinistren Seele.

 

Demagogie [durch die Spaltung des Wortes] erlaubt es ihr [der sinistren Seele] alle Logik auszuschalten, sich schamlos, ungezügelt und gleichzeitig wurmhaft über den Gott der Wahrheit, der Logik und Vernunft zu heben und selbst

GOTT ZU SPIELEN

 

Jeder kann sich selbst ausrechnen wohin dies schlussendlich führen MUSS.

DIES IST DER SINISTREN DEREN VERSTÄNDNIS VON "FREIHEIT".

 

 

Wenn Sinistre also über Freiheit reden meinen sie vornehmlich deren eigene Freiheit ohne jeglichen Glaubwürdigkeits- oder gar Leistungsnachweis ihrer eingebildet angeborenen 'Berufung' nachzugehen, d.h. mainpulativ und oberlehrerhaft über andere bestimmen und herrschen zu können und damit für die eigenen Machtspiele nach eigenem Gutdünken zu missbrauchen.

 added.02.12.01

 

 

AUTHENTISCHE FREIHEIT

 

   OGMIOS Feb.2010                

 

 

 

 

  

 

If there is anything limitless in the sinister mind,

then it is its cluelessness.

[Ogmios2010]

 

 

 

 

Der Sinistere

Auf Umwegen

Ein Mensch, der, was auch kommen möge,
Niemals die andern glatt belöge,
Lügt drum, denn dies scheint ihm erlaubt
Zuerst sich selbst an, bis ers glaubt.
Was er nun fast für Wahrheit hält,
Versetzt er dreist der ganzen Welt.
[Eugen Roth] 

 

Armutsrisiko Rot auf PI >

 

 

 

 

 

"....Die LinksgrünInnen sind eine Öko-Partei, die gegen „grausame“ Tierversuche Front macht und gegen Tiertransporte und Legehennen demonstriert, aber wenn Schafen grausam bei lebendigem Leib die Kehle durchgeschnitten wird, vernehmen wir lautes Schweigen bei den LinksgrünInnen.

Dann gibt es immer wieder linksgrüne ÖkoträumerInnen, die davor warnen, eine Ameisenart oder eine Kröte in einen neuen Lebensraum migrieren zu lassen, weil dadurch das sensible Ökosystem gestört werden könnte. Gleichzeitig haben diese Menschen oft den Standpunkt, kein Mensch sei illegal und wir seien eine „Einwanderungsgesellschaft“.

Ist schon ein wenig paradox!

Oder so manche linksgrüne und bindungsunfähige EmanzIn, die gerade den 21. “Lebensabschnittspartner” hat und erklärt, dass sie sich von den ersten 20 trennen musste, weil man einfach nicht zusammenleben konnte, man war zu verschieden!

Aber beim Thema orientalische Einwanderung verlangt dann genau diese linksgrüne EmanzIn, dass das bei Völkerschaften anders sei!..."

 

PI

03.12.01           

 

 

 

 

 

 

DER FALSCHE VX  DER AUFRICHTIGE

 

Den Falschen erkennt man am vielen Gerede, Geschwafle und Geheuchle, den Aufrichtigen am stillen und rechten TUN.

 

Ich WARNE euch! Passt auf was ihr in Mitten unter Euch hochzieht!

Dieselben Scharlatane die Euch heute ins Gesicht lächeln jagen euch morgen das Messer in den Rücken!

 

[Ogmios und die 144000 gekommen um Euch zu warnen,

im Namen des Vater + des Sohnes + des heiligen Geistes. Amen]

 

Ogmios 03.2010

 

   

 

 

 

OFFENE UND VERDECKTE FASCHISTEN

oder

DIE BLÖDEN UND

DIE HEUCHLER

 

„Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher“ [Bert Brecht]

Zitiert v.''Von Steinkjer'' auf PI. 14.02.13

 

 

Die

von ihren gerissenen Geistesbrüdern so zurechtgetauften "Rechts"radikalen  sind nichts anderes als die Dummen Sinistren, die über deren blanken Dummheit, Selbstsucht und Geltungsdrang hinaus nicht über die nötige Falschheit, Heuchelei und Hinterhältigkeit verfügen um ihre wahren Ziele im Kampf gegen die Freiheit genauso erfolgreich zu verschleiern wie ihre entsprechend ausgestatteten raffinierten Geistesbrüder die das Falschspiel so gut beherrschen wie der Teufel das Intrigieren und Honigschmieren mit dem Messer im Rücken. Letztere mögen die Dreckarbeit selten selbst erledigen, das überlassen sie lieber anderen, die ihnen dazu im richtigen Moment selbstverständlich zurecht kommen. Sie selbst behalten sich nach aussenhin lieber die Weste der "sauberen Herrschaften".

Dreimal

darfst du raten welche der beiden sinstren Sorten am Ende des Tages die weitaus gefährlichere - weil in deren wahren Natur perfekt camoflierte und deshalb nicht frühzeitig erkennbare- Abart ist.

 added 31.01.11

 

 

 

Hört auf Skrupellosigkeit und Populismus in Rechts und Links zu unterteilen! Es existiert nur EINE Skrupellosigkeit und nur ein Populismus und sie sind sinister, egal ob gepaart mit Dummheit oder mit Falschheit!

 

Skinheads sind die Elite der Dummheit unter den Sinistren. Die Zurückgebliebenen ewig gestrigen.

