The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 
 

 

              

      

 

 
 

 

     

 

 

 

DAS ALTE  & DAS NEUE

 

Zitat 30.05.13 [..] Was passiert denn biologisch, wenn sich die Raupe verpuppt und sich in einen Schmetterling verwandelt?

Wenn sich eine Raupe in ihren Kokon einspinnt, dann vollziehen sich parallel zwei Prozesse. Einerseits beginnen Enzyme damit die Zellstruktur des Wurms aufzulösen, andererseits entstehen parallel zu diesem Desintegrationsprozess neue Zellen, die sich von den Zellen des Wurms massiv unterscheiden. Man könnte sagen: Sie schwingen in einer anderen Frequenz als der Rest des Raupenkörpers. Die Wissenschaftler, die diesen Prozess untersuchen, nennen diese neue Zellen ‚imaginativ’ oder ‚Imago-Zellen’, weil sie bereits die Strukturen und Informationen des Schmetterlings enthalten, der sich in der Zukunft bilden soll. Diese Zellen repräsentieren also so etwas wie eine Zukunft, die schon in der Gegenwart enthalten ist und nach Entfaltung strebt. Und je mehr das alte biologische System krisenhafte Zerfallsstrukturen zeigt, desto wirksamer und zahlreicher werden die Imago-Zellen.

 

Wie aber reagiert das alte, noch bestehende biologische System des Wurms auf diese neuen Zellen? Sind die Imago-Zellen für den Wurm eine Art gefährliche Krankheit, die es zu bekämpfen gilt?

Ja, tatsächlich behandelt der Körper diese Zellen wie eine Art Antikörper und versucht alles, um sie zu vernichten. In der Sprache der Medizin würde man von der Aktivierung des Immunsystems des Organismus sprechen, der etwas Körperfremdes zu bekämpfen versucht. Dabei entstehen diese neuen Zellen aber aus dem alten Körper, nur gehen sie in ihrer Art über das alte System und seine Ordnung hinaus. Also unterliegt das Immunsystem einem Missverständnis, wenn es das Neue, was sich da andeutet, für einen Fremdkörper hält und es unterdrücken, töten und verschlingen will. Und tatsächlich gelingt es dem Immunsystem häufig, diese erste Generation von Imagozellen zu eliminieren. Das verändert aber nichts an den Zerfallsprozessen im verpuppten Wurm, die weitergehen.

 

Sind die neuen Zellen mit dem ersten Erfolg des Immunsystems ausgeschaltet?

Nein! Diese neuen Imago-Zellen tauchen weiter auf und werden immer mehr. Schon bald kann das Immunsystem der Raupe diese Zellen nicht mehr schnell genug vernichten. So überleben immer mehr der Imago-Zellen diese Angriffe. Neuere Forschungen verweisen sogar darauf, dass Imagozellen der zweiten Generation, die angegriffen werden, ihrerseits die Immunzellen infizieren, selber Imagozellen hervorzubringen. Also geht es im Kern um einen Kampf zwischen dem Alten und dem Neuen. Während also Teile des Alten buchstäblich sterben, wird nach und nach die Zukunft geboren.  

[weiter auf wir und jetzt]

WANDEL

DAS WORT DER UNGLÄUBIGEN

 

18.06.13  PI

2681453374

Orig. 381 px Time 14:4|5

 

Zitat PI  [..] Herbert Lüthy (1918 – 2002) war ein großer Schweizer Publizist und Historiker. 1952 veröffentlichte er einen Reisebericht mit dem Titel “Nordafrikanische Impressionen”. Darin unterhält er sich an einer Stelle mit Kalif Storch aus Wilhelm Hauffs Märchen, dem das Zauberwort “Mutabor” (lat. “ich werde verwandelt werden”) entfallen ist. Lüthy weiß genau, daß der Islam nicht verwandelt wird und sich nicht wandelt:

Lüthy nennt dem Storch das Zauberwort, darauf:

«Ach ja, ich weiss», sagte er. «Das ist lange her, ich hatte es fast vergessen. Danke für die gute Absicht, aber ich brauche dein Wort nicht. Es taugt nichts.»

 

«Es taugt nichts? Wollen Sie denn nie mehr Kalif werden? Wollen Sie immer ein Storch bleiben, Majestät?»

