The Millennium of the TRUTH

 

[6] Sinister

EMPTY WORD

Principles of disbalance

Exposing anti-forces

Tell children truth

Terrorismawareness

Iran

Civilization VX Sharia

EU

Goodism

Proofs

Women in Islam

"Moderate"radicalists

Freedom of Religion

Duty

Islam

09.11.2001

The bloody Führer

The moongod Allah

Allah loves mutilated vagina

The islamic headquarters

'freedom' for head scarf

Zeitgeist&MSM

Climate change

The West is guilty

 

 

 

 

 
           

 

  

 

 

                        

 

 

DEUTSCHE NATION

   

 

MMXI & MMXII  MMXIII   MMXIV   MMXV   MMXVI

  

                               

    

  

  

 

17.08.18

Der Islam ist nur eine der unzähligen mannigfachigen Erscheinungsbilder menschlicher Korruptheit. Und er ist nichteinmal das gefährlichste. Die menschliche Korruptheit ist allgegenwärtig, von ganz unten bis ganz oben, auch wenn der Mensch es trotz aller Offensichtlichkeit die ihm regelrecht ins Gesicht quillt * * nicht wahr haben will. Was per se auch wieder ein Ausdruck von Korruptheit ist.

Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.[26]

Die Dinge laufen also alles andere als rund.

24.08.18

Marc Dutroux: Zeugin berichtete von „reichen und mächtigen Männern”, die bei Sexfeten Kinder töteten.

Dies ist alles andere als ein Einzelfall. Kann sich jeder denken was solche "mächtige Männer" alles fähig sind und welch hochgestochener Sumpf um sie herum entsteht. Und sie arbeiten zusammen. Von diesem Sumpf werdet ihr regiert.

26.08.18 APROPOS hochgestochener Sumpf

29.08.18 APROPOS hochgestochener Sumpf

Diese "mächtigen" das sind Leute die deren Finger überall drin haben, was deren Macht und Einfluss erklärt und sie schier unangreifbar macht. Es gibt Familien die eigens für den Gebrauch (als Privatsklaven) dieser Herrschaften Kinder gebären und damit ein zweifelhaftes Geschäft machen ,..

 

09.09.18 [..]  Im Sommer 2017 bestätigte der Ex-CIA-Mitarbeiter Robert David Steele, dass es im Zusammenhang mit Pädophilie das Ziel sei, die entführten Kinder zwecks „Adrenalisierung“ ihres Blutes zu terrorisieren und ihnen anschließend die Knochenmarksflüssigkeit zu entnehmen. Satanismus und Pädophilie, so Steele, gehen Hand in Hand. Dabei gehe es auch um das Trinken des Blutes der in diesen Kreisen rituell getöteten Kinder (das durch das Adrenochrom ein euphorisches „High“-Gefühl auslösen soll), um Organentnahme und Kannibalismus. Die Illuminati-Droge schlechthin!
Der höchstprofitable globale Kinderhandel dient genau diesem abgrundtief kranken und grausamen Zweck! Es geht hierbei nicht bloß um die kranke rein sexuelle Neigung einiger weniger Perverse. Steele stellt klar: „Es ist der zentrale Teil des Tiefen Staates und wie dieser die Eliten zusammenhält. Es ist aber auch die Achillesverse des Tiefen Staates.“ [..] 

 

.. während uns unsere Eliten bei diesen Herrschaften still und leise abgrundtief verschuldet haben. Jeden von uns. Ausnahmslos.  ..

eingefügt am 24.09.18

 

5|22 px

YT

 

..  Diese "mächtigen Männer" im korrupten Westen ziehen die Fäden und tun selbstverständlich auch den Islam für deren Manipulationen mißbrauchen, was den Islam natürlich nicht weiß wäscht, denn er ist ein denkbar perfektes Werkzeug für Machtmißbrauch und Korruption einer jeden Gesellschaft.

Für sogenannte "Verschwörungstheoretiker" jedenfalls ist das alles nichts neues. Wenn die Menschheit mehrheitlich aus "Verschwörungstheoretikern" bestünde würde es diese Dinge und vieles mehr auf dieser Welt NICHT GEBEN.

zugefügt am 26.09.18

1449  861

YT

"Verschwörungstheoretiker", "wirre Köpfe" oder was auch immer sind also vorallem in unseren Zeiten hohe Auszeichnungen. Sie sind  

20180826_144232_001

1.27 MB (1,333,609 bytes)

1.27 MB (1,335,296 bytes)

die fetten Fische im Teich.

 

12112   45   1

YT

 

 

 

29.08.18

Follow the line cast by the Sun..

20180829_105528

2.07 MB (2,176,285 bytes)

2.07 MB (2,179,072 bytes)

..leading to Victory

20180829_105530

2.08 MB (2,18 2, 166 bytes)

2.08 MB (2, 183, 168 bytes)

20180829_105534

2.10 MB (2,205,417 bytes)

2.10 MB (2,207,744 bytes)

20180829_105536

2.18 MB (2,296,237 bytes)

2.19 MB (2,297,856 bytes)

20180829_105539

scroll over

.. the line cast by the Sun, and the Stone

2.25 MB (2,365,293 bytes)

2.25 MB (2,367,488 bytes)

20180829_105542

51

2.19 MB (2,298,461 bytes)

2.19 MB (2,301,952 bytes)

20180829_105556

2.21 MB (2,324,130 bytes)

2.21 MB (2,326,528 bytes)

20180829_105605

2.10 MB (2,210,015 bytes)

2.10 MB (2,211,840 bytes)

20180829_105612

2.15 MB (2,264,189 bytes)

2.16 MB (2,265,088 bytes)

20180829_105630

2.16 MB (2,267,205 bytes)

2.16 MB (2,269,184 bytes)

20180829_105637 

  X

2.15 MB (2,264,873 bytes)

2.16 MB (2,265,088 bytes)

20180829_105654

2.15 MB (2,260,759 bytes)

2.15 MB (2,260,992 bytes)

20180829_105754

479

3.66 MB (3,844,6 41 bytes)

3.66 MB (3,846, 144 bytes)

20180829_110944

694   194 px

3.80 MB (3,988,336 bytes)

3.80 MB (3,989,504 bytes)

at the 'Herbert crossroad'

20180829_111111

737  438

3.90 MB (4,090, 167 bytes)

3.90 MB (4,09 1,904 bytes)

20180829_111114

5.26 MB (5,521,066 bytes)

5.26 MB (5,521,408 bytes)

20180829_111116

DX  81

4.70 MB (4,928,533 bytes)

4.70 MB (4,931,584 bytes)

20180829_111120

11|92

4.05 MB (4,251, 262 bytes)

4.05 MB (4,251,648 bytes)

20180829_111458

188

3.60 MB (3,778,976 bytes)

3.60 MB (3,780,608 bytes)

20180829_111503

869

3.57 MB (3,7|4 4,5|2|3 bytes)

3.57 MB (3,7|4 7,8|40 bytes)

20180829_111520

4.16 MB (4,363,366 bytes)

4.16 MB (4,366,336 bytes)

20180829_111526

81

371 px

3.29 MB (3,452,384 bytes)

3.29 MB (3,452,928 bytes)

20180829_111545

7  

2|39 px

3.70 MB (3,888,077 bytes)

3.71 MB (3,891,200 bytes)

20180829_111549

179

3.57 MB (3,749,717 bytes)

3.57 MB (3,751,936 bytes)

20180829_112028

7   47   964

3.54 MB (3,713,276 bytes)

3.54 MB (3,715,072 bytes)

20180829_112053

109 px

2.80 MB (2,943,592 bytes)

2.80 MB (2,945,024 bytes)

arrival at the Euro SPIN

20180829_112457

928   96

3.7|4 MB (3,9 30,045 bytes)