Sie sind zu dumm um ausreichend falsch zu sein.

Sie verfügen wie alle Sinistren über eine ausgeprägte sinistre Komplex-Komponente gepaart mit Geltungssucht, Neid und Skrupellosigkeit jedoch reicht es nicht für die sinistren "Topqualitäten" Falschheit und hochentwickelte Lügen- Betrügen-, Verdrehen- und Verschleierungskultur [Taqiyya] um alleine, ohne deren geschliffenen Geistesbrüder [die das Spielchen mit dem Mißbrauch des Wörtchens "Rechts" perfekt beherrschen] wirklich gefährlich zu werden, ja auch nur einen Stein über den anderen zu kriegen.

 

Skinheads sind also ein Rand- oder Restprodukt eines verganenen sinistren 'Abenteuers'. Sinistre Dummköpfe die sich vor lauter Vaakum in der Birne von deren mit allen Wassen gewaschenen schlüpfrigen Geistesbrüdern beliebig mißbrauchen lassen. Vor dem Krieg als willkommenes Vehikel für die kritiklose Verbreitung ausgeklügelter Lügenpropaganda unter sträflichem Mißbrauch, Stilisierung und Tabuisierung des Wortes "Nation" [oder in varianten "Sozial" oder "Religion"].  Im Krieg als willkommenes, billiges, williges Kanonenfutter, und nach dem Krieg -bis heute- als willkommenes strategisches Ablenkungsmittel. An diesen paar Dummen sinistren ist also die schändlich mißbrauchte Maske "Rechts" u. "Nation" hängengeblieben, und sie schnallen es immer noch nicht wie dämlich sie sind, während die Hinterhältigen und Falschen unter Ihnen längst schon wieder an einem neuen Lügenkonstrukt mit neuer Maske basteln. Diesmal nicht mit national oder sozial tabuisiertem sondern mit importiertem religiös tabuisiertem 'Kind in der Wiege' unter dem Aushängeschild des Multikulturalismus, hinter welchem in Wahrheit eine Kultur -die christlich abendländische- mit einer anderen -einer Neuen- ersetzt werden soll. Doch es ist keine neue Kultur, es ist die "Kultur" der guten alten Freunde..!

[Ogmios 01.05.2010]

 

 

 

Im Islam ist es genauso:

Die Faulen und Verdummten

verpulvern sich buchstäblich selbst und unschuldige Mitmenschen gleich dazu, um den

gottlosen Falschen

und Raffinierten -denjenigen Scharlatanen die das System und den Zufall zu den allmächtigen Göttern erheben, gleichzeitig aber schlau genug sind um sich nicht selbst die Hände schmutzig zu machen- an die Macht zu verhelfen.

 

 

 

 

 

Zitat nachrichtenbrief.worldpress

[..] Der rote Faschist und der schwarze Faschist haben einen gemeinsamen Todfeind. Diese Todfeindschaft überstrahlt zeitweise alle Gegensätze zwischen diesen beiden Parteien und macht aus ihnen eine Partei. Dieser Todfeind ist die freie Marktwirtschaft (der Kapitalismus), die westliche Freiheit und Demokratie. Der Linke haßt sie, weil er gegen den Vater, den „Kapitalisten“, rebelliert und alles ablehnt, was aus dem bioenergetischen Kern kommt, also auch nur ansatzweise an die Arbeitsdemokratie erinnert. Der südländische Rechte haßt Kapitalismus und Freiheit, weil sie die (sexuelle) „Unmoral“ fördern und traditionelle Autoritären unterminieren. Beide, rote und schwarze Faschisten, können das Lebendige nicht ertragen und tun alles, um es zu strangulieren und zu vernichten.[..]

 

 

 

 

Update 09.05.2010 auf PI:

....Erich Mielke war entsetzt. Das Buch, das vor ihm auf dem Schreibtisch lag, war höchstes Gefahrengut. Mehr als 200 Namen waren darin aufgelistet – Namen von Politikern, Wissenschaftlern, Ärzten, Künstlern, Schriftstellern und anderen wichtigen Funktionsträgern aus dem Arbeiter- und Bauernstaat. Sie alle hatten zwei Eigenschaften gemeinsam:

Sie hatten nicht nur in der DDR Karriere gemacht, sondern zuvor auch bei den Nationalsozialisten

 ... mehr

 

 

 

 

RECHTS?

WIE? WO? WAS ?

 

Update 12.05.2010 auf PI:

"Linke Anarchisten schlagen Athen kurz und klein und schüren gezielt Leute an weil sie an den von den Kommunisten ausgerufenen Streiks nicht teilnahmen.. Daraufhin erklärt die Kommunistische Partei das wären nicht deren Leute gewesen sondern eingeschleuste Rechtsradikale, und man werde den Kampf mit aller Härte weiterführen..."

So missbraucht die Sinistren die Definition "Rechts" für deren Unmenschlichkeiten u. Machenschaften seit jeher. Sie werden Hand in Hand mit den Funktionären des pedophilen Barbaren genauso die Definition "Religion" für deren gottverdammten Machenschaften mißbrauchen. Der Himmel schickt uns um euch Menschheit vor dem schlimmsten aller Szenarien zu warnen, zu warnen und nocheinmal zu warnen !

[Ogmios und die Legion der Inspirierten]

 

 

 

 

 

Update 29.05.2010

Seitdem der verdienstvolle Sozialdemokrat Kurt Schumacher, der unterm NS-Regime fast zehn Jahre in Konzentrationslagern saß und die Kommunisten als „rotlackierte Nazis durchschaute ...