 

«In scha’Allah», sagte er und verstummte wieder. Nach einer Weile fügte er milde bei: «Du verstehst das nicht, Fremdling. Das Wort taugt wirklich nichts. Es ist eines eurer lateinischen Worte. Was soll ich, Nachkomme des Propheten, mit einem Wort in der Sprache der Roumis? Wir haben das Buch, und das Buch ist die Wahrheit; dieses Wort aber steht darin nicht. Nur wer mit den Worten des Buches redet, der redet die Wahrheit, und wer die Wahrheit redet, ist immer glücklich, als Storch wie als Kalif. Wer mit andern Worten redet, weil er die Worte des Buches nicht weiss, mit eigenen Worten oder mit den Worten der Ungläubigen, der redet Lüge und Dummheit und ist immer unglücklich, hätte er auch hundert Paläste und hunderttausend Weiber darin. Du verstehst das nicht.

Behalte dein Wort,

 es ist ein Wort der Ungläubigen.»

 

Love is Chance →   

 

 
 

 


HYGIENE

Just as all that is, has its origin in the mind,

so even hygiene begins in mind.


So wie alles was ist, seinen Ursprung im Geiste hat,

so beginnt auch Hygiene in Geist.

06.06.13               


LIFE MOTION TENSION

Movement is life while motion arises from free tension.
Looseness = death = ideal of socialism *


Bewegung ist Leben. Bewegung entsteht aus freier Spannung. Spannungslosigkeit = Tod =

Ideal des Sozialismus *

06.06.13               


 

 

 

 MAR.14 PI

 

GENMAIS GEGEN HUNGER U. VITAMINMANGEL

und das

DAMOKLESSCHWERT MENSCHLICHER

UNVERANTWORTLICHKEIT

 

1.123  11.23

Golden Rice: Nicht überall wo Gold draufsteht ist auch Gold drin.


 H  Auch Leiden und Tod sind Teil des Lebens. Wir sollen nicht Gott spielen um dem Damoklesschwert der Konsequenzen menschlichen Untuns zu entweichen. Es ist die Menschheit selbst die sich diese Damoklesschwerte
über ihre Köpfe gehängt hat. Die Menschheit muss lernen diese anzunehmen [um die Rechnungen die sie aufgemacht hat wieder zu zu machen statt neue noch größere Rechnungen aufzumachen um kleinere Rechnungen zu bekämpfen] und endlich VERANTWORTLICH zu werden. So werden die Damoklesschwerte langsam abgebaut statt weitere aufgebaut. Reihenweise Kinder gedankenlos in die Welt setzen wenn man selbst nicht genug zum essen hat, hat mit Verantwortlichkeit NICHTS zu tun. Wer so handelt setzt sich selbst ein Damoklesschwert über seinen Kopf welches so lange dort hängen bleibt bis er selbst als Kind einer hungernden Familie geboren wird um aus den Konsequenzen die er am eigenen Leib erfährt zu lernen. Die Menschen haben sich viele Damoklesschwerte über ihre Köpfe gehängt. Dies ist der Grund warum sie auf Erden weilen und nicht im Himmel. Gott spielen, indem die Natur im gigantischen Massstab manipuliert wird, ist ein besonders schweres Damoklesschwert welches jeden einzelnen Menschen betrifft. Des Schöpfers Solidaritätsprinzip verteilt einen Teil der individuellen Schuld auf die Schultern der Allgemeinheit, d.h. auf die Menschheit als Ganzes, da nichts völlig getrennt, sondern alles in sich verwoben ist. Trotz Temporal Autonomy gibt es keine definitive Gerechtigkeit im Universum welche die Gerechtigkeit des Schöpfers und die helfende, wegweisende Hand des Hl.Geistes ignoriert. Das eine schliesst das andere nicht aus, sondern ergänzt sich.

Everything is mathematic

HERB_ERT

 

 

 

 30.05.14  MAY.14

 

 

APROPOS BRAKE

2.86 MB (2,999,803)

2.86 MB (3,002,368)

11:|18:16

‏‎09:40:54

This

morning I said to Cecilia how it works before incarnation. For instance - I said - you get asked if you would be ready to seriously help your daughter in law if requirable' and if it had a price for you? 'Of course I would do so' most of the individuals will answer firmly convinced. Then you will be given a chance to prove your assertion under the condition of the wealthy school/reality. The rule is the same as in any school: If you prove it, you will rise to next level, if you fail, you brake your assertion. Then you will have to wait for your next chance to prove it in a future.

APROPOS BRAKE

A couple of minutes later I  noted that Cecilia by 'mistake' had left an empty ceramic platter on the gas cookers yet burning flame. So I removed it in a trial to save it. Though it was already heated up to much and as I thus said ' this is going to brea..' right in midst of that latter word it broke apart.