3.7|5 MB (3,93  2,160 bytes)

20180829_112535

686

2.73 MB (2,864, 116 bytes)

2.73 MB (2,86 7,200 bytes)

back out

20180829_113512

2|79

3.56 MB (3,73 6, 381 bytes)

3.56 MB (3,73 9, 648 bytes)

20180829_113914

846

4.24 MB (4,44 7,  231 bytes)

4.24 MB (4,44 8, 2|56 bytes)

on the way back to Traubenhof

20180829_114310

44   649

3.35 MB (3,515,368 bytes)

3.35 MB (3,518,464 bytes)

20180829_114439

944

3.95 MB (4,146, 908 bytes)

3.95 MB (4,149, 248 bytes)

20180829_114658

18

4.00 MB (4,200, 547 bytes)

4.00 MB (4,202, 496 bytes)

20180829_114732

1 XV

2.95 MB (3,095,430 bytes)

2.95 MB (3,096,576 bytes)

20180829_114732(0)

313

2.43 MB (2,55 3,930 bytes)

2.43 MB (2,555, 904 bytes)

20180829_114742

64

3.42 MB (3,592,568 bytes)

3.42 MB (3,596,2|88 bytes)

20180829_114743

37  HP 

3.16 MB (3,316, 189 bytes)

3.16 MB (3,317, 760 bytes)

20180829_114749

2.83 MB (2,97 8,065 bytes)

2.84 MB (2,98 1,888 bytes)

→ 30.08.18


26.08.18

1186   186  8|66

YT

 

Von systematischer Selbsterhöhung zu systematischer Selbsterniedrigung/Auflösung. Ist es nicht egal auf welcher Seite man von vom Weg abkommt ? Ist das Resultat nicht immer gleich tragisch ?

 


27.08.18

Die Verabreichung der Hühnerkörner


28.08.18

[..]  Im ersten Quartal 2018 begingen Zuwanderer laut BKA-Statistik durchschnittlich jeden Tag ein Tötungsverbrechen. Bei Mord und Totschlag sind sie gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil 17-fach überrepräsentiert. Im gesamten Jahr 2017 verübten „Flüchtlinge“ 3698 Sexualverbrechen – das sind mehr als zehn pro Tag. [..]
 

Wer ist laut der korrupten Elite der Verbrecher ?  Das Volk das diese ungebremste Entwicklung nicht mehr mittragen will!


28.08.18
Vom Bürger zwangsfinanziertes System-TV gibt Anleitung zu Linksterrorismus.  


28.08.18
Die Veröffentlichung eines Haftbefehls bezeichnen die korrupten Eliten als "ungeheuerlichen Vorgang", die zugrundeliegende öffentliche Mordtat selbst aber, - sowie das Faktum dass dahergelaufene Eingeladene inzwischen tagtäglich deutsche Frauen und Männer auf offener Strasse vergewaltigen und abstechen- hat bei denselben korrupten Eliten bisher noch keinerlei vergleichbare Empörung hervorgebracht. Stattdessen tischen euch die Märchenmedien wieder einmal deren ungeheuerlichen Lügen auf.

 

Ich hab immer mehr das Gefühl die Deutschen haben in Deutschland keinen Wert mehr. Sie fungieren nur noch als nützliche Idioten für die Eliten deren ideologischen Spielchen.

 


01.09.18
„Chemnitz ist weder grau noch braun“: Chemnitzer Bündnis ruft Bürger zu Engagement für friedliches Miteinander auf
In den vergangenen Jahren sei aus einer grauen Stadt ein buntes, lebenswertes Chemnitz geworden. [..]
 

"Bunt"alleine ist kein Maßstab
Um Chemnitz geht es überhaupt nicht. Denn genauso wie Kandel und beliebig andere deutsche Städte ist auch Chemnitz inzwischen überall.

Es geht um eine bis auf die Knochen korrupte, aussen "bunte", innen jedoch braune Heuchlerelite mit ihren zunehmenden Lügen, Zensur, Denunziantentum hier, Vertuschungsstrategie da, Gesinnungsterror und Überwachungsmethoden in ihrem Krieg gegen das Volk, und diese Unternehmer und Wissenschaftler in Chemnitz mit ihren schwurbeliegen Statements tragen selbst ihre Mitverantwortung dafür dass man sich im ehemals ruhigen und beschaulichen Chemnitz ..

 

06.09.18 [..]  Chemnitz ist zur NO GO-Area geworden. Doch nicht etwa weil ein ‚Rechter Mob“ – so ist es in den Mainstreammedien zu lesen, durch die Straßen zieht, um auf Ausländerjagd zu gehen, sondern weil sich viele Chemnitzer bei Einbruch der Dunkelheit nicht mehr auf die Straße wagen.“ [..] 

..und anderswo in diesem Messer- und Vergewaltigungslande (inzwischen deutscher Exportschlager: Siehe 9/11 oder aktuell Amsterdam) nicht mehr sicher fühlt, und zunehmend auch nicht mehr zuhause im eigenen Land weil die von den herrschenden Ideologen importierte Sittenlosigkeit um sich greift, und ohne Umkehr den schleichenden Niedergang dieses Landes und dieses Volkes einläutet.

Nur "bunt" ohne Qualität ist eben kein Maßstab, und hat bei genauerem Hinsehen keinerlei Wert, keinerlei Bedeutung.

"Bunt" alleine ist bedeutungslos.

Und "Bunt" mit Islam ist sogar pures Gift und ein Schlag ins Gesicht der Wahrheit.

 

11.09.18 [..]  Wiener Lehrerin: „Kulturkampf im Klassenzimmer“ – Wie der Islam die Schulen verändert: Schüler haben Verständnis für die Gräueltaten – aber kein Mitleid mit den Opfern  [..] 

Wer sind also diese Leute die etwas Bedeutungsloses zu einem erstrebenswerten Ziel erheben.


07.09.18

[..] Wer   vorschnell nazi ruft ist genauso dumm wie der Idiot der seine Hand zum Hitlergruss erhebt. [..] 