 

[Pi-Update 22.02.11 antifa-rapper-jetzt-nationaler-sozialist ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

SINISTRE SEELE & SOZIALISMUS

DER SELBSTZWECK

HEILIGT JEDES MITTEL

IDEOLOGISIEREN | INSTUMENTALISIEREN | MANIPULIEREN | KOLPORTIEREN |

DENUNZIEREN | LOBBYIEREN | INTRIGIEREN | KARTELLIEREN | KORRUMPIEREN

 

 

 

Kommentare auf PI 30.06.2010

 

#1 eigenvalue   (30. Jun 2010 22:55)  

Eigentlich sollten Linke Israel bewundern:

Soziale Errungenschaften
Demokratische Regierungsbildung
Keine Frauendiskriminierung
Keine Schwulendiskriminierung
Religionsfreiheit

… aber sie tun es nicht. Sie bewundern lieber Staaten, die das Gegenteil von dem machen, was Linke fordern.

warum bloß?

 

 

#6 Ogmios  (30. Jun 2010 23:05)

@#1 eigenvalue

Linke fordern heute das morgen jenes, aber stets das woraus sie eine Möglichekeit ableiten das System abzusägen und selbst zu uebernehmen.
In anderen Worten.
Jede Forderung der Sinistren ist nichts anderes als billiges Mittel zum Zweck. Sie verkaufen ihre Forderungen als "Ideale". Doch wie wir inzwischen erkennen dürfen, ist das billiges Heuchlergeschwätz, denn sie besitzen keine Prinzipien und wechseln wie der Wind sich dreht stets dahin wo das Lüftchen der Macht herweht. Das einzige Ideal welchem Sinistre für ewig treu bleiben ist deren ewiger Neid, Gottlosigkeit und deren heimliche, unstillbare Gier nach Staat, Partei, Macht und Apparat.

 

Es ist der Ewige Neid -Frucht krankhaften Egoismus und Geltungsbedürgnisses seelenloser sinistrer Systemhengste im Apparat sowie pseudo-Intellektueller des korrumpierten Meinungsmacherkartells- denjenigen gegenüber die die Herausforderungen der Wahrheit, des Lebens und der Freiheit annehmen und sie obendrauf auch noch meistern. Und wenn sie sich mal für einen "Gott" begeistern können dann ist es selbstverständlich jener der Pedophilie sowie des sozialisierten Luges und Betruges, genannt Taqiyya.

 

03.2011 Passendes Update auf PI:

 

27.07.11 Weiter gehts mit dem Verfassungsschutz:

Gestern alles Mist, heute die heilige Kuh ... [und was morgen?]

 

 

 

EVERYTHING IS JUST

A MEANS TO AN END


In the sinister self-understanding everything is only a means to an end. Each claim is nothing else than the cheap means to an end. They sell their demands as "ideals". But how can we know now, this is cheap gambling of the hypocrite soul/s, because they don't have a principle and go like the wind always turning to where the breeze of power comes from. The only ideal to which they remain faithful forever is their eternal envy, wickedness, and their secret insatiable greed for the state, party, power and system..
 

 

 

JAN.13

 

APROPOS

ALLES MITTEL ZUM ZWECK

 HOMOSEXUALITÄT, DIE LINKE & ISLAM

     

31.01.13 PI

999486

956 | 2938 | 6511 | 285

 

 

 

 

SINISTRE SEELE & SOZIALISMUS

DER SELBSTZWECK

HEILIGT JEDES MITTEL

IDEOLOGISIEREN | INSTUMENTALISIEREN | MANIPULIEREN | KOLPORTIEREN |

DENUNZIEREN | LOBBYIEREN | INTRIGIEREN | KARTELLIEREN | KORRUMPIEREN

 

05.02.13 M.STÜRZENBERGER AUF PI

NSDAP & SED

SOZIALISTEN BLEIBEN SOZIALISTEN

IDEOLOGEN,   FEINDE DER FREIHEIT

BETRÜGER,           MENSCHENFEINDE

  

source → [PI]

6

1888

 

[..] Die SED ruft Dich dann, wenn du [..] aus Überzeugung und Idealismus einstmals zur NSDAP gegangen bist.

Wenn du dort hin gingst im Glauben, das Gute, den Sozialismus zu finden, dann komme zu uns. Denn was Hitler dir versprochen hat und niemals hielt, das wird dir die SED geben. [..]

[..] Wenn du Hitler gefolgt bist, um Deutschland zu dienen, so bist du unser Mann.

Denn die SED ist die einzige Partei die sich konsequent für ein einheitliches und grosses Deutschland einsetzt."

 

 H  

IDEALISMUS IST SPITZE, aber für die Freiheit, nicht doch für die Räuber und Berufsbetrüger!

DER SOZIALISMUS IST EINE HURE. SOZIALISMUS =FEIND DER FREIHEIT= MENSCHENFEIND !