 

ANY individual living on this globe has broken many times, and is now on this way back toward the spiritual home, due to prove in time to have changed toward believability and a firm character.

 

 

published 06.05.14

 

 

 

JUL.14

SOLIDARITÄT

ohne Richtung oder gar für die falsche Richtung

ist eine eine Form von Manipulation, Diebstahl

u. contraproduktiver Fahrlässigkeit.

SEP.14

APROPOS RICHTUNG

22|9|3 [~39]

1368

2|649 *|2

175 10

Orig. crop 944x858

YT

 

 

 

01.11.14

All Saints' day

[Also: Cecilias birthday]

Watching this scenery together with Cecilia:

 

IMG_8644

Man standing on a balance, showing the way uphill.

Those with good or trained eyes will even recognize the bowed down man beneath the upright standing man his saving arm, while his other arm shows the way out.

 

Another more sophisticated explanation is that one of a three-sequence-picture, telling the story of the poor man becoming an authentic (not manipulating) upright one man:

1: poor man, weak man, submitted man [the position of his hand shows his primary dependence (and which one is the place where all the corruption begins)] final result: Worm&monster

2: standing up man [9] [taking his hand away from]

3. upright standing man on balance

 

Image data

 

IMG: 8644

2.00 MB (2,098,|2|47 bajtù)

2.00 MB (2,10 1,248 bajtù)

 

 

Image time & download details

 

 

In regard to the star-like detail on the figures shoulderEarlier this same afternoon I used a small stone and scribbled  the following star like signs in the porphyry slabs while explaining to Cecilia the types of star-signs shown up over the recent times.

 

 

IMG_8645

IMG_8646

Panorama shot

Above the man on balance: A long line with the hook on its lover end and a bow shaped arrow on its upper end, directing toward two small clouds, one of them showing a figure with horns [evil/lie presenting itself as God/truth, so coming forward in (fake) holy clothes] the other cloud is a spiral.

  

IMG_8647

IMG_8648

IMG_8649

IMG_8650

Panorama shots

IMG_8652

IMG_8653

IMG_8658

IMG_8659

Spiral zoomed

IMG_8656

IMG_8657

IMG_8660

Hook [with X]

IMG_8661

Bow / arrow

IMG_8662

IMG_8663

IMG_8664

IMG_8665

Panorama

IMG_8666

Airplane along the hook&bow-line [+ X]

IMG_8667

IMG_8668

IMG_8669

IMG_8670

IMG_8671

IMG_8672

IMG_8673

IMG_8674

 

Another airplane drawing fat contrail. At a 'certain point' the airplane leaves no contrail anymore during his flight. [In the moment before he stopped to draw contrail, a beautiful intense rainbow appeared in/on the contrail right behind the airplane.]

IMG_8677

 

~ 1 hour later:

birth of freedom

wearing a 'S' on his head

 

IMG 868|4 

1.86 MB (1,958,823 bajtù)

1.87 MB (1,961,984 bajtù)

TIME: ‏16:08:14

[more hints there, among other leading to]

 

TIMELINE

IMG_8679

IMG_8680

Airplane approaching, in order to,...

IMG_8681

... meet the prolonged tip of 'S' ...

IMG_8682

IMG_8683

IMG_8684

IMG_8685

... followed by a  second airplane,

flying straight through the mouth of the

IMG_8686

 

 

next day

02.11.14

DIRECTION TORQUE

&TREE

 

Holy spirit inciting the spirit of rainbow into the mankinds life tree, while the 6-spirit of mankind's enemy is sawing against.

 

TIMELINE

In the morning of this autumn day, while looking out the  kitchen window, for first time I noted that one of those trees straight in front of the window was already without leaves, as if it was sick or dying. Then I realized all (ALL!) this trees branches being directed/showing/bowing toward one and the same direction. I found this the more remarkable, as the tree branches go crosswise to the typical local wind direction. So I spontaneously decided to photograph it.

IMG_869|4

Orig. crop 936 px~33,02cm

IMG_8694

IMG_8695

This same day ~ two hours later:

direction tree and direction torch forming on the sky

IMG_8696

IMG_8697

The Holy Spirits direction torch inciting the

spirit of rainbow into the mankind's direction tree.