08.09.18   

Steinmeiner wirbt für Linksextremismus

Von K.I.Z., ein Paradebeispiel des kommunistischen Teufelskults
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich ei’n Affen und ein Pferd
Ich mach Mousse aus deiner Fresse
Boom verrecke
Wenn ich den Polenböller in deine Kapuze stecke
Die halbe Schule war querschnittsgelähmt von mei’n Nackenklatschern
Meine Hausaufgaben mussten irgendwelche deutschen Spasten machen
Gee Futuristic ich krieg Durchfall von die Bässe
Ich ramm die Messerklinge in die Journalistenfresse
Bullen hör’n mein Handy ab (spricht er jetzt von Koks)
Ich habe fünfzig Wörter für Schnee, wie Eskimos
Trete deiner Frau in den Bauch, fresse die Fehlgeburt
Für meine Taten werd ich wiedergebor’n als Regenwurm
Sei mein Gast, nimm ein Glas von mei’m Urin und entspann dich
Zwei Huren in jedem Arm mit Trisomie einundzwanzig
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich reite durch die Stadt mit mei’m Affen an der Leine
Hab ’ne Kiste voller Gold und mach es regnen auf euch Schweine
Ist eine Frau nicht nackt, dann beschmeiss ich sie mit Scheine
Macht sie sich dann nackt, dann beschmeiss ich sie mit Steine
Ich schwänz die Schule, weil die Straße meine Mami war
Bitch ich bezahl Urlaub nach Taka-Tuka-Land und Zanzibar
Wenn wir wieder da sind, Vierer mit Tommi und Annika
Vom Speed sieht uns’re Pisse, mittlerweile aus wie Sangria
Eva Herman sieht mich, denkt sich, was’n Deutscher
Und ich gebe ihr von hinten, wie ein Staffelläufer
Ich fick sie grün und blau, wie mein kunterbuntes Haus
Nich alles was man oben reinsteckt kommt unten wieder raus
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich rasiere mein Äffchen und lass es anschaffen
Tret so lange auf dein Kopf bis vier und drei acht machen
Die Missgeburt vom Jugendamt wird sich eine Kugel fangen
Meine Eltern sind seit neun Jahren im Urlaub, Mann
Durch meine Nasenlöcher seh ich mein Hirn
Und führe Selbstgespräche um den BND zu verwirr’n
Wir sind Taka-Tuka Ultras, scheißen auf Disneyland
Ich trag die Nike Shox mit eingenähter Kinderhand
In der Schule hatte ich eine eins im Tiere quäl’n
Nach meinem Uppercut kannst du dein Arsch ohne Spiegel seh’n
Ich hoff, dass ihr bald alle abhaut in die Staaten
Zum Geburtstag wünsche ich mir, dass ihr aufhört zu atmen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ratatatatat wer will was machen


08.09.18

[..] Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg stuft die AfD als offen rechtsradikal ein und vergleicht sie mit der NSDAP, und ruft zum Widerstand auf. [..] 

[..] Ex-CIA-Mitarbeiter Robert Steele sagte ebenfalls aus, dass die katholische Kirche und noch eine andere kabbalistisch orientierte Gruppe ganz prominent in diesem Pädophilen-Netzwerk vertreten sind. [..] 

später an diesem selben Tag:

08.09.18

20180908_180949

20180908_180950

20180908_180951

20180908_180951(0)

 

20180908_180953

20180908_181000

20180908_181042

20180908_181055

20180908_181058

20180908_181226

20180908_183011

20180908_183020

20180908_183016

20180908_183143

20180908_183144

20180908_183308

20180908_183435

20180908_183507

20180908_183725

 


11.09.18  

Tagtäglich zunehmende Messermorde u. Vergewaltigungen auf Deutschlands Strassen, Araberclans in den Städten, und die linksextreme Antifa tritt bei ihren Zusammenrottungen bereits in Heeresstärken auf.

Die Arbeitsweise der herrschenden Elite:

Auf dem einen Auge blind wie faules Holz um die selbst verschuldete, längst eingetretene Katastrophe weiter unter dem Teppich zu halten, auf dem anderen Auge die Nadel im Heuhaufen suchen und daraus den Elefanten fabrizieren um die Aufmerksamkeit von der tatsächlichen Katastrophe, von deren anhaltendem Zerstörungswerk, weiter abzulenken.

 

Es ist sehr sehr schlimm was in Deutschland -und Europa- vor sich geht. Sehr sehr schlimm. 

Wenn sich in Reaktion darauf auch auf der politisch rechten Seite Radikalisierungen abspielen, kann sich jeder vernünftige Mensch ausrechnen wer für dieses ungeheure Schlamassel die Konsequenzen zu tragen hat.

Der Mißbrauch des sogenannten Verfassungsschutzes von Seiten der herrschenden politischen Klasse ist eine Sünde.

Die verantwortlichen Gesetzesbrecher an der Regiereung werden nicht die Ursachen entschärfen, ganz im Gegenteil, sie werden die Konsequenzen ihres Tuns (=die Radikalisierung des rechten politischen Spektrums) als Vorwand nehmen um ihr zerstörerisches Tun erst recht zu rechtfertigen. Stur und verantwortungslos.

 

[..] Man kann Menschen nicht ihre materielle und geistige Heimat nehmen und sich dann über die Wut der Heimatlosen beklagen.“ [..]

 

12.09.18

[..]  Auf der linksextremen Webseite „Indimedia“ steht „Bewaffnet Euch: Ein aufgesetzter Schuss aus einer Gaspistole am Kopf oder am Herz eines Nazis ist sofort tödlich, da braucht es keine Umstände um legal oder nichtlegal an eine scharfe Pistole ranzukommen.“ Gauland: Wer gefährdet wirklich den öffentlichen Frieden?
Wenn man unseren politischen Mitbewerbern zuhört, dann droht allerdings eine Gefahr von rechts. Schauen wir nach Chemnitz. Am Rande eines Volksfestes hatten (von ihren politischen Sponsoren so definierte!!) Flüchtlinge drei Männer mit einem Messer attackiert, einer verblutete an Ort und Stelle, die beiden anderen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus. Das Volksfest musste abgebrochen werden. Wie beim folgenden Fall in Köthen besaß einer der Täter keine Aufenthaltsgenehmigung. [..] 

.. doch die Gefahr droht auch hier wieder "von Rechts".

 

Vorallem aber ist es von Seiten der herrschenden Elite verlogen so zu tun als ob der Nationalsozialismus in Deutschland vom Himmel gefallen wäre.  Korrupte und scheinheilige Eliten die ihr Volk nach Strich und Faden betrügen, verkaufen und manipulieren hatten das Land längst an die Wand gefahren. Der Nationalsozialismus war die REAKTION darauf.

 

Es wird Zeit dass die Menschen erwachsen werden, und selbstverantwortlich, damit sie nicht mehr diesen falschen Göttern hinterherlaufen, weder den Scheinheiligen die die Vorarbeit leisten, noch den Unheiligen.

 

21.09.18

"WIR MACHEN UNABHÄNGIG"

20180921_152305

434 px    

20180921_152306

20180921_152309

20180921_152311

20180921_152314

CS 916   

20180921_152317

20180921_152319

149

20180921_152324

2|81 px  571

20180921_152336

20180921_152338

20180921_152346

187

20180921_152436

444

 

Selbständigkeit ist eine höhere Form des Daseins. Damit sind aber die kleinen Ehrlichen gemeint, nicht die Multis und nicht die Hebel-Spekulanten, die meistens auf derselben Geige spielen, auf dem Rücken der Ehrlichen.

22.09.18


16.09.18

Familie | Deutschland | Sicherheit

[..]  Sami A, (Leibwächter von Osama bin Laden) wird mit 1200€/Monat alimentiert, und zwar seit 2001, das muss man mal hochrechnen. Und der hat auch mal irgendwann zu Protokoll gegeben dass er ganz gerne mal am Wochenende mit seinem Moped in den Wald fährt, sich ein bishen erholen will - der Arme, der arme Kerl ist ja völlig traumatisiert gewesen- ja den muss man ja alimentieren. Aber eine Rentnerin die mit ihrem Wägelchen im Münchner Hauptbahnhof Flaschen sammelt um ihre lächerliche Pension aufzubessern, die wird verdonnert mit 2000€ Strafe.


Ein Staat der das mit zweierlei Maß misst ist kein Sozialstaat. [..] 