 

 

 
 

 

 

Update 07.07.2010

Der nächste Teilnehmer wollte wissen, wieso die Linken glaubten, durch Einwanderung aus islamischen Ländern die eigenen Ziele befördern zu können, da der Islam sich wohl kaum zum Kommunismus umfunktionieren lasse. Ob die Linke blind sei? Marc Doll wies darauf hin,

dass es Linken in erster Linie darum gehe, unsere – noch halbwegs freie und demokratische – Gesellschaft zu schwächen, um schließlich ein totalitäres Kontrollsystem aufbauen zu können. Die islamische Masseneinwanderung sei dafür bloß das Mittel zum Zweck. Außerdem glaubten Linke, sich dadurch ein Wählerpotenzial schaffen zu können

– die britische Labourpartei musste diese Intention bereits öffentlich zugeben. Bisherige Wahlanalysen bestätigen dieses Motiv sogar, ..

da bis zu 97 % (!) der eingebürgerten muslimischen Wähler linke Parteien wählten.

..Marc Doll auf PI >

 

 

 

DES SINISTREN

SEIN GOTT IST

 DAS SYSTEM

 

 

 

 

Ogmios

Citazione: "Basandoci sull'idea dell NSDAP siamo la sinistra tedesca e nulla odiamo di piu dei liberali, borghesi e privatisti.” [Joseph Goebbels.]

Come vedi il socialismo nazionale e' un SOCIALISMO, e socialismo non e' mai stato destro e mai sara' destro. Sono i stessi caratteri sinistri che hanno messo in mondo questa favola di un socialismo destro per poter dire che non sono stati loro e per aver la mano libera con le altre forme di fascismo, chiamasi communismo o islamofascimo, sono sempre gli stessi caratteri.

Utente sinistro

Non ci vuole un esperto in politica per sapere che la sinistra italiana è contro i fascisti.

Ogmios

Il fascismo ha 1000 faccettature ed e', e' sempre stato e sempre rimarra frutto della mente sinistrata. Ogni individuo ha una fetta sinistra e una fetta destra, la questione e' quale dei due domina.

Quelli di dominazione sinistra sono sempre contro quello che e' fuori moda, e sempre per quello che e' utile per ingannare le masse. Ora vuoi dire che comunismo e socialismo non siano sinistri e non ti vergogni nemmeo.

25.04.11

 

 

 

 

THE MANYFOLD SOCIALIST CHAMELEON

NATIONALvxINTERNATIONALvxRELIGIOUS

 

 

 

 

Insiderbericht

aus der Welt der sinistren Falschheit u. [Schein]Heiligkeit

Aussteigering Inga Nitz berichtet von der Fassade und dem 'wahren' falschen Geist hinter der Fassade der Sinistren.

 

Hinter der Populistenkulisse von Solidarität keine Spur, dafür jede Menge von Beute und Gier

...Von den politischen Gegnern sei sie mit Respekt und Würde behandelt worden – aber in der Linken keineswegs, obwohl die Solidarität ganz groß auf ihre Fahnen geschrieben habe. Zunehmend setze sich im Landesverband eine Alles-oder-Nichts-Mentalität durch. „Reform ist nichts und Revolution ist alles.“ Die Partei beherrsche nicht nicht die Waffen des Diskurses und der Argumentation, sondern ausschließlich die Waffen der Zerstörung.

Beutegemeinschaften

In der Linken gebe es Beutegemeinschaften im Kampf um gut bezahlte Posten, schreibt Nitz weiter. Und um diesen Kampf zu gewinnen, würden selbst ahnungslose Mitglieder rücksichtslos ausgenutzt. Die Partei bestehe in Bremen „mehrheitlich aus Menschen, die ihr persönliches Geltungsbedürfnis über die politischen Ziele stellen“. Dabei werde „auch unter Missachtung der demokratischen Spielregeln gearbeitet und ausgeteilt.“...

weiter auf PI

 

 09.06.11

 

 

 

 

 

 

 

Der Revolutionär muss sich in den Volksmassen bewegen, wie ein Fisch im Wasser.

[Mao Tse-Tung]

 

 

 

 

Diejenigen

die weder arbeiten noch riskieren wollen -gegenüber den Leistungsbereiten und Erfolgreichen jedoch unbändigen Neidhass empfinden- werden vorzüglich zu linken Pedagogen, Politikern und Journalisten um auf Kosten von Anstand, auf Kosten der Pedophilie, sowie auf Kosten von Meinungsfreiheit und Demokraite der dritten totalitären Ideologie -Islam- als Vehikel zu ihrem persönlichen Glück den Weg zu ebnen, gleichzeitig aber auch die übrigen Menschen darüber aufklären zu können wie menschenverachtend Eigeninitiative, Leistungs- und Risikobereitschaft sind.

[Ogmios, July 2010]

 

 

 

 

SINISTRE "WAHRHEIT"


DA ES KEINEN GOTT GIBT, GIBT ES AUCH DIE WAHRE WAHRHEIT NICHT, die muss man sich also machen [Und zwar jeder nach seinem neidgeprägten, egoistischen, nicht selten bis zum Hass ausgeprägten Gutdünken] um sie dann dem anderen aufzuzwingen. Faktisches, logisches und denkerisch tiefgründiges Hinterfragen u. Suchen nach der Wahrheit erübrigt sich damit genauso wie die Anerkennung geistiger Vorbilder ganz egal ob diese durch ihr aussergewöhnlich intelligentes Wort und Handeln [=LEBENDIGES WORT >]  Maßstäbe u. Werte der Zivilisation gesetzt haben zu einer Zeit als die Menschheit noch nichteinmal wusste was Zivilisation überhaupt bedeute.