IMG_8698

IMG_8699

IMG_8700

IMG_8701

IMG_8702

IMG_8703

IMG_8704

IMG_8705

IMG_8706

when turning around:

IMG_8707

looks like a rodent ?

The sinister rodent on the right tree or the deXter rodent

on the sinister tree ?

IMG_8707

 

 

This next shot I made it few days later while working on the present section, just trying to make the respective tree better visible.

IMG_87|12

IMG_8712

Orig.crop 1122 px

2.44 MB (2,56 0,000)

 

 

 

 

 

 

 

 

16.11.14

Leben im Paradox

"wer gesund war und sich mit seinen Mitmenschen gut stand, der war wohlhabend"

"..feststellte, .dass das Wirtschaftswachstum zwar weiter den materiellen Wohlstand nährte, nicht aber mehr die Lebensqualität steigerte."

 

"Wir müssen eine Art des Wirtschaftens finden die nicht die Grundlagen ihres eigenen Erfolges zerstört."

 

456

 

YT  homment *

pubished on 16.11.14 at

13:31
 H  Das Falschgeldsystem muss expandieren. Exponentiell. D.h. immer weiter, immer schneller, immer brutaler, bis es kollabiert. Die Profiteure haben kein Interesse das Schlimmste zu verhindern.

 

 

 


Helfen mit Geld? Karnikelplacebo!

Diese Art von Helfen mit Steuergeldern u/o generell mit Geld dient nur der Gewissensberuhigung damit das sozialistische Gemüt mit künstlich beruhigtem Gewissen seinem Lieblingshobby nachgehen kann: Der Schaffung der ideologisch gewollten perfekten Karnikelgesellschaft.

"Helfen mit Geld" hat also [abseits von Katastrophen u/o bei Behinderung des Individuums] nichts mit Solidarität zu tun. Sehr wohl aber mit Selbstbetrug/Heuchelei. In Wahrheit hat sogenannte "Hilfe mit Geld" den gegenteiligen Effekt dessen was der Sozialist vorgibt, denn geschenktes Geld zementiert die Situation, macht abhängig u. korrumpiert. Es handelt sich also nicht um Hilfe, sondern um SYSTEMATISCHE KORRUPTION.


 H   Seid vorsichtig mit der Hingabe zum fleischlichen Genuss. Es verbrennt das Heilige im Menschen.

Die dadurch deformierten geistigen Flügel können durch Arbeit, Fleiss, Bemühen und sexuelle Entbehrung wieder zur Kraft der authentischen, grenzenlosen Freiheit erwachsen.


01.08.15 Für jene die Ohren haben:

Links

ist nicht die Liebe, sondern der Dieb, die Heuchelei, der Betrug; schlicht: Die Lüge.

Rechts

ist die Wahrheit.

Ohne Wahrheit - kein Recht(s).


11.01.16

Solange du Sklave deines Triebes bist,

ganz egal ob aktiv oder passiv, wer entscheidet dann wo's langgeht:

Du, der Sklave oder dein Herr, der Trieb.


22.01.16

Der Begriff "Human/Menschlich" ist ein -speziell von den politischen Berufsbetrügern- gerne mißbrauchter Schleichbegriff. Sie stellen damit die menschliche Sichtweise, über die göttliche Richtungsweisung.


 

25.01.16

Ein Tag - zwei News

 

DWN

Orig.crop 558 px

Stol

Orig.crop 538 px

Er war ein Guter

 

558

538

 

 

 H  Wenn ihr ein Bad nehmt,

nehmt ihr es im Dreck oder im reinigenden Wasser ?

So wie es aussieht wird sich die Kultur des Messerns|Rapsus|Blackout langam aber sicher in unseren Breitengraden integrieren/etablieren. Wenn einer glaubt er persönlich wäre von jeglichem gesellschaftsverändernden bzw degenerierenden Einfluss gefeit, der wird sich eines besseren belehren lassen müssen . Am besten noch bevor es zu spät ist. Der Einfluss ist MATHEMATISCH

Bill received on 26.01.16

APROPOS Bad nehmen

Bagnare 8888

Orig.crop 696 px

 

The car of the Bagnara representative

20160216_153538

494

2.00 MB (2,100, 995 bajtù)

2.00 MB (2,101,248 bajtù)

25.05.16

APROPOS 'von degenerierenden Einfluss gefeit'

 

Zitat [..]