 

16.09.18

[..] „Wir sind offen gegenüber der Welt, wollen aber Deutsche sein und bleiben. Wir wollen die Würde des Menschen, die Familie mit Kindern, unsere abendländische christliche Kultur, unsere Sprache und Tradition in einem friedlichen, demokratischen und souveränen Nationalstaat des deutschen Volkes dauerhaft erhalten. (…) Alle Gruppierungen, die das auch wollen, sind für uns natürliche Verbündete! [..] 


17.09.18
Maßen:. Ist der regierenden heimat- u. gesetzlosen Gutmenschenmafia für deren unheiligen Machenschaften zuwenig korrumpierbar. Sachlichkeit und Objektivität wird zur politischen Untragbarkeit.


22.09.18
Deutsche Regierung unterzeichnet Migrationspakt – ohne Beteiligung des Bundestages und der Bevölkerung
[..] Der "Rabat-Process" beinhaltet umfassende Umsiedlungsprogramme, die von Kanzlerin Merkel vorangetrieben werden – ohne eine umfassende Auseinandersetzung im Deutschen Bundestag oder in den deutschen Medien. [..]


25.09.18

Hier geht es um Politik, Macht und Einfluss einer im tiefsten Kern feindlich gesinnten, aggressiven Ideologie, ihr durch und durch TV-ferngesteuerten Gutmenschen-Schnapsfiguren. Damit ihr Kölner wisset von wem ihr morgen regieret werdet. Ignoranz hat Folgen.

 

Da kann ma nix mache ???

Vielleicht wäre das Treffen einer Entscheidung im Leben manchmal auch hilfreich.

 

Diejenigen die vorher von Toleranz gegenüber dem Islam faseln, im Namen der bunten Ideologie, fallen hinterher um wie die Dominosteine.

 

Wenn Erdogan einen Neustart will soll er bei sich zuhause anfangen.

 

Erdogan in Berlin - Kein Linker auf der Straße 

Wie peinlich.

 

02.10.18

Apropos "das Treffen einer Entscheidung"

Apropos "making a decision"

20181002_093533

20181002_093537

20181002_093547

20181002_093555

clean sky

20181002_093600

20181002_093607

soon after,

at the cemetery

20181002_101048  

 X 

20181002_101147

20181002_101150

20181002_101201

9|37

20181002_101207

20181002_101216

20181002_101218

20181002_101221

everything earthly has a limited time

20181002_101253

20181002_101256

20181002_101259

20181002_101750

20181002_101754

20181002_101759

20181002_101807

X

20181002_101824

20181002_101830

edge warning

20181002_101841

20181002_101848

20181002_101929 

touch|catch the X

4|99 px

 

96|53|96

YT

20181002_101933

20181002_101951

20181002_101953

20181002_102003

20181002_102024

20181002_102031

20181002_102050

20181002_102057

20181002_102102

20181002_102111

20181002_102129

20181002_102136

20181002_102203

20181002_102305

20181002_102335

20181002_102555

20181002_102706

20181002_102712

20181002_102722

2|44

20181002_102738

20181002_102751

22|1

20181002_104420

20181002_104426

20181002_104432

20181002_104458

20181002_104504

20181002_104515

20181002_104531

20181002_104610

the way out of the chaos ..

20181002_104616

20181002_104620

to the

20181002_104623

"catch the X"

20181002_104631

 

 

20181002_104703

20181002_104727

20181002_104814

20181002_105023

X-Way

20181002_105045

20181002_105358

20181002_112331

20181002_112606

or ..

20181002_113001

20181002_113031

20181002_113035

20181002_114114

back to the cemetery

20181002_114430

20181002_114431

20181002_114438

Traubenhof

20181002_131509

1.79 MB (1,88 6,944 bytes)

1.80 MB (1,888,2|56 bytes)

20181002_131531

20181002_131533

20181002_131540

20181002_131624

20181002_131659

20181002_150114

20181002_150118

20181002_153646

439

Salurn: 

while waiting for the shop opening

20181002_155250

1

20181002_155351

7

20181002_155354

22|12

20181002_155506

2|66

20181002_155525

861

20181002_155558

966

20181002_160048 

 

20181002_160052

2.|6|2 MB (2,75 1 ,630 bytes)

2.|6|2 MB (2,75 2, 512 bytes)

20181002_160054

124

20181002_160119

6|2

20181002_160128

464

20181002_160135

20181002_160202

175  691

20181002_160653

99

20181002_160654

Kurtinig: above the 

Teutschhaus

20181002_161919

20181002_161920

20181002_161954

20181002_161957

20181002_161959

no other trails

20181002_162018

20181002_162035

20181002_162040

20181002_162056

20181002_162100

20181002_162111

20181002_162253

20181002_163123

Back to Traubenhof

20181002_173313

20181002_173315

20181002_173338

20181002_173345

follow the line

20181002_173450

 

→ 08.10.18


28.09.18

Steinmeier: Rechtspopulismus nicht allein ein „ostdeutsches Phänomen“
Wo immer sich Ablehnung der Demokratie und ihrer Institutionen breitmache, besorge ihn das, sagt Frank-Walter Steinmeier. "Ganz gleich ob in Ost oder West."

Also wenn eine solche Herrschaft an jeder Sachlichkeit vorbei einen solchen hinterhältigen Duktus führt wonach nur derjenige ein Demokrat sein kann der seine Ansichten teilt, und diese Herrschaft damit ohne Wimpernzucken die Rechte für die Definition von Demokratie für sich exklusiv beansprucht, dann frag ich mich: Wie Kommt Dieser Antifafreund An Der Staatsspitze Deutschlands Dazu ? Wer Ist Diese Person in Wirklichkeit Hinter Der Akuraten Maske ? 

 

 Schon wieder ein merkwürdiger Zufall

 

Sicher ist eines: Je mehr Ideologie, umso weniger Demokratie.


30.09.18

In jeder Stunde 658 Straftaten: „Ein schwacher Staat bietet keine Gewähr für ein respektvolles Zusammenleben“


basic order relevant system 


03.10.18

Acht mutmaßliche Mitglieder rechtsextremer Terrorzelle in Untersuchungshaft

 

Hier stehts  und hier

 

Alle diejenigen die nur über Rechtsextremismus reden ohne den Linksextremismus auch nur zu erwähnen sind alle eine einzige korrupte verlogene Bande. Und dazu gehört die GESAMTE heutige Elite dieses Landes. Wart ab wenn die Eingeladenen erst mal deren Zähne zeigen und sich mit den Linksradikalen zusammentun. Dann gehts r(b)und.


07.10.18
Wie konnte es mit CDU und CSU so weit kommen?
[..] Wir haben es mit einem weltanschaulichen Krieg zu tun, den die angegriffene Seite nicht als solchen erkennt und nicht annimmt. Die Frage ist, ob wir den Grünen und Linken gestatten, eine ganze Hochkultur und Zivilisation zu zerstören.[..] 

 

Populismus ist im Grunde ein anderes Wort für Opportunistmus. Hier kann man lesen wer die WAHREN Populisten sind, diejenigen nämlich die sich stets wie die Fähnchen im Wind nach dem jeweilig Zeitgeist richten, und nicht diejenigen die gegen den Strom kämpfen.

SO sieht es aus!