WAHRHEITSEMPFINDUNG orientiert sich aus diesem sinistren Verständnis heraus nur mehr danach welche Einstellung [Ideologie] mir am schnellsten, am billigsten und am meisten Vorteile verschafft. In anderen Worten, wer mehr blaues vom Himmel verspricht, und dabei mehr lügt und betrügt als der andere ohne rot zu werden, der hat sie - die linke "Wahrheit".

[Ogmios, July 2010]

 

 

 

 

"Kein Mensch ist illegal" ?

 

Populistische Phrasendrescherei wie „kein Mensch ist illegal“ ist ein beliebtes Werkzeug der Sinistren, wenn es darum geht sich selbst mit dem Geld der anderen als Gute zu verkaufen, und so seine Macht zu sichern. Bei genauerem hinsehen entpuppen sich diese populistischen Wortklaubereien jedoch als sinnlose -ja unsinnige- Worthülsen. Kein Mensch ist illegal heisst nichts anderes als dass kein Verbrecher, kein Mörder, kein Kinderschänder mehr illegal sei, dass niemand mehr irgendwelche Konsequenzen für irgendwas zu fürchten hätte. Kriminalität wird abgeschafft, Grenzen abgeschafft, Rahmen- u. Verantwortungslosigkeit legalisiert, Chaos programmiert.

Keinen Rahmen u. keine Illegalität mehr heisst in der Realität:

Es herrsche die totale Gesetzeslosigkeit!

[Ogmios, 14.01.10]

 

 

"Kein Mensch ist illegal" ?

Wenn ihr Heuchler das schon im Bezug auf die Nazis mit Heiligenschein verkündet, warum dann nichr auch im Bezug auf die Nazis ohne Heiligenschein ?

[Ogmios, 14.01.10]

 

 

 

OFFENHEIT

Nächstes linkspopulistische Taqiyya: "Wir sind eine 'offene Gesellschaft'." Doch die Frage ist doch nicht ob offen oder nicht. Diese Frage stellt sich schon seit Generationen nicht mehr. Die Frage lautet

offen FÜR WEN und FÜR WAS.

mehr  

03.08.11

 

 

 

 

SOCIOPATHIC [SINISTER] INDIVIDUAL&SOCIETY

 

 

 

 

 

 

DAS SINISTRE

MENSCHENBILD

ist ein tragisches und zugleich schäbiges Menschenbild. Es ist jenes eines willenlosen Etwas, stets Opfer seiner selbst und/oder dessen Umwelt und deshalb frei von jeder Verantwortungsfähigkeit. Der Mensch ist sozusagen ein reines Endprodukt von Unständen, ein Stück Fleisch ohne eigenen Willen, ohne Verantwortungsfähigkeit ohne Verstand, d.h. ein UNZURECHNUNGSFÄHIGES ETWAS und deshalb im Prinzip WEDER VERANTWORTUNGS- NOCH SCHULDFÄHIG.

 

Die  schier unfassbare Kaltblütigkeit mit der ein muslimischer 'Vater' seine eigene Tocher ermordet wird zum Selbstverteidigungsakt.

 

Nur bei den Nazis [NationalSOZIALISTEN] da kennt man KEIN Pardon, - nachdem man es geschafft hat die Massen mit der Lüge zu verblenden Nationalsozialisten seien gar keine Sozialisten  und man sei es deshalb gar nicht selbst gewesen.

 

Und bei den Juden natürlich, da ist man auch nicht zimperlich, weil die immer alles besser machen. Und jemand MUSS ja der Schuldige dafür sein wenn es ein anderer besser macht.

 

So geht das Frau Rüssmann, wenn man den Verstand aufgibt indem man ihn vollends zwischen die Beine rutschen lässt.

 

Ogmios 07.12.10  Kommentar auf PI zum Artikel "Zu Tode differenziert" von Frank Furter

 

 

 

 

EHRENMORD "DIFFERENZIEREN"

 

Ja, Herr Hassemer, das ist mal was. Differenzierung ist eine gute Sache, vor allem wenn es um Lappalien wie Mord geht. „Der soziale Kontext und die Sozialisation des Täters“ sollte tunlichst bedacht werden. Aber warum eigentlich nur bei Ehrenmorden? Sollten wir das nicht immer so handhaben?

Wenn ein Mafiakiller einen Richter tötet, ist das nicht sein Beruf? Muss man das nicht differenzieren? Hat der gute Killer das nicht so gelernt, ist es nicht aus seiner Sicht Recht und Ordnung, was er tut? Und wenn eine überforderte Mutter und ihr gewaltbereiter Ehemann ihre beiden Kinder im Schrank einsperren, und qualvoll verhungern lassen, ist es dann nicht das Ergebnis ihrer Sozialisation, ihres sozialen Kontext? Und wo wir schon dabei sind, zu differenzieren: sollten wir dann nicht auch mal die Schuldfrage der Deutschen überdenken? Schließlich war es eben die Kultur der Nazis, Juden zu töten. Und wenn es ihre Kultur war, kann es denn noch böse gewesen sein?

Spätestens das letzte Beispiel zeigt, in welch perverse Gedankenwelten man entgleiten kann, hat man erst einmal vom Gift der Relation gekostet. Freilich ist es in vielen Zusammenhängen gut und richtig, zu relativieren. In einigen Punkten jedoch hat es sich ausrelativiert. Und wenn Menschen getötet werden, ist der Punkt spätestens erreicht!