11

Zentimeter langes Messer an den Hals gehalten

Der Jugendliche war am Vormittag des 8. Mai

85

– dem Muttertag – in der Wohnung in der Stadt Salzburg

Burg

mit seinem

9

-jährigen Bruder in Streit geraten. Die

43

-jährige Mutter kappte schließlich die Internetverbindung in der Wohnung und wies die Streithähne in ihre Zimmer.

Unter dem Vorwand, sich bei seinem kleinen Bruder entschuldigen zu wollen, rief der Jugendliche den Neunjährigen zu sich. Dabei packte er unvermittelt seinen Bruder und hielt ihm ein elf Zentimeter langes Küchenmesser an den Hals. Er wollte so seine Mutter zwingen, die Internetverbindung wiederherzustellen, um ein Computerspiel weiterspielen zu können.

Die verängstigte Frau kam der Aufforderung nach und sperrte sich mit dem jüngeren Sohn in das Badezimmer ein. Dann alarmierte sie über den Notruf die Polizei. Erst bei Eintreffen der Streife öffnete die Frau die Türe und ließ die Beamten in die Wohnung. Die Polizisten gingen in das Zimmer des

14

-Jährigen und nahmen ihm dort das Messer aus der Hand. Der Teenager wurde zunächst in Verwahrungshaft genommen, einen Tag darauf wurde wegen Tatbegehungsgefahr die Untersuchungshaft verhängt. Wie Richterin Madeleine Vilsecker am Mittwoch sagte, sei bei der Tat eindeutig eine

Grenze überschritten

worden.
   


   02.02.16

 

Zitat "Man kann mit dem Bischofsstab in der Hand heilig werden,

aber genauso auch mit dem Küchenbesen in der Hand."

 

 H  Ich garantiere euch das mit dem Besen funktioniert zigfach besser.


21.02.16 DWN

 H  Ein Mensch der spontan u. herzhaft lachen kann ist in der Regel ein gesunder Geist. In der Regel. Kenn mich aber zwischen da und da nicht aus. Deuschland spielt grenzenlose Solidarität um das Resultat auf andere Nationen abzuwälzen. In einer durch und durch begrenzten Welt grenzenlose Solidarität zu propagieren ist eine Form von Realitätsverlust im Extremismus.  


13.03.16

 H  Der Sprung ins kalte Wasser. Die Überwindung ist vergleichbar mit der von fortgeschrittenen Geistern die sich zur Inkarnation auf Erden überwinden.


29.05.16

Hier sind die Personifizierungen

grenzenloser menschlicher Ignoranz am Werk

31.05.16

Rettung ist nur bedingt eine Frage des irdischen Überlebens, denn  Rettung ist eine Frage der Umkehr!


22.06.16

Vertraut jenen, die die -nicht immer bequeme- Wahrheit aussprechen, nicht jenen die sie verschleiern, zurückweisen, dämonisieren.


24.06.16

Der Sozialist hat keinen Herrn.

Der Sozialist hat seine falschen Götter.

Doch wer die falschen Götter hat, dem ist der Herr bestenfalls Schminke.


22.07.16

Der Mensch der sich von seinen Trieben

emanzipiert, der wird sich auch von

den falschen Göttern emanzipieren.


AUG.16

Praxisferne Theorie der Kirche sagt:

"Gewalt entspricht nicht dem Wesen Gottes"

Chaos bringt Reibung und Gewalt in die Ordnung. Das gesamte reale Universum - die gesamte Schöpfung- ist gewaltig und gewalttätig. Sie verschont nicht selbstverständlich den gefallenen Geist. Wie kann man behaupten Gewalt sei nicht Teil Gottes ?

WEHRHAFTIGKEIT IST EINE PFLICHT!


 H  Ich sage euch Menschen, der Menschenfeind bildet sein Reich über die dunklen Werkzeuge der Angst. Doch wenn ihr Angst habt vor dem Menschenfeind, und euch lieber mit ihm vebündet, dann habt ihr euch den Herrgott auch noch zum Feind gemacht.


27.08.16

 H  Solange der Mensch seinem Gehör verweigert, verweigert er das Hilfsangebot des Himmels und des Herrn.