09.10.18 

Diesel: Ein handfester politischer Skandal – Dreistigkeit siegt
 

Wo die Wahrheit nicht mehr regiert, werden nüchterne Fakten und Wissenschaft irrelevant, übernimmt die Demagogie. 

 

12.10.18 Wie grüne Politik unsinnige Dieselfahrverbote bewusst herbeiführt.


26.10.18 [..]  Der frühere Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie sagte am Mittwoch im Südwestrundfunk, Stickstoffdioxid sei in Konzentrationen rund um den europäischen Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft „total ungefährlich“.
Erst bei Dosen von 800 bis 1000 Mikrogramm würden unbehandelte Asthmatiker „etwas reagieren“, sagte Köhler. Todesfälle gebe es nicht. Ein Raucher beispielsweise erreiche „über 200.000 Mikrogramm pro Kubikmeter, wenn er eine Zigarette raucht“. Selbst das Anzünden eines Adventskranzes verursache mehr als 200 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft. Die Studien, die zu den Grenzwerten von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft geführt hätten, seien „miserabel interpretiert“ worden, fügte Köhler hinzu. Wenn solch niedrige Werte wirklich zu Todesfällen führen würden, „dann würden Raucher alle nach wenigen Monaten tot umfallen, was ja nicht passiert“.

In einer von Korruptheit und lasse faire geleiteten Gesellschaft werden Studien dafür bestellt und bezahlt damit das Gewünschte drin steht.
Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge, die zu viel Stickstoffdioxid ausstoßen, seien deshalb nicht notwendig: „Die Grenzwerte in diesem Bereich sind völlig ungefährlich – das macht gar nichts.“ [..]

 

 

 




10.10.18

[..] Gaulands in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ erschienene Text sei „ganz offensichtlich eng an Hitlers angeschmiegt“, sagte der Antisemitismus- und NS-Forscher Wolfgang Benz dem Berliner „Tagesspiegel“ vom Mittwoch. Gauland hatte in seinem Gastbeitrag zum Thema Populismus die angebliche Heimatlosigkeit der Eliten angeprangert.  Eine „globalistische Klasse“ gebe „kulturell und politisch den Takt vor“, schrieb Gauland in der „FAZ“. Ihre Mitglieder fühlten sich als Weltbürger in einer „abgehobenen Parallelgesellschaft“, sie zögen zum Jobwechsel von Berlin nach London oder Singapur. Die Bindung dieser „neuen Elite“ an ihr Heimatland sei schwach. Ihnen gegenüber stünden „diejenigen, für die Heimat noch immer ein Wert an sich ist [..] 

 

Wo er recht hat hat er recht. Für das Aussprechen von Tatsachen braucht sich niemand zu entschuldigen. Vorallem nicht bei jenen Heuchlern die lieber historische Scheinverbindungen stricken um sich mit ihrer überhand nehmenden grenzenlosen Globalideologie dahinter zu verschanzen als sich den erwähnten und heute für jeden unübersehbaren Realitäten sachlich zu stellen. 

 

Das Feigenblatt dieser angesprochenen "abgehobenen Parallelgesellschaft" ist: Grün wählen. Die zweifelhafte Stärke der Grünen liegt darin sich durch zunehmend demagogische Szenarien als die Retter des Planeten hinzustellen mit denen sich die SchickiMicki Gesellschaft im Schulterchluss mit den obersten Eliten als "die Guten" verkaufen kann.  Wenn man tatsächliche Parallelen zu den 30er Jahren sucht, dann liegen sie in genau DIESEN Entwicklungen.


13.10.18

Maas unterstützt Demonstration „Unteilbar“ gegen Rassismus
[..] Bundesaußenminister Maas hat der Großdemonstration für ein tolerantes und weltoffenes Deutschland, zu der an diesem Samstag in Berlin Zehntausende Teilnehmer erwartet werden, seine Unterstützung zugesprochen. [..]

Soros' friends wollen deren Sache zu Ende führen.
Wer nach dem unkontollierten Zufluss von Millionen immer noch nicht genug hat, hat unter dem Vorwand von Toleranz
und Weltoffenheit ganz klar die Auflösung der bestehenden
Gesellschaftsordnung im Sinn. Wobei Deutschland seit ich denken kann tolerant (damit ist nun vorbei) und weltoffen war, was aber in den letzten Jahren passiert hat damit nichts mehr zu tun. Stattdessen wird ein ungeheurer Schaden angerichtet, weil die migrierenden Massen meist junger Männer in den Ankunftsländern Parallelgesellschaften bilden, während die Problematik an ihrer Wurzel nichteinmal angesprochen wird.

 

13.10.18

Migrationspakt der UNO: Vollständiger Text auf deutsch

Bald 300 Millionen Moslems und Afrikaner in Europa?

Volksaustausch und Islamisierung keine „Verschwörungstheorie“!

 

"Verpisst euch, das ist unsere Straße"

Heute "unsere Straße",  morgen "unser Land".


13.10.18
KMK will Zeugnisnoten für engagierte Schüler gegen Rechts
[..] Helmut Holter (Die Linke), Vorsitzender der Kultusministerkonferenz will „politische Bildung“ nur noch für Links und den Kampf gegen Rechts™ offiziell als Schuldprogramm, was gleichzeitig das Neutralitätsgebot aushebeln würde.

Die Kultusministerkonferenz (KMK) will auf ihrer Tagung, die am 11. und 12. Oktober in Berlin stattfindet, ein Papier beschließen, in dem Schüler, die sich innerhalb und außerhalb der Schule engagieren, künftig unter anderem mit einem Vermerk im Zeugnis ausgezeichnet werden.
Dazu sollen die Schülerparlamente gestärkt und im Unterricht Themen wie Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit, Sexismus und Homophobie ausführlicher als bisher behandelt werden. [..] 

China lässt grüßen. Die Masse muss wissen: Der grosse Bruder ist überall. Er weiss alles, überwacht alles, zieht alle Fäden und wehe den Abweichlern.

 
[..] Die Demokratie lebe vom Mitmachen, hieß es. Dafür brauche es „überzeugte und engagierte Demokratinnen und Demokraten“.[..] 

Megasuperdemokrat Honecker läßt grüßen.

 

Die Frage also drängt sich auf: Was verbirgt sich tatsächlich hinter den schönen klingenden, populistischen, aber in die Falle führenden, leeren Worten?

Deutschland Quo Vadis

 

1|3986  139  468   41     88|22

483 px

YT


 

15.10.18

Kurtinig

20181015_140918

900

20181015_140924

am Teutschhaus:

20181015_140925

49|2

20181015_140939

12

Salurn: beim fotografieren des 

grossen Steins

20181015_142337

371

20181015_142404

20181015_142407

20181015_142408

461

20181015_142413

20181015_142417

20181015_142418

yellow

73

12 | 55   512

4.67 MB (4,|899,998 bytes)

4.67 MB (4,902|,912 bytes)

 

    

 


18.10.18
"Wir werden dem was da kommt nicht gewachsen sein, wenn wir so weitermachen wie bisher."

27.10.18

Polizist: „Wer sagt, dass die Kriminalität im Zuge der großen Einwanderung nicht gestiegen ist, weiß nicht, wovon er redet“


20.10.18

Aufmarsch der von den zwangsfinanzierten Systemmedien und linkslastigen Ideologen Pädagogen, mißbräuchlich Fehlbelichteten. 

 

681 px

"Wir sind mehr"

The truth is not subjected to a majority vote.