Denn sonst verkommen unsere Werte zu einer miefigen Suppe. Frauen schlagen ist schlecht. Außer bei Moslems. Die dürfen das. Ist ja deren Kultur. Menschenopfer sind böse. Aber bei den Inkas muss man das differenzieren. Da war das eben üblich. Wenn die Regierung Kinderporno-Seiten sperren will, ist das ein Eingriff in die Datenfreiheit, und böse. Wenn in China jedes zweite Wort in Suchmaschinen gesperrt wird, ist das was anderes. Die dürfen das. Und wenn der Prophet des Islam es mit Minderjährigen getrieben hat, ist das eben gar kein Kinderporno mehr. Dann dürfen die das auch.

 

Kommentar auf PI zum Artikel "Zu Tode differenziert" von Frank Furter

 

 

 

 

JUGENDGEWALT

UND DIE EWIGE ALTE LINKE SYSTEMLÜGE

BEVORZUGT UNTER DECKMANTEL

"EINZELFALL"

 

SYSTEMATISCHES VERSCHLEIERN DER REGEL HINTER DER AUSNAHME UM DIE TATSACHEN UNTER DEN TISCH ZU KEHREN UND DER WAHRHEIT NICHT INS GESICHT SEHEN ZU MÜSSEN. UND WARUM ??? WEM GLAUBEN DIE MIT DER LÜGE ZU HELFEN ? WEM WAR MIT DER LÜGE JEMALS WIRKLICH GEHOLFEN???

WEM?

 

Wer auch nur Bruchstücke der Diskussionen um das Buch der umgekommenen Jugendrichterin Kirsten Heisig (Das Ende der Geduld, Freiburg 2010) mitbekommen hat, weiß, daß es sich bei der „unheimlichen Eskalation der Jugendgewalt“ vor allem um eine voraussehbare Eskalation der Gewalt ausländischer junger Männer handelt: Deutsche Opfer, fremde Täter – mit dieser Formel läßt sich das Problem pauschal fassen, und es ist müßig zu betonen, daß es natürlich auch deutsche Täter gibt und Opfer unter den Ausländern. Doch dies sind die Ausnahmen die die Regel bestätigen. [ aus sezession.de ]

 

Die Täter zählen zu jenem aggressiven Prozent der Jugendlichen, das am Rand von Klein- und Großstädten lebt, am Rand der Gesellschaft; das die Welt als ungute Mischung aus Angst, Kälte und der Macht des Stärkeren betrachtet und daraus den gefährlichen Schluß ableitet: Wenn ich überleben will, muß ich so brutal sein wie das Leben selbst. [Zitat aus 'Der Spiegel']

Man muß sich diese Spiegel-Passage, die dem ganzen Artikel den Ton vorgibt, einmal auf der Zunge zergehen lassen – vor allem die Schlußfolgerung. Da ist von „überleben“ die Rede – in einem Sozialstaat, der an Umverteilung die kühnsten Träume eines Kommunisten von 1920 noch weit übertrifft; da ist von einem Leben die Rede, das so „brutal“ sei wie ein guillotinierendes Bein (und dieses Bein ist bloß noch die Antwort, die gleiche Münze, mit der zurückgezahlt wird); und da ist von Jugendlichen die Rede, die – dies betrachtend und in sich gären lassend – am Ende doch wieder im Innern die Rote Fahne hissen und gegen ihre Versklavung aufstehen: Ein paar davon trampeln dabei halt über den Kopf eines zufällig an der selben Haltestelle wartenden Ausbeuters: Jener hat vielleicht bloß einen Blick geworfen oder war zu fröhlich oder eben zu deutsch.

[ aus sezession.de ]

 

Berlin: 80 Prozent der jugentlichen Intensivstraftäter haben einen „Migrationshintergrund“, [der weit überwiegende Teil von ihnen stammt aus bereits islamisierten Ländern wie wir wissen (persönliche Anmerkung)]

 

Selbst daß David L. bei seiner Festnahme die Polizisten als „scheiß Hurensöhne und Nazis“ beschimpfte und sich recht sicher gab, er komme „sowieso nie in den Knast, weil die Richter im beschissenen Deutschland überhaupt nichts drauf haben“, gab beim Spiegel offenbar niemandem zu denken. [aus Jungefreiheit.de]  

added 06.05.11

 

 

open in new window

 

 

   

 

 

 

 

 

"The opposite of left is not right,

but free"

[Ludwig von Mises - Austrian economist 1881-1973]

[added 22.11.10 ]    

 

 

Book:  How islam and the left sabotage America by Andrew C. Mc Carthy

[added 13.01.11]

 

 

   

 

 

 

 

“Das Gegenteil von links ist nicht rechts,

sondern frei.”

[Ludwig von Mises -österreichischer Ökonom 1881-1973]

seen on PI on 22.11.10                

 

 

 

 

 

 

 

“BLUT UND BODEN”

 

Ein sog. “Blut-und Bodendeutschland” alla Nationalsozialismus oder Totalsozialismus [DDR] ist heute nirgendwo MEHR vorzufinden als in denselben linksfaschistischen wirrköpfigen Funktionären die heute in der genauso faschistoiden islamischen Blut-und Bodenideologie des blutigen pedofilen Barbaren ihre blutige Gesinnungsbruderschaft gefunden haben und in die sie deshalb unübersehbar und kaltschäuzig obendrauf bis über die Ohren hinaus verliebt sind. [Ogmios Kommentar auf PI am 30.01.10]

 

 

no comment

 

             

 

 

Seit Euch darüber im Klaren:

Die Gottlosen [Sinistren] sind naturgemäß die

ERSTEN die sich SELBST zu Göttern machen um euch zu unterwerfen.