 

 

27.08.16

The Stone is the Ark

At the top near 'Del Germano'

 
20160827_133705
2.77 MB (2,914,908 bajtù)
2.78 MB (2,916,352 bajtù)
20160827_133728
18.4 MB (19,364,215 bajtù)
18.4 MB (19,365,888 bajtù)
20160827_133848
16.9 MB (17,730,726 bajtù)
16.9 MB (17,731,584 bajtù)

 20160827_133914
2.74 MB (2,873,969 bajtù)
2.74 MB (2,875,392 bajtù)
 

David climbed on one of those stones,

while I noted the one before me having a reddish patch
20160827_133956
3.65 MB (3,828,962 bajtù)
3.65 MB (3,829,760 bajtù)
20160827_134005
3.20 MB (3,357,317 bajtù)
3.20 MB (3,358,720 bajtù)
20160827_134014
3.22 MB (3,378,620 bajtù)
3.22 MB (3,379,200 bajtù)

David calling me to join him

on his extraordinary place.

Here the stone he found
20160827_134041
3.33 MB (3,500,371 bajtù)
3.33 MB (3,502,080 bajtù)

RED
20160827_134057
3.43 MB (3,604,113 bajtù)
3.43 MB (3,604,480 bajtù)

inserted here on 07.09.16

RED STONES

20160907_182137

1.88 MB (1,97 7,427 bajtù)

1.88 MB (1,97 8,368 bajtù)

20160907_182121

Orig crop 819

2.01 MB (2,1  17,|861 bajtù)

2.02 MB (2,1 21, 7|28 bajtù)

 

 


20160827_134106
3.18 MB (3,343,898 bajtù)
3.19 MB (3,346,432 bajtù)
20160827_134122
2.77 MB (2,914,128 bajtù)
2.78 MB (2,916,352 bajtù)
20160827_134140
2.85 MB (2,993,042 bajtù)
2.85 MB (2,994,176 bajtù)
20160827_134214
3.43 MB (3,605,420 bajtù)
3.44 MB (3,608,576 bajtù)

20160827_134241
3.42 MB (3,594,047 bajtù)
3.42 MB (3,596,288 bajtù)
20160827_134248
3.23 MB (3,388,126 bajtù)
3.23 MB (3,391,488 bajtù)
20160827_134306
2.97 MB (3,116,165 bajtù)
2.97 MB (3,117,056 bajtù)
20160827_134326
5.25 MB (5,512,052 bajtù)
5.25 MB (5,513,216 bajtù)
20160827_134330
1.95 MB (2,046,274 bajtù)
1.95 MB (2,048,000 bajtù)
20160827_134343
3.22 MB (3,385,511 bajtù)
3.23 MB (3,387,392 bajtù)
20160827_134350
2.88 MB (3,022,782 bajtù)
2.88 MB (3,022,848 bajtù)
20160827_134407
5.33 MB (5,598,948 bajtù)
5.33 MB (5,599,232 bajtù)
20160827_134451
7.74 MB (8,123,179 bajtù)
7.75 MB (8,126,464 bajtù)
20160827_134523
3.26 MB (3,425,455 bajtù)
3.26 MB (3,428,352 bajtù)
20160827_134525
3.42 MB (3,591,139 bajtù)
3.42 MB (3,592,192 bajtù)
20160827_134530
2.74 MB (2,880,358 bajtù)
2.75 MB (2,883,584 bajtù)

 

BUG|BOW
20160827_134542
3.56 MB (3,737,878 bajtù)
3.56 MB (3,739,648 bajtù)
 

RED
20160827_134548
3.33 MB (3,493,542 bajtù)
3.33 MB (3,493,888 bajtù)
20160827_134558
6.35 MB (6,659,981 bajtù)
6.35 MB (6,660,096 bajtù)

 

 


 

Everyone is

FREE..

20160827_134649
17.0 MB (17,922,910 bajtù)
17.0 MB (17,924,096 bajtù)
20160827_134750
2.99 MB (3,142,820 bajtù)
3.00 MB (3,145,728 bajtù)
20160827_134759
2.96 MB (3,105,990 bajtù)
2.96 MB (3,108,864 bajtù)

..to build his own personal Ark


 

09.09.16    

 

15.09.16

"Wachstumsmodell"

Sie nennen dieses Falschgeldsystem gerne "Wachstumsmodell".  Sind sie nicht Meister des für-dumm-verkaufens ? Dabei ist das einzige das in diesem System wächst, die Brieftasche der Super- u- Gigareichen. Auf Kosten der Geschröpften denn natürlich wächst damit auch deren Macht u. Einfluss ins Grenzenlose (längst Realität gewordene verdeckte Usurpation).

Update 20.09.16

Georg Soros ist unser Feind

Zentralbanken ebnen Weg für Sozialismus

Update 19.11.16

Apropos Soros

 

 

 
                                                 
 

 

              

      

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

   LIVING TRUTH

Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

gmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home