Mangelnde Rechtsstaatlichkeit könne zu einer "Willkürherrschaft der Mehrheit über die Minderheit"führen.


[..]  Hans-Jürgen Papier, stellt fest, dass die Missachtung geltender Gesetze durch die Bundesregierung und der Verdrängung des Rechts durch persönliche Moralvorstellungen, dazu führe, dass der politische Gegner als Verfassungsfeind bezeichnet werde. [..] Acht Jahre lang stand Hans-Jürgen Papier an der Spitze des Bundesverfassungsgerichts. Heute sorgt nicht nur er sich um den Fortbestand der Demokratie in unserem Land und warnt vor einer Erosion des Rechtsstaates.  [..] 

Der war sicher auch ein Nazi. Man hat es ihm nur nicht angesehen.
Ich frage mich, gibt es überhaupt noch etwas das dieses Land und damit meine ich dieses Volk in seinem erneuten ideologischen Hype noch rechtzeitig zurück auf den Boden der Beständigkeit und der Realität bringen kann ?

 

 


22.10.18

Publizist warnt: „Kinderrechte“ sind „Trojanisches Pferd“ für marxistische Gesellschaftsexperimente
[..] Hessen stimmt über „Kinderrechte“ in der Verfassung ab – und wer würde schon dagegen sein wollen, wenn es doch um die Kinder geht? Aber ähnlich wie das „Recht auf Arbeit“ oder sonstige Steckenpferde marxistischer Ideologen öffnet die vermeintlich gut gemeinte Idee gefährlichen Tendenzen die Türe, warnt Mathias von Gersdorff von der Aktion „Kinder in Gefahr“ [..] 


22.10.18  

 

Stasi-Kahane, Maas, Steinmeier, und die ganze "name-calling" - Zensurmafia, schreibt euch das hinter die Ohren:

  

"In order to be able to think

  you have to risk being offensive."

 


26.10.18


 [..]  Er hat die Gräueltaten des fundamentalistischen Islam vor Ort (in islamischen Ländern) erlebt und ist bis heute im Austausch mit vielen Muslimen, die ein Umdenken innerhalb der Religion fordern. Doch diese bekämen in Deutschland fast noch weniger Unterstützung als in ihren Heimatländern selbst, prangert er an. Als er kurz vor den 9/11 -Ereignissen in New York nach Deutschland zurückkehrte, musste er entsetzt feststellen, dass seine alten linken Weggefährten aus dem Frankfurter Nordend nicht nur kein Interesse an seinen Schilderungen hatten, nein, sie relativierten alles und drängten ihn immer mehr ab.  [..] 

 

Die wahren Linken sind an sogenannter "Aufklärung" nur solange interessiert als dass sie Grenzen niederreissen, bewährte Regeln verwerfen, und überall und alles manipulieren  können. Die Wahrheit ist ihnen indes ein Gräuel. Beständigkeit, Verlässlichkeit und Stabilität natürlich genauso. Deshalb führt ihr Weg entweder zuerst ins Chaos oder gleich direkt in die Diktatur die sich natürlich "Demokratie" nennt und sich auch entsprechend verkleidet (auch in China wird gewählt. Die Wahl besteht zwischen unterschiedlichen sozialistischen Kaspern von denen sich der 'Wahlberechtigte' in Gedanken, Tun, Kontakten und Bewegung auf Haut und Haar kontrollieren lassen muss.). Der wahre Linke hat keine Skrupel sich mit den kabalistischen Kräften zu verbinden in seinem Krieg gegen die Völker und die Wahrheit. 

Das System ist sein Gottesersatz. Oder sagen wir so: Gott darf sein, aber nur solange er das System -egal wie sozialistisch- nicht in Frage stellt.

 

Die sogenannten "Grünen" sind grün lackierte Linke (Chameleon) und politischer Feigenblattlieferant der Schickeria und Systemprofiteure.  Das gesamte Establishment hat sich ins radikale Linke  verbissen, sodass die Definition Heuchlerestablishment leider vollumfänglich zutrifft. 

 

Psychologisch gesehen sind Linke problematische Naturen, instabil. Starke Tendenz zu Ideologie und Demagogie, Zwanghaftigkeit und Gewalt in allen ihren verdeckten bis offenen Facetten. Das ist es auch was sie an ihren schrägen islamigen Freunden so verbindend finden. (Hitler lässt grüßen) Viele von ihnen sind obendrauf mit allen Wassern gewaschen.


27.10.18

[..]  Auf die Frage von Moderator und Ex-Handelsblatt-Chef Gabor Steingart, wie der Widerstand der Bürger aussehen könne, sagte Thiele: „Das Bürgertum ist zu duldsam. Wir müssen uns ganz anders positionieren. Und deswegen bin ich auch auf solchen Podien, obwohl mir das nicht nützt. Ich kann nur alle ermuntern sich zu artikulieren; durch Leserbriefe, durch Diskussionen im privaten Kreis und das nicht einfach hinzunehmen. Dieses Land gerät in eine hochkritische Situation, und dagegen müssen wir alle etwas tun.“
Die Teilnahme an Wahlen sei besonders wichtig: „Und das ist ja auch deutlich sichtbar, und das wird auch zu einer Veränderung führen müssen. Es ist höchste Zeit.“ Es klang stark danach, als wenn der Milliardär die AfD-Ergebnisse mit großer Genugtuung zur Kenntnis nehmen könnte. Er kritisierte auch, wie die Regierung das Füllhorn über wohlgesonnene Organisationen ausschütte: „Wenn ich das machen und Firmengelder verwenden würde, um irgendwelche Vereine, die mir nahestehen zu fördern, dann würde ich wahrscheinlich ins Gefängnis gesteckt werden. Aber die Regierung darf alles. Und das findet auch gar keinen Widerspruch. Das nimmt man alles so hin,

und das geht überhaupt nicht.“ [..]


28.10.18

Die EU-Kommission will die Vergabe von EU-Geld künftig an die Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien koppeln. Die Bundesregierung unterstützt diesen Vorstoß.

 

Was bei den völkerhassenden Establishments und deren verlängertem Arm, den EU (*)- und UN-Globalkommunisten "Rechtsstaatlichkeit

bedeutet, wissen wir f.

 ( Kalergi- )

Der ganze  (Kalergi-) kommunistische Haufen der sich so verhält als gäbe es jenseits dessen limitierten, geistig umnachteten, fehlbelichteten und auf zunehmend repressiven Machterhalt fokussierten Weltbildes nichts mehr und alle Warnungen des Himmels in den Wind schlägt, hätte LÄNGST SCHON in die Wüste gejagt werden müssen! 

 

(*) Man kann davon ausgehen dass gar einige der hochgestochenen Richter & sonstigen falschen Götter selbst tief im Sumpf der sexuellen Perversion stecken, was viele dieser unbegreiflichen Urteile und Maulkörbe motiviert.

 

Sie reden von Demokratie während sie an der totalen Grenzenlosigkeit arbeiten und die Völker der Herrschaft des global-Cabal ausliefern. Wo das hinführt und was das bedeutet sollte sich der Mensch lieber nicht einmal ausdenken, wenn

er überhaupt noch zum kritischen Denken bereit u. imstande ist.

 

Und überhaupt wie kann jemand aufrichtig gegen Rassismus sein

und gleichzeitig den Islam auf eigenem Territorium tollerieren, ja sogar hofieren und fördern ? Das sind ja alles Heuchler sondergleichen, die hinter ihrem Heiligenschein ganz andere Ziele 

verfolgen. Globalistisch-kommunistische Ziele!