 

[Ogmios 30.01.11]

 

 

Die Linken werden zunehmend demaskiert – und hinter ihrer Maske zeigt sich, wer sie wirklich sind: kleinbürgerliche, spießige Päderasten, selbstgefällige Volkserzieher und besserwisserische Sozialpädagogen, Lehrer und sonstige Polit-Ideologen, die sich – quasi gottgleich – das Ziel gesetzt haben, den Menschen nach ihrem Bilde umzugestalten. Doch weder in ihrer Vergangenheit noch in der Gegenwart hatten und haben sie Substanzielles zu bieten – außer einem elaborierten Linksjargon sowie einer historisch beispiellosen Versklavung ganzer Staaten und Kontinente mit Millionen Todesopfern. Im Namen der Abschaffung der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen errichteten sie eine zentral und im 5-Jahres-Rhythmus gelenkte kollektive Entmündigung des Menschen, die Abschaffung von Rede- und Gedankenfreiheit und eine nie da gewesene Zerstörung menschlicher Schaffenskraft.

Doch in Deutschland und den meisten übrigen Staaten Europas haben sie den Gang durch die Institutionen geschafft und sitzen heute an wichtigen Schalthebeln der Macht. Als kleine Minorität geben sie seit den 70er Jahren den Ton in der veröffentlichten Meinung an und sagen den Deutschen und übrigen Europäern, was sie zu denken haben – nachdem sie als Journalisten, Politiker oder Publizisten die Nachrichten in ihrem Sinn und politisch korrekt gefiltert und manipuliert haben. ...[..] 

von Mannheimer > gesehen am 30.01.11 auf demselben Artikel  PI  

 

 

 

Apropos 'Blut und Boden'

[..] Schon im Altertum bezeichnet der Geschichtsschreiber Strabo (63 v. Chr. bis 23 n. Chr.) in seiner 17bändigen «Geographie» Europa als vielgestaltig. Spätestens seit Karl dem Grossen ringt Europa mit der Einheit in der Vielfalt – das Ringen prägt die modernen Gesellschaften bis zum heutigen Tag.

Vor diesem Hintergrund sind die derzeitigen Versuche zu sehen, einen europäischen Superstaat durch das Schüren der Angst vor einem Zusammenbruch des Finanzsystems und durch kollektiven Rechtsbruch der Europäischen Verträge zu gründen. Diese Versuche erinnern an die ebenfalls forcierte Gründung des Deutschen Reiches im Jahre 1871 durch Bismarcks Blut-und-Eisen-Politik. Und sie dürften, sollten sie von Erfolg gekrönt sein, ebenso katastrophale Folgen zeitigen. [..]

05.02.12

Von Frank Schäffler, Norbert F. Tofall auf Schweizer Monat

 

 

 

 

 

 

01.12.10

 

 

 

 R or L ?  =  DX ! 

 

 

Left or Right ? DeXter !!!

About two weeks ago I asked the team for a confirmation in regard to DX and SX. Today underway in my South Tyrol, this morning when parking in Neumarkt, this was the car which was parked side by side to me. [Pic.nr.2398]

 

Find the analysis on the respective page

 


 

 

 

 

 

22.01.11

 S[inister]-Bahn fahren die Berauschten

 S[inister]-Rail is for the drunken

 

 

 tubed and added 08.02.11

  2XS[INISTER] = SS        

 

SS S ociopath & S ystem

 

1st  confirming screen shot1  from 08.02.11  with 938 + time 19.23 =6

2nd confirming screen shot2  from 08.02.11  with 983 + time 21.05 =8

 

APROPOS

S inister ~  S ociopath  ~ S ystem 

S-Bahn

 

09.09.14

IMG_6996

Orig.crop 880 px

 

TIMELINE

IMG_6996

‏‎2.|4|2 MB

zoomed in:

IMG_6997

1.02 MB (1,0 77,7 88 bajtù)

 

published on 13.09.14     

 

This evening when visiting PI I noted the 777 on the "current online counter" along the title story "S-Bahn fahren die anderen" [City-rail is for the other]. I couldn't find any sense, so i read the article and left. After about 20 minutes I went back to the PI homepage. There was still the same article there and again the 777. I still didn't get the clue, but this time I saved a screen shot. One week later [on 30.01.11] while reading a report about a quite wicked sinister article written by extremist sinister journalist for the Sächsische Zeitung I suddenly reminded on this 777 and S-Bahn. That sinister article helped me to get the clue, The "S" of the "S-Bahn" shall symbolize the up and down of the unstable sinister mind and of their "lemmings". They continuously change their track. Today this way, tomorrow that way, simply like an "S" or like an "Achterbahn" [=roller coaster].

This is also the unmistakable answer for those sceptical or unwilled or ideologially misled one who recently started me to question if it makes sense to base the whole story on only two directions.

 

So your answer is:

 

We have made our decision [see the date containing the 22:11[1]!], while "S-Rail" is for the others, for those who do not know the direction or who want everything but for price nothing.

 

 

For those who have ears also check out the sledgehammer video in this context "lay down the tracks.."