Dafür sind sie bereit auch eure Omas zu verkaufen.

 

01.11.2018 Tilman Nagel: Was ist der Islam ?

 

30.11.18

Kurtatsch

20181030_112048

20181030_112122

5

20181030_112132

55|2

20181030_112143

2|5|2

20181030_112144

167

20181030_112146

29

20181030_112147

20181030_112148

92   2|5|2   29

20181030_112150

20181030_112153

20181030_112158

B|X 88 X|R

20181030_112201

12

20181030_112205

3333

373    5  12  [512]

20181030_112209_

20181030_112210

373  3333

20181030_112216

373  137 

20181030_112223

20181030_112240

6|2|6

while having a look

out of the window

20181030_112302

21  9

20181030_120227

215

back out

20181030_124758

6

20181030_124820

66    668

20181030_124831

666   137    4|73

20181030_125006

20181030_125009

73  

361 px

20181030_125011

44

20181030_125016

20181030_125018

4|36

   

→ 31.10.18


30.10.18

YT

 

Wie würdet ihr da wieder rauskommen wollen ?

In einer ethnisch chaotisierten Gesellschaft mit 

unvereinbaren *  Gegensätzen ?

Das ginge nur mehr über die biblischen Ströme von Blut.

Ist das die Welt die ihr euren Kindern hinterlassen wollt ?

Nach all den Lehren der Geschichte ?  

Wenn ihr euch darauf einlässt wird der Preis 

unverzeihlich horrend.

    

APROPOS "unverzeihlich horrend"

 hier eingefügt am 08.11.18

 

06.11.18

Cecilia passing me on a paper

20181106_172823

20181106_172935

2.89 MB (3,033,493 bytes)

2.89 MB (3,035,136 bytes)

20181106_172955

2.67 MB (2,806, 689 bytes)

2.67 MB (2,809, 856 bytes)

20181106_173147

3.18 MB (3,33 7 ,706 bytes)

3.18 MB (3,33 8, 240 bytes)

 

→ 08.11.18

 

2015 hat euch Orban noch einmal gerettet. 

Wenn aber die Lavine nun international legitimiert und  legalisiert losrollt, und die nationalen Gesetze entsprechend

überrollt werden, werdet ihr wie die Rechtlosen landen und aus

allen Wolken fallen.

ZU SPÄT.

 Milliarden Menschen können sich das Recht einklagen nach

Deutschland/Europa  zu kommen. ( 06.11.18 EU-Papier von 2010: Weitere 192 Millionen Migranten für Deutschland). Antifa u. Polizei ziehen dann rechtlich am selben Strang. Das habt ihr doch schon alles gehabt.

Und es kommt noch schlimmer für eine Menschheit die ein solches Rad dreht, denn es gibt dann keinen Rechtsstaat mehr.  (06.11.18:  In den Niederlanden hat ein Moscheeverband Twitter aufgefordert, das Konto von Geert Wilders zu löschen. Der niederländische Politiker verstoße gegen Gesetze in der Türkei, Marokko, Pakistan und Indonesien. ).
Der Gerichtsbarkeit ist es egal ob ihr Freiheit oder Kommunismus wählt, (den Politkaspern natürlich genauso) noch dazu ein Kommunismus der sich mit dem globalen Krösus gemein macht. (Die Herrschaft des Krösus ist an sich bereits ein tonnenschwerer Stein an den Füßen der Menschheit, geschweige in Kombination mit globalem Kommunismus.)

Es ist die Gesellschaft die sich entscheiden muss!

 

Dies ist eine Welt der Falschheit und Heuchelei.

Sozialismus ist die Machtübernahme des Neidertums und des Dogmas (mit den unzählichen Köpfen) .

Es ist der Weg vom Regen in die Traufe.

Traut nie blindlings Jenen die euch zuviel Blaues 

vom Himmel schwafeln. 

 

02.10.18

Auswärtiges Amt: Migrationspakt bedroht die Souveränität Deutschlands nicht

(Glaubt da wirklich einer dass Deutschland heute noch souverän sei ?)

Vergleich:

[..]  Die österreichische Bundesregierung verwies auf ihren Standpunkt, dass „kein Menschenrecht auf Migration besteht und entstehen kann“, sei es durch Völkergewohnheitsrecht, Soft Law oder internationale Rechtsprechung. Daher werde Österreich dem Migrationspakt nicht beitreten, sich in der UN-Generalversammlung im September 2019 der Stimme enthalten und eine Erklärung bei den Vereinten Nationen abgeben. [..] 


[..] Allein, dass immer wieder betont wird, dass der Pakt eine unverbindliche Absichtserklärung sei, zeigt, dass die Regierung von der Tatsache ablenken will, dass er eines nicht allzu fernen Tages doch als verbindlich betrachtet wird. Wenn gegen eine Regierung geklagt würde, weil sie ihre eigenen Einwanderungskriterien befolgt, die nicht mit denen des Globalen Paktes übereinstimmen, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gericht diese Klage abweisen würde?

Auch belegt u. a. die Geschichte der UN-Menschenrechtserklärung eindrucksvoll, wie eine zunächst rechtlich noch unverbindliche, politische Erklärung der Generalversammlung bereits nach wenigen Jahren als Völkergewohnheitsrecht verstanden und sogar vereinzelt als völkerrechtliches ius cogens angesehen werden kann. Diese Entwicklung auch des „Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“ von einer politischen Erklärung zu geltendem Recht ist bereits in seinen Formulierungen eindeutig angelegt.

Überall werden Ausdrücke der Verpflichtung benutzt, z. B. „commitment“ (Ziffer 7, 8), „we will implement“(Ziffer 42, 44), „we commit” (Ziffer 14, 17, 41); die Einhaltung des „Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“ soll „überwacht“ werden („follow up“, „review“, Ziffer 16, 42, 43), auch sollen eigene Institutionen zur Kontrolle geschaffen werden. Der rechtliche Sprachgebrauch dieses völkerrechtlichen Instruments dementiert bereits seinen angeblich unverbindlichen Charakter und zeigt, dass der „Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“ in der Sache als bindend verstanden werden soll. [..]

............. denkt euch den Rest selber

 
[..] Bislang habe die Elite sich in Überlegenheit und Reichtum sonnen können, dabei von oben herab die „offene Gesellschaft“ gepredigt und die Aufnahme von Einwanderern zum obersten moralischen Gebot erklärt – während sie selbst sich in „bürgerlichen Zitadellen“ verschanzte, wo von den importierten sozialen Konflikten nichts zu spüren war und Immigranten höchstens als billige Haushaltskräfte vorkamen. Aus ihrer Position einer vermeintlichen moralischen Überlegenheit sei diese Klasse als Befürworter der multikulturellen Gesellschaft aufgetreten, habe arrogant auf die abgehängten Schichten herabgesehen und sie zu allem Überfluß auch noch als populistische Rassisten, wenn nicht gar als Faschisten beleidigt. Ein Multikulturalismus mit 1000 Euro im Monat sei aber nicht derselbe wie mit 6000 Euro Gehalt.
Guilluys Bücher sind im Lauf der Jahre immer zorniger geworden. „No Society“, sein neuestes, ist regelrecht angriffslustig. Anfangs wurde Christophe Guilluy noch als Intellektueller gefeiert, aber inzwischen hat ein Bashing von links eingesetzt. Kollegen kritisieren ihn, schimpfen ihn einen „Chefgeografen des Rassemblement National“, des einstigen Front National, und halten ihm vor, er bediene mit seinen Theorien die Ressentiments der Populisten. [..]