 

 

 

31.01.11

See the TRINITY'S RECONFIRMATION > for this "S-Rail"-message

19.08.11

The next linked message showing the WAY OUT OF THE NEVER ENDING WICKED "S[S]-RAIL"

 

 

 

 

27.09.11

SS-OCIOPATHIC SOCIETY

 

 

 

21.08.12

S-BAHN OUT OF TRACK BED

 

 

 

23.08.12

31 KILLED IN S-CURVE

 

 

 

 

Passendes Update auf PI  

am Beispiel des Umgangs mit der Kernenergie:

Die Gefahren der Atomkraft und moeglichen Szenarien bei Unfaellen waren immer schon bekannt. Der Rest ist Mathematik. Es geht hier darum aufzuzeigen WELCHE Weltanschauung abwägt und die Dinge sachtlich angeht und WELCHE Einstellung von einem Extrem ins andere schwenkt AUS PUREM POPULISMUS UND POLITISCHEM SELBSTZWECK.

 

 


 

The Hydra

 


 

29.09.11 [~9911 / 911]

 

SINISTER

[SYSTEM&BANK-MANIPULATED]

VX

DEXTER

[FREE]

 

EVOLUTION, ECONOMY & LIFESTYLE

[those who rule the sinister game of up and down will get more and more extremely rich and powerful, at the expense of the simple honest working folks.]

 

 

 

 

 

 

 

 

28.02.11

WENN SIE ES WAREN

SIND SIE ES NICHT GEWESEN

 

UND WENN SIE ES NICHT WAREN

SIND  SIE ES GEWESEN

 

 

#24 Ogmios   (28. Feb 2011 23:15)  

Email an Benjamin Duerr

[..]@gmail

Betrifft: http://www.pi-news.net/2011/02/durre-kost

 

Sie gehören zu der Sorte unverschämter sinistrer [sozialistischer] Scharlatane die ich mir am allerliebsten vornehme.

 

1.Sie wissen ganz genau dass der Nationalsozialisums nichts anderes war als Sozialismus [also linke Scharlatanerie] mit gemixtem Sozialen und Nationalem Populismus, Totalitarismus.

2.Sie wissen ganz genau dass der Kommunismus nichts anderes ist als Sozialismus [also linke Scharlatanerie] im plagierten sozialen Kleid mit sozialem und internationalem Populismus, Totalitarismus.

3.Sie wissen ganz genau dass der Islam nichts anderes ist als Sozialismus [also linke Scharlatanerie] im plagierten religiösen Kleid, mit sozialem und religiösem Populismus, Totalitarismus.

 

Nun, nachdem die ersten beiden Menschenversuche schändlich in die Hose gegangen sind, seid ihr Scharlatane es hinterher ja nicht gewesen. Doch der Scharlatenerie nie genug!

 

Den dicksten Vogel schiessen sie heute ab, wenn SIE Scharlatane nun sich heute schon den möglichen Untergang des Islam als IHREN Verdienst anrechnen, nachdem sie sich seit Jahren schützend und verteidigend vor diese menschenverachtente Ideologie stellen während sie uns Anständigen und Aufrichtigen, wir die der Lüge die Hosen runterziehen, als Nazis bezeichnen…nach alledem wollen SIE Scharlatane den möglichen Untergang des Islam sich als IHREN Verdienst anrechnen?

 

Abgesehen davon dass man den Tag nicht vor dem Abend loben tut, [und ich sage dir ES WIRD ANDERS KOMMEN], sagen sie mir mal eines, haben sie in ihren Leben eigentlich schon mal über sich selbst nachdedacht, ich meine…auch nur ein mal, ein einziges Mal?

Ich muss ehrlich sein. Falls sie Ja sagen, ich würde es ihnen nicht abkaufen!

Herbert Pedron
Prag


 

 

 

  

 

  GRENZENLOS VERANTWORTUNGSLOSE

"VOGELSTRAUSSPOLITIK"

EINSICHT ? FEHLANZEIGE!

 

August 2011 - In Englands Städten herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände, die ersten Anzeichen dessen was auf Europa wartet und für jeden der bis 2 zu zählen in der Lage ist und der auch nicht Politik macht um Leute zu betrügen, schon bisher unausweichlich vorhersehbar war. Doch sowas wie Einsicht... Fehlanzeige ! Die Verantwortlichen sinistren Populisten stecken nicht nur den Kopf in den Sand, sondern beschuldigt auch noch diejenigen Warner die nicht müde wurden vor diesem gigantischen Betrug und Missbrauch zu warnen, nun selbst des Missbrauchs. Nun. Wir erwarten keinen Dank, wir hofften ja nur auf Einsicht. Offensichtlich vergebens.

 

 

Comment nr 33 of 11.08.11 at 12:00 on PI >  [screen shot]

 

 

BIOLOGE  Eibl-Eibesfeldt

über den populistischen Wahnwitz betrieben unter noch populistischeren  Schlagwörtern  wie "Offenheit"  unter Missbrauch der Naivität einer über Schuldenberge systematisch verführten, verzogenen, belogenen und betrogenen Gesellschaft. mehr

 

 

 

 

 

07.10.12

"SINISTER REVOLUTIONARIES

ALWAYS END IN BLOOD"

ULRICH SCHACHT

 

968 815

777

 

 

 

 

 

 

 

 last update 12.11.12

 

 
                                                 
 

 

                    

 

 
                                                 

 

   DeXter [9]

LIVING TRUTH

Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

gmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home