Längst sei Panik in den Etagen der Macht ausgebrochen, sagt Guilluy, auch an den Universitäten und in den Medien. Dort spüre man, dass die eigene Position der moralischen Überlegenheit heute niemanden mehr überzeugt. Die Linkselite habe ihre kulturelle Deutungshoheit verspielt.  [..]

............. denkt euch den Rest selber

04.11.18

"Wenn das die Deutschen wüssten"

04.11.18

EU verteilt Kreditkarten an Migranten in Griechenland  

 

............. denkt euch den Rest selber  

wenns noch dazu reicht die ideologisch durchgewaschenen Hirne wieder zurück auf den Boden der Realität zu bringen.

 


02.11.18

[..]   Dumm gelaufen für die Bundesregierung  – da wollte sie wieder einmal still und heimlich (!) den UN-Migrationspakt durchziehen und jetzt wird öffentlich darüber diskutiert. [..]  


02.11.18  

Wie war das mit den "Hetzjagten" ?

Übrigens: Die Kirche ist wieder mit dabei . Wie vor 80 Jahren. Alles andere hätte mich auch gewundert.


03.11.18

AfD jetzt nur mehr mit Maulkorb.

Kampfbegriffe verboten. 

Aber nur rechte versteht sich.

[..]  In den Auszügen aus dem Gutachten, das die AfD in Auftrag gegeben hatte, steht in einer Liste mit „Handlungsempfehlungen“ außerdem: „Die Vermeidung von „extremistischen Reizwörtern“ wie „Umvolkung“, „Überfremdung“, „Volkstod“ oder „Umerziehung““. Weiter heißt es: „Unbedingt notwendig ist es, folgende Äußerungen und Verhaltensweisen zu unterlassen: pauschale Diffamierungen oder Herabwürdigungen von Ausländern/Immigranten/Flüchtlingen/ Muslimen.“ [..] 

"Nazis" und "Rassisten" hingegen, "rechtsradikal", "Ausgrenzung", "Hetzjagten", "freumdenfeindlich", "islamfeindlich", "Populisten", "Fremdenhasser", "das Pack" etc sind keine "Reizwörter". Richten sich genauso pauschal gegen eine Gruppe, allerdings gegen Rechts und dienen damit im Kern nicht weniger als dem Ziele den Rechtsstaat zu untergraben und definitiv auszuhebeln. 

 

Abgesehen davon das "Volkstod" vorallem von den Linken öffentlich gefordert wird.. Wenn Worte wie "Überfremdung" den (sogenannten) Verfassungsschutz auf den Plan rufen weil man damit sicherstellen will dass gewisse monströse, geistesgestörte, global-elitaristische Vorhaben, und die daraus folgenden Entwicklungen und Sachverhalte nicht nur nicht kritisiert sondern am besten überhaupt nicht mehr angesprochen werden können, ... (abgesehen davon dass Deutschland überhaupt keine Verfassung hat sondern nur ein Grundgesetzbuch in dem immerhin für Jene die des lesens mächtig und willig sind geschrieben steht, klar und deutlich: Eine Zensur findet nicht statt. ) dann ............. denkt euch den Rest selber

 

Jörg Meuthen zu Beobachtung durch den Verfassungsschutz: „Wenn, dann die anderen!“

 


05.11.18

So finden die Kreuzigungen heute statt.
Wer nach Jahrzehnten der Linientreue
unbequem wird im Merkelschen System weil er die Dinge anspricht und sagt was Sache ist, der wird ruck zuck zum Aussätzigen. 

"Ich hätte nie gedacht, dass die Angst vor mir und vor der Wahrheit Teile der Politik und Medien in solche Panik und Hysterie versetzt, dass vier Sätze von mir ausreichend sind, um eine Regierungskrise in Deutschland auszulösen."(Hans-Georg Maaßen)


Das muss alles runter und alles NEU.

 

Update: Die Wahrheit ist raus, der Anständige muss trotzdem gehen und die Lügner, Verdreher und wirklichen Hetzer bleiben und regieren jetzt erst recht.


05.11.18
[..] Ashiq Masih, der Ehemann der pakistanische Christin Asia Bibi, fleht die westliche Welt um Asyl an. Seine Familie sei angesichts der Todesdrohungen so verängstigt, dass sie sich nicht mehr aus dem Haus trauen, erklärte Masih. [..] doch der Westen schweigt..

Die Lehrerschaft schweigt, die Professoren schweigen, die Politiker schweigen, Soros schweigt, Merkel schweigt. Da sieht man dass die Grenzenlosen in allem grenzenlos sind, vorallem aber in ihrer Heuchelei. Und das schlimme in diesem Land ist: "Sie sind mehr". 

Wetten, sie argumentieren 'das geht uns nichts an' um im selben Atemzug eine globalistische Welt zu fordern weil wir sie angeblich alle retten müssen.

Update 11.11.18 Sie mal einer an, jetzt tut sich plötzlich was in der Sache, nachdem die so verteufelte italienische Regierung auf Bitten des Ehemannes von Bibi hilfsbereitschaft gezeigt hat, das wollte man nun nicht auf sich sitzen lassen.

 

 

 

04.11.18

At the crossroad

today visiting Erika

.

while parking 

20181104_131238

DX 19 RL

20181104_131251

19

20181104_131511

91

20181104_132715

20181104_132723

20181104_132724

20181104_132742

891

20181104_132750

66|9

20181104_132751

156

20181104_132754

20181104_132759

20181104_132802

496

20181104_132803

468  496

20181104_132809

683  73|4

20181104_132811

20181104_132812

946

20181104_132814

27   35

20181104_132818

46|kills     2|88  X|Z

20181104_132906

2|9|2

20181104_133111

682

20181104_133123

20181104_133124

9

20181104_133151

968

20181104_133251

     

   

back out,

after having a coffee in the bar there

20181104_141321

48   -   DX 19 RL 

20181104_141325

648

20181104_150551

66  692

20181104_150552

back to the main crossroad

20181104_152210

20181104_152213

691  6

20181104_152216

99|6

20181104_152220

25

20181104_152228

31

20181104_152231

94

20181104_152247

686

20181104_152254

6

20181104_152747

20181104_152748

20181104_152802

69

 

  

→ 07.11.18

Ich weiss wir sind zu früh und der Zeit zu weit voraus.

Die Saat wird aufgehen wenn die Zeit reif wird.

Und sie wird reif. Wie immer.


06.11.18

 


06.11.18

 

Geht die Kirche komplett aus allen Fugen ?

 

JW  YT

681|2 

69  89


 

 

 

 

 

                                                   
 

 

MMXVI                                   

 

 
                                                 
 

 

DeXter [9]

LIVING TRUTH

   Who we are

Principles of balance

Warning & chance!

Ogmios

Projections/Prophecies

When is religion religion

The Church

The angels language

Poverty

Healing & health

Jesus blood &covenant

CHRIST

Freedom

Peace

Sense of life

The non-created One

Symbolisms

Faith

Prayer3000

Muslims4JesusChrist

Next >

 

 

          

 

© by Herbert Pedron  |   life&roots philosophy  hobbies  friends  vocation  | home